Schmucklilie PITCHOUNE ® Violet
Agapanthus x pitchoune ® violet 'mill04'
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Agapanthus PITCHOUNE Violet: Eine Sorte, die Sie wegen ihrer violetten Blüten in Ihren Garten aufnehmen sollten.

Der Agapanthus PITCHOUNE Violet ist eine Zierpflanze, die leicht an ihrem schönen Laub und an ihren sternförmigen Blüten zu erkennen ist. Diese Sorte wird in Ihrem Garten durch ihre vibrierenden violetten Blüten besonders attraktiv wirken.

Die Eigenschaften von Agapanthus Pitchoune Violett

Der Agapanthus Pitchoune Violet wird auch als "Lilie der Täler" bezeichnet. Er ist eine mehrjährige Pflanze mit dunkelgrünen Blättern. Sie hat steife Stängel, die bis zu 60 cm hoch werden können.

Ihre sternförmigen Blüten haben einen Durchmesser von etwa 5 cm und blühen im Sommer in großer Zahl an den Stängeln. Sie bilden lockere Trauben und ziehen sammelfreudige Insekten wie Bienen und Schmetterlinge an.

Einige Beispiele für die verschiedenen Agapanthus-Arten.

Es gibt viele verschiedene Arten von Agapanthus und man kann sie anhand der Farben und Größen ihrer Blüten unterscheiden, die bei jeder Art einzigartig sind. Zu den häufigsten Sorten gehören unter anderem der Blaue Agapanthus, der Rosa Agapanthus, der Weiße Agapanthus und der Purpurne Agapanthus. Unter den Sorten gibt es auch solche, die in verschiedenen Größen erhältlich sind, so dass Sie unabhängig von der Art Ihres Gartens die Qual der Wahl haben.

Die Pflanzung des Agapanthus Pitchoune Violet: Wie geht man vor?

Der Agapanthus Pitchoune Violet ist eine Pflanze, die sowohl für einen professionellen Gärtner als auch für einen Hobbygärtner leicht zu kultivieren ist. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, ihn im Frühjahr oder Herbst an einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit gut durchlässigem Boden zu pflanzen.

Während des Pflanzens empfehlen wir Ihnen, genügend Platz zu lassen, damit sich die Pflanzen gut entwickeln können. Laut unserem Expertenteam ist ein Abstand von etwa 50 cm zwischen ihnen angemessen.

Wie pflegt man den Agapanthus Pitchoune Violet angemessen?

Wenn der Agapanthus Pitchoune Violet erst einmal steht, braucht er nur wenig Pflege. Dann empfehlen wir Ihnen, ihn in Trockenperioden regelmäßig zu gießen, weil der Boden feucht gehalten werden muss.

Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, ab und zu die verblühten Blumen zu entfernen, um das Wachstum neuer Blumen zu fördern. Vergessen Sie nicht, diese Sorte im zeitigen Frühjahr mit einem Staudendünger zu versorgen.

Einige Vorteile, wenn Sie Agapanthus Pitchoune Violet pflanzen.

Da der Agapanthus Pitchoune Violet eine leicht zu kultivierende und zu pflegende Pflanze ist, können Sie sie auch dann pflanzen, wenn Sie noch keinen grünen Daumen haben. Außerdem verleiht sie Ihrem Garten einen Hauch von Farbe und Textur, ganz gleich, welchen Stil er hat. Ihre vibrierenden violetten Blüten verleihen den Beeten einen eleganten Touch.

Darüber hinaus eignet sich diese Sorte hervorragend als Hintergrund für Blumenbeete. Die Bakker-Experten empfehlen außerdem, die Pflanze in einem Garten am Meer anzubauen, da sie salztolerant ist.

Bauen Sie Agapanthus PITCHOUNE Violet in Ihrem Garten an und bewundern Sie die leuchtend violetten Blüten!

Schmucklilie PITCHOUNE ® Violet Agapanthus x pitchoune ® violet 'mill04'

Schmucklilie PITCHOUNE ® Violet
Agapanthus x pitchoune ® violet 'mill04'
Normaler Preis 9,95 €
Verkaufspreis 9,95 € Normaler Preis 9,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Lila
Blüte Juni - August
Pflanzzeit Januar - Dezember
Standort: Halber Schatten
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 60 cm
Beschreibung

Agapanthus PITCHOUNE Violet: Eine Sorte, die Sie wegen ihrer violetten Blüten in Ihren Garten aufnehmen sollten.

Der Agapanthus PITCHOUNE Violet ist eine Zierpflanze, die leicht an ihrem schönen Laub und an ihren sternförmigen Blüten zu erkennen ist. Diese Sorte wird in Ihrem Garten durch ihre vibrierenden violetten Blüten besonders attraktiv wirken.

Die Eigenschaften von Agapanthus Pitchoune Violett

Der Agapanthus Pitchoune Violet wird auch als "Lilie der Täler" bezeichnet. Er ist eine mehrjährige Pflanze mit dunkelgrünen Blättern. Sie hat steife Stängel, die bis zu 60 cm hoch werden können.

Ihre sternförmigen Blüten haben einen Durchmesser von etwa 5 cm und blühen im Sommer in großer Zahl an den Stängeln. Sie bilden lockere Trauben und ziehen sammelfreudige Insekten wie Bienen und Schmetterlinge an.

Einige Beispiele für die verschiedenen Agapanthus-Arten.

Es gibt viele verschiedene Arten von Agapanthus und man kann sie anhand der Farben und Größen ihrer Blüten unterscheiden, die bei jeder Art einzigartig sind. Zu den häufigsten Sorten gehören unter anderem der Blaue Agapanthus, der Rosa Agapanthus, der Weiße Agapanthus und der Purpurne Agapanthus. Unter den Sorten gibt es auch solche, die in verschiedenen Größen erhältlich sind, so dass Sie unabhängig von der Art Ihres Gartens die Qual der Wahl haben.

Die Pflanzung des Agapanthus Pitchoune Violet: Wie geht man vor?

Der Agapanthus Pitchoune Violet ist eine Pflanze, die sowohl für einen professionellen Gärtner als auch für einen Hobbygärtner leicht zu kultivieren ist. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, ihn im Frühjahr oder Herbst an einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit gut durchlässigem Boden zu pflanzen.

Während des Pflanzens empfehlen wir Ihnen, genügend Platz zu lassen, damit sich die Pflanzen gut entwickeln können. Laut unserem Expertenteam ist ein Abstand von etwa 50 cm zwischen ihnen angemessen.

Wie pflegt man den Agapanthus Pitchoune Violet angemessen?

Wenn der Agapanthus Pitchoune Violet erst einmal steht, braucht er nur wenig Pflege. Dann empfehlen wir Ihnen, ihn in Trockenperioden regelmäßig zu gießen, weil der Boden feucht gehalten werden muss.

Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, ab und zu die verblühten Blumen zu entfernen, um das Wachstum neuer Blumen zu fördern. Vergessen Sie nicht, diese Sorte im zeitigen Frühjahr mit einem Staudendünger zu versorgen.

Einige Vorteile, wenn Sie Agapanthus Pitchoune Violet pflanzen.

Da der Agapanthus Pitchoune Violet eine leicht zu kultivierende und zu pflegende Pflanze ist, können Sie sie auch dann pflanzen, wenn Sie noch keinen grünen Daumen haben. Außerdem verleiht sie Ihrem Garten einen Hauch von Farbe und Textur, ganz gleich, welchen Stil er hat. Ihre vibrierenden violetten Blüten verleihen den Beeten einen eleganten Touch.

Darüber hinaus eignet sich diese Sorte hervorragend als Hintergrund für Blumenbeete. Die Bakker-Experten empfehlen außerdem, die Pflanze in einem Garten am Meer anzubauen, da sie salztolerant ist.

Bauen Sie Agapanthus PITCHOUNE Violet in Ihrem Garten an und bewundern Sie die leuchtend violetten Blüten!

Ref : 029348
Ref : 029348
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe