Champignon-Zuchtset
Agaricus bisporus avellaneus
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Selbst gezüchtete Champignons
Champignon-Zuchtset: Ein Muss für Ihren Gemüsegarten!

Die Champignon-Zuchtset zeichnen sich durch ihren angenehmen Geschmack und ihre kulinarische Vielseitigkeit aus. Mit diesen Pflanzen können Sie Ihre eigenen Pilze in Ihrem Garten genießen. Sie sind leicht zu pflanzen und zu pflegen. Bestellen Sie sie gleich und züchten Sie sie bei sich zu Hause!

Die Eigenschaften des Champignon-Zuchtset

Der Champignon-Zuchtset, auch bekannt unter seinem wissenschaftlichen Namen Agaricus bisporus, gehört zu den beliebtesten Pilzsorten der Welt. Er gehört zur Familie der Agaricaceae. Er hat eine feste Textur, einen milden Geschmack und ein feines Aromaprofil. Die Bakker-Profis empfehlen, ihn in der Küche zu verwenden, um verschiedene Gerichte wie Suppen, cremige Pilze, köstliche gebratene Pilze usw. zu verfeinern.

Diese Pilzart zeichnet sich durch ihre authentische braune Färbung aus. Sein kuppelförmiger Hut hat einen Durchmesser von bis zu 10 cm. Der Stiel ist kräftig und weiß gefärbt. Unter dem Hut befinden sich Lamellen, die mit Pilzsporen besetzt sind.

Anforderungen an die Anpflanzung des Champignon-Zuchtset

Für eine erfolgreiche Anpflanzung von Champignons müssen Sie einige Voraussetzungen beachten. Braune Champignons gedeihen auf einem Substrat, das aus Pferdemist in Verbindung mit Stroh besteht. Im Handel ist jedoch ein fertiges Pflanzset erhältlich, das den Vorgang erleichtert.

Sobald das Substrat bereit ist, empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, die Pilzsporen einzuführen. Dazu mischen Sie die Sporen in das Substrat und legen es in eine perforierte Plastiktüte. Achten Sie auf eine konstante Luftfeuchtigkeit und eine Temperatur zwischen 20 und 25 Grad Celsius, um eine optimale Entwicklung anzuregen.

Schließlich müssen Sie nur noch warten, bis Ihre Pilze erscheinen. Wenn Sie diese Anforderungen an den Anbau beachten, werden Sie sich an leckeren Pilzen in Ihrem Garten erfreuen.

Die Pflege des Champignon-Zuchtset

Der Champignon-Zuchtset ist pflegeleicht und erfordert keine schwierige Pflege. Außerdem wird er sowohl unerfahrenen als auch vielbeschäftigten Gärtnern sicher gefallen.

Sobald Ihre Champignons zu wachsen beginnen, müssen Sie sie angemessen pflegen. Diese Pflanzen benötigen eine feuchte Atmosphäre, um zu gedeihen. Daher raten Ihnen die Bakker-Experten, das Substrat systematisch mit Wasser zu besprühen, um die Feuchtigkeit zu erhalten.

Diese Pilzsorten schätzen eine indirekte Beleuchtung. Daher empfehlen wir Ihnen, sie in einer hellen Ecke ohne direkte Sonneneinstrahlung aufzustellen.

Pflücken Sie Ihre Pilze, wenn die Hüte noch fest sind und die Lamellen sich weiß färben. Um den besten Geschmack zu erzielen, ernten Sie sie erst, wenn sie ihre maximale Größe erreicht haben.

Kombination mit anderen Pflanzen

Champignon-Zuchtset können, wenn sie mit anderen Pflanzen kombiniert werden, die Vielfalt und Produktivität von Gärten bereichern. Beispielsweise passen sie gut zu aromatischen Kräutern wie Petersilie, Basilikum und Schnittlauch, die nicht nur Gerichten Geschmack verleihen, sondern auch zu einer angenehmen Anbauumgebung beitragen. Darüber hinaus können diese Pilze effektiv unter Obststräuchern wie Himbeeren oder Johannisbeeren angebaut werden und profitieren so von Schatten und Schutz vor den Naturelementen. Schließlich ist ihre Kombination mit Gemüse wie Lauch und Spinat vorteilhaft, da diese Pflanzen ähnliche Bedürfnisse in Bezug auf Feuchtigkeit und Temperatur haben.

Ref : 017373

Champignon-Zuchtset Agaricus bisporus avellaneus

Champignon-Zuchtset
Agaricus bisporus avellaneus
Normaler Preis 16,99 €
Verkaufspreis 16,99 € Normaler Preis 16,99 €
inkl. MwSt.
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Braun
Lieferung als getopfte Pflanze
Essbar
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Pflanzen
Sie erhalten von uns ein Zucht-Set, bestehend aus einem Kasten mit durchsichtigem Deckel, mit einer Lage Pilzsubstrat, aus dem die Champignons wachsen werden. Nehmen Sie die Tüte mit Deckerde aus diesem Hobby-Set heraus und bewahren sie diese an einem kühlen Platz für später auf. Setzen Sie den Deckel auf das Zucht-Set und bewahren Sie es ca. 4 Tage bei 20-25˚C auf.

Nach diesen 4 Tagen ist das Pilzsubstrat mit Schimmel weiß durchwachsen. Stechen Sie jetzt Löcher in die Tüte mit Deckerde: Stechen Sie mit einem Messer an der Oberseite und an der Unterseite fünf Löcher. Legen Sie die Tüte für 30 Minuten in einen Eimer mit einem halben Liter Wasser. Lassen Sie die Erde eine halbe Stunde abtropfen.

Verteilen Sie die feuchte Deckerde jetzt gleichmäßig über das Pilzsubstrat in dem Kasten des Hobby-Sets. Stellen Sie den Zuchtkasten nun 5 bis 8 Tage an einen Platz mit 20-25˚C mit geschlossenem Deckel.
Pflege
In den ersten 5-8 Tagen wird die Champignonbrut durch das Substrat hindurch hoch wachsen. Sie können vorsichtig mit einem Stock ein Loch in die Deckerde machen, um zu schauen, ob Sie schon weiße Fäden sehen. Sind die weißen Fäden an der ganzen Oberfläche sichtbar? Dann können Sie die Champignons an einem kühleren Platz weiter züchten.

Stellen Sie das Zucht-Set an einen zugluftfreien Platz mit 15-18˚C. Besprühen Sie die Deckerde jeden Tag mit einer Pflanzenspritze, die Erde darf auf keinen Fall austrocknen. Zu nasser Boden ist jedoch auch nicht gut für die Entwicklung der Champignons. Nach etwa fünf Tagen werden Sie die ersten Köpfe erscheinen sehen (nicht berühren!). Champignons ernten Die Champignons wachsen jetzt recht schnell und nach ungefähr einer Woche können Sie mit dem Ernten beginnen. Ein mittelgroßer Champignon ist etwa 4-5 cm groß. Drehen Sie den Champignon mit dem Stiel vorsichtig ganz aus der Erde. Wenn noch ein Stückchen Stiel zurückbleibt, dann entfernen Sie dieses ganz. Ernten Sie jetzt in ungefähr fünf Tagen alle Champignons.

Sie können die Champignons gleich in der Küche verarbeiten oder noch einige Tage im Kühlschrank aufbewahren. Versuchen Sie die Deckerde möglichst intakt zu halten. Jetzt können Sie noch einmal Champignons in demselben Zuchtkasten züchten. Beginnen Sie wieder mit der Pflege, indem Sie die Deckerde mit ungefähr einem halben Liter Wasser besprühen.

Nach 3-5 Tagen kommen die ersten Köpfe schon wieder zum Vorschein. Insgesamt können Sie 3-5 Mal von einem Zucht-Set ernten.
Extra
Pilze wachsen aus einem Netzwerk von Fäden (das Myzel). Der Zuchtkasten, den wir liefern, ist mit Pilzsubstrat gefüllt, hierin befindet sich das Myzel. Dank ausreichender Feuchtigkeit und Wärme wachsen die Pilze aus dem Netzwerk von Fäden.

Selbst gezüchtete Champignons sind besonders schmackhaft. Sie können sie in Suppen und Saucen verarbeiten. Auch gebraten sind Champignons eine Delikatesse! Sehr interessant und lehrreich ist es, den Wachstumsprozess mit Ihren (Enkel-) Kindern zu beobachten.
Beschreibung

Selbst gezüchtete Champignons

Champignon-Zuchtset: Ein Muss für Ihren Gemüsegarten!

Die Champignon-Zuchtset zeichnen sich durch ihren angenehmen Geschmack und ihre kulinarische Vielseitigkeit aus. Mit diesen Pflanzen können Sie Ihre eigenen Pilze in Ihrem Garten genießen. Sie sind leicht zu pflanzen und zu pflegen. Bestellen Sie sie gleich und züchten Sie sie bei sich zu Hause!

Die Eigenschaften des Champignon-Zuchtset

Der Champignon-Zuchtset, auch bekannt unter seinem wissenschaftlichen Namen Agaricus bisporus, gehört zu den beliebtesten Pilzsorten der Welt. Er gehört zur Familie der Agaricaceae. Er hat eine feste Textur, einen milden Geschmack und ein feines Aromaprofil. Die Bakker-Profis empfehlen, ihn in der Küche zu verwenden, um verschiedene Gerichte wie Suppen, cremige Pilze, köstliche gebratene Pilze usw. zu verfeinern.

Diese Pilzart zeichnet sich durch ihre authentische braune Färbung aus. Sein kuppelförmiger Hut hat einen Durchmesser von bis zu 10 cm. Der Stiel ist kräftig und weiß gefärbt. Unter dem Hut befinden sich Lamellen, die mit Pilzsporen besetzt sind.

Anforderungen an die Anpflanzung des Champignon-Zuchtset

Für eine erfolgreiche Anpflanzung von Champignons müssen Sie einige Voraussetzungen beachten. Braune Champignons gedeihen auf einem Substrat, das aus Pferdemist in Verbindung mit Stroh besteht. Im Handel ist jedoch ein fertiges Pflanzset erhältlich, das den Vorgang erleichtert.

Sobald das Substrat bereit ist, empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, die Pilzsporen einzuführen. Dazu mischen Sie die Sporen in das Substrat und legen es in eine perforierte Plastiktüte. Achten Sie auf eine konstante Luftfeuchtigkeit und eine Temperatur zwischen 20 und 25 Grad Celsius, um eine optimale Entwicklung anzuregen.

Schließlich müssen Sie nur noch warten, bis Ihre Pilze erscheinen. Wenn Sie diese Anforderungen an den Anbau beachten, werden Sie sich an leckeren Pilzen in Ihrem Garten erfreuen.

Die Pflege des Champignon-Zuchtset

Der Champignon-Zuchtset ist pflegeleicht und erfordert keine schwierige Pflege. Außerdem wird er sowohl unerfahrenen als auch vielbeschäftigten Gärtnern sicher gefallen.

Sobald Ihre Champignons zu wachsen beginnen, müssen Sie sie angemessen pflegen. Diese Pflanzen benötigen eine feuchte Atmosphäre, um zu gedeihen. Daher raten Ihnen die Bakker-Experten, das Substrat systematisch mit Wasser zu besprühen, um die Feuchtigkeit zu erhalten.

Diese Pilzsorten schätzen eine indirekte Beleuchtung. Daher empfehlen wir Ihnen, sie in einer hellen Ecke ohne direkte Sonneneinstrahlung aufzustellen.

Pflücken Sie Ihre Pilze, wenn die Hüte noch fest sind und die Lamellen sich weiß färben. Um den besten Geschmack zu erzielen, ernten Sie sie erst, wenn sie ihre maximale Größe erreicht haben.

Kombination mit anderen Pflanzen

Champignon-Zuchtset können, wenn sie mit anderen Pflanzen kombiniert werden, die Vielfalt und Produktivität von Gärten bereichern. Beispielsweise passen sie gut zu aromatischen Kräutern wie Petersilie, Basilikum und Schnittlauch, die nicht nur Gerichten Geschmack verleihen, sondern auch zu einer angenehmen Anbauumgebung beitragen. Darüber hinaus können diese Pilze effektiv unter Obststräuchern wie Himbeeren oder Johannisbeeren angebaut werden und profitieren so von Schatten und Schutz vor den Naturelementen. Schließlich ist ihre Kombination mit Gemüse wie Lauch und Spinat vorteilhaft, da diese Pflanzen ähnliche Bedürfnisse in Bezug auf Feuchtigkeit und Temperatur haben.

Ref : 017373

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop