Bauernhortensie 'Jewel'
Hydrangea macrophylla 'jewel'
Zu Produktinformationen springen
-{{discount}}% Rabatt
1 von 4
4-Jahreszeiten-Farben
Die Bauernhortensie 'Jewel': eine pflegeleichte Sorte, die Ihrem Garten ein optisches Spektakel beschert.

Entdecken Sie die Bauernhortensie 'Jewel' bei Bakker. Sie ist auch unter ihrem botanischen Namen Hydrangea macrophylla 'jewel' bekannt. Sie ist eine mehrjährige Hortensiensorte, die ihren Ursprung in Asien, insbesondere in Japan und China, hat. Sie gehört zur Familie der Hortensiengewächse (Hortensiaceae). Wenn Sie Ihren Garten mit dieser wunderschönen Pflanze aufpeppen möchten, sollten Sie nicht zögern, sie zu bestellen!

Besondere Eigenschaften der Bauernhortensie 'Jewel'.

Die Bauernhortensie 'Jewel' zeichnet sich vor allem durch ihre blendenden Blüten aus, die in einer Kugel zusammengefasst sind. Sie sind von tiefrosa bis dunkelblau gefärbt, je nach PH-Wert des Bodens, in den sie gepflanzt wird. Diese leuchtenden Farben sind im Garten sehr strahlend und bringen einen sehr schimmernden Glanz mit sich. Außerdem ist diese Sorte starkwüchsig und besitzt leuchtend grüne Blätter, die einen wunderbaren Kontrast zu ihren Blüten bilden. Wenn sie ausgewachsen ist, kann sie bei gleicher Spannweite eine Höhe von etwa 1 bis 1,5 Metern erreichen. Im Allgemeinen wird diese Pflanze für den Anbau in Beeten oder als Einzelpflanze verwendet.

Anpflanzung

Die Anzucht der Bauernhortensie 'Jewel' ist relativ einfach. Um sie erfolgreich zu pflanzen, sollten Sie jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen beachten. Zunächst einmal bevorzugt diese Pflanze einen teilweise schattigen Platz in Ihrem Garten. Daher empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, einen Platz zu finden, an dem sie nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Ebenso sollten Sie einen fruchtbaren, gut durchlässigen und leicht sauren Boden wählen, damit sie optimal gedeihen kann. Die beste Pflanzzeit ist im Allgemeinen im Frühjahr oder Herbst. Außerdem empfehlen wir Ihnen, die Pflanzen mit etwas Abstand zueinander zu pflanzen, um Überfüllung zu vermeiden. Wenn Sie die Pflanze in die Erde setzen, sollten Sie den Boden mit organischem Dünger oder gut verrotteter Blumenerde verbessern.

Tipps für die richtige Pflege Ihrer Bauernhortensie 'Jewel'.

Um die Bauernhortensie 'Jewel' richtig zu pflegen, ist regelmäßiges Gießen entscheidend, vor allem in trockeneren Perioden. Vermeiden Sie jedoch eine Überwässerung, denn zu viel Wasser führt zu Staunässe, die den Wurzeln schaden kann. Außerdem ist das Beschneiden nicht wesentlich, aber es kann helfen, das Aussehen der Pflanze zu unterwerfen und die Blüte anzuregen. Die Bakker-Teams raten Ihnen, dies nach der Blütezeit zu tun. Schneiden Sie zu diesem Zweck verwelkte Blüten sowie tote oder bereits blühende Zweige ab. Um die leuchtende Farbe der Blüten zu erhalten, empfehlen wir schließlich, den pH-Wert des Bodens anzupassen. Geben Sie dazu Aluminiumsulfat hinzu, um eine blaue Blüte zu ermöglichen, oder mischen Sie es mit Kalk, um einen rosafarbenen Farbton zu erhalten.

Mögliche Kombinationen

Um wunderschöne Arrangements zu erhalten, kombinieren Sie Ihre Bauernhortensie 'Jewel' mit anderen Pflanzen, die silbernes Laub haben, wie Hostas oder Farne. Diese Zusammenstellung hebt die leuchtenden Farben der Hortensie hervor und sorgt für einen auffälligen visuellen Effekt. Außerdem können Sie für einen gelungenen Cottage-Garten Ihre Sorte mit alten Rosen und Stauden wie Lupinen oder Rittersporn kombinieren. Die Kombination bietet ein interessantes und farbenfrohes Bild, bei dem jede Pflanze ihre exklusive Note liefert.

Bauernhortensie 'Jewel' Hydrangea macrophylla 'jewel'

Bauernhortensie 'Jewel'
Hydrangea macrophylla 'jewel'
Normaler Preis 36,00 €
Verkaufspreis 36,00 € Normaler Preis 37,90 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Blüte Juni, Oktober
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Pflanzzeit September - November
Pflanztiefe 25 - 30 cm
Pflanzabstand 70 - 90 cm
Arten von Klimazonen Milder Ozean, Mittelmeerregion, Gemäßigtes Klima
Bodenarten Feuchter Boden, Reichhaltiger Boden
Bewässerungshäufigkeit Hoch
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Isoliert, Beet, Topf oder Kübel
Pflanzen
Was benötige ich?
• Eimer
• Spaten
• Kompost
 
Wie pflanze ich Hortensien im Boden?
Sorgen Sie für einen gut befeuchteten Wurzelballen der Hydrangea macrophylla. Stellen Sie den Strauch vor dem Pflanzen erst in einen Eimer lauwarmes Wasser, wenn er sich trocken anfühlt. Wählen Sie einen Platz im Schatten oder Halbschatten. Er kann auch an einem sonnigen Platz stehen, wenn der Boden nicht zu trocken ist. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Setzen Sie den Wurzelballen der Hortensie in richtiger Höhe in das Pflanzloch. Der obere Teil des Wurzelballens muss knapp unter Bodenniveau liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde, drücken Sie fest an und begießen Sie den Strauch sofort.
Die Hortensie wächst am besten in einem feuchten und humusreichen Boden. Fügen Sie Ihrer Gartenerde Kompost zu und verbessern Sie diese somit. Achten Sie dabei auf die Blumenfarbe und erfahren Sie mehr zu diesem Thema unter „Besonderheiten“. Wie pflanze ich eine Hortensie in einem Topf? Die Hydrangea macrophylla wächst ausgezeichnet in einem Topf. Nehmen Sie einen großen Topf mit Löchern an der Unterseite. Füllen Sie diesen mit Topferde und setzen Sie den Wurzelballen knapp unter den Topfrand. Füllen Sie ihn mit Erde, drücken Sie fest an und begießen Sie ihn sofort. Es ist vorteilhaft, feuchte Erde im Topf zu haben, das Wasser sollte jedoch wegfließen können.
Pflege
Was benötige ich?
• Gießkanne
• Pflanzennahrung
• Kuhmist
 
Wie versorge ich die Hortensie?
Geben Sie der Hydrangea macrophylla regelmäßig Wasser. Die Hortensie verträgt trockene Zeiträume und einen trockenen Boden nicht. Geben Sie zwischen März und Juli monatlich zusätzliche Pflanzennahrung für blühende Pflanzen und Gießwasser. Geben Sie im Frühjahr Kuhmist. Wann schneide ich die Hortensie? Die Hortensie wächst an Ästen, die bereits im Vorjahr gewachsen sind. Wenn Sie also im Frühjahr schneiden, erscheinen in diesem Sommer keine Blumen. Schneiden Sie nur dann, wenn die Hortensie zu groß wird. Verjüngen Sie die Hortensie in diesem Fall, indem Sie 1/3 der Äste bis auf den Boden abschneiden. Auf diese Weise wird ein neuer Astwuchs angeregt. Im darauffolgenden Jahr entstehen weniger Blumen, im zweiten Jahr normalisiert sich dies jedoch wieder.
Schneiden Sie tote Äste vollständig heraus. Schneiden Sie ausgeblühte Blüten Ende Februar oder Anfang März vorsichtig heraus. Dabei sollte die oberste Knospe des Asts nicht entfernt werden.
Extra
Es gibt zwei Arten von Hydrangea macrophylla, die auf unterschiedliche Weise wachsen.
• kugelförmige Blüten mit hauptsächlich männlichen Blumen
• platte Blüten mit männlichen Blumen an der Außenseite und weiblichen Blumen an der Innenseite.
Die Hydrangea macrophylla Magical® blüht kugelförmig. Diese Hortensie bietet sich somit wunderbar für einen Strauß an.
Beschreibung

4-Jahreszeiten-Farben

Die Bauernhortensie 'Jewel': eine pflegeleichte Sorte, die Ihrem Garten ein optisches Spektakel beschert.

Entdecken Sie die Bauernhortensie 'Jewel' bei Bakker. Sie ist auch unter ihrem botanischen Namen Hydrangea macrophylla 'jewel' bekannt. Sie ist eine mehrjährige Hortensiensorte, die ihren Ursprung in Asien, insbesondere in Japan und China, hat. Sie gehört zur Familie der Hortensiengewächse (Hortensiaceae). Wenn Sie Ihren Garten mit dieser wunderschönen Pflanze aufpeppen möchten, sollten Sie nicht zögern, sie zu bestellen!

Besondere Eigenschaften der Bauernhortensie 'Jewel'.

Die Bauernhortensie 'Jewel' zeichnet sich vor allem durch ihre blendenden Blüten aus, die in einer Kugel zusammengefasst sind. Sie sind von tiefrosa bis dunkelblau gefärbt, je nach PH-Wert des Bodens, in den sie gepflanzt wird. Diese leuchtenden Farben sind im Garten sehr strahlend und bringen einen sehr schimmernden Glanz mit sich. Außerdem ist diese Sorte starkwüchsig und besitzt leuchtend grüne Blätter, die einen wunderbaren Kontrast zu ihren Blüten bilden. Wenn sie ausgewachsen ist, kann sie bei gleicher Spannweite eine Höhe von etwa 1 bis 1,5 Metern erreichen. Im Allgemeinen wird diese Pflanze für den Anbau in Beeten oder als Einzelpflanze verwendet.

Anpflanzung

Die Anzucht der Bauernhortensie 'Jewel' ist relativ einfach. Um sie erfolgreich zu pflanzen, sollten Sie jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen beachten. Zunächst einmal bevorzugt diese Pflanze einen teilweise schattigen Platz in Ihrem Garten. Daher empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, einen Platz zu finden, an dem sie nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Ebenso sollten Sie einen fruchtbaren, gut durchlässigen und leicht sauren Boden wählen, damit sie optimal gedeihen kann. Die beste Pflanzzeit ist im Allgemeinen im Frühjahr oder Herbst. Außerdem empfehlen wir Ihnen, die Pflanzen mit etwas Abstand zueinander zu pflanzen, um Überfüllung zu vermeiden. Wenn Sie die Pflanze in die Erde setzen, sollten Sie den Boden mit organischem Dünger oder gut verrotteter Blumenerde verbessern.

Tipps für die richtige Pflege Ihrer Bauernhortensie 'Jewel'.

Um die Bauernhortensie 'Jewel' richtig zu pflegen, ist regelmäßiges Gießen entscheidend, vor allem in trockeneren Perioden. Vermeiden Sie jedoch eine Überwässerung, denn zu viel Wasser führt zu Staunässe, die den Wurzeln schaden kann. Außerdem ist das Beschneiden nicht wesentlich, aber es kann helfen, das Aussehen der Pflanze zu unterwerfen und die Blüte anzuregen. Die Bakker-Teams raten Ihnen, dies nach der Blütezeit zu tun. Schneiden Sie zu diesem Zweck verwelkte Blüten sowie tote oder bereits blühende Zweige ab. Um die leuchtende Farbe der Blüten zu erhalten, empfehlen wir schließlich, den pH-Wert des Bodens anzupassen. Geben Sie dazu Aluminiumsulfat hinzu, um eine blaue Blüte zu ermöglichen, oder mischen Sie es mit Kalk, um einen rosafarbenen Farbton zu erhalten.

Mögliche Kombinationen

Um wunderschöne Arrangements zu erhalten, kombinieren Sie Ihre Bauernhortensie 'Jewel' mit anderen Pflanzen, die silbernes Laub haben, wie Hostas oder Farne. Diese Zusammenstellung hebt die leuchtenden Farben der Hortensie hervor und sorgt für einen auffälligen visuellen Effekt. Außerdem können Sie für einen gelungenen Cottage-Garten Ihre Sorte mit alten Rosen und Stauden wie Lupinen oder Rittersporn kombinieren. Die Kombination bietet ein interessantes und farbenfrohes Bild, bei dem jede Pflanze ihre exklusive Note liefert.

Ref : 030779-2
Ref : 030779-2
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe