Waldrebe Snowdrift
Clematis armandii 'snowdrift'
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Waldrebe Snowdrift: ideal für Gartenliebhaber

Die seltene Waldrebe Snowdrift ist eine gute Wahl, um in die Gartenarbeit einzuführen. Sie bietet viele Vorteile für Gärtner. Diese Sorte produziert wunderschöne weiße Blüten. Diese verleihen jeder Art von Garten einen Hauch von Eleganz. Die Pflanze wird häufig verwendet, um an Spalieren, Pergolen oder Zäunen hochzuklettern. Mit ihr lassen sich wunderschöne Pflanzendecken schaffen. Die Art ist pflegeleicht und kann unter verschiedenen klimatischen Bedingungen gedeihen.

Eigenschaften der Pflanze

Die Waldrebe Snowdrift ist eine Bereicherung für den Garten. Sie verbreitet im Spätwinter einen süßen Duft. Diese Sorte wird besonders wegen ihrer duftenden weißen Blüten geschätzt. Diese erscheinen im späten Winter oder im frühen Frühling. Das Laub der Pflanze ist glänzend, dunkelgrün und immergrün. Die Art blüht auf neuem Holz. Sie kann im späten Winter oder im frühen Frühjahr kräftig zurückgeschnitten werden. Durch diesen Schritt wird die Blütezeit nicht beeinträchtigt.

Verwendung der Pflanze

Diese Sorte wird in der Regel in der Reifephase 4 m hoch und erreicht eine Spannweite von 3 m. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl zum Bewachsen von Mauern, Zäunen und Spalieren. Die Art ist auch ideal als Bodendecker oder als Füllpflanze in gemischten Rabatten. Aufgrund ihres Duftes und der winterlichen Blütezeit ist sie eine wertvolle Ergänzung für jede Art von Garten.

Pflanzen für die Kombination

Die Clematis armandii 'Snowdrift' lässt sich mit Begleitpflanzen mit angepasstem Wachstum kombinieren. Sie lässt sich hervorragend mit dem Englischen Efeu (Hedera helix), dem Winterjasmin (Jasminum nudiflorum) und dem Immergrün (Vinca minor) kombinieren. Diese Arten wachsen schnell. Sie werden der Clematis eine gute Stütze bieten, wenn die Pflanze in die Höhe wächst. Diese Sorten tolerieren Teilschatten, was für diese kletternde Art ideal ist.

Tipps für die Pflanzung

Die Waldrebe Snowdrift (Clematis armandii 'Snowdrift') wird jedem Garten Farbe und Interesse verleihen. Befolgen Sie die Anbaubedingungen korrekt, um diese Sorte in Ihre Grünfläche zu pflanzen. Die Bakker-Experten raten Ihnen, einen sonnigen Standort und einen gut durchlässigen Boden zu wählen. Die Art schätzt vor allem volle Sonne, toleriert aber auch teilweisen Schatten. Wir empfehlen Ihnen, ein Loch zu graben, das doppelt so breit und tief wie der Wurzelballen der Pflanze ist. Die Spezialisten von Bakker empfehlen Ihnen, die Wurzeln reichlich zu gießen. Pflanzen Sie die Clematis in die gleiche Tiefe, in der sie bei der Lieferung im Topf wuchs. Nach dem Einpflanzen empfiehlt unser Expertenteam, die Kletterpflanze gut zu gießen. Mulchen Sie um die Basis herum, damit diese die Feuchtigkeit besser halten kann.

Pflege der Sorte

Die Waldrebe Snowdrift benötigt einen gut durchlässigen Boden, um richtig zu wachsen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, vor allem in trockenen Perioden regelmäßig zu gießen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, nicht zu viel zu befeuchten, um Wurzelfäule und das Absterben der Pflanze zu vermeiden.

Unsere Analyse zeigt, wie wichtig eine ausgewogene Düngung einmal im Monat während der Wachstumssaison ist. Schneiden Sie die Pflanze im zeitigen Frühjahr leicht zurück und entfernen Sie abgestorbene oder beschädigte Teile. Vermeiden Sie einen schweren Schnitt, um der Pflanze nicht zu schaden. Wenn Sie in einer Region mit kälterem Klima leben, empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, für einen Winterschutz zu sorgen. Ziehen Sie Mulch um die Basis der Pflanze und eine Abdeckung mit Jutegewebe in Betracht.

Waldrebe Snowdrift Clematis armandii 'snowdrift'

Waldrebe Snowdrift
Clematis armandii 'snowdrift'
Normaler Preis 15,45 €
Verkaufspreis 15,45 € Normaler Preis 15,45 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte März - April
Blätter das ganze Jahr
Riechend
Pflanzzeit März - April, September - Oktober
Weiß
Standort: Halber Schatten
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 400 cm
Beschreibung

Waldrebe Snowdrift: ideal für Gartenliebhaber

Die seltene Waldrebe Snowdrift ist eine gute Wahl, um in die Gartenarbeit einzuführen. Sie bietet viele Vorteile für Gärtner. Diese Sorte produziert wunderschöne weiße Blüten. Diese verleihen jeder Art von Garten einen Hauch von Eleganz. Die Pflanze wird häufig verwendet, um an Spalieren, Pergolen oder Zäunen hochzuklettern. Mit ihr lassen sich wunderschöne Pflanzendecken schaffen. Die Art ist pflegeleicht und kann unter verschiedenen klimatischen Bedingungen gedeihen.

Eigenschaften der Pflanze

Die Waldrebe Snowdrift ist eine Bereicherung für den Garten. Sie verbreitet im Spätwinter einen süßen Duft. Diese Sorte wird besonders wegen ihrer duftenden weißen Blüten geschätzt. Diese erscheinen im späten Winter oder im frühen Frühling. Das Laub der Pflanze ist glänzend, dunkelgrün und immergrün. Die Art blüht auf neuem Holz. Sie kann im späten Winter oder im frühen Frühjahr kräftig zurückgeschnitten werden. Durch diesen Schritt wird die Blütezeit nicht beeinträchtigt.

Verwendung der Pflanze

Diese Sorte wird in der Regel in der Reifephase 4 m hoch und erreicht eine Spannweite von 3 m. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl zum Bewachsen von Mauern, Zäunen und Spalieren. Die Art ist auch ideal als Bodendecker oder als Füllpflanze in gemischten Rabatten. Aufgrund ihres Duftes und der winterlichen Blütezeit ist sie eine wertvolle Ergänzung für jede Art von Garten.

Pflanzen für die Kombination

Die Clematis armandii 'Snowdrift' lässt sich mit Begleitpflanzen mit angepasstem Wachstum kombinieren. Sie lässt sich hervorragend mit dem Englischen Efeu (Hedera helix), dem Winterjasmin (Jasminum nudiflorum) und dem Immergrün (Vinca minor) kombinieren. Diese Arten wachsen schnell. Sie werden der Clematis eine gute Stütze bieten, wenn die Pflanze in die Höhe wächst. Diese Sorten tolerieren Teilschatten, was für diese kletternde Art ideal ist.

Tipps für die Pflanzung

Die Waldrebe Snowdrift (Clematis armandii 'Snowdrift') wird jedem Garten Farbe und Interesse verleihen. Befolgen Sie die Anbaubedingungen korrekt, um diese Sorte in Ihre Grünfläche zu pflanzen. Die Bakker-Experten raten Ihnen, einen sonnigen Standort und einen gut durchlässigen Boden zu wählen. Die Art schätzt vor allem volle Sonne, toleriert aber auch teilweisen Schatten. Wir empfehlen Ihnen, ein Loch zu graben, das doppelt so breit und tief wie der Wurzelballen der Pflanze ist. Die Spezialisten von Bakker empfehlen Ihnen, die Wurzeln reichlich zu gießen. Pflanzen Sie die Clematis in die gleiche Tiefe, in der sie bei der Lieferung im Topf wuchs. Nach dem Einpflanzen empfiehlt unser Expertenteam, die Kletterpflanze gut zu gießen. Mulchen Sie um die Basis herum, damit diese die Feuchtigkeit besser halten kann.

Pflege der Sorte

Die Waldrebe Snowdrift benötigt einen gut durchlässigen Boden, um richtig zu wachsen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, vor allem in trockenen Perioden regelmäßig zu gießen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, nicht zu viel zu befeuchten, um Wurzelfäule und das Absterben der Pflanze zu vermeiden.

Unsere Analyse zeigt, wie wichtig eine ausgewogene Düngung einmal im Monat während der Wachstumssaison ist. Schneiden Sie die Pflanze im zeitigen Frühjahr leicht zurück und entfernen Sie abgestorbene oder beschädigte Teile. Vermeiden Sie einen schweren Schnitt, um der Pflanze nicht zu schaden. Wenn Sie in einer Region mit kälterem Klima leben, empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, für einen Winterschutz zu sorgen. Ziehen Sie Mulch um die Basis der Pflanze und eine Abdeckung mit Jutegewebe in Betracht.

Ref : 030576
Ref : 030576
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe