Judasbaum
Cercis siliquastrum
Wunderschöne Blüte jeden Frühling
Zu Produktinformationen springen
1 von 6
Mit einem einzigartigen Blütenstand!
Der Judasbaum: eine wunderschöne Frühlingspflanze für den Garten

Besorgen Sie sich den Judasbaum von Bakker. Mit seinen wunderschönen rosa Blüten und zarten Blättern ist dieser Baum ein Schmuckstück in jedem Garten. Neben seiner Schönheit zieht er auch Bienen an und fördert so die Bestäubung. Dies trägt besonders zum Erhalt der Artenvielfalt bei. Zögern Sie also nicht, ihn zu entdecken, um Ihre Grünfläche zu verschönern!

Die wichtigsten Merkmale des Judasbaums

Der Judasbaum zeichnet sich durch seine rosa- oder purpurfarbenen Blüten aus, die sich großzügig an den kahlen Ästen entfalten, bevor die Blätter erscheinen. Diese fesseln die Blicke und rufen ein Gefühl der Erneuerung hervor. Die frühe Blüte ist ein beruhigendes Zeichen dafür, dass der Winter zu Ende geht. Der Baum ist auch für seine attraktive Silhouette bekannt. Sein ausladender Wuchs und die herzförmigen Blätter verleihen jedem Garten einen Hauch von Eleganz. Der Judasbaum kann bei Reife eine Höhe von 4 bis 8 Metern erreichen, abhängig von den Wachstumsbedingungen. Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen, ihn zu pflanzen, da er sich aufgrund seiner mittleren Größe perfekt an viele Außenbereiche anpasst.

Wie pflanzt man den Judasbaum?

Bevor Sie weitergehen, sollten Sie den Standort für Ihren Baum sorgfältig auswählen. Er gedeiht in voller Sonne oder im Halbschatten in einem gut durchlässigen Boden. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, einen Ort auszuwählen, an dem er gedeihen kann, ohne von anderen Bäumen oder Gebäuden behindert zu werden. Die beste Zeit zum Pflanzen dieser Pflanzenart ist im Herbst oder im Frühjahr, wenn der Boden noch warm ist. So kann sich die Pflanze noch vor den strengen

Wintermonaten oder der Sommerhitze etablieren. Graben Sie zum Einpflanzen ein Loch, das doppelt so breit wie der Wurzelballen des Judasbaums ist, aber nicht tiefer. Achten Sie darauf, dass Sie den Wurzelhals der Pflanze nicht eingraben, da dieser auf Bodenhöhe liegen sollte. Vermischen Sie den entfernten Boden mit Kompost oder Blumenerde, um die Bodenqualität zu verbessern. Setzen Sie Ihre Pflanze vorsichtig in das Loch und achten Sie darauf, dass sie gerade steht. Füllen Sie dann das Loch mit der Bodenmischung und drücken Sie sie vorsichtig fest. Gießen Sie schließlich reichlich, um das Etablieren der Pflanze zu unterstützen.

Wie wird der Judasbaum gepflegt?

Der Judasbaum ist relativ einfach zu pflegen, wenn er erst einmal etabliert ist. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen jedoch, die folgenden Tipps zur Pflege dieser Frühlingspflanze genau zu beachten. Beachten Sie zunächst, dass junge Bäume regelmäßig gegossen werden müssen, damit sie starke Wurzeln bilden können. Sobald sie sich etabliert haben, sind sie toleranter gegenüber Trockenheit, aber achten Sie darauf, sie bei trockenem Wetter zu gießen, um ihre Gesundheit zu erhalten. Dann zum Beschneiden: Dieses beschränkt sich in der Regel auf das Entfernen toter oder kranker Äste. Da ihre Blüten am Holz des Vorjahres erscheinen, kann ein übermäßiger Rückschnitt die Blütezeit verringern. Eine jährliche Gabe von Kompost oder einem ausgewogenen Dünger im Frühjahr fördert das Wachstum und die Gesundheit des Judasbaums.

Judasbaum Cercis siliquastrum

Judasbaum
Cercis siliquastrum
Wunderschöne Blüte jeden Frühling
Normaler Preis 14,45 €
Verkaufspreis 14,45 € Normaler Preis 14,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Blüte April - Mai
Wachstumshöhe 400 - 400 cm
Winterhart
Pflanzabstand 300 - 400 cm
Widerstandsfähigkeit -16°C (zone 7a)
Pflanzzeit Februar - Mai, Oktober - Dezember
Bewässerungshäufigkeit Niedrig
Pflanzen
Der Judasbaum wächst gut in jedem durchlässigem Boden, der etwas Kalk enthält. Geben Sie dem Judasbaum einen geschützten Platz in der vollen Sonne. Wählen Sie gleich den richtigen Platz aus, denn ein Umpflanzen ist wegen der Pfahlwurzel so gut wie unmöglich.
Sorgen Sie dafür, dass der Wurzelballen des Judasbaums (Cercis siliquastrum) gut feucht ist, wenn Sie ihn pflanzen. Stellen Sie den Judasbaum erst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern Sie die Erde gut auf. Verbessern Sie gegebenenfalls die Erde, indem Sie Kompost oder Blumenerde darunter mischen, und geben Sie bei Lehmboden etwas Sand hinzu. Stellen Sie den Wurzelballen des Judasbaums in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Wurzelballens muss etwas unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Judasbaum (Cercis siliquastrum) im Garten Wegen der prächtigen Blüten und auch der aparten Blätter ist der Judasbaum (Cercis siliquastrum) sehr schön als Solitärpflanze geeignet. Vielleicht haben Sie einen geschützten Platz im Vorgarten? Der Judasbaum hat eine exotische Ausstrahlung und kann auch sehr schön kombiniert werden.

Bitte beachten Sie: Pflanzen Sie den Judasbaum nicht in einen Pflanzkasten oder Blumentopf, es sei denn, es ist ein sehr tiefer Topf, denn die lange Pfahlwurzel wächst gerade nach unten und braucht viel Platz.
Pflege
Der Judasbaum (Cercis siliquastrum) wächst problemlos und ist pflegeleicht. Schneiden ist eigentlich nicht notwendig, aber im Sommer können Sie gegebenenfalls die Krone etwas ausdünnen. Geben Sie jedoch Acht, denn die Blüten bilden sich an den Zweigen und sogar am Stamm. Wenn Sie dickere Zweige abschneiden, schneiden Sie auch die Blüten für das nächste Jahr ab!

Wegen der langen Pfahlwurzel kann der Judasbaum ziemlich viel Trockenheit vertragen, aber lassen Sie gerade die jungen Bäume nicht vertrocknen. Judasbaum (Cercis siliquastrum) überwintern Dieser prächtige Baum kommt meistens sehr gut durch den Winter. Junge Bäume sind etwas empfindlicher gegen Frost. Wenn es sehr streng friert, können Sie den Baum mit einem Vliestuch oder einer Rohrmatte schützen.
Extra
Der Judasbaum (Cercis siliquastrum) ist ein eleganter kleiner Baum, der zur Familie der Hülsenfrüchtler (Leguminosae oder Fabaceae) zählt.

Die herzförmigen Blätter sind prächtig. Im Frühjahr sind die jungen Blätter grüngelb, später können die Blattstiele rot anlaufen, was besonders dekorativ ist. Im Frühling erscheinen die zierlichen rosaweißen Dolden von schmetterlingsblütenartigen Blüten noch bevor sich Blätter gebildet haben.

Es gibt mehrere Erklärungen für den deutschen Namen des Cercis siliquastrum, die im Zusammenhang mit der biblischen Figur Judas stehen. Einer Erklärung nach soll Judas sich an diesem Baum erhängt haben. Einer anderen Erklärung zufolge hängt es zusammen mit der Verfärbung der Blüten des Cercis siliquastrum. Sie sollen eine Folge davon sein, dass Judas Reue zeigte, nachdem er Christus verraten hatte.
Beschreibung

Mit einem einzigartigen Blütenstand!

Der Judasbaum: eine wunderschöne Frühlingspflanze für den Garten

Besorgen Sie sich den Judasbaum von Bakker. Mit seinen wunderschönen rosa Blüten und zarten Blättern ist dieser Baum ein Schmuckstück in jedem Garten. Neben seiner Schönheit zieht er auch Bienen an und fördert so die Bestäubung. Dies trägt besonders zum Erhalt der Artenvielfalt bei. Zögern Sie also nicht, ihn zu entdecken, um Ihre Grünfläche zu verschönern!

Die wichtigsten Merkmale des Judasbaums

Der Judasbaum zeichnet sich durch seine rosa- oder purpurfarbenen Blüten aus, die sich großzügig an den kahlen Ästen entfalten, bevor die Blätter erscheinen. Diese fesseln die Blicke und rufen ein Gefühl der Erneuerung hervor. Die frühe Blüte ist ein beruhigendes Zeichen dafür, dass der Winter zu Ende geht. Der Baum ist auch für seine attraktive Silhouette bekannt. Sein ausladender Wuchs und die herzförmigen Blätter verleihen jedem Garten einen Hauch von Eleganz. Der Judasbaum kann bei Reife eine Höhe von 4 bis 8 Metern erreichen, abhängig von den Wachstumsbedingungen. Das Bakker-Team empfiehlt Ihnen, ihn zu pflanzen, da er sich aufgrund seiner mittleren Größe perfekt an viele Außenbereiche anpasst.

Wie pflanzt man den Judasbaum?

Bevor Sie weitergehen, sollten Sie den Standort für Ihren Baum sorgfältig auswählen. Er gedeiht in voller Sonne oder im Halbschatten in einem gut durchlässigen Boden. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, einen Ort auszuwählen, an dem er gedeihen kann, ohne von anderen Bäumen oder Gebäuden behindert zu werden. Die beste Zeit zum Pflanzen dieser Pflanzenart ist im Herbst oder im Frühjahr, wenn der Boden noch warm ist. So kann sich die Pflanze noch vor den strengen

Wintermonaten oder der Sommerhitze etablieren. Graben Sie zum Einpflanzen ein Loch, das doppelt so breit wie der Wurzelballen des Judasbaums ist, aber nicht tiefer. Achten Sie darauf, dass Sie den Wurzelhals der Pflanze nicht eingraben, da dieser auf Bodenhöhe liegen sollte. Vermischen Sie den entfernten Boden mit Kompost oder Blumenerde, um die Bodenqualität zu verbessern. Setzen Sie Ihre Pflanze vorsichtig in das Loch und achten Sie darauf, dass sie gerade steht. Füllen Sie dann das Loch mit der Bodenmischung und drücken Sie sie vorsichtig fest. Gießen Sie schließlich reichlich, um das Etablieren der Pflanze zu unterstützen.

Wie wird der Judasbaum gepflegt?

Der Judasbaum ist relativ einfach zu pflegen, wenn er erst einmal etabliert ist. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen jedoch, die folgenden Tipps zur Pflege dieser Frühlingspflanze genau zu beachten. Beachten Sie zunächst, dass junge Bäume regelmäßig gegossen werden müssen, damit sie starke Wurzeln bilden können. Sobald sie sich etabliert haben, sind sie toleranter gegenüber Trockenheit, aber achten Sie darauf, sie bei trockenem Wetter zu gießen, um ihre Gesundheit zu erhalten. Dann zum Beschneiden: Dieses beschränkt sich in der Regel auf das Entfernen toter oder kranker Äste. Da ihre Blüten am Holz des Vorjahres erscheinen, kann ein übermäßiger Rückschnitt die Blütezeit verringern. Eine jährliche Gabe von Kompost oder einem ausgewogenen Dünger im Frühjahr fördert das Wachstum und die Gesundheit des Judasbaums.

Ref : 016524
Ref : 016524
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe