Remontant Himbeere Heritage
Rubus idaeus Heritage
Reiche, köstliche Ernte
Zu Produktinformationen springen
Niedriger Preis
1 von 3
Heritage Remontant Himbeere: beliebte und schmackhafte Frucht

Die Himbeere ist eine beliebte Frucht bei Kindern und Erwachsenen. Sie hat einen feinen Geschmack und wird mit Schlagsahne, Gebäck, Marmelade oder Coulis genossen.Die Himbeere, die auch unter dem lateinischen Namen Rubus ideaeus bekannt ist, gehört zur Familie der Rosengewächse, zu der auch Erdbeeren, Rosen, Apfel-, Birnen- und Pflaumenbäume zählen.

Vielfalt und Besonderheiten der Himbeersorten.

Eine der beliebtesten Himbeersorten ist die Sorte "Heritage". Sie wurde 1969 in den USA gezüchtet.Diese Sorte hat einen besonderen Aspekt wegen ihrer hohen Erträge von August bis Oktober.Sie ist außerdem selbstfruchtbar.Das bedeutet, dass sie ihre Früchte tragen wird, ohne andere Sorten zu bestäuben.

Es gibt viele verschiedene Arten von Himbeeren, jede mit spezifischen Eigenschaften und Ansprüchen.Beispielsweise tragen immergrüne oder remontierende Himbeeren ihre Früchte an den in diesem Jahr angebauten Ruten.Himbeeren mit einem Wachstumszyklus hingegen tragen ihre Früchte an den Ruten des Vorjahres.

Die Gärtner von Bakker raten Ihnen, die richtige Sorte auszuwählen, je nach dem verfügbaren Platz und den klimatischen Bedingungen in Ihrer Region.

Anbau: Wann und wie pflanzt man eine Himbeere?

Die Himbeere ist eine einfach zu kultivierende Pflanze. Für den Anbau der Himbeere ist ein reicher, frischer Boden erforderlich. Sie kann im Freiland, in Gemüse- und Obstgärten oder in Zierbeeten angebaut werden. Die Gärtnerei Bakker empfiehlt, sie in guten, organisch reichen und frisch gehaltenen Boden zu pflanzen. Februar bis Mai und Oktober bis Dezember sind geeignete Pflanzzeiten, ausgenommen die Frostsaison.

Bereiten Sie den Boden für die Pflanzung vor, indem Sie Steine, Wurzeln und Unkraut entfernen. Graben Sie ein Loch mit einem Durchmesser von ca. 30 cm, heben Sie den Boden aus und lassen Sie die Wurzeln wachsen. Tauchen Sie die Wurzeln der Himbeeren anschließend in eine dicke Schicht aus Wasser, lehmiger Erde und Kompost. Dieser Vorgang wird Pralinieren genannt und sorgt für eine bessere Erholung. Verteilen Sie die Wurzeln gut, füllen Sie das Loch mit einer Mischung aus feiner Erde und Kompost und drücken Sie fest zu, um die Pflanze in Position zu bringen. Auch wenn es regnet, schließen Sie bitte mit einer ausreichenden Bewässerung ab. Es handelt sich um eine kräftige Pflanze, die in der Regel 1,30 bis 1,50 m hoch wird.Ein Abstand von 40 bis 50 cm zwischen den Pflanzen ist empfehlenswert.

Pflanzen Sie Ihre Himbeere in einem angemessenen Abstand, um ein gesundes Wachstum zu erhalten. Sie gedeiht in voller Sonne, kann aber auch leichten Schatten tolerieren. Sie verträgt Temperaturen bis -15°C und kann in allen Regionen angebaut werden.

Welche Pflege braucht man, um die Bepflanzung zu erhalten?

Die Bakker-Experten empfehlen, den Boden durch Bewässerung und Mulchen im Sommer frisch zu halten. Befestigen Sie Pfähle an beiden Enden der Pflanzlinie, um die zukünftigen Himbeerstämme zu stützen und zu formen.Sie können dann einen Draht oder eine feste Schnur anbringen, um den Stamm zu fixieren, wenn er wächst.Es ist auch eine gute Idee, die fruchttragenden Ruten am Ende der Wachstumssaison zu entfernen, um das Wachstum neuer Triebe zu fördern.

Im Allgemeinen ist die Heritage Remontant Himbeere resistent gegen gängige Krankheiten und Schädlinge. Sie sollten die Pflanzen dennoch regelmäßig beobachten, um Krankheiten und Schädlinge frühzeitig zu erkennen und bei erkannten Problemen schnell handeln zu können.

Wussten Sie schon?

Der Anbau von Himbeeren im Garten hat mehrere Vorteile.Zunächst einmal ist das Pflücken frischer Himbeeren ein Vergnügen für die ganze Familie.Außerdem sind Himbeeren pflegeleicht und weniger anspruchsvoll.

Remontant Himbeere Heritage Rubus idaeus Heritage

Remontant Himbeere Heritage
Rubus idaeus Heritage
Reiche, köstliche Ernte
Normaler Preis 9,45 €
Verkaufspreis 9,45 € Normaler Preis 9,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Rot, Grün
Blüte Mai - September
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Juni - Oktober
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 40 - 70 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Ja
Wachstumshöhe 150 - 200 - 50 cm
Beschreibung

Heritage Remontant Himbeere: beliebte und schmackhafte Frucht

Die Himbeere ist eine beliebte Frucht bei Kindern und Erwachsenen. Sie hat einen feinen Geschmack und wird mit Schlagsahne, Gebäck, Marmelade oder Coulis genossen.Die Himbeere, die auch unter dem lateinischen Namen Rubus ideaeus bekannt ist, gehört zur Familie der Rosengewächse, zu der auch Erdbeeren, Rosen, Apfel-, Birnen- und Pflaumenbäume zählen.

Vielfalt und Besonderheiten der Himbeersorten.

Eine der beliebtesten Himbeersorten ist die Sorte "Heritage". Sie wurde 1969 in den USA gezüchtet.Diese Sorte hat einen besonderen Aspekt wegen ihrer hohen Erträge von August bis Oktober.Sie ist außerdem selbstfruchtbar.Das bedeutet, dass sie ihre Früchte tragen wird, ohne andere Sorten zu bestäuben.

Es gibt viele verschiedene Arten von Himbeeren, jede mit spezifischen Eigenschaften und Ansprüchen.Beispielsweise tragen immergrüne oder remontierende Himbeeren ihre Früchte an den in diesem Jahr angebauten Ruten.Himbeeren mit einem Wachstumszyklus hingegen tragen ihre Früchte an den Ruten des Vorjahres.

Die Gärtner von Bakker raten Ihnen, die richtige Sorte auszuwählen, je nach dem verfügbaren Platz und den klimatischen Bedingungen in Ihrer Region.

Anbau: Wann und wie pflanzt man eine Himbeere?

Die Himbeere ist eine einfach zu kultivierende Pflanze. Für den Anbau der Himbeere ist ein reicher, frischer Boden erforderlich. Sie kann im Freiland, in Gemüse- und Obstgärten oder in Zierbeeten angebaut werden. Die Gärtnerei Bakker empfiehlt, sie in guten, organisch reichen und frisch gehaltenen Boden zu pflanzen. Februar bis Mai und Oktober bis Dezember sind geeignete Pflanzzeiten, ausgenommen die Frostsaison.

Bereiten Sie den Boden für die Pflanzung vor, indem Sie Steine, Wurzeln und Unkraut entfernen. Graben Sie ein Loch mit einem Durchmesser von ca. 30 cm, heben Sie den Boden aus und lassen Sie die Wurzeln wachsen. Tauchen Sie die Wurzeln der Himbeeren anschließend in eine dicke Schicht aus Wasser, lehmiger Erde und Kompost. Dieser Vorgang wird Pralinieren genannt und sorgt für eine bessere Erholung. Verteilen Sie die Wurzeln gut, füllen Sie das Loch mit einer Mischung aus feiner Erde und Kompost und drücken Sie fest zu, um die Pflanze in Position zu bringen. Auch wenn es regnet, schließen Sie bitte mit einer ausreichenden Bewässerung ab. Es handelt sich um eine kräftige Pflanze, die in der Regel 1,30 bis 1,50 m hoch wird.Ein Abstand von 40 bis 50 cm zwischen den Pflanzen ist empfehlenswert.

Pflanzen Sie Ihre Himbeere in einem angemessenen Abstand, um ein gesundes Wachstum zu erhalten. Sie gedeiht in voller Sonne, kann aber auch leichten Schatten tolerieren. Sie verträgt Temperaturen bis -15°C und kann in allen Regionen angebaut werden.

Welche Pflege braucht man, um die Bepflanzung zu erhalten?

Die Bakker-Experten empfehlen, den Boden durch Bewässerung und Mulchen im Sommer frisch zu halten. Befestigen Sie Pfähle an beiden Enden der Pflanzlinie, um die zukünftigen Himbeerstämme zu stützen und zu formen.Sie können dann einen Draht oder eine feste Schnur anbringen, um den Stamm zu fixieren, wenn er wächst.Es ist auch eine gute Idee, die fruchttragenden Ruten am Ende der Wachstumssaison zu entfernen, um das Wachstum neuer Triebe zu fördern.

Im Allgemeinen ist die Heritage Remontant Himbeere resistent gegen gängige Krankheiten und Schädlinge. Sie sollten die Pflanzen dennoch regelmäßig beobachten, um Krankheiten und Schädlinge frühzeitig zu erkennen und bei erkannten Problemen schnell handeln zu können.

Wussten Sie schon?

Der Anbau von Himbeeren im Garten hat mehrere Vorteile.Zunächst einmal ist das Pflücken frischer Himbeeren ein Vergnügen für die ganze Familie.Außerdem sind Himbeeren pflegeleicht und weniger anspruchsvoll.

Ref : 030525
Ref : 030525
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe