Eberraute
Artemisia abrotanum
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Zitronen-Beifuß Aurone: eine Sorte, die man unbedingt im Garten anbauen sollte.

Die Experten von Bakker bieten Ihnen den Zitronen-Beifuß Aurone an.

Es ist eine mehrjährige Pflanze mit sommergrünen Blättern. Sie wird 1,5 m hoch. Diese winterharte Sorte verträgt niedrige Temperaturen bis zu -15° C. Sie steht gerne in voller Sonne und blüht zwischen August und September. Ihre Höhe und Breite sind verhältnismäßig bescheiden. Das macht sie zu einer perfekten Pflanze für kleine Räume. Außerdem ist sie eine hervorragende Option für die Gestaltung von Rabatten, Steingärten und Beeten. Sie passt auch in Naturgärten, Gärten an Flussufern und Blumenwiesen.

Die verschiedenen Arten des Beifußes

Es gibt viele verschiedene Arten von Beifußarten, die alle ihre eigenen Merkmale haben. Diese sind :

  • der Zitronen-Beifuß Aurone mit seinem zitronigen Geruch und seinen gelben Blüten.
  • der Gemeine Beifuß mit größeren Blättern und rosa oder weißen Blüten,
  • und der Beifuß mit Salbeiblättern, die kleiner sind und rosa oder rote Farben haben.
Wie wächst der Zitronen-Beifuß Aurone?

Die Anpflanzung dieser Art ist sehr einfach. Die Bakker Gärtnerei empfiehlt Ihnen, einen sonnigen Platz mit einem gut durchlässigen Boden zu wählen. Achten Sie darauf, dass die Erde reich an organischen Stoffen ist und düngen Sie sie bei Bedarf. Pflanzen Sie die Sämlinge oder Stecklinge etwa 5 cm tief und im Abstand von 30 cm ein. Gießen Sie sie regelmäßig, damit sie gut anwachsen.

 

Diese widerstandsfähige Pflanze wird wie die einjährige Pflanze an Standorten angebaut, an denen die Temperaturen im Winter zu kalt sind, um zu überleben. Wenn Sie in einer Gegend mit strengen Wintern leben, decken Sie sie mit einer Winterplane ab oder stellen Sie sie in einen Unterstand, um sie vor Frost zu schützen.

Was die Vermehrung angeht, so bestätigen die Bakker-Profis, dass diese Sorte mit Samen oder Stecklingen gepflanzt wird. Die Samen werden im Frühjahr oder Sommer direkt in den Boden gesät. Die Stecklinge werden im Sommer von der Mutterpflanze genommen und in einem feuchten Boden verwurzelt.

Wie pflege ich den Zitronen-Beifuß Aurone?

Die Pflanze ist einfach zu pflegen. Gießen Sie sie, düngen Sie sie und schneiden Sie sie regelmäßig zurück. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen jedoch, abgestorbene Blüten zu entfernen, um die Blütenpracht zu fördern.

Eine weitere interessante Eigenschaft ist die Blüte. Unserer Erfahrung nach ist sie resistent gegen die üblichen Krankheiten und Schädlinge. Beobachten Sie sie jedoch regelmäßig auf Anzeichen von Krankheiten und Schädlingen. Wenn Sie ungewöhnliche Symptome bemerken, sollten Sie das Problem sofort behandeln, um eine Ausbreitung zu verhindern.

Wussten Sie schon?

Neben ihren medizinischen Eigenschaften wird sie auch zu Zierzwecken und in der Küche verwendet. Seine gelben Blüten locken während der Blütezeit Schmetterlinge und Bienen an.Beifuß ist in einigen Regionen Europas und Asiens eine einheimische Pflanze.Ellesert zur ökologischen Wiederherstellung in diesen Gebieten.

Eberraute Artemisia abrotanum

Eberraute
Artemisia abrotanum
Normaler Preis 5,45 €
Verkaufspreis 5,45 € Normaler Preis 5,45 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Riechend
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Gelb
Blüte August - September
Wachstumshöhe 100 cm
Beschreibung

Zitronen-Beifuß Aurone: eine Sorte, die man unbedingt im Garten anbauen sollte.

Die Experten von Bakker bieten Ihnen den Zitronen-Beifuß Aurone an.

Es ist eine mehrjährige Pflanze mit sommergrünen Blättern. Sie wird 1,5 m hoch. Diese winterharte Sorte verträgt niedrige Temperaturen bis zu -15° C. Sie steht gerne in voller Sonne und blüht zwischen August und September. Ihre Höhe und Breite sind verhältnismäßig bescheiden. Das macht sie zu einer perfekten Pflanze für kleine Räume. Außerdem ist sie eine hervorragende Option für die Gestaltung von Rabatten, Steingärten und Beeten. Sie passt auch in Naturgärten, Gärten an Flussufern und Blumenwiesen.

Die verschiedenen Arten des Beifußes

Es gibt viele verschiedene Arten von Beifußarten, die alle ihre eigenen Merkmale haben. Diese sind :

  • der Zitronen-Beifuß Aurone mit seinem zitronigen Geruch und seinen gelben Blüten.
  • der Gemeine Beifuß mit größeren Blättern und rosa oder weißen Blüten,
  • und der Beifuß mit Salbeiblättern, die kleiner sind und rosa oder rote Farben haben.

Wie wächst der Zitronen-Beifuß Aurone?

Die Anpflanzung dieser Art ist sehr einfach. Die Bakker Gärtnerei empfiehlt Ihnen, einen sonnigen Platz mit einem gut durchlässigen Boden zu wählen. Achten Sie darauf, dass die Erde reich an organischen Stoffen ist und düngen Sie sie bei Bedarf. Pflanzen Sie die Sämlinge oder Stecklinge etwa 5 cm tief und im Abstand von 30 cm ein. Gießen Sie sie regelmäßig, damit sie gut anwachsen.

 

Diese widerstandsfähige Pflanze wird wie die einjährige Pflanze an Standorten angebaut, an denen die Temperaturen im Winter zu kalt sind, um zu überleben. Wenn Sie in einer Gegend mit strengen Wintern leben, decken Sie sie mit einer Winterplane ab oder stellen Sie sie in einen Unterstand, um sie vor Frost zu schützen.

Was die Vermehrung angeht, so bestätigen die Bakker-Profis, dass diese Sorte mit Samen oder Stecklingen gepflanzt wird. Die Samen werden im Frühjahr oder Sommer direkt in den Boden gesät. Die Stecklinge werden im Sommer von der Mutterpflanze genommen und in einem feuchten Boden verwurzelt.

Wie pflege ich den Zitronen-Beifuß Aurone?

Die Pflanze ist einfach zu pflegen. Gießen Sie sie, düngen Sie sie und schneiden Sie sie regelmäßig zurück. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen jedoch, abgestorbene Blüten zu entfernen, um die Blütenpracht zu fördern.

Eine weitere interessante Eigenschaft ist die Blüte. Unserer Erfahrung nach ist sie resistent gegen die üblichen Krankheiten und Schädlinge. Beobachten Sie sie jedoch regelmäßig auf Anzeichen von Krankheiten und Schädlingen. Wenn Sie ungewöhnliche Symptome bemerken, sollten Sie das Problem sofort behandeln, um eine Ausbreitung zu verhindern.

Wussten Sie schon?

Neben ihren medizinischen Eigenschaften wird sie auch zu Zierzwecken und in der Küche verwendet. Seine gelben Blüten locken während der Blütezeit Schmetterlinge und Bienen an.Beifuß ist in einigen Regionen Europas und Asiens eine einheimische Pflanze.Ellesert zur ökologischen Wiederherstellung in diesen Gebieten.

Ref : 024285
Ref : 024285
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe