Bauernhortensie macrophylla Rot
Hydrangea macrophylla
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis
1 von 3
Genießen Sie die schönsten Blüten
Die Bauernhortensie: eine vielseitige Pflanze für Ihren Garten.

Lassen Sie sich von der Bakker Bauernhortensie verführen. Mit ihren wunderschönen Blütenständen ist diese Pflanze ein ästhetisches Highlight für jeden Garten. Ihre Hauptverwendung besteht darin, Außenbereiche zu schmücken, indem sie einen Hauch von Farbe und Charme verleiht. Entdecken Sie sie!

Die wichtigsten Merkmale der Bauernhortensie

Bauernhortensien sind für ihre wunderschönen roten Blütenstände und ihr üppiges Laub bekannt. Diese Pflanzen gehören zur Familie der Hortensiengewächse (Hydrangeaceae) und stammen aus Ostasien. Ihre Hauptattraktion sind ihre großen, lebhaften Blütenbälle, die jeden Garten zum Leuchten bringen. Diese Blüten stehen meist in spektakulären Sträußen aus kleinen, sternförmigen Blüten zusammen und bilden einen starken Kontrast zu dem dunkelgrünen Laub. Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen, diese Blumen zu pflanzen, um Ihre Landschaftsgestaltung aufzupeppen.

Die Pflanzweise der Bauernhortensie

Für eine erfolgreiche Pflanzung von Bauernhortensien ist die Wahl des Standorts von entscheidender Bedeutung. Diese Pflanzen bevorzugen einen teilweise schattigen Platz, der vor der sengenden Nachmittagssonne geschützt ist. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, sie am Morgen in die Sonne zu stellen, oder ein leichter Schatten passt perfekt. Die Bauernhortensie ist auch kältetolerant , was sie zu einer idealen Wahl für Gärten in kühleren Klimazonen macht. Ein gut durchlässiger Boden, der reich an organischen Stoffen ist, ist für Bauernhortensien unerlässlich. Achten Sie vor dem Pflanzen darauf, dass Sie den Boden gut vorbereiten, indem Sie mit Kompost oder verrottetem organischen Material düngen.

Die ideale Pflanzzeit für Bauernhortensien ist im Frühjahr oder Herbst. Graben Sie ein Loch, das groß genug ist, um den Wurzelballen der Pflanze aufzunehmen, und achten Sie darauf, dass die Oberseite des Wurzelballens auf Bodenhöhe liegt. Stellen Sie die Pflanzen etwa 3 bis 5 Fuß voneinander entfernt auf, um ein optimales Wachstum zu ermöglichen. Beachten Sie, dass Bauernhortensien regelmäßig gegossen werden müssen, vor allem in heißen und trockenen Perioden.

Wie pflegt man Bauernhortensien?

Das Beschneiden von Bauernhortensien ist wichtig, um ihre Form zu erhalten und eine üppige Blüte zu fördern. Die beste Zeit zum Beschneiden dieser Pflanzen ist laut den Bakker-Experten der späte Winter oder der frühe Frühling, bevor die neuen Triebe zu erscheinen beginnen. Entfernen Sie tote oder beschädigte Äste und kürzen Sie die längsten Äste etwas, um ein kompakteres Wachstum zu fördern.

Eine angemessene Düngung ist notwendig, um die Bauernhortensien zu ernähren und ihnen zu helfen, spektakuläre Blüten zu produzieren. Verwenden Sie im Frühjahr, kurz vor Beginn des aktiven Wachstums, einen ausgewogenen Dünger, der speziell für Hortensien entwickelt wurde.

Wussten Sie schon?

Eine der faszinierenden Eigenschaften der Bauernhortensien ist ihre Fähigkeit, ihre Farbe je nach pH-Wert des Bodens zu verändern. In saurem Boden neigen die Blüten dazu, blauer zu sein, während sie in alkalischem Boden rötlicher werden. Sie können die Farbe der Blumen anpassen, indem Sie den pH-Wert des Bodens verändern. Für blaue Blumen fügen Sie dem Boden Aluminiumsulfatpulver hinzu, für rötere Blumen fügen Sie Kalk hinzu.

Bauernhortensie macrophylla Rot Hydrangea macrophylla

Bauernhortensie macrophylla Rot
Hydrangea macrophylla
Normaler Preis 7,95 €
Verkaufspreis 7,95 € Normaler Preis 7,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Verfügbar ab 27 Mai
Verfügbar ab 27 Mai
Verfügbar ab 27 Mai

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rot
Blüte Juni - Oktober
Schnittblume
Wachstumshöhe 150 cm
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 80 - 100 cm
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Pflanzzeit Februar - Mai, Oktober - Dezember
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Pflanzen
Was benötige ich?

• Gießkanne
• Pflanzennahrung
• Kuhmist

Diese wunderschönen Hortensien passen in jeden Garten. Die großen Blüten kommen gut in Gruppen oder Beeten zur Geltung. Füllen Sie zum Beispiel ein mit Buchshecken abgegrenztes Blumenbeet mit diesen Hortensien. Sie sind auch schön als Gruppe in einem (Strauch-)Beet oder in Kombination mit anderen Farmhortensien sind sie wunderschön! Bauernhortensien im Garten
Pflege
Was benötige ich?

• Eimer
• Spaten
• Gartentorf

Hydrangea macrophylla blüht auf mehrjährigen Ästen. Beschneiden ist eigentlich nicht notwendig. Wenn Sie beschneiden müssen, tun Sie dies sofort nach der Blüte. Dann können noch in derselben Saison Äste gebildet werden, die im folgenden Jahr blühen können. Sie können den Strauch verjüngen, indem Sie einen Teil der ältesten Zweige für 2 oder 3 Jahre hintereinander wegschneiden. Schneiden Sie tote Äste vollständig heraus. Sie können verwelkte Blüten im Winter sorgfältig ausschneiden, die oberste Knospe jedoch auf dem Ast belassen. Die Farmhortensien sind absolut winterhart!

Geben Sie Hortensien in trockenen Zeiten zusätzliches Wasser, da diese Sträucher keine trockene Erde mögen. Geben Sie jedes Jahr im Winter oder im frühen Frühling eine Mulchschicht aus Kompost und Gartendünger. Die neuesten Hortensien (Hydrangea macrophylla) gedeihen auf altem und neuem Holz. Nach dem Beschneiden in den Wintermonaten werden diese Pflanzen neue Zweige bilden, die im selben Jahr blühen. Beschneiden ist nicht unbedingt notwendig, aber sehr wünschenswert, wenn Sie einen niedrigen Strauch erhalten möchten. Wenn Sie beschneiden müssen, tun Sie dies sofort nach der Blüte. In derselben Saison können dann Zweige gebildet werden, die in diesem Jahr noch blühen können, wenn die Saison nicht zu weit fortgeschritten ist.

Sie können den Strauch verjüngen, indem Sie einen Teil der ältesten Zweige für 2 oder 3 Jahre hintereinander wegschneiden. Schneiden Sie tote Äste vollständig heraus. Sie können verwelkte Blüten im Winter sorgfältig ausschneiden, die oberste Knospe jedoch auf dem Ast belassen. Die Farmhortensien sind absolut winterhart!
Extra
Die kugelförmigen Blüten geginnen grünlich zu blühen, färben sich dann in ihre eigene Farbe (weiß, blau oder rot) und färben sich am Ende des Sommers wieder grün. Bis in den Winter hinein sind diese verblühten Blüten noch prächtig, vor allem mit einer Lage Reif. Hydrangea macrophylla wird auch Bauernhortensie genannt. Die Blütenfarbe wird von dem Säuregrad des Bodens bestimmt.Sie können die verblühten Blütendolen noch schön als Trockenbukett oder z.B. in Herbstkränzen an der Haustür verwenden!
Beschreibung

Genießen Sie die schönsten Blüten

Die Bauernhortensie: eine vielseitige Pflanze für Ihren Garten.

Lassen Sie sich von der Bakker Bauernhortensie verführen. Mit ihren wunderschönen Blütenständen ist diese Pflanze ein ästhetisches Highlight für jeden Garten. Ihre Hauptverwendung besteht darin, Außenbereiche zu schmücken, indem sie einen Hauch von Farbe und Charme verleiht. Entdecken Sie sie!

Die wichtigsten Merkmale der Bauernhortensie

Bauernhortensien sind für ihre wunderschönen roten Blütenstände und ihr üppiges Laub bekannt. Diese Pflanzen gehören zur Familie der Hortensiengewächse (Hydrangeaceae) und stammen aus Ostasien. Ihre Hauptattraktion sind ihre großen, lebhaften Blütenbälle, die jeden Garten zum Leuchten bringen. Diese Blüten stehen meist in spektakulären Sträußen aus kleinen, sternförmigen Blüten zusammen und bilden einen starken Kontrast zu dem dunkelgrünen Laub. Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen, diese Blumen zu pflanzen, um Ihre Landschaftsgestaltung aufzupeppen.

Die Pflanzweise der Bauernhortensie

Für eine erfolgreiche Pflanzung von Bauernhortensien ist die Wahl des Standorts von entscheidender Bedeutung. Diese Pflanzen bevorzugen einen teilweise schattigen Platz, der vor der sengenden Nachmittagssonne geschützt ist. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, sie am Morgen in die Sonne zu stellen, oder ein leichter Schatten passt perfekt. Die Bauernhortensie ist auch kältetolerant , was sie zu einer idealen Wahl für Gärten in kühleren Klimazonen macht. Ein gut durchlässiger Boden, der reich an organischen Stoffen ist, ist für Bauernhortensien unerlässlich. Achten Sie vor dem Pflanzen darauf, dass Sie den Boden gut vorbereiten, indem Sie mit Kompost oder verrottetem organischen Material düngen.

Die ideale Pflanzzeit für Bauernhortensien ist im Frühjahr oder Herbst. Graben Sie ein Loch, das groß genug ist, um den Wurzelballen der Pflanze aufzunehmen, und achten Sie darauf, dass die Oberseite des Wurzelballens auf Bodenhöhe liegt. Stellen Sie die Pflanzen etwa 3 bis 5 Fuß voneinander entfernt auf, um ein optimales Wachstum zu ermöglichen. Beachten Sie, dass Bauernhortensien regelmäßig gegossen werden müssen, vor allem in heißen und trockenen Perioden.

Wie pflegt man Bauernhortensien?

Das Beschneiden von Bauernhortensien ist wichtig, um ihre Form zu erhalten und eine üppige Blüte zu fördern. Die beste Zeit zum Beschneiden dieser Pflanzen ist laut den Bakker-Experten der späte Winter oder der frühe Frühling, bevor die neuen Triebe zu erscheinen beginnen. Entfernen Sie tote oder beschädigte Äste und kürzen Sie die längsten Äste etwas, um ein kompakteres Wachstum zu fördern.

Eine angemessene Düngung ist notwendig, um die Bauernhortensien zu ernähren und ihnen zu helfen, spektakuläre Blüten zu produzieren. Verwenden Sie im Frühjahr, kurz vor Beginn des aktiven Wachstums, einen ausgewogenen Dünger, der speziell für Hortensien entwickelt wurde.

Wussten Sie schon?

Eine der faszinierenden Eigenschaften der Bauernhortensien ist ihre Fähigkeit, ihre Farbe je nach pH-Wert des Bodens zu verändern. In saurem Boden neigen die Blüten dazu, blauer zu sein, während sie in alkalischem Boden rötlicher werden. Sie können die Farbe der Blumen anpassen, indem Sie den pH-Wert des Bodens verändern. Für blaue Blumen fügen Sie dem Boden Aluminiumsulfatpulver hinzu, für rötere Blumen fügen Sie Kalk hinzu.

Ref : 031465
Ref : 031465
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe