Johannisbeere 'Jonkheer van Tets'
Ribus rubrum jonkheer van tets
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis
1 von 6
Biologische Johannisbeeren aus dem eigenen Boden!
Die Johannisbeere Jonkheer Van Tets: ein widerstandsfähiger Obststrauch

Ob Sie Anfänger oder Hobbygärtner sind, die Johannisbeere Jonkheer Van Tets ist ein Strauch, der einen Platz in Ihrem Garten verdient. Seine Pflegeleichtigkeit, seine Winterhärte und sein großzügiger Fruchtansatz machen ihn zu einer bequemen und bereichernden Wahl. Neben seinen praktischen Qualitäten ist dies auch ästhetisch ansprechend mit seinen Frühlingsblüten und vibrierenden Fruchttrauben. Die Bakker-Experten raten Ihnen, diesen vielseitigen Strauch in Ihren Außenbereich aufzunehmen und seine köstlichen Belohnungen sowie die Schönheit, die er in Ihren Garten bringt, zu nutzen.

Die Besonderheit der Johannisbeere Jonkheer Van Tets

Die Johannisbeere hat ihren Ursprung in den gemäßigten Regionen der nördlichen Hemisphäre und in den Anden. Sie gehört wie die Schwarze Johannisbeere zur Familie der Dickblattgewächse (Grossulariaceae) und trägt den botanischen Namen Ribes Rubrum. Die Sorte Jonkheer Van Tets produziert große Trauben mit saftigen, glänzenden und leicht säuerlichen Früchten. Sie zeichnet sich durch ihre Kälteresistenz, ihre Wüchsigkeit und ihr Produktionspotenzial aus. Das macht sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Gärtner, die in gemäßigten Klimazonen frische Früchte anbauen möchten. Darüber hinaus handelt es sich um einen Fruchtstrauch, der Schönheit und Nützlichkeit miteinander verbindet. Neben den schmackhaften Früchten bringt die Johannisbeere auch eine attraktive Blüte hervor, die im Frühjahr einen Farbtupfer in Ihren Garten bringt. Bei guter Pflege und regelmäßiger Ernte produziert dieser Strauch eine Fülle von Trauben, saftige Johannisbeeren, die Sie genießen oder mit Familie und Freunden teilen können.

Ein Strauch, der für alle Bodenarten geeignet und pflegeleicht ist

Der Johannisbeerstrauch Jonkheer Van Tets ist nicht nur wegen seiner köstlichen Früchte beliebt, sondern auch wegen seiner Pflegeleichtigkeit. Einmal etabliert, verlangt dieser Strauch dem Gärtner nicht viel ab. Er passt sich an alle Bodentypen an, vor allem an leichte, humus- und nährstoffreiche Böden. So empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, regelmäßig zu gießen und dafür zu sorgen, dass der Boden immer frisch ist. Für eine gute Fruchtbildung benötigt die Johannisbeere nicht viel Wärme und bevorzugt einen Standort im mittleren Schatten. Laut den bakker-Spezialisten fürchtet er nur übermäßige Hitze. Bitte bringen Sie eine gute Mulchschicht ein, um die Feuchtigkeit zu erhalten und Unkraut zu unterdrücken. Außerdem ist er winterhart und kann Temperaturen von bis zu -20 °C vertragen. Dieser sollte mit einem Abstand von 110 cm zwischen den einzelnen Pflanzen gepflanzt werden. Er blüht ab dem späten Frühjahr und kann sich an einer Mauer oder zwischen Pfählen hochranken, ohne dass er gestützt werden muss. Ausgewachsen kann der Strauch eine Höhe von 150 bis 200 cm erreichen.

Eine reiche und nahrhafte Ernte

Die Erntezeit der Jonkheer Van Tets Johannisbeeren ist in den Monaten Juni und Juli. Die Früchte wachsen in üppigen Trauben und bieten einen köstlichen, leicht säuerlichen Geschmack. Sie können frisch genossen oder in verschiedenen kulinarischen Kreationen wie Sorbets, Coulis, Kuchen und Marmeladen verarbeitet werden. Ihr säuerlicher Geschmack verleiht einer Vielzahl von Gerichten und Desserts eine erfrischende und köstliche Note.

Johannisbeere 'Jonkheer van Tets' Ribus rubrum jonkheer van tets

Johannisbeere 'Jonkheer van Tets'
Ribus rubrum jonkheer van tets
Normaler Preis 12,99 €
Verkaufspreis 12,99 € Normaler Preis 12,99 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rot
Lieferung als getopfte Pflanze
Essbar
Blüte April - Mai
Wachstumshöhe 200 - 150 cm
Winterhart
Juni - Juli
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 100 cm
Selbstbestäubung
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Pflanzzeit Februar - Juni, September - Dezember
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Ja
Pflanzen
Sorgen Sie dafür, dass der Ballen des Ribes rubrum vorm Pflanzen gut feucht ist. Stellen Sie den Strauch vorm Pflanzen erst in einen Eimer mit lauwarmen Wasser. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Setzen Sie den Ballen der Johannisbeeren-Mischung in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte eben etwas unter der Erdoberfläche liegen. Pflanzen Sie nicht zu tief! Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken sie kräftig an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Die Johannisbeere wächst gut in jedem Gartenboden. Geben Sie dem Strauch einen Platz in direkter Sonne oder Halbschatten. Der Pflanzabstand zwischen den Sträuchern ist ungefähr ein Meter. Johannisbeeren in einem großen Topf  Wussten Sie schon, dass Sie Johannisbeeren auch bestens in einem großen Topf oder Blumenkasten auf Ihrer Terrasse oder dem Balkon züchten können? Johannisbeeren auf Hochstamm bleiben etwas schmaler und sind daher vielleicht besser geeignet als Bepflanzung im Kasten. Allerdings kann man die normalen Johannisbeersträucher auch einfach in einen großen Kasten pflanzen.
Suchen Sie einen stabilen Topf oder Blumenkasten aus. Legen Sie eine Schicht aus Topfscherben oder Ziegeln in den Topf und füllen Sie ihn zu 2/3 mit Blumenerde, gegebenenfalls gemischt mit Sand und/oder Gartenerde. Nehmen Sie die Johannisbeere aus dem Anzuchttopf. Graben Sie ein Loch in der Erde im Blumentopf oder -kasten, in das der Wurzelballen hineinpasst, setzen den Ballen in das Loch und füllen das Gefäß mit der gleichen Erdsorte. Drücken Sie die Erde gut fest. Bleiben Sie mit der Erde mindestens 4 cm unter dem Rand und geben viel Wasser. Stellen Sie den großen Blumentopf oder -kasten an einen Platz in der Sonne.
Pflege
Johannisbeeren sind sehr leicht zu züchtende Fruchtsträucher. Gießen Sie Ihre Johannisbeeren in trockenen Perioden zusätzlich. Geben Sie im Frühjahr kaliumreichen Gartendünger. Nach drei Jahren können Sie im März alle Zweige um ungefähr ein Drittel zurückschneiden. Möglich ist auch, die Zweige an Leinen zu führen. Schutz gegen Vogelfraß ist nötig. Vögel sind oft schon verrückt nach den Knospen. Johannisbeeren im Winter Alle Johannisbeersträucher sind ausgezeichnet winterhart. Sie können praktisch ohne zusätzlichen Schutz durch den Winter kommen. Wenn Sie die Sträucher in einen Topf oder Blumenkasten gepflanzt haben, sind sie ein wenig empfindlicher gegen Frost. In strengen Wintern ist es ratsam, den Topf an einen geschützten Ort zu stellen. Kurzfristig auch in einem ungeheizten Schuppen. 
Extra
Was ist leckerer als im Sommer Johannisbeeren zu schlemmen!
Beschreibung

Biologische Johannisbeeren aus dem eigenen Boden!

Die Johannisbeere Jonkheer Van Tets: ein widerstandsfähiger Obststrauch

Ob Sie Anfänger oder Hobbygärtner sind, die Johannisbeere Jonkheer Van Tets ist ein Strauch, der einen Platz in Ihrem Garten verdient. Seine Pflegeleichtigkeit, seine Winterhärte und sein großzügiger Fruchtansatz machen ihn zu einer bequemen und bereichernden Wahl. Neben seinen praktischen Qualitäten ist dies auch ästhetisch ansprechend mit seinen Frühlingsblüten und vibrierenden Fruchttrauben. Die Bakker-Experten raten Ihnen, diesen vielseitigen Strauch in Ihren Außenbereich aufzunehmen und seine köstlichen Belohnungen sowie die Schönheit, die er in Ihren Garten bringt, zu nutzen.

Die Besonderheit der Johannisbeere Jonkheer Van Tets

Die Johannisbeere hat ihren Ursprung in den gemäßigten Regionen der nördlichen Hemisphäre und in den Anden. Sie gehört wie die Schwarze Johannisbeere zur Familie der Dickblattgewächse (Grossulariaceae) und trägt den botanischen Namen Ribes Rubrum. Die Sorte Jonkheer Van Tets produziert große Trauben mit saftigen, glänzenden und leicht säuerlichen Früchten. Sie zeichnet sich durch ihre Kälteresistenz, ihre Wüchsigkeit und ihr Produktionspotenzial aus. Das macht sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Gärtner, die in gemäßigten Klimazonen frische Früchte anbauen möchten. Darüber hinaus handelt es sich um einen Fruchtstrauch, der Schönheit und Nützlichkeit miteinander verbindet. Neben den schmackhaften Früchten bringt die Johannisbeere auch eine attraktive Blüte hervor, die im Frühjahr einen Farbtupfer in Ihren Garten bringt. Bei guter Pflege und regelmäßiger Ernte produziert dieser Strauch eine Fülle von Trauben, saftige Johannisbeeren, die Sie genießen oder mit Familie und Freunden teilen können.

Ein Strauch, der für alle Bodenarten geeignet und pflegeleicht ist

Der Johannisbeerstrauch Jonkheer Van Tets ist nicht nur wegen seiner köstlichen Früchte beliebt, sondern auch wegen seiner Pflegeleichtigkeit. Einmal etabliert, verlangt dieser Strauch dem Gärtner nicht viel ab. Er passt sich an alle Bodentypen an, vor allem an leichte, humus- und nährstoffreiche Böden. So empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, regelmäßig zu gießen und dafür zu sorgen, dass der Boden immer frisch ist. Für eine gute Fruchtbildung benötigt die Johannisbeere nicht viel Wärme und bevorzugt einen Standort im mittleren Schatten. Laut den bakker-Spezialisten fürchtet er nur übermäßige Hitze. Bitte bringen Sie eine gute Mulchschicht ein, um die Feuchtigkeit zu erhalten und Unkraut zu unterdrücken. Außerdem ist er winterhart und kann Temperaturen von bis zu -20 °C vertragen. Dieser sollte mit einem Abstand von 110 cm zwischen den einzelnen Pflanzen gepflanzt werden. Er blüht ab dem späten Frühjahr und kann sich an einer Mauer oder zwischen Pfählen hochranken, ohne dass er gestützt werden muss. Ausgewachsen kann der Strauch eine Höhe von 150 bis 200 cm erreichen.

Eine reiche und nahrhafte Ernte

Die Erntezeit der Jonkheer Van Tets Johannisbeeren ist in den Monaten Juni und Juli. Die Früchte wachsen in üppigen Trauben und bieten einen köstlichen, leicht säuerlichen Geschmack. Sie können frisch genossen oder in verschiedenen kulinarischen Kreationen wie Sorbets, Coulis, Kuchen und Marmeladen verarbeitet werden. Ihr säuerlicher Geschmack verleiht einer Vielzahl von Gerichten und Desserts eine erfrischende und köstliche Note.

Ref : 031076
Ref : 031076
Mehr lesen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop