Erdbeer-Pflanze 'Korona'
Fragaria x ananassa Korona
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis Neuheit
1 von 3
Die Erdbeerpflanze 'Korona': eine Staude mit schmackhaften Früchten!

Mit der Erdbeerpflanze 'Korona' von Bakker entwerfen Sie in einer Ecke Ihres Gartens oder auf Ihrer Terrasse ein kleines Paradies mit süßen Aromen! Diese Pflanze hat viele Vorteile, die Sie während der Pflanzung entdecken können. Außerdem ist sie für den Geschmack ihrer Früchte bekannt, die besonders süß und aromatisch sind. Entdecken Sie sie jetzt!

Die verschiedenen Eigenschaften der Erdbeerpflanze 'Korona'.

Die auch als Fragaria Ananassa Korona bezeichnete Erdbeerpflanze 'Korona' ist eine mehrjährige Erdbeerart, die wegen ihrer Fülle an Früchten und deren ausgezeichneter Qualität sehr beliebt ist. Wenn diese widerstandsfähige und zuverlässige Pflanze reif ist, erreicht sie in der Regel eine Höhe von 15 bis 30 Zentimetern, mit leuchtend grünen Blättern und zarten weißen Blüten. Ihre wahre Attraktivität liegt in ihren Früchten, denn es handelt sich um mittelgroße bis große Erdbeeren, die intensiv rot, süß und hocharomatisch sind. Vor allem wegen dieser köstlichen Erdbeeren empfiehlt Ihnen das Bakker-Team, die Erdbeerpflanze 'Korona' anzubauen. Diese Früchte eignen sich hervorragend für die Küche, sei es für Marmeladen, Kuchen oder einfach nur, um sie so zu genießen, wie sie sind.

Diese Erdbeersorte ist auch für ihre verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten bekannt. Wenn Sie einen romantisch anmutenden Außenbereich gestalten möchten, sollten Sie diese Sorte mit Pflanzen mit sanften Blüten und Pastelltönen kombinieren. Alte Rosen mit ihrem feinen Duft und ihren zarten Farben sind eine gute Wahl. Lavendel mit seinem beruhigenden Duft und seinen violetten Blüten verleiht dem Ganzen eine sanfte Note. Ergänzen Sie sie mit Clematis, die anmutig klettern, und Sie erhalten ein wunderschönes Ensemble. Die Kombination dieser Pflanzen wird zu einer Harmonie von Formen, Farben und Düften führen und so einen wahrhaft romantischen Zufluchtsort in Ihrer Landschaftsgestaltung schaffen.

Wie wird die Erdbeerpflanze 'Korona' gepflanzt?

Ob im Freiland oder in Töpfen, die Fragaria ananassa Korona ist leicht zu kultivieren. Die Pflanzen werden mit nackten Wurzeln geliefert. Die Bakker-Experten raten Ihnen daher, sie sofort nach Erhalt zu pflanzen. Wählen Sie zunächst einen sonnigen oder halbschattigen Standort. Dann bereiten Sie den Boden vor, indem Sie gut verrotteten Kompost oder Mist einarbeiten. Graben Sie anschließend ein etwa 30 cm tiefes Loch. Pflanzen Sie jede Erdbeerpflanze 'Korona' mit nackten Wurzeln so, dass die Krone mit dem Boden abschließt. Lassen Sie zwischen den einzelnen Pflanzen einen Abstand von ca. 30 cm, um eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten. Gießen Sie großzügig, ohne den Boden zu durchnässen.

Bei einer Topfpflanzung ist das Verfahren ähnlich. Wählen Sie einen Topf mit einem Durchmesser von mindestens 30 cm, der mit Drainagelöchern versehen ist. Geben Sie Kies auf den Boden des Topfes, um die Drainage zu verbessern. Fügen Sie eine Mischung aus Blumenerde und Kompost hinzu. Pflanzen Sie die Erdbeerpflanze 'Korona' so, dass die Krone mit dem Boden abschließt. Gießen Sie reichlich und stellen Sie den Topf an einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

Wissenswertes zur Pflege der Erdbeerpflanze 'Korona'.

Diese Art von Erdbeerpflanze benötigt nur wenig Pflege. Gießen Sie regelmäßig, aber überfluten Sie die Pflanze nicht. Geben Sie im Frühjahr etwas gut verrotteten Kompost oder Mist um die Füße der Pflanzen, um sie zu ernähren.

Die Bakker-Spezialisten empfehlen außerdem, die Pflanzen zu mulchen, um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten, das Unkraut einzudämmen und zu verhindern, dass die Früchte mit dem Boden in Berührung kommen. Wenn die Erdbeerpflanzen keine Früchte mehr tragen, meist im Spätsommer, schneiden Sie alte oder kranke Blätter ab, um das Wachstum neuer Triebe zu fördern.

Erdbeer-Pflanze 'Korona' Fragaria x ananassa Korona

Erdbeer-Pflanze 'Korona'
Fragaria x ananassa Korona
Normaler Preis 9,45 €
Verkaufspreis 9,45 € Normaler Preis 9,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Bestellung
Versand ab 29 Apr
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte April
Standort: Halber Schatten
Riechend
Pflanzzeit März - Juni
Juni
Weiß
Arten von Klimazonen Gemäßigtes Klima, Milder Ozean, Mittelmeerregion, Resistent gegen Bergklima
Bodenarten Tonhaltiger Boden, Feuchter Boden, Drainierter Boden
Grün
Pflanzabstand 32 cm cm
Bewässerungshäufigkeit Hoch
Wachstumshöhe 30 cm
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Gemüsegarten
Beschreibung

Die Erdbeerpflanze 'Korona': eine Staude mit schmackhaften Früchten!

Mit der Erdbeerpflanze 'Korona' von Bakker entwerfen Sie in einer Ecke Ihres Gartens oder auf Ihrer Terrasse ein kleines Paradies mit süßen Aromen! Diese Pflanze hat viele Vorteile, die Sie während der Pflanzung entdecken können. Außerdem ist sie für den Geschmack ihrer Früchte bekannt, die besonders süß und aromatisch sind. Entdecken Sie sie jetzt!

Die verschiedenen Eigenschaften der Erdbeerpflanze 'Korona'.

Die auch als Fragaria Ananassa Korona bezeichnete Erdbeerpflanze 'Korona' ist eine mehrjährige Erdbeerart, die wegen ihrer Fülle an Früchten und deren ausgezeichneter Qualität sehr beliebt ist. Wenn diese widerstandsfähige und zuverlässige Pflanze reif ist, erreicht sie in der Regel eine Höhe von 15 bis 30 Zentimetern, mit leuchtend grünen Blättern und zarten weißen Blüten. Ihre wahre Attraktivität liegt in ihren Früchten, denn es handelt sich um mittelgroße bis große Erdbeeren, die intensiv rot, süß und hocharomatisch sind. Vor allem wegen dieser köstlichen Erdbeeren empfiehlt Ihnen das Bakker-Team, die Erdbeerpflanze 'Korona' anzubauen. Diese Früchte eignen sich hervorragend für die Küche, sei es für Marmeladen, Kuchen oder einfach nur, um sie so zu genießen, wie sie sind.

Diese Erdbeersorte ist auch für ihre verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten bekannt. Wenn Sie einen romantisch anmutenden Außenbereich gestalten möchten, sollten Sie diese Sorte mit Pflanzen mit sanften Blüten und Pastelltönen kombinieren. Alte Rosen mit ihrem feinen Duft und ihren zarten Farben sind eine gute Wahl. Lavendel mit seinem beruhigenden Duft und seinen violetten Blüten verleiht dem Ganzen eine sanfte Note. Ergänzen Sie sie mit Clematis, die anmutig klettern, und Sie erhalten ein wunderschönes Ensemble. Die Kombination dieser Pflanzen wird zu einer Harmonie von Formen, Farben und Düften führen und so einen wahrhaft romantischen Zufluchtsort in Ihrer Landschaftsgestaltung schaffen.

Wie wird die Erdbeerpflanze 'Korona' gepflanzt?

Ob im Freiland oder in Töpfen, die Fragaria ananassa Korona ist leicht zu kultivieren. Die Pflanzen werden mit nackten Wurzeln geliefert. Die Bakker-Experten raten Ihnen daher, sie sofort nach Erhalt zu pflanzen. Wählen Sie zunächst einen sonnigen oder halbschattigen Standort. Dann bereiten Sie den Boden vor, indem Sie gut verrotteten Kompost oder Mist einarbeiten. Graben Sie anschließend ein etwa 30 cm tiefes Loch. Pflanzen Sie jede Erdbeerpflanze 'Korona' mit nackten Wurzeln so, dass die Krone mit dem Boden abschließt. Lassen Sie zwischen den einzelnen Pflanzen einen Abstand von ca. 30 cm, um eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten. Gießen Sie großzügig, ohne den Boden zu durchnässen.

Bei einer Topfpflanzung ist das Verfahren ähnlich. Wählen Sie einen Topf mit einem Durchmesser von mindestens 30 cm, der mit Drainagelöchern versehen ist. Geben Sie Kies auf den Boden des Topfes, um die Drainage zu verbessern. Fügen Sie eine Mischung aus Blumenerde und Kompost hinzu. Pflanzen Sie die Erdbeerpflanze 'Korona' so, dass die Krone mit dem Boden abschließt. Gießen Sie reichlich und stellen Sie den Topf an einen sonnigen bis halbschattigen Standort.

Wissenswertes zur Pflege der Erdbeerpflanze 'Korona'.

Diese Art von Erdbeerpflanze benötigt nur wenig Pflege. Gießen Sie regelmäßig, aber überfluten Sie die Pflanze nicht. Geben Sie im Frühjahr etwas gut verrotteten Kompost oder Mist um die Füße der Pflanzen, um sie zu ernähren.

Die Bakker-Spezialisten empfehlen außerdem, die Pflanzen zu mulchen, um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten, das Unkraut einzudämmen und zu verhindern, dass die Früchte mit dem Boden in Berührung kommen. Wenn die Erdbeerpflanzen keine Früchte mehr tragen, meist im Spätsommer, schneiden Sie alte oder kranke Blätter ab, um das Wachstum neuer Triebe zu fördern.

Ref : 031422
Ref : 031422
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe