Rosenstrauch Mme A. Meilland
Rosa mme a. meilland
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Die Rosenstrauch Mme A. Meilland: Verschönern Sie Ihren Garten auf andere Art und Weise.

Die zeitlose Pracht der Rosenstrauch Mme A. Meilland verleiht Ihrem Außenbereich eine außergewöhnliche dekorative Note. Mit seinen selten eleganten Blüten blendet dieser Blumenschatz mit seiner herrlichen Farbpalette. Darüber hinaus unterscheidet sie sich durch ihre üppige Blüte und ihren betörenden Duft von anderen Rosensorten. Warten Sie nicht länger und entdecken Sie dieses gärtnerische Wunder, das für jeden erschwinglich ist.

Die Eigenschaften der Rosenstrauch Mme A. Meilland

Die Rosenstrauch Mme A. Meilland, die manchmal auch als "Peace" oder "Gloria Dei" bezeichnet wird, gehört zu den meistverkauften Rosensorten der Welt. Die Bakker-Experten empfehlen sie wegen ihres kräftigen, buschigen Wuchses und ihrer reichen, remontierenden Blüte. Die großen, gefüllten Blüten, deren 40 Blütenblätter sich weit öffnen, haben ein kanariengelbes Herz mit karminroten Rändern.

Die Rose zeichnet sich auch durch ihr dichtes, dunkelgrünes und glänzendes Laub aus. Diese Besonderheit besticht ebenso wie die cremefarbenen und rosafarbenen Knospen, die sich öffnen. Die Rosenstrauch Mme A. Meilland ist von Kopf bis Fuß elegant, blüht lange und verwelkt langsam, wobei sie nur leicht verblasst. Sie gehört zur Familie der Teehybridrosen und das Bakker-Team empfiehlt, sie als Hintergrund für eine schmeichelhafte rustikale Optik zu verwenden. Ihre pausbäckigen, fröhlichen Blüten unterstreichen das Aufblühen der Luftgräser im Vordergrund.

Obwohl sie gegen Krankheiten und Schädlinge resistent ist, schätzt diese Sorte die Nähe von Lavendel, Thymian und Minze, deren Duft Blattläuse abhält. Die Rosenstrauch Mme A. Meilland, die nur wenig dornig ist und ihren leuchtenden Strauß auf Augenhöhe aufstellt, belebt ein Beet am Hauseingang. Ihre Kupfer- und Purpurtöne erinnern an die Bilder impressionistischer Maler, wenn sie die Wege entlang eines grünen Rasens zieren.

Wie pflanzt man eine Rosenstrauch Mme A. Meilland?

Ein gewöhnlicher, durchlässiger Boden ist für die Rosenstrauch Mme A. Meilland ideal geeignet. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen jedoch, einen kalkfreien Boden vorzubereiten, der mit organischem Dünger angereichert ist. Auch diese Rose bevorzugt einen luftigen, sonnigen Standort. Wenn Sie sie im Freiland ansiedeln möchten, graben Sie ein 50 cm tiefes Loch. Vergessen Sie nicht, den Boden mit einer Schicht Kompost zu bedecken und den Rosenfuß hineinzulegen, wobei Sie darauf achten sollten, dass die Veredelungsstelle nicht eingegraben wird.

Anschließend bedecken Sie die Wurzeln der Pflanze mit einer Mischung aus der Hälfte Gartenerde und der Hälfte Blumenerde, bevor Sie reichlich gegossen werden. Im letzten Schritt drücken Sie die Erde bitte gut an und treten sie vorsichtig mit dem Fuß fest. Um die Eingewöhnung in den neuen Lebensraum im Freien zu erleichtern, sollten Sie die Wurzeln und Zweige Ihrer Rose am Tag vor der Pflanzung in einem Eimer mit Wasser einweichen. Nehmen Sie auch einen leichten Wurzelschnitt vor.

Die Pflege einer Rosenstrauch Mme A. Meilland

Um dem Wasserbedarf der Rose gerecht zu werden, gießen Sie sie im ersten Jahr einmal pro Woche. Geben Sie auch etwas Erde über die Veredelungsstelle, um sie vor dem Austrocknen und der Frostgefahr zu schützen. Denken Sie auch daran, die Rose neu anzuschneiden, am besten zwischen Ende Februar und Anfang April.

Wussten Sie schon?

Die Rosenstrauch Mme A. Meilland entstand während des Zweiten Weltkriegs. Diese wunderschöne Pflanze spiegelt mit ihrer warmen, natürlichen Leuchtkraft die Leidenschaft und das Talent ihres Schöpfers Francis Meilland wider.

Rosenstrauch Mme A. Meilland Rosa mme a. meilland

Rosenstrauch Mme A. Meilland
Rosa mme a. meilland
Normaler Preis 16,95 €
Verkaufspreis 16,95 € Normaler Preis 16,95 €
inkl. MwSt.
Auf Bestellung
Versand ab 03 Jun
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte Juni - Oktober
Riechend
Pflanzzeit März - Oktober
Rosa
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 90 cm
Beschreibung

Die Rosenstrauch Mme A. Meilland: Verschönern Sie Ihren Garten auf andere Art und Weise.

Die zeitlose Pracht der Rosenstrauch Mme A. Meilland verleiht Ihrem Außenbereich eine außergewöhnliche dekorative Note. Mit seinen selten eleganten Blüten blendet dieser Blumenschatz mit seiner herrlichen Farbpalette. Darüber hinaus unterscheidet sie sich durch ihre üppige Blüte und ihren betörenden Duft von anderen Rosensorten. Warten Sie nicht länger und entdecken Sie dieses gärtnerische Wunder, das für jeden erschwinglich ist.

Die Eigenschaften der Rosenstrauch Mme A. Meilland

Die Rosenstrauch Mme A. Meilland, die manchmal auch als "Peace" oder "Gloria Dei" bezeichnet wird, gehört zu den meistverkauften Rosensorten der Welt. Die Bakker-Experten empfehlen sie wegen ihres kräftigen, buschigen Wuchses und ihrer reichen, remontierenden Blüte. Die großen, gefüllten Blüten, deren 40 Blütenblätter sich weit öffnen, haben ein kanariengelbes Herz mit karminroten Rändern.

Die Rose zeichnet sich auch durch ihr dichtes, dunkelgrünes und glänzendes Laub aus. Diese Besonderheit besticht ebenso wie die cremefarbenen und rosafarbenen Knospen, die sich öffnen. Die Rosenstrauch Mme A. Meilland ist von Kopf bis Fuß elegant, blüht lange und verwelkt langsam, wobei sie nur leicht verblasst. Sie gehört zur Familie der Teehybridrosen und das Bakker-Team empfiehlt, sie als Hintergrund für eine schmeichelhafte rustikale Optik zu verwenden. Ihre pausbäckigen, fröhlichen Blüten unterstreichen das Aufblühen der Luftgräser im Vordergrund.

Obwohl sie gegen Krankheiten und Schädlinge resistent ist, schätzt diese Sorte die Nähe von Lavendel, Thymian und Minze, deren Duft Blattläuse abhält. Die Rosenstrauch Mme A. Meilland, die nur wenig dornig ist und ihren leuchtenden Strauß auf Augenhöhe aufstellt, belebt ein Beet am Hauseingang. Ihre Kupfer- und Purpurtöne erinnern an die Bilder impressionistischer Maler, wenn sie die Wege entlang eines grünen Rasens zieren.

Wie pflanzt man eine Rosenstrauch Mme A. Meilland?

Ein gewöhnlicher, durchlässiger Boden ist für die Rosenstrauch Mme A. Meilland ideal geeignet. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen jedoch, einen kalkfreien Boden vorzubereiten, der mit organischem Dünger angereichert ist. Auch diese Rose bevorzugt einen luftigen, sonnigen Standort. Wenn Sie sie im Freiland ansiedeln möchten, graben Sie ein 50 cm tiefes Loch. Vergessen Sie nicht, den Boden mit einer Schicht Kompost zu bedecken und den Rosenfuß hineinzulegen, wobei Sie darauf achten sollten, dass die Veredelungsstelle nicht eingegraben wird.

Anschließend bedecken Sie die Wurzeln der Pflanze mit einer Mischung aus der Hälfte Gartenerde und der Hälfte Blumenerde, bevor Sie reichlich gegossen werden. Im letzten Schritt drücken Sie die Erde bitte gut an und treten sie vorsichtig mit dem Fuß fest. Um die Eingewöhnung in den neuen Lebensraum im Freien zu erleichtern, sollten Sie die Wurzeln und Zweige Ihrer Rose am Tag vor der Pflanzung in einem Eimer mit Wasser einweichen. Nehmen Sie auch einen leichten Wurzelschnitt vor.

Die Pflege einer Rosenstrauch Mme A. Meilland

Um dem Wasserbedarf der Rose gerecht zu werden, gießen Sie sie im ersten Jahr einmal pro Woche. Geben Sie auch etwas Erde über die Veredelungsstelle, um sie vor dem Austrocknen und der Frostgefahr zu schützen. Denken Sie auch daran, die Rose neu anzuschneiden, am besten zwischen Ende Februar und Anfang April.

Wussten Sie schon?

Die Rosenstrauch Mme A. Meilland entstand während des Zweiten Weltkriegs. Diese wunderschöne Pflanze spiegelt mit ihrer warmen, natürlichen Leuchtkraft die Leidenschaft und das Talent ihres Schöpfers Francis Meilland wider.

Ref : 029505
Ref : 029505
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe