Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom'
Clematis armandii 'apple blossom'
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Immergrüner Kletterer
Die Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom': eine Liane mit Apfelbaum-Appeal.

Die Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom' verzaubert mit ihren weißen Blüten, die an Apfelbaumblüten erinnern. Sie ist pflegeleicht und eignet sich hervorragend für Spaliere. Diese wunderschöne Pflanze, die von Bakker angeboten wird, bietet einen duftenden und anhaltenden Anblick, der Gärten und Terrassen das ganze Jahr über verschönert.

Eigenschaften

Die Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom', mit botanischem Namen 'Clematis armandii', ist eine Kletterpflanze, die die Herzen der Gärtner erobert hat. Diese Liane, die wie ein blühender Apfelbaum aussieht, wird für ihre üppige und duftende Blüte geschätzt. Sie produziert weiße oder leicht rosafarbene Blüten, die an die zarten Blüten eines Apfelbaums erinnern. Ihr immergrünes Laub bietet das ganze Jahr über eine grüne Kulisse. Die sternförmigen Blüten entwickeln sich meist im Frühjahr und verwandeln jeden Untergrund in ein lebendiges, duftendes Gemälde.

Tipps für die Pflanzung

Die Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom' gedeiht am besten in einem gut durchlässigen, nährstoffreichen und frischen Boden. Für die Pflanzung empfehlen Ihnen die Bakker-Experten einen halbschattigen Standort, da sie zwar die Sonne auf ihren Blüten liebt, ihre Wurzeln aber lieber im Schatten und an einem kühlen Ort bleiben möchten. Der ideale Zeitpunkt für die Pflanzung ist entweder im Frühjahr, damit die Pflanze vor dem Sommer gut anwachsen kann, oder im Herbst, um die natürlichen Regenfälle zu nutzen, die die Wurzelbildung fördern. Gießen Sie nach dem Vorgang reichlich und regelmäßig, vor allem während der Wachstumsphase.

Tipps zur Pflege

Die Pflege der Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom' ist relativ einfach. Sie benötigt nur wenig Pflege, wenn sie sich einmal etabliert hat. Ein Rückschnitt ist nicht erforderlich, aber Sie können ihn nach der Blüte vornehmen, um die Ausbreitung der Pflanze zu begrenzen oder ihr eine gewünschte Form zu geben. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, am Fuß eine Mulchschicht anzulegen, um den Boden frisch und feucht zu halten. Im Winter sollten Sie den Fuß der Pflanze mit einer zusätzlichen Mulchschicht vor strengem Frost schützen.

Die verschiedenen Sorten

Die Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom' mit ihren Blüten, die an zarte Apfelblüten erinnern, gibt es in mehreren faszinierenden Sorten. Unter ihnen sticht die Sorte 'Apple Blossom' mit ihren reinweißen, rosa getönten Blüten hervor, die einen süßen Frühlingsduft verströmen. Sie bildet einen wunderschönen Kontrast, wenn sie mit dunklem Laub kombiniert wird. Eine weitere bemerkenswerte Sorte ist 'Snowdrift', die eine Fülle von strahlend weißen Blüten bietet. Außerdem gibt es 'Early Sensation', die für ihre frühe Blütezeit bekannt ist und Spaliere und Pergolen schnell mit ihren makellosen weißen Blüten überzieht.

Eine weitere erwähnenswerte Sorte ist die 'Winter Beauty', die mit ihrer Winterblüte glänzt und dem Winter einen Hauch von Anmut und Farbe verleiht. Zweitens ist die 'Apple Blossom' eine Sorte mit halbgefüllten Blüten, die eine Fülle von zarten Blütenblättern bietet. Und schließlich ist 'Bowl of Beauty' eine Sorte, die für ihre vielfältige Farbpalette von Rosa bis Cremeweiß berühmt ist und jedem Garten eine künstlerische Dimension verleiht. Diese verschiedenen Züchtungen der apfelblütigen Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom' bieten Gärtnern eine Vielzahl von Optionen, um einzigartige Landschaftsräume zu schaffen, in denen die blühende Schönheit das ganze Jahr über strahlend zum Ausdruck kommt.

Die Kunst des Begleitens : Verbindung mit anderen Pflanzen

Die Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom' lässt sich harmonisch mit vielen anderen Pflanzen kombinieren. Ihre Eleganz kommt am besten zur Geltung, wenn sie mit dunkel belaubten Sträuchern oder Nadelbäumen kombiniert wird, wodurch ein starker Kontrast entsteht. Sie verträgt sich auch gut mit anderen Kletterpflanzen wie Rosen, die ein duftendes und farbenfrohes Duo ergeben. Für einen vertikalen Garten kombinieren Sie sie mit sommer- oder herbstblühenden Kletterpflanzen wie dem Geißblatt, um ein Blumenspektakel über mehrere Jahreszeiten hinweg zu erleben.

Ref : 030574

Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom' Clematis armandii 'apple blossom'

Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom'
Clematis armandii 'apple blossom'
Normaler Preis 12,99 €
Verkaufspreis 12,99 € Normaler Preis 12,99 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Weiß
Lieferung als getopfte Pflanze
Blüte März - April
Wachstumshöhe 400 cm
Winterhart
Blätter das ganze Jahr
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 50 - 70 cm
Riechend
Pflanzzeit März - April, September - Oktober
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Ja
Pflanzen
Sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen der Clematis sp. richtig feucht ist. Stellen Sie die Kletterpflanze vorm Pflanzen erst in einen Eimer mit lauwarmen Wasser. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern den Boden gut auf. Setzen Sie den Ballen der Clematis in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte knapp unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie kräftig an. Geben Sie Ihrer Clematis nach dem Pflanzen gleich Wasser. Clematis wächst gut in nahrhaftem Boden, durch den Kompost gemischt ist. Geben Sie dieser Kletterpflanze einen Platz in direkter Sonne oder im Halbschatten. Clematis kombinieren Eine Clematis ist eine schnell wachsende Kletterpflanze, die eine Pergola, Hecke oder ein Kletterelement in kurzer Zeit ganz bedecken wird. Man kann die Zweige auch durch einen großen Strauch hindurch klettern lassen, zum Beispiel den Jasmin (Philadelphus). Sogar ein gut verzweigter Baum bildet bestens Halt für diese Waldrebe. Diese kleinblütige Clematis ist prächtig in Kombination mit Geißblatt (Lonicera). Oder pflanzen Sie die Waldrebe zu Kletterrosen für eine prächtige Farbgebung im Frühjahr.
Pflege
Die Clematis wird auch Waldrebe genannt und mag trockenen Boden überhaupt nicht, geben Sie darum in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Sie halten den Fuß kühl und feucht, wenn Sie einen niedrigen Strauch vor die Clematis pflanzen. Auch eine Mulchschicht aus Kompost vermischt mit Gartendünger tut ihr gut. Diese Clematis wächst bestens an einem Zaun oder einer Pergola. Helfen Sie der Clematis ein wenig beim Klettern, indem Sie junge Zweige anbinden.
  Clematis schneiden Diese Clematis ist frühblühend und kleinblütig. Die Blüten erscheinen an Zweigen, die im Vorjahr gebildet wurden.
Clematis werden in drei Schnittgruppen eingeteilt. Diese Clematis gehört zur Schnittgruppe 1: Schneiden ist nicht notwendig. Entfernen Sie Anfang März aber totes Holz und beschädigte Zweige. Verblühte Blüten können Sie im Sommer abschneiden. Ein Schnitt, um gegebenenfalls die Form zu korrigieren, muss direkt nach der Blüte vorgenommen werden. Für die Pflanze selbst ist es nicht nötig. 
Extra
Die Blüten dieser Clematis erscheinen im Überfluss. Dieser Frühlingsblüher ist eine der am reichsten blühenden Waldreben. Die Zweige wachsen schnell und bedecken in kurzer Zeit eine große Oberfläche. Nach einiger Zeit kann diese Waldrebe 5 Meter hoch werden.
 
Beschreibung

Immergrüner Kletterer

Die Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom': eine Liane mit Apfelbaum-Appeal.

Die Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom' verzaubert mit ihren weißen Blüten, die an Apfelbaumblüten erinnern. Sie ist pflegeleicht und eignet sich hervorragend für Spaliere. Diese wunderschöne Pflanze, die von Bakker angeboten wird, bietet einen duftenden und anhaltenden Anblick, der Gärten und Terrassen das ganze Jahr über verschönert.

Eigenschaften

Die Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom', mit botanischem Namen 'Clematis armandii', ist eine Kletterpflanze, die die Herzen der Gärtner erobert hat. Diese Liane, die wie ein blühender Apfelbaum aussieht, wird für ihre üppige und duftende Blüte geschätzt. Sie produziert weiße oder leicht rosafarbene Blüten, die an die zarten Blüten eines Apfelbaums erinnern. Ihr immergrünes Laub bietet das ganze Jahr über eine grüne Kulisse. Die sternförmigen Blüten entwickeln sich meist im Frühjahr und verwandeln jeden Untergrund in ein lebendiges, duftendes Gemälde.

Tipps für die Pflanzung

Die Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom' gedeiht am besten in einem gut durchlässigen, nährstoffreichen und frischen Boden. Für die Pflanzung empfehlen Ihnen die Bakker-Experten einen halbschattigen Standort, da sie zwar die Sonne auf ihren Blüten liebt, ihre Wurzeln aber lieber im Schatten und an einem kühlen Ort bleiben möchten. Der ideale Zeitpunkt für die Pflanzung ist entweder im Frühjahr, damit die Pflanze vor dem Sommer gut anwachsen kann, oder im Herbst, um die natürlichen Regenfälle zu nutzen, die die Wurzelbildung fördern. Gießen Sie nach dem Vorgang reichlich und regelmäßig, vor allem während der Wachstumsphase.

Tipps zur Pflege

Die Pflege der Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom' ist relativ einfach. Sie benötigt nur wenig Pflege, wenn sie sich einmal etabliert hat. Ein Rückschnitt ist nicht erforderlich, aber Sie können ihn nach der Blüte vornehmen, um die Ausbreitung der Pflanze zu begrenzen oder ihr eine gewünschte Form zu geben. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, am Fuß eine Mulchschicht anzulegen, um den Boden frisch und feucht zu halten. Im Winter sollten Sie den Fuß der Pflanze mit einer zusätzlichen Mulchschicht vor strengem Frost schützen.

Die verschiedenen Sorten

Die Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom' mit ihren Blüten, die an zarte Apfelblüten erinnern, gibt es in mehreren faszinierenden Sorten. Unter ihnen sticht die Sorte 'Apple Blossom' mit ihren reinweißen, rosa getönten Blüten hervor, die einen süßen Frühlingsduft verströmen. Sie bildet einen wunderschönen Kontrast, wenn sie mit dunklem Laub kombiniert wird. Eine weitere bemerkenswerte Sorte ist 'Snowdrift', die eine Fülle von strahlend weißen Blüten bietet. Außerdem gibt es 'Early Sensation', die für ihre frühe Blütezeit bekannt ist und Spaliere und Pergolen schnell mit ihren makellosen weißen Blüten überzieht.

Eine weitere erwähnenswerte Sorte ist die 'Winter Beauty', die mit ihrer Winterblüte glänzt und dem Winter einen Hauch von Anmut und Farbe verleiht. Zweitens ist die 'Apple Blossom' eine Sorte mit halbgefüllten Blüten, die eine Fülle von zarten Blütenblättern bietet. Und schließlich ist 'Bowl of Beauty' eine Sorte, die für ihre vielfältige Farbpalette von Rosa bis Cremeweiß berühmt ist und jedem Garten eine künstlerische Dimension verleiht. Diese verschiedenen Züchtungen der apfelblütigen Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom' bieten Gärtnern eine Vielzahl von Optionen, um einzigartige Landschaftsräume zu schaffen, in denen die blühende Schönheit das ganze Jahr über strahlend zum Ausdruck kommt.

Die Kunst des Begleitens : Verbindung mit anderen Pflanzen

Die Immergrüne Waldrebe 'Apple Blossom' lässt sich harmonisch mit vielen anderen Pflanzen kombinieren. Ihre Eleganz kommt am besten zur Geltung, wenn sie mit dunkel belaubten Sträuchern oder Nadelbäumen kombiniert wird, wodurch ein starker Kontrast entsteht. Sie verträgt sich auch gut mit anderen Kletterpflanzen wie Rosen, die ein duftendes und farbenfrohes Duo ergeben. Für einen vertikalen Garten kombinieren Sie sie mit sommer- oder herbstblühenden Kletterpflanzen wie dem Geißblatt, um ein Blumenspektakel über mehrere Jahreszeiten hinweg zu erleben.

Ref : 030574

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop