Nachtkerze 'Siskiyou Pink' (x2)
Oenothera speciosa siskiyou pink
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Ein kräftiger Blüher!
Nachtkerze 'Siskiyou Pink': Ein Glanz der Schönheit in Ihrem Garten.

Die Nachtkerze 'Siskiyou Pink' zeichnen sich durch ihre Pracht aus und werden hauptsächlich als Zierpflanzen verwendet. Ihre Stärken liegen in den strahlend rosafarbenen Blüten und ihrer Fähigkeit, den Garten zum Leuchten zu bringen. Gönnen Sie sich einen traumhaften Garten mit diesen wunderschönen Pflanzen, die von Bakker angeboten werden!

Eigenschaften

Die Oenothera speciosa 'Siskiyou Pink' oder Oenothera speciosa 'Siskiyou Pink' sind mehrjährige Pflanzen, die aus Nordamerika stammen. Sie zeichnen sich durch ihre wunderschönen, schalenförmigen,rosafarbenen Blüten aus, die einen Durchmesser von ca. 7,5 cm erreichen können. Diese zarten Blüten verströmen einen feinen Duft und verleihen jedem Garten einen Hauch von Romantik.

Diese Pflanzen zeichnen sich auch durch ihre Blühgewohnheit aus. Sie produzieren den ganzen Sommer über reichlich Blüten, sodass Ihr Garten ständig mit ihrem rosafarbenen Glanz geschmückt ist. Darüber hinaus bilden die grünen Blätter, die sie begleiten, einen starken Kontrast zu ihren Blüten, was Ihrem Außenbereich eine interessante visuelle Dimension verleiht.

Tipps für die Anpflanzung

Um die Nachtkerze 'Siskiyou Pink' erfolgreich anzubauen, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einige Pflanzschritte zu befolgen.

Wählen Sie zunächst sonnige Standorte mit mindestens 6 bis 8 Stunden direkter Sonne pro Tag. Achten Sie außerdem darauf, dass der Boden gut drainiert ist, um Probleme mit Staunässe zu vermeiden.

Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie Kompost oder organisches Material einarbeiten, um die Fruchtbarkeit des Bodens zu verbessern. Achten Sie darauf, dass der pH-Wert zwischen 6,0 und 7,5 liegt, da Oenotherien einen leicht sauren bis neutralen Boden bevorzugen.

Führen Sie die Pflanzung im Frühjahr durch, wenn keine Frostgefahr mehr besteht. Graben Sie Löcher mit einem Abstand von etwa 45 cm und setzen Sie die Pflanzen in derselben Tiefe ein, in der sie im Topf standen. Achten Sie auf einen Abstand von 45 bis 60 cm, damit die Luft gut zirkulieren kann.

Gießen Sie nach dem Einpflanzen reichlich, um die Wurzeln zu etablieren, und reduzieren Sie die Bewässerung, sobald die Pflanzen etabliert sind. Fügen Sie Mulch um die Basis herum hinzu, um die Bodenfeuchtigkeit besser zu halten und die Temperatur konstant zu halten.

Tipps zur Pflege

Sobald Ihre Nachtkerze 'Siskiyou Pink' an Ort und Stelle sind, empfehlen die Bakker-Spezialisten, ihnen die richtige Pflege für ein gesundes Gedeihen zukommen zu lassen.

Diese Pflanzen sind, wenn sie einmal etabliert sind, relativ trockenheitsresistent, freuen sich aber über regelmäßige Bewässerung, vor allem bei trockenem Wetter. Gießen Sie sie tief, wenn der Boden trocken ist. Schneiden Sie Ihre Pflanzen nach der ersten Blüte leicht zurück, um eine neue Blüte später in der Saison zu fördern. Entfernen Sie verblühte Stängel, um das Wachstum neuer Blüten anzuregen.

Geben Sie im zeitigen Frühjahr einen ausgewogenen Dünger hinzu, um das Wachstum und die Blüte zu fördern. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung, um eine Überfütterung zu vermeiden. Achten Sie auf Schädlinge wie Blattläuse und Raupen, die Ihre Pflanzen schädigen könnten. Denken Sie daran, sie mit Seifenwasser zu besprühen, um sie zu vertreiben. Achten Sie auch darauf, dass Ihre Pflanzen eine gute Luftzirkulation haben, um Pilzkrankheiten vorzubeugen.

Wussten Sie schon?

Die Nachtkerze 'Siskiyou Pink' sind mit ihren zarten rosa Blüten und ihrem anmutigen Aussehen eine bezaubernde Wahl für jeden Garten. Ihre leuchtend rosa Farbe verleiht einen sanften, femininen Touch und lässt sich wunderbar mit Pflanzen in dezenteren Farbtönen wie Lavendel und Glockenblumen kombinieren. Die Kombination mit Pflanzen mit silbernem Laub, wie der Artemisia, schafft einen starken Kontrast, der die Lebendigkeit der Oenothera hervorhebt. In der Nähe von Stauden wie Echinacea oder Rudbeckia platziert, bieten sie ein Spiel von Farben und Texturen und verlängern das visuelle Interesse des Gartens den ganzen Sommer über. Die 'Siskiyou Pink' können auch mit Ziergräsern kombiniert werden, wodurch ein Effekt von Bewegung und Leichtigkeit entsteht. Diese Harmonie zwischen den Oenotherien und ihren Gartenkameraden verwandelt jeden Raum in eine Feier der Vielfalt und der natürlichen Schönheit.

Nachtkerze 'Siskiyou Pink' (x2) Oenothera speciosa siskiyou pink

Nachtkerze 'Siskiyou Pink' (x2)
Oenothera speciosa siskiyou pink
Normaler Preis 10,45 €
Verkaufspreis 10,45 € Normaler Preis 10,45 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Blüte Juni - August
Wachstumshöhe 35 cm
Winterhart
Pflanzabstand 25 - 30 cm
Riechend
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Pflanzen
Oenothera speciosa 'Rosea' wächst am besten im Gartenboden. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Verbessern Sie schwere Gartenerde, indem Sie sie mit grobem Sand mischen. Setzen Sie den Ballen der Rosa Nachtkerze in der richtigen Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Ballens sollte etwas unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie fest an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Oenothera speciosa 'Rosea' wächst und blüht gut an einem sonnigen und warmen Platz in lockerem, gut durchlässigem Boden. Rosa Nachtkerze im Garten Oenothera speciosa 'Rosea' ist vom Juni bis in den Herbst hinein bedeckt mit Blüten. Die Stängel liegen teilweise auf dem Boden, sodass die Rosa Nachtkerze ein prächtiger Bodendecker ist. Wegen des kompakten Wuchses und der reichen Blüte ist Oenothera speciosa 'Rosea' eine ausgezeichnete Wahl zur Bepflanzung von Rändern, beispielsweise entlang eines Weges. Oder füllen Sie ein von Buchsbaumhecken eingesäumtes Beet mit diesem charmanten Sommerblüher. Sie eignen sich auch prächtig als Bepflanzung eines großen Blumentopfes oder Balkonkastens. Sie können die Rosa Nachtkerze auch wunderschön mit Schleierkraut (Gypsophila paniculata) kombinieren.
Pflege
Die Rosa Nachtkerze ist eine anspruchslose und sehr reich blühende Pflanze. Geben Sie ihr regelmäßig Wasser, damit die Erde um die Wurzeln herum nicht austrocknet. Zu nassen Boden verträgt sie jedoch nicht gut (vor allem im Winter). Setzen Sie dem Gießwasser während der Blüte regelmäßig Pflanzennahrung zu. Schneiden Sie verblühte Blüten ganz ab, um eine erneute Blüte zu fördern. Die Blüte hält den ganzen Sommer lang an. Vor dem Winter sterben die Stängel über dem Boden ab. Bedecken Sie die Pflanzen im Winter mit einer Laubschicht. Schneiden Sie im Frühjahr alle Blätter ab, dann kommen schon bald wieder neue Triebe hervor.
Extra
Die Rosa Nachtkerze ist eine reich blühende Pflanze mit tellerförmigen, hellrosa Blüten. Jedes Blütenblatt ist mit einem eleganten Muster dunkelrosafarbener Nerven geschmückt. Das Herz ist weiß mit gelb gezeichnet und wird von gelben Staubfäden verschönert. Die Blüten verwelken schnell, aber es bilden sich jeden Tag wieder neue Blüten. Abends öffnen sich noch mehr Blüten und locken so viele Nachtfalter an. Der Blütenduft wird in der Dämmerung noch verstärkt. Die meisten Nachtkerzensorten haben übrigens gelbe Blüten.
Beschreibung

Ein kräftiger Blüher!

Nachtkerze 'Siskiyou Pink': Ein Glanz der Schönheit in Ihrem Garten.

Die Nachtkerze 'Siskiyou Pink' zeichnen sich durch ihre Pracht aus und werden hauptsächlich als Zierpflanzen verwendet. Ihre Stärken liegen in den strahlend rosafarbenen Blüten und ihrer Fähigkeit, den Garten zum Leuchten zu bringen. Gönnen Sie sich einen traumhaften Garten mit diesen wunderschönen Pflanzen, die von Bakker angeboten werden!

Eigenschaften

Die Oenothera speciosa 'Siskiyou Pink' oder Oenothera speciosa 'Siskiyou Pink' sind mehrjährige Pflanzen, die aus Nordamerika stammen. Sie zeichnen sich durch ihre wunderschönen, schalenförmigen,rosafarbenen Blüten aus, die einen Durchmesser von ca. 7,5 cm erreichen können. Diese zarten Blüten verströmen einen feinen Duft und verleihen jedem Garten einen Hauch von Romantik.

Diese Pflanzen zeichnen sich auch durch ihre Blühgewohnheit aus. Sie produzieren den ganzen Sommer über reichlich Blüten, sodass Ihr Garten ständig mit ihrem rosafarbenen Glanz geschmückt ist. Darüber hinaus bilden die grünen Blätter, die sie begleiten, einen starken Kontrast zu ihren Blüten, was Ihrem Außenbereich eine interessante visuelle Dimension verleiht.

Tipps für die Anpflanzung

Um die Nachtkerze 'Siskiyou Pink' erfolgreich anzubauen, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einige Pflanzschritte zu befolgen.

Wählen Sie zunächst sonnige Standorte mit mindestens 6 bis 8 Stunden direkter Sonne pro Tag. Achten Sie außerdem darauf, dass der Boden gut drainiert ist, um Probleme mit Staunässe zu vermeiden.

Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie Kompost oder organisches Material einarbeiten, um die Fruchtbarkeit des Bodens zu verbessern. Achten Sie darauf, dass der pH-Wert zwischen 6,0 und 7,5 liegt, da Oenotherien einen leicht sauren bis neutralen Boden bevorzugen.

Führen Sie die Pflanzung im Frühjahr durch, wenn keine Frostgefahr mehr besteht. Graben Sie Löcher mit einem Abstand von etwa 45 cm und setzen Sie die Pflanzen in derselben Tiefe ein, in der sie im Topf standen. Achten Sie auf einen Abstand von 45 bis 60 cm, damit die Luft gut zirkulieren kann.

Gießen Sie nach dem Einpflanzen reichlich, um die Wurzeln zu etablieren, und reduzieren Sie die Bewässerung, sobald die Pflanzen etabliert sind. Fügen Sie Mulch um die Basis herum hinzu, um die Bodenfeuchtigkeit besser zu halten und die Temperatur konstant zu halten.

Tipps zur Pflege

Sobald Ihre Nachtkerze 'Siskiyou Pink' an Ort und Stelle sind, empfehlen die Bakker-Spezialisten, ihnen die richtige Pflege für ein gesundes Gedeihen zukommen zu lassen.

Diese Pflanzen sind, wenn sie einmal etabliert sind, relativ trockenheitsresistent, freuen sich aber über regelmäßige Bewässerung, vor allem bei trockenem Wetter. Gießen Sie sie tief, wenn der Boden trocken ist. Schneiden Sie Ihre Pflanzen nach der ersten Blüte leicht zurück, um eine neue Blüte später in der Saison zu fördern. Entfernen Sie verblühte Stängel, um das Wachstum neuer Blüten anzuregen.

Geben Sie im zeitigen Frühjahr einen ausgewogenen Dünger hinzu, um das Wachstum und die Blüte zu fördern. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung, um eine Überfütterung zu vermeiden. Achten Sie auf Schädlinge wie Blattläuse und Raupen, die Ihre Pflanzen schädigen könnten. Denken Sie daran, sie mit Seifenwasser zu besprühen, um sie zu vertreiben. Achten Sie auch darauf, dass Ihre Pflanzen eine gute Luftzirkulation haben, um Pilzkrankheiten vorzubeugen.

Wussten Sie schon?

Die Nachtkerze 'Siskiyou Pink' sind mit ihren zarten rosa Blüten und ihrem anmutigen Aussehen eine bezaubernde Wahl für jeden Garten. Ihre leuchtend rosa Farbe verleiht einen sanften, femininen Touch und lässt sich wunderbar mit Pflanzen in dezenteren Farbtönen wie Lavendel und Glockenblumen kombinieren. Die Kombination mit Pflanzen mit silbernem Laub, wie der Artemisia, schafft einen starken Kontrast, der die Lebendigkeit der Oenothera hervorhebt. In der Nähe von Stauden wie Echinacea oder Rudbeckia platziert, bieten sie ein Spiel von Farben und Texturen und verlängern das visuelle Interesse des Gartens den ganzen Sommer über. Die 'Siskiyou Pink' können auch mit Ziergräsern kombiniert werden, wodurch ein Effekt von Bewegung und Leichtigkeit entsteht. Diese Harmonie zwischen den Oenotherien und ihren Gartenkameraden verwandelt jeden Raum in eine Feier der Vielfalt und der natürlichen Schönheit.

Ref : 005623
Ref : 005623
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe