Koreatanne
Abies koreana
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Korea-Tanne: Ein majestätischer Baum, den Sie in Ihrem Garten pflanzen können.

Die Korea-Tanne gehört zu den immergrünen Nadelbäumen. Sie ist ein prächtiger Baum, der Ihrem Garten eine elegante Note verleihen kann. Sie hat eine kegelförmige Silhouette, die die Blicke der Besucher auf sich zieht, und verdient einen Platz in Einzelstellung. Mit der Zeit bekommt er sehr dekorative, grau-violette Zapfen, die den Baum immer reizvoller machen.

Die verschiedenen Arten von Koniferen

Es gibt viele verschiedene Arten von immergrünen Nadelbäumen, von denen jede ihre eigenen einzigartigen Merkmale hat. Einige sind höher, andere breiter. Manche haben längere oder kürzere Nadeln. Außerdem gibt es Unterschiede in der Farbe, die von dunkelgrün bis blaugrün reicht. Die Bakker Gärtnerei rät Ihnen, die richtige Art für Ihren Garten auszuwählen, je nach Standort und verfügbarem Platz.

Immergrüne Nadelbäume haben je nach Art einen unterschiedlichen Nährstoffbedarf. Einige Arten können in nährstoffarmen Böden gedeihen, während andere nährstoffreichere Böden benötigen, um gut zu gedeihen. Überprüfen Sie daher den Nährstoffbedarf der von Ihnen gewählten Nadelbaumart, bevor Sie sie pflanzen.

Wie pflanzen Sie Ihre Koreatanne?

Die Pflanzung dieser Sorte ist sehr einfach. Selbst diejenigen, die keinen grünen Daumen haben, können sie erfolgreich anbauen. Die Bakker-Experten schlagen Ihnen vor, die Tanne an einem schattigen oder leicht sonnigen (aber nicht zu heißen) Standort zu platzieren, und sie wird sich an alle Arten von Gartenboden anpassen. Sie müssen keine besondere Pflege durchführen. Wenn er erst einmal steht, wird er sich leicht und ohne Probleme entwickeln.

Diese Sorte kann auch im Haus angebaut werden, indem man Topfpflanzen verwendet. Diese ermöglichen es, Innenräume zu begrünen und gleichzeitig einen Hauch von Natur in die Wohnung zu bringen.

Wählen Sie einen geeigneten Standort, um Ihre Koreatanne zu pflanzen. Achten Sie darauf, dass genügend Platz vorhanden ist, damit der Baum wachsen und gedeihen kann. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, Orte zu vermeiden, an denen er starken Winden oder Stürmen ausgesetzt sein wird. Berücksichtigen Sie die Sonneneinstrahlung, indem Sie einen Standort wählen, der für die von Ihnen ausgewählte Art geeignet ist.

Einige Tipps für die richtige Pflege Ihrer Pflanze.

Auch wenn immergrüne Nadelbäume keine besondere Pflege benötigen. Die Bakker Gärtner empfehlen, dass Sie sich um Ihre Bäume kümmern, sobald sie gepflanzt sind. Stellen Sie sicher, dass Sie sie regelmäßig gießen, bis sie gut verwurzelt sind, insbesondere in Trockenperioden. Schützen Sie sie vor Schäden durch Tiere, indem Sie ggf. Zäune oder Repellents verwenden.

Denken Sie daran, Ihre immergrüne Konifere von Zeit zu Zeit zu beschneiden, um ihre Form und ihr Wachstum zu erhalten. Schneiden Sie dazu zu lange Äste ab und entfernen Sie tote oder kranke Äste. Vermeiden Sie jedoch einen zu tiefen oder zu häufigen Schnitt, da dies den Baum beschädigen kann.

Wissenswertes über die Korea-Tanne

Diese Art wird häufig als Alleebaum oder zur Schaffung von Hecken verwendet. Sie wird auch zur Harzgewinnung für die Herstellung bestimmter Produkte wie Lacke und Tinten verwendet.

Die Zapfen werden auch zu Dekorationszwecken verwendet, um einzigartige Blumenarrangements zu schaffen.

Schließlich haben immergrüne Nadelbäume auch wichtige ökologische Vorteile. Sie werden häufig bei der Wiederherstellung degradierter Standorte eingesetzt. Dies liegt daran, dass sie schnell wachsen und den Boden stabilisieren können. Außerdem bieten sie Lebensraum für viele Tiere, darunter Vögel, Nagetiere und Insekten.

Koreatanne Abies koreana

Koreatanne
Abies koreana
Normaler Preis 14,45 €
Verkaufspreis 14,45 € Normaler Preis 14,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Lieferung im gange
Versand ab dem 05/08
Lieferung im gange
Versand ab dem 05/08
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blätter das ganze Jahr
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Lila
Pflanzzeit Februar - Juni, September - Dezember
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 150 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 600 cm
Beschreibung

Korea-Tanne: Ein majestätischer Baum, den Sie in Ihrem Garten pflanzen können.

Die Korea-Tanne gehört zu den immergrünen Nadelbäumen. Sie ist ein prächtiger Baum, der Ihrem Garten eine elegante Note verleihen kann. Sie hat eine kegelförmige Silhouette, die die Blicke der Besucher auf sich zieht, und verdient einen Platz in Einzelstellung. Mit der Zeit bekommt er sehr dekorative, grau-violette Zapfen, die den Baum immer reizvoller machen.

Die verschiedenen Arten von Koniferen

Es gibt viele verschiedene Arten von immergrünen Nadelbäumen, von denen jede ihre eigenen einzigartigen Merkmale hat. Einige sind höher, andere breiter. Manche haben längere oder kürzere Nadeln. Außerdem gibt es Unterschiede in der Farbe, die von dunkelgrün bis blaugrün reicht. Die Bakker Gärtnerei rät Ihnen, die richtige Art für Ihren Garten auszuwählen, je nach Standort und verfügbarem Platz.

Immergrüne Nadelbäume haben je nach Art einen unterschiedlichen Nährstoffbedarf. Einige Arten können in nährstoffarmen Böden gedeihen, während andere nährstoffreichere Böden benötigen, um gut zu gedeihen. Überprüfen Sie daher den Nährstoffbedarf der von Ihnen gewählten Nadelbaumart, bevor Sie sie pflanzen.

Wie pflanzen Sie Ihre Koreatanne?

Die Pflanzung dieser Sorte ist sehr einfach. Selbst diejenigen, die keinen grünen Daumen haben, können sie erfolgreich anbauen. Die Bakker-Experten schlagen Ihnen vor, die Tanne an einem schattigen oder leicht sonnigen (aber nicht zu heißen) Standort zu platzieren, und sie wird sich an alle Arten von Gartenboden anpassen. Sie müssen keine besondere Pflege durchführen. Wenn er erst einmal steht, wird er sich leicht und ohne Probleme entwickeln.

Diese Sorte kann auch im Haus angebaut werden, indem man Topfpflanzen verwendet. Diese ermöglichen es, Innenräume zu begrünen und gleichzeitig einen Hauch von Natur in die Wohnung zu bringen.

Wählen Sie einen geeigneten Standort, um Ihre Koreatanne zu pflanzen. Achten Sie darauf, dass genügend Platz vorhanden ist, damit der Baum wachsen und gedeihen kann. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, Orte zu vermeiden, an denen er starken Winden oder Stürmen ausgesetzt sein wird. Berücksichtigen Sie die Sonneneinstrahlung, indem Sie einen Standort wählen, der für die von Ihnen ausgewählte Art geeignet ist.

Einige Tipps für die richtige Pflege Ihrer Pflanze.

Auch wenn immergrüne Nadelbäume keine besondere Pflege benötigen. Die Bakker Gärtner empfehlen, dass Sie sich um Ihre Bäume kümmern, sobald sie gepflanzt sind. Stellen Sie sicher, dass Sie sie regelmäßig gießen, bis sie gut verwurzelt sind, insbesondere in Trockenperioden. Schützen Sie sie vor Schäden durch Tiere, indem Sie ggf. Zäune oder Repellents verwenden.

Denken Sie daran, Ihre immergrüne Konifere von Zeit zu Zeit zu beschneiden, um ihre Form und ihr Wachstum zu erhalten. Schneiden Sie dazu zu lange Äste ab und entfernen Sie tote oder kranke Äste. Vermeiden Sie jedoch einen zu tiefen oder zu häufigen Schnitt, da dies den Baum beschädigen kann.

Wissenswertes über die Korea-Tanne

Diese Art wird häufig als Alleebaum oder zur Schaffung von Hecken verwendet. Sie wird auch zur Harzgewinnung für die Herstellung bestimmter Produkte wie Lacke und Tinten verwendet.

Die Zapfen werden auch zu Dekorationszwecken verwendet, um einzigartige Blumenarrangements zu schaffen.

Schließlich haben immergrüne Nadelbäume auch wichtige ökologische Vorteile. Sie werden häufig bei der Wiederherstellung degradierter Standorte eingesetzt. Dies liegt daran, dass sie schnell wachsen und den Boden stabilisieren können. Außerdem bieten sie Lebensraum für viele Tiere, darunter Vögel, Nagetiere und Insekten.

Ref : 020385
Ref : 020385
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe