Fensterblatt 'Monkey Mask'
Monstera deliciosa monkey mask
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Auffälliges Fensterblatt
Die Fensterblatt 'Monkey Leaf': ein natürlicher Schatz zum Betrachten!

Entdecken Sie die Eleganz des Fensterblatt 'Monkey Leaf'! Diese wunderschöne Pflanze zeichnet sich durch ihre luftigen Blätter und ihre einfache Pflege aus, was sie zu einer idealen Option für den Hausgarten macht. Mit ihrem Charme und ihrer luftreinigenden Wirkung kann sie schattige Ecken einladender gestalten.

Die Eigenschaften der Fensterblatt 'Monkey Leaf'

Der Fensterblatt 'Monkey Leaf' zeichnet sich durch sein einzigartiges Blattwerk aus. Er hat einen geheimnisvollen und zugleich eleganten Look dank seiner Blätter, die wie natürliche Spitze aussehen, und seiner zarten Löcher. Diese Löcher haben nicht nur einen ästhetischen Effekt, sondern ermöglichen es der Pflanze auch, das Licht in ihrem natürlichen Lebensraum, dem tropischen Unterholz, effektiver einzufangen. Nach Ansicht von Bakkers Team können diese intensiv grünen Blätter verwendet werden, um ein authentisches lebendes Gemälde in Innenräumen zu schaffen.

Die verschiedenen Sorten des Fensterblatt 'Monkey Leaf'

Die Fensterblatt 'Monkey Leaf' gibt es in verschiedenen Sorten, die Pflanzenliebhaber begeistern.

Die Monstera adansonii ist eine der am weitesten verbreiteten Sorten. Ihre Blätter sind größer und weisen ein einzigartiges Perforationsmuster auf, was für eine noch dramatischere Ästhetik sorgt.

Die Monstera obliqua ist für ihre kleineren und zarteren Blätter bekannt.

Außerdem gibt es die Monstera pinnatipartita mit ihren tief eingeschnittenen Blättern.

Die Monstera friedrichsthalii fällt durch ihre dünnen Stängel und fein zerteilten Blätter auf, die wie ein Herz aussehen.

Die Monstera siltepecana hat silbrig glänzende, geaderte Blätter, die dunkelgrün sind und so einen starken Kontrast bilden.

Jede dieser Sorten bringt ihren eigenen Charme und ihre einzigartigen Eigenschaften mit sich und bietet Gärtnern und Pflanzenliebhabern die Möglichkeit, ihre Kreativität und Leidenschaft für das Grün auszuleben. Egal, für welche Sorte Sie sich entscheiden, dieses Wunder bleibt außergewöhnlich und verleiht jeder Umgebung einen exotischen und eleganten Touch.

Tipps für die richtige Pflanzung des Fensterblatt 'Monkey Leaf'

Die Pflanzung des Fensterblatt 'Monkey Leaf' ist eine relativ einfache Aufgabe. In Bezug auf den Boden ist diese Pflanze anspruchslos, sie liebt jedoch ein gut durchlässiges, nährstoffreiches Substrat. Bei der Pflanzung empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, einen Topf mit Drainagelöchern zu wählen, um Staunässe zu vermeiden. Ein guter Start ist die Grundlage für ein gesundes und kräftiges Wachstum.

Tipps zur Pflege des Fensterblatt 'Monkey Leaf'

Um den Fensterblatt 'Monkey Leaf' richtig zu pflegen, ist es wichtig, ein feines Gleichgewicht zwischen Aufmerksamkeit und Laisser-faire zu finden. Diese Pflanze gedeiht am besten, wenn sie indirektem, sanftem Licht ausgesetzt ist, wodurch Verbrennungen auf den Blättern vermieden werden. Außerdem rät Ihnen das Bakker-Team, sie mäßig zu gießen und darauf zu achten, dass die Erde feucht, aber niemals nass ist. Zu viel Wasser kann ihre Wurzeln verfaulen lassen, während sie bei Wassermangel traurig und welk aussehen. Bitte düngen Sie sie sparsam, während der Wachstumsphase einmal im Monat.

Pflanzenharmonie: Die perfekte Kombination

Der Fensterblatt 'Monkey Leaf' lebt nicht als Einsiedler; er liebt die Gesellschaft anderer Pflanzen. Kombinieren Sie ihn mit Pflanzen, die seinen Bedarf an Licht und Wasser teilen, wie z. B. Gold-Pothos oder Calathea. Diese Kombinationen schaffen nicht nur eine harmonische grüne Ecke, sondern verbessern auch die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung, was allen beteiligten Pflanzen zugute kommt.

Ref : 018769

Fensterblatt 'Monkey Mask' Monstera deliciosa monkey mask

Fensterblatt 'Monkey Mask'
Monstera deliciosa monkey mask
Normaler Preis 16,49 €
Verkaufspreis 16,49 € Normaler Preis 16,49 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Derzeit nicht verfügbar
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Lieferung als getopfte Pflanze
Wachstumshöhe 300 cm
Standort: Halber Schatten
Widerstandsfähigkeit 0°C (zone 10a)
Grün
Bodenarten Gewöhnlicher Gartenboden von guter Qualität, Alle Arten
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Pflanzen
Nach Erhalt dieser Pflanze haben Sie verschiedene Möglichkeiten:
Bedecken Sie den Boden von einem schönen Topf mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner. Ein Topf mit Löchern am besten auf einen Untersetzer. Setzten Sie die Monstera obliqua mit dem Anzuchttopf hinein und geben gleich Wasser.
Die Pflanze kann auch ohne Anzuchttopf in einen schönen Topf gepflanzt werden. Ein Topf mit Löchern am besten auf einen Untersetzer. Legen Sie hierfür Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner in den Topf und füllen mit Blumenerde auf. Setzten Sie den Wurzelballen der Monstera obliqua in der richtigen Höhe ein. Füllen Sie den Blumentopf mit Erde auf und drücken Sie sie fest an. Geben Sie gleich ausreichend Wasser.
Sie können diese Zimmerpflanze auch im Anzuchttopf lassen und diesen auf einen Untersetzer stellen. Geben Sie gleich Wasser. Lassen Sie das Wasser nie länger als ein 1 Tag im Untersetzer stehen.
Stellen Sie den Topf auf einen hellen Platz ins Wohnzimmer. Morgen- oder Abendsonne verträgt die Pflanze, vermeiden Sie aber die pralle Mittagssonne. Durch das Sonnenlicht verfärben sich Stamm und Blattstängel goldgelb. Lassen Sie auf keinen Fall Monstera obliqua austrocknen. Verwenden Sie für das Umtopfen/Pflanzen Standard-Blumenerde. Der beste Platz für Ihre große Zimmerpflanze Der beste Standort für Ihre Pflanze:
Einen Platz, der viel Licht hat, aber dennoch Schutz vor der vollen Mittagssonne bietet. Die Morgen- und Abendsonne ist überhaupt kein Problem! Oft ist der perfekte Platz bis zu 3 Meter von einem Fenster entfernt. Diese Pflanze verträgt jedoch auch Schatten und kann bis zu 6 Meter entfernt vom Fenster stehen.
Einen warmen Platz zwischen 18-23°C. Wenn Sie eine Fußbodenheizung haben, ist das perfekt. Einen Platz über oder direkt neben einer Heizung ist nicht zu empfehlen. Durch die warme Luftströmung, die Ihre Heizung abgibt, vertrocknet Ihre Pflanze schneller und es besteht die Möglichkeit, dass Blattränder braun werden.
Einen Platz mit einer relativen hohen Luftfeuchtigkeit (60 - 70%). Sie können die Blätter regelmäßig besprühen, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Wir empfehlen Ihnen, dies mehrmals am Tag zu tun.
Pflege
Monstera obliqua ist eine echte Urwaldpflanze und mag daher direkte Sonneneinstrahlung nicht. Die Pflanze liebt hohe Luftfeuchtigkeit. Besprühen Sie die Blätter regelmäßig mit Regenwasser für die Erhaltung der schönen Blätter. Wenn die Luft zu trocken ist, können vertrockntete Blattränder vorkommen.
Je feuchter und wärmer die Luft ist, desto größer werden die Blätter!

Geben Sie regelmäßig Wasser (im Frühling und Sommer 2x pro Woche und im Winter 1x pro Woche), geben Sie in der Wachstumssaison alle 2 Wochen etwas Zimmerpflanzendünger für Grünpflanzen in das Gießwasser.

Geben Sie der Monstera obliqua einen warmen Platz (nicht unter 15° Celsius), nicht in der direkten Sonne.
Extra
Monstera obliqua sind eine Pflanzengattung in der Aronstabgewächse (Araceae). In den Urwäldern Süd- und Mittelamerika klettern diese Pflanzen in den Urwaldriesen und besitzen Blätter, die bis zu 1 Meter lang sind! In Ihren Wohnräumen wird dies jedoch nicht vorkommen, aber unter idealen Bedingungen können sich 30-50 cm lange Blätter entwickeln. 
Das Blatt ist wunderschön und kann unter idealen Bedingungen auch größer werden. Die Löcher in den großen Blättern machen die Pflanze besonders dekorativ. Unter optimalen Bedingungen kann die Pflanze mit grünen und weißen aronstabähnlichen Blütenständen blühen. Die Blüten sind nicht sehr auffällig und stehen auf einer Dolde, in der Mitte eines großen Deckblattes. 
Beschreibung

Auffälliges Fensterblatt

Die Fensterblatt 'Monkey Leaf': ein natürlicher Schatz zum Betrachten!

Entdecken Sie die Eleganz des Fensterblatt 'Monkey Leaf'! Diese wunderschöne Pflanze zeichnet sich durch ihre luftigen Blätter und ihre einfache Pflege aus, was sie zu einer idealen Option für den Hausgarten macht. Mit ihrem Charme und ihrer luftreinigenden Wirkung kann sie schattige Ecken einladender gestalten.

Die Eigenschaften der Fensterblatt 'Monkey Leaf'

Der Fensterblatt 'Monkey Leaf' zeichnet sich durch sein einzigartiges Blattwerk aus. Er hat einen geheimnisvollen und zugleich eleganten Look dank seiner Blätter, die wie natürliche Spitze aussehen, und seiner zarten Löcher. Diese Löcher haben nicht nur einen ästhetischen Effekt, sondern ermöglichen es der Pflanze auch, das Licht in ihrem natürlichen Lebensraum, dem tropischen Unterholz, effektiver einzufangen. Nach Ansicht von Bakkers Team können diese intensiv grünen Blätter verwendet werden, um ein authentisches lebendes Gemälde in Innenräumen zu schaffen.

Die verschiedenen Sorten des Fensterblatt 'Monkey Leaf'

Die Fensterblatt 'Monkey Leaf' gibt es in verschiedenen Sorten, die Pflanzenliebhaber begeistern.

Die Monstera adansonii ist eine der am weitesten verbreiteten Sorten. Ihre Blätter sind größer und weisen ein einzigartiges Perforationsmuster auf, was für eine noch dramatischere Ästhetik sorgt.

Die Monstera obliqua ist für ihre kleineren und zarteren Blätter bekannt.

Außerdem gibt es die Monstera pinnatipartita mit ihren tief eingeschnittenen Blättern.

Die Monstera friedrichsthalii fällt durch ihre dünnen Stängel und fein zerteilten Blätter auf, die wie ein Herz aussehen.

Die Monstera siltepecana hat silbrig glänzende, geaderte Blätter, die dunkelgrün sind und so einen starken Kontrast bilden.

Jede dieser Sorten bringt ihren eigenen Charme und ihre einzigartigen Eigenschaften mit sich und bietet Gärtnern und Pflanzenliebhabern die Möglichkeit, ihre Kreativität und Leidenschaft für das Grün auszuleben. Egal, für welche Sorte Sie sich entscheiden, dieses Wunder bleibt außergewöhnlich und verleiht jeder Umgebung einen exotischen und eleganten Touch.

Tipps für die richtige Pflanzung des Fensterblatt 'Monkey Leaf'

Die Pflanzung des Fensterblatt 'Monkey Leaf' ist eine relativ einfache Aufgabe. In Bezug auf den Boden ist diese Pflanze anspruchslos, sie liebt jedoch ein gut durchlässiges, nährstoffreiches Substrat. Bei der Pflanzung empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, einen Topf mit Drainagelöchern zu wählen, um Staunässe zu vermeiden. Ein guter Start ist die Grundlage für ein gesundes und kräftiges Wachstum.

Tipps zur Pflege des Fensterblatt 'Monkey Leaf'

Um den Fensterblatt 'Monkey Leaf' richtig zu pflegen, ist es wichtig, ein feines Gleichgewicht zwischen Aufmerksamkeit und Laisser-faire zu finden. Diese Pflanze gedeiht am besten, wenn sie indirektem, sanftem Licht ausgesetzt ist, wodurch Verbrennungen auf den Blättern vermieden werden. Außerdem rät Ihnen das Bakker-Team, sie mäßig zu gießen und darauf zu achten, dass die Erde feucht, aber niemals nass ist. Zu viel Wasser kann ihre Wurzeln verfaulen lassen, während sie bei Wassermangel traurig und welk aussehen. Bitte düngen Sie sie sparsam, während der Wachstumsphase einmal im Monat.

Pflanzenharmonie: Die perfekte Kombination

Der Fensterblatt 'Monkey Leaf' lebt nicht als Einsiedler; er liebt die Gesellschaft anderer Pflanzen. Kombinieren Sie ihn mit Pflanzen, die seinen Bedarf an Licht und Wasser teilen, wie z. B. Gold-Pothos oder Calathea. Diese Kombinationen schaffen nicht nur eine harmonische grüne Ecke, sondern verbessern auch die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung, was allen beteiligten Pflanzen zugute kommt.

Ref : 018769

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop