Gefleckter Phlox Rosalinde
Phlox rosalinde
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis
1 von 2
Der Gefleckte Phlox Rosalinde: Eine Pflanze mit feinem Duft, die jeden Garten mit einer leuchtenden Farbe erstrahlen lässt.

Der Gefleckte Phlox Rosalinde, ist auch unter seinem wissenschaftlichen Namen "Phlox maculata Rosalinde" bekannt. Es handelt sich um eine Phloxsorte, die in Nordamerika beheimatet ist. Sie wird besonders für ihre Robustheit, ihre Fähigkeit, wechselnden klimatischen Bedingungen standzuhalten, und ihre großzügige Blüte im Sommer geschätzt.

Unterscheidungsmerkmale und Vorteile des Anbaus von Phlox maculatus Rosalinde.

Der Phlox maculata Rosalinde ist eine mehrjährige Pflanze. Sein Laub hat eine mittelgrüne Farbe. Sein Name "maculata" bedeutet im Lateinischen "gefleckt". Dies verleiht ihren Stängeln oft purpurne Flecken. Sie produziert Trauben von rosafarbenen, fünfblättrigen Blüten von großer Leuchtkraft. Sie hat eine lange und üppige Blütezeit, die sich von Juni bis September erstreckt. Dies bietet somit ein farbenfrohes Schauspiel während eines großen Teils des Sommers. Zur Reife gelangt, kann diese Pflanze eine Höhe von 80 cm und eine Flügelspannweite von 50 cm erreichen.

Darüber hinaus ist diese Art für ihre Trockenheitsresistenz und ihre Toleranz gegenüber armen Böden bekannt. Das macht sie zu einer beliebten Wahl sowohl für Gartenneulinge als auch für erfahrene Gärtner.

Art der Anpflanzung dieser Sorte

Die ideale Pflanzzeit für den Gefleckten Phlox Rosalinde ist von Februar bis April und von September bis November. Bevor Sie die Pflanze anbauen, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, ihr eine Umgebung mit voller Sonne oder Halbschatten zu suchen. Anschließend bereiten Sie ein Loch vor, das etwa 30 Zentimeter tief und breit ist. Verbessern Sie dann die Bodenqualität, indem Sie Kompost oder gut verrotteten Mist hinzufügen, um die Fruchtbarkeit des Bodens zu erhöhen.

Zum Einpflanzen setzen Sie die Pflanze in die Mitte des Lochs. Achten Sie jedoch darauf, dass sich der Wurzelhals (die Basis des Stängels) auf Bodenhöhe befindet. Füllen Sie dann das Loch mit der verbesserten Erde. Drücken Sie es dann leicht fest und gießen Sie es schließlich gründlich.

Wir empfehlen Ihnen, die Pflanzen in einem Abstand von etwa 40 cm zu setzen, damit sie sich ohne Konkurrenz entwickeln können.

Nützliche Tipps zur Pflege Ihres Gefleckten Phlox Rosalinde

Die Pflege des Gefleckten Phlox Rosalinde ist recht einfach. Zunächst einmal muss er in den ersten Wochen nach der Pflanzung nur regelmäßig gegossen werden. Dasselbe gilt für Trockenperioden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zu viel gießen, da die Pflanze einen gut durchlässigen Boden bevorzugt.

Im Herbst, nach der Blüte, empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, die Stängel um die Hälfte zu kürzen. Dies geschieht mit dem Ziel, ein kräftiges Wachstum im nächsten Frühjahr anzuregen. Außerdem hilft eine Gabe von Kompost oder verrottetem Mist am Fuß der Pflanze in dieser Jahreszeit, den Boden zu nähren. Ebenso, um eine üppige Blüte im nächsten Sommer zu unterstützen.

Während der Wintersaison kann, obwohl diese Art im Allgemeinen kälteresistent ist, Mulch hinzugefügt werden. Dadurch werden die Wurzeln vor Frost geschützt.

Wussten Sie schon?

Der zarte Duft des Gefleckten Phlox Rosalinde zieht Bestäuber wie Schmetterlinge und Bienen an. Dies trägt somit zur Biodiversität in Ihrem Garten bei. Außerdem ist er resistent gegen Hirsche. Das macht sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Gärten in Gebieten, in denen diese Tiere häufig vorkommen. Außerdem ist die Pflanze sehr vielseitig und kann in Beeten, Rabatten, Steingärten und sogar in Töpfen verwendet werden. Ihre unglaubliche Anpassungsfähigkeit und Resilienz machen sie zu >einer wertvollen Wahl für jeden Gärtner.

Gefleckter Phlox Rosalinde Phlox rosalinde

Gefleckter Phlox Rosalinde
Phlox rosalinde
Normaler Preis 5,45 €
Verkaufspreis 5,45 € Normaler Preis 5,45 €
inkl. MwSt.
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Lila
Wachstumshöhe 80 cm
Beschreibung

Der Gefleckte Phlox Rosalinde: Eine Pflanze mit feinem Duft, die jeden Garten mit einer leuchtenden Farbe erstrahlen lässt.

Der Gefleckte Phlox Rosalinde, ist auch unter seinem wissenschaftlichen Namen "Phlox maculata Rosalinde" bekannt. Es handelt sich um eine Phloxsorte, die in Nordamerika beheimatet ist. Sie wird besonders für ihre Robustheit, ihre Fähigkeit, wechselnden klimatischen Bedingungen standzuhalten, und ihre großzügige Blüte im Sommer geschätzt.

Unterscheidungsmerkmale und Vorteile des Anbaus von Phlox maculatus Rosalinde.

Der Phlox maculata Rosalinde ist eine mehrjährige Pflanze. Sein Laub hat eine mittelgrüne Farbe. Sein Name "maculata" bedeutet im Lateinischen "gefleckt". Dies verleiht ihren Stängeln oft purpurne Flecken. Sie produziert Trauben von rosafarbenen, fünfblättrigen Blüten von großer Leuchtkraft. Sie hat eine lange und üppige Blütezeit, die sich von Juni bis September erstreckt. Dies bietet somit ein farbenfrohes Schauspiel während eines großen Teils des Sommers. Zur Reife gelangt, kann diese Pflanze eine Höhe von 80 cm und eine Flügelspannweite von 50 cm erreichen.

Darüber hinaus ist diese Art für ihre Trockenheitsresistenz und ihre Toleranz gegenüber armen Böden bekannt. Das macht sie zu einer beliebten Wahl sowohl für Gartenneulinge als auch für erfahrene Gärtner.

Art der Anpflanzung dieser Sorte

Die ideale Pflanzzeit für den Gefleckten Phlox Rosalinde ist von Februar bis April und von September bis November. Bevor Sie die Pflanze anbauen, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, ihr eine Umgebung mit voller Sonne oder Halbschatten zu suchen. Anschließend bereiten Sie ein Loch vor, das etwa 30 Zentimeter tief und breit ist. Verbessern Sie dann die Bodenqualität, indem Sie Kompost oder gut verrotteten Mist hinzufügen, um die Fruchtbarkeit des Bodens zu erhöhen.

Zum Einpflanzen setzen Sie die Pflanze in die Mitte des Lochs. Achten Sie jedoch darauf, dass sich der Wurzelhals (die Basis des Stängels) auf Bodenhöhe befindet. Füllen Sie dann das Loch mit der verbesserten Erde. Drücken Sie es dann leicht fest und gießen Sie es schließlich gründlich.

Wir empfehlen Ihnen, die Pflanzen in einem Abstand von etwa 40 cm zu setzen, damit sie sich ohne Konkurrenz entwickeln können.

Nützliche Tipps zur Pflege Ihres Gefleckten Phlox Rosalinde

Die Pflege des Gefleckten Phlox Rosalinde ist recht einfach. Zunächst einmal muss er in den ersten Wochen nach der Pflanzung nur regelmäßig gegossen werden. Dasselbe gilt für Trockenperioden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zu viel gießen, da die Pflanze einen gut durchlässigen Boden bevorzugt.

Im Herbst, nach der Blüte, empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, die Stängel um die Hälfte zu kürzen. Dies geschieht mit dem Ziel, ein kräftiges Wachstum im nächsten Frühjahr anzuregen. Außerdem hilft eine Gabe von Kompost oder verrottetem Mist am Fuß der Pflanze in dieser Jahreszeit, den Boden zu nähren. Ebenso, um eine üppige Blüte im nächsten Sommer zu unterstützen.

Während der Wintersaison kann, obwohl diese Art im Allgemeinen kälteresistent ist, Mulch hinzugefügt werden. Dadurch werden die Wurzeln vor Frost geschützt.

Wussten Sie schon?

Der zarte Duft des Gefleckten Phlox Rosalinde zieht Bestäuber wie Schmetterlinge und Bienen an. Dies trägt somit zur Biodiversität in Ihrem Garten bei. Außerdem ist er resistent gegen Hirsche. Das macht sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Gärten in Gebieten, in denen diese Tiere häufig vorkommen. Außerdem ist die Pflanze sehr vielseitig und kann in Beeten, Rabatten, Steingärten und sogar in Töpfen verwendet werden. Ihre unglaubliche Anpassungsfähigkeit und Resilienz machen sie zu >einer wertvollen Wahl für jeden Gärtner.

Ref : 026280
Ref : 026280
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe