Allwoods Nelke 'Alice' (x3)
Dianthus allwoodii 'alice'
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Ein Hibiskus mit Riesenblüten!
Die Allwoods Nelke ‘Alice’: Holen Sie sich eine blühende Schönheit in Ihren Garten!

Verwöhnen Sie sich mit der wunderschönen Allwoods Nelke ‘Alice’ von Bakker! Diese Pflanze hat eine Blüte, die jeden Gartenliebhaber in ihren Bann zieht. Sie zeichnet sich durch ihren Charme und ihre Anmut aus. Dieses kleine botanische Wunder mit seinen zarten Blütenblättern und dem betörenden Duft ist eine wertvolle Ergänzung für jeden Außenbereich. Unbedingt entdecken!

Die verschiedenen Eigenschaften der Allwoods Nelke ‘Alice’.

Auch Dianthus plumarius 'Alice' genannt, ist die Allwoods Nelke ‘Alice’ eine Nelkensorte mit vielen Qualitäten. Diese Pflanzenart zeichnet sich durch ihre reinweißen, sanft gezackten Blüten aus. Ihre Blütenblätter sind zart und leicht gekräuselt, was ihrer Schönheit einen Hauch von Textur verleiht. Diese Blüten werden von dünnen grünen Stielen getragen, wodurch ein starker Kontrast entsteht. Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften der Mignardise-Nelke 'Alice' ist ihr betörender Duft. Die sanften Blumennoten, die von dieser Pflanze ausgehen, werden Ihren Garten durchdringen und eine magische und beruhigende Atmosphäre schaffen. Alice' ist eine relativ kompakte Pflanze, die normalerweise eine Höhe von 20 bis 30 cm erreicht. Durch ihren buschigen Wuchs eignet sie sich hervorragend für Gartenbeete, Steingärten, Töpfe und hängende Blumenkästen. Die Blütezeit ist in der Regel im Frühjahr und Spätsommer. Die Blüten sind reichlich vorhanden und blühen in Gruppen, was einen attraktiven visuellen Effekt erzeugt. Mit der richtigen Pflege kann diese Pflanze mehrere Jahre alt werden. Daher empfiehlt Ihnen das Bakker-Team, sie in Ihren Garten einzubauen.

Die Pflanzweise der Mignardise-Nelke 'Alice'.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie einen sonnigen oder teilweise schattigen Standort für die Pflanzung von 'Alice' wählen. Beachten Sie, dass die Pflanze gut durchlässigen, leicht alkalischen Boden bevorzugt. Verbessern Sie vor der Pflanzung die Bodenqualität, indem Sie Kompost oder Gartenerde hinzufügen. Achten Sie auch darauf, dass der Boden gut durchlüftet ist, um das Wurzelwachstum zu fördern. Lassen Sie beim Pflanzen zwischen den einzelnen Pflanzen einen Abstand von etwa 20 bis 30 Zentimetern, um ein gesundes Wachstum zu ermöglichen. Anschließend empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, ein Loch in der Größe des Topfes zu graben, in dem sich Ihre Pflanze befindet. Nehmen Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Topf heraus und achten Sie darauf, dass Sie die Wurzeln nicht beschädigen. Setzen Sie die Pflanze in das Loch, füllen Sie es mit Erde auf und drücken Sie es leicht an, um Lufteinschlüsse zu beseitigen. Vergessen Sie nicht, die Pflanze großzügig zu gießen.

Wie wird die Mignardise-Nelke 'Alice' gepflegt?

Um eine kontinuierliche Blüte und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten, muss diese Sorte regelmäßig gegossen werden. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen jedoch, die Nelke nicht zu stark zu gießen, da sie keinen nassen Boden mag. Anschließend sollten Sie die verblühten Blüten entfernen, um eine kontinuierliche Blüte zu fördern. Dadurch wird die Produktion neuer Blüten angeregt und die Pflanze bleibt gesund. Ein leichter Rückschnitt nach der ersten Blüte kann ebenfalls dazu beitragen, eine kompakte Form zu erhalten und eine zweite Blütewelle im Spätsommer anzuregen. Geben Sie bei Bedarf im Frühjahr einen ausgewogenen Dünger hinzu, um diese 'Alice'-Sorte mit den für ihr Wachstum notwendigen Nährstoffen zu versorgen.

Kombination mit anderen Pflanzen

Die Mignardise-Nelke 'Alice' mit ihren zarten Blütenblättern und ihrem sanften Pastellton passt harmonisch zu Pflanzen mit Komplementärfarben und unterschiedlichen Texturen. Ihre natürliche Eleganz passt gut zu den silbernen Blättern des Lavendels und schafft einen beruhigenden visuellen Kontrast. An seiner Seite sorgen Stiefmütterchen in leuchtenden Farben für einen Hauch von Fröhlichkeit, während kleine weiße Gänseblümchen eine raffinierte Schlichtheit hinzufügen. Für eine Harmonie der Texturen bietet das feine, luftige Laub der Farne einen idealen Hintergrund und unterstreicht die zarte Struktur der Nelken. Diese Kombination schafft einen Garten von subtiler Schönheit und zeitloser Anmut.

Allwoods Nelke 'Alice' (x3) Dianthus allwoodii 'alice'

Allwoods Nelke 'Alice' (x3)
Dianthus allwoodii 'alice'
Normaler Preis 13,45 €
Verkaufspreis 13,45 € Normaler Preis 13,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rot
Winterhart
Blätter das ganze Jahr
Riechend
Blüte Juni - September
Pflanzzeit März, September
Arten von Klimazonen Resistent gegen Bergklima
Bodenarten Kalkhaltiger Boden, Feuchter Boden, Trockener Boden, Drainierter Boden
Pflanzabstand 2 cm
Bewässerungshäufigkeit Hoch
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Grenzpflanze, Beet, Topf oder Kübel
Pflanzen
Der prächtige Dianthus plumarius gedeiht ausgezeichnet im Garten. Pflanzen Sie die Grasnelken so bald wie möglich nach Erhalt in die Rabatte, ein Blumenbeet oder einen Blumentopf. Lockern Sie den Boden gut auf und setzen Sie die Wurzelballen der Grasnelken in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Lassen Sie die Oberseite des Wurzelballens gerade etwas unter dem Bodenniveau liegen. Füllen Sie mit Erde auf und drücken Sie sie fest an. Gießen Sie sofort nach dem Pflanzen. Dianthus plumarius gedeiht gut an einem Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten in durchlässigem Kalkboden.
Pflege
Geben Sie Ihren Grasnelken regelmäßig Wasser, damit die Erde rund um die Wurzeln nicht austrocknet. Schneiden Sie verblühte Blütenstängel des Dianthus plumarius ganz ab, um eine gute Wiederblüte zu fördern. Geben Sie während dem Wachstum regelmäßig etwas Pflanzennahrung. Die Blüte dauert dann den ganzen Sommer lang an.
Extra
Jede Blüte des Dianthus plumarius ist dick gefüllt, sie sehen fast aus wie Miniatur-Rosen! Die Blütenblätter sind zierlich gefranst. Die kleinen Blüten verbreiten einen herrlichen Duft. Die Farben variieren von weiß und ganz zart rosa bis dunkel rosa und tief rot. Die grasartigen Blätter sind blau-grün und bleiben ziemlich niedrig. Die wintergrünen Blätter sind sowohl vor als auch nach der Blüte dekorativ. Darum stehen Grasnelken prächtig an den Rändern des Beetes entlang.
Beschreibung

Ein Hibiskus mit Riesenblüten!

Die Allwoods Nelke ‘Alice’: Holen Sie sich eine blühende Schönheit in Ihren Garten!

Verwöhnen Sie sich mit der wunderschönen Allwoods Nelke ‘Alice’ von Bakker! Diese Pflanze hat eine Blüte, die jeden Gartenliebhaber in ihren Bann zieht. Sie zeichnet sich durch ihren Charme und ihre Anmut aus. Dieses kleine botanische Wunder mit seinen zarten Blütenblättern und dem betörenden Duft ist eine wertvolle Ergänzung für jeden Außenbereich. Unbedingt entdecken!

Die verschiedenen Eigenschaften der Allwoods Nelke ‘Alice’.

Auch Dianthus plumarius 'Alice' genannt, ist die Allwoods Nelke ‘Alice’ eine Nelkensorte mit vielen Qualitäten. Diese Pflanzenart zeichnet sich durch ihre reinweißen, sanft gezackten Blüten aus. Ihre Blütenblätter sind zart und leicht gekräuselt, was ihrer Schönheit einen Hauch von Textur verleiht. Diese Blüten werden von dünnen grünen Stielen getragen, wodurch ein starker Kontrast entsteht. Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften der Mignardise-Nelke 'Alice' ist ihr betörender Duft. Die sanften Blumennoten, die von dieser Pflanze ausgehen, werden Ihren Garten durchdringen und eine magische und beruhigende Atmosphäre schaffen. Alice' ist eine relativ kompakte Pflanze, die normalerweise eine Höhe von 20 bis 30 cm erreicht. Durch ihren buschigen Wuchs eignet sie sich hervorragend für Gartenbeete, Steingärten, Töpfe und hängende Blumenkästen. Die Blütezeit ist in der Regel im Frühjahr und Spätsommer. Die Blüten sind reichlich vorhanden und blühen in Gruppen, was einen attraktiven visuellen Effekt erzeugt. Mit der richtigen Pflege kann diese Pflanze mehrere Jahre alt werden. Daher empfiehlt Ihnen das Bakker-Team, sie in Ihren Garten einzubauen.

Die Pflanzweise der Mignardise-Nelke 'Alice'.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie einen sonnigen oder teilweise schattigen Standort für die Pflanzung von 'Alice' wählen. Beachten Sie, dass die Pflanze gut durchlässigen, leicht alkalischen Boden bevorzugt. Verbessern Sie vor der Pflanzung die Bodenqualität, indem Sie Kompost oder Gartenerde hinzufügen. Achten Sie auch darauf, dass der Boden gut durchlüftet ist, um das Wurzelwachstum zu fördern. Lassen Sie beim Pflanzen zwischen den einzelnen Pflanzen einen Abstand von etwa 20 bis 30 Zentimetern, um ein gesundes Wachstum zu ermöglichen. Anschließend empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, ein Loch in der Größe des Topfes zu graben, in dem sich Ihre Pflanze befindet. Nehmen Sie die Pflanze vorsichtig aus dem Topf heraus und achten Sie darauf, dass Sie die Wurzeln nicht beschädigen. Setzen Sie die Pflanze in das Loch, füllen Sie es mit Erde auf und drücken Sie es leicht an, um Lufteinschlüsse zu beseitigen. Vergessen Sie nicht, die Pflanze großzügig zu gießen.

Wie wird die Mignardise-Nelke 'Alice' gepflegt?

Um eine kontinuierliche Blüte und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten, muss diese Sorte regelmäßig gegossen werden. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen jedoch, die Nelke nicht zu stark zu gießen, da sie keinen nassen Boden mag. Anschließend sollten Sie die verblühten Blüten entfernen, um eine kontinuierliche Blüte zu fördern. Dadurch wird die Produktion neuer Blüten angeregt und die Pflanze bleibt gesund. Ein leichter Rückschnitt nach der ersten Blüte kann ebenfalls dazu beitragen, eine kompakte Form zu erhalten und eine zweite Blütewelle im Spätsommer anzuregen. Geben Sie bei Bedarf im Frühjahr einen ausgewogenen Dünger hinzu, um diese 'Alice'-Sorte mit den für ihr Wachstum notwendigen Nährstoffen zu versorgen.

Kombination mit anderen Pflanzen

Die Mignardise-Nelke 'Alice' mit ihren zarten Blütenblättern und ihrem sanften Pastellton passt harmonisch zu Pflanzen mit Komplementärfarben und unterschiedlichen Texturen. Ihre natürliche Eleganz passt gut zu den silbernen Blättern des Lavendels und schafft einen beruhigenden visuellen Kontrast. An seiner Seite sorgen Stiefmütterchen in leuchtenden Farben für einen Hauch von Fröhlichkeit, während kleine weiße Gänseblümchen eine raffinierte Schlichtheit hinzufügen. Für eine Harmonie der Texturen bietet das feine, luftige Laub der Farne einen idealen Hintergrund und unterstreicht die zarte Struktur der Nelken. Diese Kombination schafft einen Garten von subtiler Schönheit und zeitloser Anmut.

Ref : 030855
Ref : 030855
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe