Edelrose ‚Dame de Coeur‘
Rosa dame de cœur, rosa queen of hearts, rosa herz-dame
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Klassisches Rosa
Die Grootbloemige roos 'Dame de Coeur' : Natürliche Eleganz für jedermann!

Die Grootbloemige roos 'Dame de Coeur' , auch bekannt unter den Namen Rose Queen Of Hearts und Rose Herz-Dame, fesselt selbst unerfahrene Gärtner mit ihrer Schönheit und Pflegeleichtigkeit. Mit ihren scharlachroten Rosen bietet Ihnen Bakker einen auffallenden Garten, der einen romantischen Touch für jeden Blumenliebhaber bietet!

Die charakteristischen Merkmale der Grootbloemige roos 'Dame de Coeur'

Die Grootbloemige roos 'Dame de Coeur' gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie stammt aus gemäßigten Regionen und hat ihre Wurzeln in der Geschichte der europäischen Gärten. Diese unprätentiöse Sorte zeichnet sich durch schlanke Halme und glänzend grünes Laub aus, die ein harmonisches Gesamtbild ergeben.

Die weichen, gut verzweigten Stängel tragen gefiederte Blätter, die der Pflanze eine schlichte Eleganz verleihen. Die tiefroten Blüten beleben den Garten im Frühling und Sommer. Sie ziehen die Blicke auf sich, ohne dass es eines Schnörkels bedarf. Die Pflanze ist robust und widerstandsfähig, verträgt niedrige Temperaturen und zeigt sich anpassungsfähig.

Mit ihrer mäßigen Wuchshöhe passt diese Art perfekt in verschiedene Landschaftsgestaltungen. Die üppige Blüte und der ausgewogene Aufbau machen sie zu einer attraktiven Option für Hobbygärtner, die eine natürliche und pflegeleichte Schönheit suchen.

Pflanztipps für die Grootbloemige roos 'Dame de Coeur'

Unserer Analyse zufolge ist die Pflanzung der Grootbloemige roos 'Dame de Coeur' ein einfacher und lohnender Vorgang. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, einen hellen Standort zu wählen, der mindestens sechs Sonnenstunden pro Tag bietet. Bereiten Sie den Boden vor und achten Sie darauf, dass er gut durchlässig und reich an organischem Material ist.

Der ideale Zeitpunkt für eine erfolgreiche Umsetzung ist im Herbst oder Frühjahr, wenn der Boden bearbeitbar ist. Bevor Sie die Pflanze anbauen, empfehlen wir Ihnen, die Wurzeln für einige Stunden in Wasser zu tauchen, um eine optimale Hydratation zu fördern.

Graben Sie beim Umpflanzen ein Loch, das doppelt so breit wie der Wurzelballen ist. Setzen Sie die Pflanze so ein, dass ihr Wurzelhals mit der umgebenden Oberfläche bündig ist. Füllen Sie das Ganze mit der vorbereiteten Erdmischung auf und drücken Sie es leicht fest.

Nach der Aufforstung empfehlen wir eine großzügige Bewässerung, um ein erfolgreiches Anwachsen zu fördern.

Wie pflegt man die Grootbloemige roos 'Dame de Coeur' ?

Unserer Erfahrung nach erfordert die Pflege der Grootbloemige roos 'Dame de Coeur' einige einfache, aber wichtige Schritte. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen zu regelmäßigem Gießen, besonders bei trockenem Wetter. Halten Sie den Boden leicht feucht, ohne ihn zu durchnässen.

Im Frühjahr empfiehlt sich ein jährlicher Rückschnitt, bei dem tote oder kranke Äste entfernt werden, um das Wachstum anzuregen. Bringen Sie jedes Jahr im Februar organischen Kompost an den Fuß der Pflanze. Wir empfehlen Ihnen, den Boden um die Basis herum zu mulchen, um die Erde frisch zu halten. Dies wird auch das Unkraut reduzieren.

Achten Sie auf Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingen. Wir bitten Sie, umgehend mit geeigneten Behandlungen zu reagieren. Ein Winterschutz in Form von zusätzlichem Mulch und einem Netz kann die Pflanzen vor den Strapazen der kalten Jahreszeit bewahren.

Ref : 027948

Edelrose ‚Dame de Coeur‘ Rosa dame de cœur, rosa queen of hearts, rosa herz-dame

Edelrose ‚Dame de Coeur‘
Rosa dame de cœur, rosa queen of hearts, rosa herz-dame
Normaler Preis 13,99 €
Verkaufspreis 13,99 € Normaler Preis 13,99 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rot
Lieferung als getopfte Pflanze
Blüte Juni - September
Schnittblume
Gepfropft
Wachstumshöhe 120 cm
Winterhart
Pflanzabstand 40 - 50 cm
Riechend
Widerstandsfähigkeit -19°C (zone 6b)
Pflanzzeit Februar - Mai, Oktober - Dezember
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Pflanzen
Wir liefern ausschließlich Rosen von A-Qualität (Qualitätsstandard der ‘European Nurserystock Association’), mit 3 starken Zweigen. Wir lagern unsere Rosen unter idealen Bedingungen in unseren Kühlhallen, bei 2°C und 98% Luftfeuchtigkeit. Wir bewahren sie ohne Erde an den Wurzeln. Die Qualität der Rosen wird zu verschiedenen Zeitpunkten kontrolliert. Die letzte Kontrolle erfolgt kurz bevor Sie Ihnen geschickt werden. Unsere Rosen werden mit einem speziellen Gel behandelt, das sie während des Transports vor dem Austrocknen schützt.
 
Stellen Sie diese Beetrosen vor dem Pflanzen erst 24 Stunden in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Graben Sie ein großzügiges Pflanzloch, lockern den Boden gut und verbessern die Erde mit Kompost und Kuhdung. Breiten Sie die Wurzeln der Rose gut aus und platzieren den Strauch in der richtigen Höhe. Dabei muss der frostempfindliche Okulationspunkt (die Verdickung, aus der die Zweige entspringen) etwa fünf cm tief im Boden liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit der verbesserten Erde auf, drücken Sie sie mit den Füßen gut fest und geben reichlich Wasser. Ein Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten ist notwendig für eine reiche Blüte.    Großblumige Rosen kombinieren Großblumige Rosen haben große gefüllte Blüten, eine pro Stiel. Diese erscheinen von Juni bis zu den ersten Nachtfrösten. Großblumige Rosen sind echte Blickfänge in Ihrem Garten. Diese Rosensorte sieht in einem mit Buchsbaumhecken umrandeten Beet prächtig aus! Sie können diese Rosen mit niedrigeren Pflanzen kombinieren. Schmücken Sie den Boden unter den Rosen zum Beispiel mit einem Bodendecker wie der gefleckten Taubnessel (Lamium maculatum 'Beacon Silver'). Oder pflanzen Sie einen Lavendelrand um eine Gruppe von Rosen herum. Im Frühjahr können Tulpen zwischen den Rosensträuchern blühen.
Pflege
Indem Sie die verblühten Blüten bis zum ersten Fünfblatt abschneiden, regen Sie eine Wiederblüte an. Rosen benötigen für eine reiche Blüte viele Nährstoffe, geben Sie ihnen daher regelmäßig Dünger. Streuen Sie im Winter Kuhdungkörner an den Fuß der großblumigen Rosen. Geben Sie Ihnen im frühen Frühjahr gemischten organischen Dünger. Düngen Sie im Juli mit speziellem Rosendünger. Lesen Sie für die Dosierung die Hinweise auf der Verpackung. Um den empfindlichen Okulationspunkt zu schützen, empfiehlt Bakker, für den Winter einen Erdhügel um das Herz der Sträucher anzuhäufeln. Bevor Sie im Frühjahr schneiden, verteilen Sie diese Erde wieder zwischen den Sträuchern. Großblumige Rosen schneiden Rosen muss man jedes Frühjahr schneiden. Schneiden Sie im März alle Zweige bis auf 3-5 Augen (Knospen) zurück. Lassen Sie ungefähr fünf dicke Zweige pro Strauch stehen. Die Rosen, die Sie von uns erhalten, sind schon geschnitten, Sie müssen sie daher erst ein bis anderthalb Jahre später wieder schneiden.
Extra
Bakkers großblumige Rosen sind sogenannte Teehybriden oder Edelrosen mit großen, zart duftenden Blüten. Die dicht gefüllten Rosen haben prächtige Farbtöne. Diese Sträucher sind sehr robust und gesund, haben einen buschigen Wuchs und produzieren sehr viele Blüten.
 
Beschreibung

Klassisches Rosa

Die Grootbloemige roos 'Dame de Coeur' : Natürliche Eleganz für jedermann!

Die Grootbloemige roos 'Dame de Coeur' , auch bekannt unter den Namen Rose Queen Of Hearts und Rose Herz-Dame, fesselt selbst unerfahrene Gärtner mit ihrer Schönheit und Pflegeleichtigkeit. Mit ihren scharlachroten Rosen bietet Ihnen Bakker einen auffallenden Garten, der einen romantischen Touch für jeden Blumenliebhaber bietet!

Die charakteristischen Merkmale der Grootbloemige roos 'Dame de Coeur'

Die Grootbloemige roos 'Dame de Coeur' gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Sie stammt aus gemäßigten Regionen und hat ihre Wurzeln in der Geschichte der europäischen Gärten. Diese unprätentiöse Sorte zeichnet sich durch schlanke Halme und glänzend grünes Laub aus, die ein harmonisches Gesamtbild ergeben.

Die weichen, gut verzweigten Stängel tragen gefiederte Blätter, die der Pflanze eine schlichte Eleganz verleihen. Die tiefroten Blüten beleben den Garten im Frühling und Sommer. Sie ziehen die Blicke auf sich, ohne dass es eines Schnörkels bedarf. Die Pflanze ist robust und widerstandsfähig, verträgt niedrige Temperaturen und zeigt sich anpassungsfähig.

Mit ihrer mäßigen Wuchshöhe passt diese Art perfekt in verschiedene Landschaftsgestaltungen. Die üppige Blüte und der ausgewogene Aufbau machen sie zu einer attraktiven Option für Hobbygärtner, die eine natürliche und pflegeleichte Schönheit suchen.

Pflanztipps für die Grootbloemige roos 'Dame de Coeur'

Unserer Analyse zufolge ist die Pflanzung der Grootbloemige roos 'Dame de Coeur' ein einfacher und lohnender Vorgang. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, einen hellen Standort zu wählen, der mindestens sechs Sonnenstunden pro Tag bietet. Bereiten Sie den Boden vor und achten Sie darauf, dass er gut durchlässig und reich an organischem Material ist.

Der ideale Zeitpunkt für eine erfolgreiche Umsetzung ist im Herbst oder Frühjahr, wenn der Boden bearbeitbar ist. Bevor Sie die Pflanze anbauen, empfehlen wir Ihnen, die Wurzeln für einige Stunden in Wasser zu tauchen, um eine optimale Hydratation zu fördern.

Graben Sie beim Umpflanzen ein Loch, das doppelt so breit wie der Wurzelballen ist. Setzen Sie die Pflanze so ein, dass ihr Wurzelhals mit der umgebenden Oberfläche bündig ist. Füllen Sie das Ganze mit der vorbereiteten Erdmischung auf und drücken Sie es leicht fest.

Nach der Aufforstung empfehlen wir eine großzügige Bewässerung, um ein erfolgreiches Anwachsen zu fördern.

Wie pflegt man die Grootbloemige roos 'Dame de Coeur' ?

Unserer Erfahrung nach erfordert die Pflege der Grootbloemige roos 'Dame de Coeur' einige einfache, aber wichtige Schritte. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen zu regelmäßigem Gießen, besonders bei trockenem Wetter. Halten Sie den Boden leicht feucht, ohne ihn zu durchnässen.

Im Frühjahr empfiehlt sich ein jährlicher Rückschnitt, bei dem tote oder kranke Äste entfernt werden, um das Wachstum anzuregen. Bringen Sie jedes Jahr im Februar organischen Kompost an den Fuß der Pflanze. Wir empfehlen Ihnen, den Boden um die Basis herum zu mulchen, um die Erde frisch zu halten. Dies wird auch das Unkraut reduzieren.

Achten Sie auf Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingen. Wir bitten Sie, umgehend mit geeigneten Behandlungen zu reagieren. Ein Winterschutz in Form von zusätzlichem Mulch und einem Netz kann die Pflanzen vor den Strapazen der kalten Jahreszeit bewahren.

Ref : 027948

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop