Edelrose 'Augusta Louise'
Rosa augusta louise
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Hervorragende Farben
Die Edelrose 'Augusta Louise': Ihre Schönheit, ihr Duft und ihre Eleganz blenden den Garten.

Entdecken Sie die Edelrose 'Augusta Louise'! Diese wunderschöne Rose zeichnet sich durch ihre Schönheit und ihren betörenden Duft aus. Sie wird hauptsächlich zu dekorativen Zwecken verwendet, da sie den Garten mit ihren wunderschönen, halbgefüllten rosafarbenen Blüten schmücken kann. Dadurch kann sie eine romantische und bezaubernde Atmosphäre schaffen.

Die Eigenschaften der Edelrose 'Augusta Louise'

Diese Rosensorte, die als "Edelrose 'Augusta Louise'" bekannt ist oder auch als "Rosa Augusta Louise" bezeichnet wird, gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Ihre wunderschönen Blüten, ihre üppige Blüte und ihr zarter Duft machen sie sehr beliebt. Die zartrosafarbenen Blüten blühen in halbgefüllten Trauben und bieten einen üppigen und romantischen Anblick. Der Farbton der Blüten wird durch ein tieferes Herz betont, was sie noch attraktiver macht. Darüber hinaus verströmen sie ein süßes, mildes Aroma, das die Gartenluft erfüllt, was einer der größten Vorzüge dieser Rose ist. Nach Ansicht der Bakker-Experten kann diese Rose eine ausgezeichnete Wahl für mittelgroße Gärten sein, da sie in der Regel zwischen 90 und 120 cm hoch werden kann. Aufgrund ihrer kompakten Buschform eignet sie sich auch für die Gestaltung von Beeteinfassungen oder Blumenbeeten.

Wie wird die Edelrose 'Augusta Louise' gepflanzt?

Für ein gesundes Wachstum und eine reiche Blüte ist die richtige Pflanzung der Edelrose 'Augusta Louise' von entscheidender Bedeutung. So empfehlen Ihnen die Bakker-Experten einen sonnigen Standort mit mindestens sechs Stunden direkter Sonneneinstrahlung pro Tag. So kann sie sich voll entfalten und ihren besten Anblick bieten. Achten Sie darauf, dass der Boden gut durchlässig ist, damit seine Wurzeln nicht verfaulen. Sie können die Fruchtbarkeit und die Drainage des Bodens verbessern, indem Sie Kompost oder organisches Material hinzufügen. Wenn Sie mehrere Rosensträucher pflanzen, achten Sie auf einen angemessenen Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen, um eine ausreichende Luftzirkulation zu fördern. Dies fördert die Vorbeugung von Pilzkrankheiten, die bei Rosen üblich sind.

Die Pflegetechnik der Edelrose 'Augusta Louise'

Die Edelrose 'Augusta Louise' lässt sich leicht pflegen. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Rose regelmäßig zu gießen und den Boden leicht feucht, aber nicht nass zu halten. Achten Sie darauf, dass Sie auch die Basis der Pflanze gießen, damit die Blätter nicht nass werden. Führen Sie jährlich im Frühjahr vor Beginn des Wachstums einen Rückschnitt durch, um die Form des Strauchs zu erhalten und eine üppige Blüte zu fördern. Zögern Sie nicht, tote, beschädigte oder kranke Äste und sich überkreuzende Stängel abzuschneiden, um die Luftzirkulation zu fördern. Düngen Sie regelmäßig mit einem ausgewogenen Dünger, der speziell für Rosen entwickelt wurde, im zeitigen Frühjahr und im Spätsommer, um das Wachstum und die Blüte zu fördern.

Kleines Plus

Die Edelrose 'Augusta Louise' eignet sich für eine kunstvolle und natürliche Gestaltung. Die Wahl rustikaler Stützen, wie Spaliere oder Bögen aus altem Holz, kann den romantischen Charme dieser Rose betonen. Diese Strukturen unterstützen nicht nur das kräftige Wachstum des Strauchs, sondern schaffen auch einen fesselnden visuellen Rahmen, der die Blumen wie Kunstwerke im Garten in Szene setzt. Die Pflanzung in Gruppen, umgeben von kleinen Hecken oder Rabatten mit Pflanzen mit dichtem, dunklem Laub, schafft einen starken Kontrast, der die Farbenpracht und die Dichte der Blütenblätter des Rosenstrauchs unterstreicht. Für einen Hauch von nächtlichem Zauber kann eine dezente, in der Nähe platzierte Sonnenbeleuchtung die Blumen sanft beleuchten und ihre seidige Textur und sanfte Farbpalette enthüllen. Natürliche Elemente wie Steine oder Wasser in der Nähe des Rosenstrauchs sorgen für eine zusätzliche Dimension, die an ein friedliches, bukolisches Bild erinnert.

Ref : 012636

Edelrose 'Augusta Louise' Rosa augusta louise

Edelrose 'Augusta Louise'
Rosa augusta louise
Normaler Preis 11,49 €
Verkaufspreis 11,49 € Normaler Preis 11,49 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Lieferung als getopfte Pflanze
Blüte Juni - Oktober
Schnittblume
Wachstumshöhe 90 - 90 cm
Winterhart
Pflanzabstand 40 - 50 cm
Riechend
Widerstandsfähigkeit -19°C (zone 6b)
Pflanzzeit Februar - Mai, Oktober - Dezember
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Pflanzen
Wir liefern ausschließlich Rosen von A-Qualität (Qualitätsstandard der ‘European Nurserystock Association’), mit 3 starken Zweigen. Wir lagern unsere Rosen unter idealen Bedingungen in unseren Kühlhallen, bei 2°C und 98% Luftfeuchtigkeit. Wir bewahren sie ohne Erde an den Wurzeln. Die Qualität der Rosen wird zu verschiedenen Zeitpunkten kontrolliert. Die letzte Kontrolle erfolgt kurz bevor Sie Ihnen geschickt werden. Unsere Rosen werden mit einem speziellen Gel behandelt, das sie während des Transports vor dem Austrocknen schützt.
 
Stellen Sie diese Beetrosen vor dem Pflanzen erst 24 Stunden in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Graben Sie ein großzügiges Pflanzloch, lockern den Boden gut und verbessern die Erde mit Kompost und Kuhdung. Breiten Sie die Wurzeln der Rose gut aus und platzieren den Strauch in der richtigen Höhe. Dabei muss der frostempfindliche Okulationspunkt (die Verdickung, aus der die Zweige entspringen) etwa fünf cm tief im Boden liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit der verbesserten Erde auf, drücken Sie sie mit den Füßen gut fest und geben reichlich Wasser. Ein Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten ist notwendig für eine reiche Blüte.    Großblumige Rosen kombinieren Großblumige Rosen haben große gefüllte Blüten, eine pro Stiel. Diese erscheinen von Juni bis zu den ersten Nachtfrösten. Großblumige Rosen sind echte Blickfänge in Ihrem Garten. Diese Rosensorte sieht in einem mit Buchsbaumhecken umrandeten Beet prächtig aus! Sie können diese Rosen mit niedrigeren Pflanzen kombinieren. Schmücken Sie den Boden unter den Rosen zum Beispiel mit einem Bodendecker wie der gefleckten Taubnessel (Lamium maculatum 'Beacon Silver'). Oder pflanzen Sie einen Lavendelrand um eine Gruppe von Rosen herum. Im Frühjahr können Tulpen zwischen den Rosensträuchern blühen.
Pflege
Indem Sie die verblühten Blüten bis zum ersten Fünfblatt abschneiden, regen Sie eine Wiederblüte an. Rosen benötigen für eine reiche Blüte viele Nährstoffe, geben Sie ihnen daher regelmäßig Dünger. Streuen Sie im Winter Kuhdungkörner an den Fuß der großblumigen Rosen. Geben Sie Ihnen im frühen Frühjahr gemischten organischen Dünger. Düngen Sie im Juli mit speziellem Rosendünger. Lesen Sie für die Dosierung die Hinweise auf der Verpackung. Um den empfindlichen Okulationspunkt zu schützen, empfiehlt Bakker, für den Winter einen Erdhügel um das Herz der Sträucher anzuhäufeln. Bevor Sie im Frühjahr schneiden, verteilen Sie diese Erde wieder zwischen den Sträuchern. Großblumige Rosen schneiden Rosen muss man jedes Frühjahr schneiden. Schneiden Sie im März alle Zweige bis auf 3-5 Augen (Knospen) zurück. Lassen Sie ungefähr fünf dicke Zweige pro Strauch stehen. Die Rosen, die Sie von uns erhalten, sind schon geschnitten, Sie müssen sie daher erst ein bis anderthalb Jahre später wieder schneiden.
Extra
Bakkers großblumige Rosen sind sogenannte Teehybriden oder Edelrosen mit großen, zart duftenden Blüten. Die dicht gefüllten Rosen haben prächtige Farbtöne. Diese Sträucher sind sehr robust und gesund, haben einen buschigen Wuchs und produzieren sehr viele Blüten.
 
Beschreibung

Hervorragende Farben

Die Edelrose 'Augusta Louise': Ihre Schönheit, ihr Duft und ihre Eleganz blenden den Garten.

Entdecken Sie die Edelrose 'Augusta Louise'! Diese wunderschöne Rose zeichnet sich durch ihre Schönheit und ihren betörenden Duft aus. Sie wird hauptsächlich zu dekorativen Zwecken verwendet, da sie den Garten mit ihren wunderschönen, halbgefüllten rosafarbenen Blüten schmücken kann. Dadurch kann sie eine romantische und bezaubernde Atmosphäre schaffen.

Die Eigenschaften der Edelrose 'Augusta Louise'

Diese Rosensorte, die als "Edelrose 'Augusta Louise'" bekannt ist oder auch als "Rosa Augusta Louise" bezeichnet wird, gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Ihre wunderschönen Blüten, ihre üppige Blüte und ihr zarter Duft machen sie sehr beliebt. Die zartrosafarbenen Blüten blühen in halbgefüllten Trauben und bieten einen üppigen und romantischen Anblick. Der Farbton der Blüten wird durch ein tieferes Herz betont, was sie noch attraktiver macht. Darüber hinaus verströmen sie ein süßes, mildes Aroma, das die Gartenluft erfüllt, was einer der größten Vorzüge dieser Rose ist. Nach Ansicht der Bakker-Experten kann diese Rose eine ausgezeichnete Wahl für mittelgroße Gärten sein, da sie in der Regel zwischen 90 und 120 cm hoch werden kann. Aufgrund ihrer kompakten Buschform eignet sie sich auch für die Gestaltung von Beeteinfassungen oder Blumenbeeten.

Wie wird die Edelrose 'Augusta Louise' gepflanzt?

Für ein gesundes Wachstum und eine reiche Blüte ist die richtige Pflanzung der Edelrose 'Augusta Louise' von entscheidender Bedeutung. So empfehlen Ihnen die Bakker-Experten einen sonnigen Standort mit mindestens sechs Stunden direkter Sonneneinstrahlung pro Tag. So kann sie sich voll entfalten und ihren besten Anblick bieten. Achten Sie darauf, dass der Boden gut durchlässig ist, damit seine Wurzeln nicht verfaulen. Sie können die Fruchtbarkeit und die Drainage des Bodens verbessern, indem Sie Kompost oder organisches Material hinzufügen. Wenn Sie mehrere Rosensträucher pflanzen, achten Sie auf einen angemessenen Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen, um eine ausreichende Luftzirkulation zu fördern. Dies fördert die Vorbeugung von Pilzkrankheiten, die bei Rosen üblich sind.

Die Pflegetechnik der Edelrose 'Augusta Louise'

Die Edelrose 'Augusta Louise' lässt sich leicht pflegen. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, die Rose regelmäßig zu gießen und den Boden leicht feucht, aber nicht nass zu halten. Achten Sie darauf, dass Sie auch die Basis der Pflanze gießen, damit die Blätter nicht nass werden. Führen Sie jährlich im Frühjahr vor Beginn des Wachstums einen Rückschnitt durch, um die Form des Strauchs zu erhalten und eine üppige Blüte zu fördern. Zögern Sie nicht, tote, beschädigte oder kranke Äste und sich überkreuzende Stängel abzuschneiden, um die Luftzirkulation zu fördern. Düngen Sie regelmäßig mit einem ausgewogenen Dünger, der speziell für Rosen entwickelt wurde, im zeitigen Frühjahr und im Spätsommer, um das Wachstum und die Blüte zu fördern.

Kleines Plus

Die Edelrose 'Augusta Louise' eignet sich für eine kunstvolle und natürliche Gestaltung. Die Wahl rustikaler Stützen, wie Spaliere oder Bögen aus altem Holz, kann den romantischen Charme dieser Rose betonen. Diese Strukturen unterstützen nicht nur das kräftige Wachstum des Strauchs, sondern schaffen auch einen fesselnden visuellen Rahmen, der die Blumen wie Kunstwerke im Garten in Szene setzt. Die Pflanzung in Gruppen, umgeben von kleinen Hecken oder Rabatten mit Pflanzen mit dichtem, dunklem Laub, schafft einen starken Kontrast, der die Farbenpracht und die Dichte der Blütenblätter des Rosenstrauchs unterstreicht. Für einen Hauch von nächtlichem Zauber kann eine dezente, in der Nähe platzierte Sonnenbeleuchtung die Blumen sanft beleuchten und ihre seidige Textur und sanfte Farbpalette enthüllen. Natürliche Elemente wie Steine oder Wasser in der Nähe des Rosenstrauchs sorgen für eine zusätzliche Dimension, die an ein friedliches, bukolisches Bild erinnert.

Ref : 012636

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop