Goldfruchtpalme
Dypsis lutescens
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis
1 von 4
Sauerstoff-Booster
"Die pflanzliche Majestät auf ihrem Höhepunkt : Dypsis lutescens XL, eine imposante Zimmerpalme für eine natürliche und üppige Dekoration".

Die Dypsis lutescens ist eine aus Madagaskar stammende Palme, die wegen ihrer Ästhetik und ihrer reinigenden Wirkung auf die Raumluft in der Wohnung sehr beliebt ist. Sie hat wunderschöne, dichte und immergrüne Blätter, die sehr grafisch sind und eine hellgrüne Farbe haben. Seine relativ langen Palmwedel sind weich und bogenförmig mit ganzrandigen Fiederblättern. Der Stamm ist geringelt und gelblich. Unter den richtigen Bedingungen kann die Pflanze leicht eine Höhe von 2 m erreichen!

Ihre Blütezeit beginnt im Juli in Form von kleinen, gelben, dreiblättrigen Blüten. Diese stehen in ziemlich dichten, steifen, überhängenden Rispen zusammen. Die 1 bis 1,5 cm großen und bei Reife dunkelbraunen Früchte bilden sich schnell nach der Blüte.

Einige Ideen für Pflanzen, die Sie mit Ihrer Dypsis lutescens XL kombinieren können.

Um Ihren Räumen einen originellen Stil zu verleihen, kann die Dypsis lutescens mit vielen anderen Arten kombiniert werden. Insbesondere ergänzt sie eine Kentia, einen Bambus oder einen Zimmerfarn und schafft so einen üppigen grünen Raum in einem Wohnzimmer oder Wintergarten. Yucca und Strelitzien können mit ihr kombiniert werden, um ein tropisches Ambiente zu schaffen. Beachten Sie, dass Sie alle genannten Pflanzen und noch viele weitere auf der Bakker-Website finden können!

Einige praktische Tipps zur Pflanzung Ihrer Dypsis lutescens XL.

Diese schöne Zimmerpalme wird in einen ausreichend großen Topf mit Abflusslöchern gepflanzt und mit spezieller Palmen- oder Grünpflanzenerde versorgt. Ein Bett aus Kies oder Tonkügelchen auf dem Boden des Topfes verbessert ebenfalls die Wasserableitung.

Obwohl die Pflanze viel Licht mag, sollte sie nicht hinter einer Glasscheibe dem Sonnenlicht ausgesetzt werden, da dies die Blätter verbrennen kann. Beachten Sie auch, dass die Dypsis lutescens auch in feuchten Räumen wie Badezimmern gut gedeiht, wenn diese warm und hell genug sind.

Die Pflanze kann alle 2 bis 3 Jahre umgetopft werden, am besten im Frühjahr. Zwischen zwei Umtopfvorgängen können Sie die Erde einige Zentimeter oberhalb der Oberfläche entfernen, um sie durch frische Blumenerde zu ersetzen und so die für das Wachstum der Palme wichtigen Nährstoffe wieder aufzufüllen!

Unsere Tipps für die Pflege Ihrer Dypsis lutescens XL

Die Dyspsis lutescens XL ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze und daher auch für Gartenanfänger geeignet. Ihre Vorliebe gilt warmen Temperaturen, aber sie verträgt auch etwas mehr Kühle bis 15 °C.

Da die Palme aus einer eher feuchten Umgebung stammt, mag sie es, wenn ihre Blätter mit Nebel besprüht werden. Im Frühjahr und Sommer, während der Wachstumsphase, sollte sie alle zwei bis drei Tage gegossen werden. Die Bakker Botaniker empfehlen Ihnen, der Blumenerde Zeit zu geben, damit sie an der Oberfläche austrocknen kann, bevor Sie erneut gießen. Im Winter ist zweimaliges Gießen pro Monat völlig ausreichend. Grünpflanzendünger kann in der Wachstumsperiode von Mai bis September alle 14 Tage verabreicht werden.

Goldfruchtpalme Dypsis lutescens

Goldfruchtpalme
Dypsis lutescens
Normaler Preis 28,95 €
Verkaufspreis 28,95 € Normaler Preis 28,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Wachstumshöhe 100 - 220 - 220 cm
Standort: Halber Schatten
Widerstandsfähigkeit 11°C (zone 12a)
Grün
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Pflanze vor Frost schützen
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Beschreibung

Sauerstoff-Booster

"Die pflanzliche Majestät auf ihrem Höhepunkt : Dypsis lutescens XL, eine imposante Zimmerpalme für eine natürliche und üppige Dekoration".

Die Dypsis lutescens ist eine aus Madagaskar stammende Palme, die wegen ihrer Ästhetik und ihrer reinigenden Wirkung auf die Raumluft in der Wohnung sehr beliebt ist. Sie hat wunderschöne, dichte und immergrüne Blätter, die sehr grafisch sind und eine hellgrüne Farbe haben. Seine relativ langen Palmwedel sind weich und bogenförmig mit ganzrandigen Fiederblättern. Der Stamm ist geringelt und gelblich. Unter den richtigen Bedingungen kann die Pflanze leicht eine Höhe von 2 m erreichen!

Ihre Blütezeit beginnt im Juli in Form von kleinen, gelben, dreiblättrigen Blüten. Diese stehen in ziemlich dichten, steifen, überhängenden Rispen zusammen. Die 1 bis 1,5 cm großen und bei Reife dunkelbraunen Früchte bilden sich schnell nach der Blüte.

Einige Ideen für Pflanzen, die Sie mit Ihrer Dypsis lutescens XL kombinieren können.

Um Ihren Räumen einen originellen Stil zu verleihen, kann die Dypsis lutescens mit vielen anderen Arten kombiniert werden. Insbesondere ergänzt sie eine Kentia, einen Bambus oder einen Zimmerfarn und schafft so einen üppigen grünen Raum in einem Wohnzimmer oder Wintergarten. Yucca und Strelitzien können mit ihr kombiniert werden, um ein tropisches Ambiente zu schaffen. Beachten Sie, dass Sie alle genannten Pflanzen und noch viele weitere auf der Bakker-Website finden können!

Einige praktische Tipps zur Pflanzung Ihrer Dypsis lutescens XL.

Diese schöne Zimmerpalme wird in einen ausreichend großen Topf mit Abflusslöchern gepflanzt und mit spezieller Palmen- oder Grünpflanzenerde versorgt. Ein Bett aus Kies oder Tonkügelchen auf dem Boden des Topfes verbessert ebenfalls die Wasserableitung.

Obwohl die Pflanze viel Licht mag, sollte sie nicht hinter einer Glasscheibe dem Sonnenlicht ausgesetzt werden, da dies die Blätter verbrennen kann. Beachten Sie auch, dass die Dypsis lutescens auch in feuchten Räumen wie Badezimmern gut gedeiht, wenn diese warm und hell genug sind.

Die Pflanze kann alle 2 bis 3 Jahre umgetopft werden, am besten im Frühjahr. Zwischen zwei Umtopfvorgängen können Sie die Erde einige Zentimeter oberhalb der Oberfläche entfernen, um sie durch frische Blumenerde zu ersetzen und so die für das Wachstum der Palme wichtigen Nährstoffe wieder aufzufüllen!

Unsere Tipps für die Pflege Ihrer Dypsis lutescens XL

Die Dyspsis lutescens XL ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze und daher auch für Gartenanfänger geeignet. Ihre Vorliebe gilt warmen Temperaturen, aber sie verträgt auch etwas mehr Kühle bis 15 °C.

Da die Palme aus einer eher feuchten Umgebung stammt, mag sie es, wenn ihre Blätter mit Nebel besprüht werden. Im Frühjahr und Sommer, während der Wachstumsphase, sollte sie alle zwei bis drei Tage gegossen werden. Die Bakker Botaniker empfehlen Ihnen, der Blumenerde Zeit zu geben, damit sie an der Oberfläche austrocknen kann, bevor Sie erneut gießen. Im Winter ist zweimaliges Gießen pro Monat völlig ausreichend. Grünpflanzendünger kann in der Wachstumsperiode von Mai bis September alle 14 Tage verabreicht werden.

Ref : 017547
Ref : 017547
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe