Blühende Binse Butome in Doldenform
Butomus umbellatus
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Schlanker Schwan
Diese Pflanze ist in Europa, Asien und Nordafrika beheimatet.

Sie zeichnet sich durch ihre Schönheit, ihre Sommerblüte und den leichten Duft aus, den sie verströmt. Zögern Sie nicht, sie in Ihrem Garten zu pflanzen, um Ihre Dekoration zu verschönern.

Butomus umbellatus: Eine bessere Bereicherung für einen Außenbereich.

Butomus umbellatus, auch Blumenbinse genannt, gehört zur Familie der Butomaceae. Sie wird Sie mit Sicherheit begeistern. Diese Pflanze wird jedem Gartenstil einen farbenfrohen und charmanten Touch verleihen!

Die Eigenschaften von Butomus umbellatus

Butomus umbellatus kann eine Höhe von 80 bis 120 cm erreichen. Sie hat dunkelgrüne, sommergrüne, riemenförmige Blätter. Diese Pflanze blüht von Juni bis Juli. Sie produziert duftende, doldenförmige, zartrosafarbene Blüten. Diese ziehen Bienen und Schmetterlinge an.

Sie ist eine winterharte Pflanze, die wunderbar kältebeständig ist. Sie kann niedrige Temperaturen von bis zu -15 °C überleben. Sie ist sehr dekorativ und eine ausgezeichnete Option für Gärtner und Naturliebhaber. Die Fachleute von Bakker empfehlen sie zur Dekoration von Wassergärten, Teichen oder auch Sümpfen.

Die zahlreichen Arten von Butomus

Es gibt etwa 13 Arten von krautigen Wasserpflanzen, die zur Gruppe der Butomaceae gehören. Diese Arten werden in zwei Kategorien eingeteilt, nämlich Butomus und Hydrocleys. Die beliebteste Art ist Butomus umbellatus, die in Feuchtgebieten und Sümpfen reichlich gedeiht.

Die Art und Weise, wie Butomus umbellatus gepflanzt wird

Die Bakker-Experten raten Ihnen, die blühende Binse Butome umbellum zwischen September und November zu pflanzen. Bevorzugen Sie einen feuchten, sumpfigen und gut durchlässigen Standort, um ein optimales Wachstum zu gewährleisten. Sie sollten einen sonnigen bis halbschattigen Standort bevorzugen. Diese Pflanze benötigt ausreichend Wasser, um zu gedeihen. Verankern Sie die Wurzeln angemessen im Boden. Wir empfehlen einen Abstand von etwa 30 bis 60 cm zwischen den einzelnen Pflanzen, damit sie sich vergrößern. Fügen Sie eine Schicht organischen Mulch hinzu, um die Feuchtigkeit zu erhalten und die Bodentemperatur konstant zu halten.

Tipps für die richtige Pflege von Butomus umbellatus

Unserer Erfahrung nach ist die blühende Binsenart Butomus umbellatus einfach zu pflegen. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, die Pflanze systematisch zu beschneiden. Dadurch wird ein gesundes Wachstum gewährleistet. So kann diese Pflanze nicht zu invasiv werden.

Wir empfehlen Ihnen auch, den Butomus umbellatus zu düngen, um das Wachstum der Blätter sowie der Blüten anzuregen. Außerdem sollten Sie regelmäßig nach Unkraut und Schädlingen Ausschau halten, die der Pflanze schaden könnten.

Mit der richtigen Pflege und etwas Geduld werden Sie sich den ganzen Sommer über an den wunderschönen Blüten in Ihrem Garten erfreuen können!

Was wissen Sie darüber ?

Abgesehen von ihrem ästhetischen Aspekt bietet die blühende Butome-Doldenbinse auch Vorteile für die Umwelt. Es handelt sich um eine Wasserpflanze, die Wasser reinigen kann. Sie absorbiert sowohl Nährstoffe als auch Schadstoffe. Sie kann auch als Lebensraum für Kleintiere dienen, u. a. für Fische und Frösche. Daher kann man mit Butomus umbellatus einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten!

Ref : 027337

Blühende Binse Butome in Doldenform Butomus umbellatus

Blühende Binse Butome in Doldenform
Butomus umbellatus
Normaler Preis 5,99 €
Verkaufspreis 5,99 € Normaler Preis 5,99 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Lieferung als nicht getopfte Pflanze
Blüte Juli - September
Wachstumshöhe 120 cm
Winterhart
Pflanztiefe 15 - 40 cm
Widerstandsfähigkeit 0°C (zone 10a)
Pflanzzeit März - Oktober
Pflanzen
Die Teichpflanze Schwanenblume (Butomus umbellatus) pflanzen Sie am besten in einen Teichkorb. Kleiden Sie den Korb mit einem Jutetuch aus und füllen ihn mit spezieller Teicherde. Setzen Sie die Schwanenblume in den Korb und füllen ihn mit Erde. Decken Sie alles mit der übrigen Jute ab und streuen eine Schicht Kiesel darüber. Stellen Sie den Korb etwa 10-60 cm tief in den Teich. Wenn es kein flaches Uferstück in Ihrem Teich gibt, stellen Sie den Korb dann auf einen Stapel Steine. Stellen Sie diese Teichpflanze in die volle Sonne oder in den Halbschatten. Die Schwanenblume (Butomus umbellatus) kombinieren Die Schwanenblume ist eine dekorative Wasserpflanze, die Ihrem Teich eine natürliche Ausstrahlung verleiht. Kombinieren Sie die Schwanenblume (Butomus umbellatus) beispielsweise mit der Sumpf-Schwertlilie (Iris pseudacorus) und/oder einem Froschlöffelgewächs (Alisma plantago-aquatica) am Rand eines Naturteichs entlang. Diese Uferpflanzen ziehen auch allerlei Insekten an.
Pflege
Die Schwanenblume (Butomus umbellatus) ist eine pflegeleichte Teichpflanze. Wenn die Pflanze zu groß wird, können Sie im Mai die Schwanenblume aus dem Teich nehmen. Teilen Sie das Büschel in kleinere Stücke und pflanzen nur einen Teil zurück.
Extra
Die Blüten der Schwanenblume (Butomus umbellatus) haben eine schöne rosa Farbe. Im Sommer glänzt sie mit wunderschönen Dolden! Die Blüten duften herrlich nach Honig und ziehen viele nützliche Inseketen an! Die Schwanenblume (Butomus umbellatus) wächst mit schlanken, bandförmigen Blättern. Das lange riedartige Blatt hat an der Spitze einen scharfen Rand. Sie verträgt auch stark schwankende Wasserstände. Sie ist gut winterhart.
Diese Sorte ist das einzige Mitglied ihrer eigenen Familie: der Familie der Schwanenblumengewächse (Butomaceae).
Diese Pflanze ist geeignet für flaches und etwas tieferes Wasser (0-60 cm).
Beschreibung

Schlanker Schwan

Diese Pflanze ist in Europa, Asien und Nordafrika beheimatet.

Sie zeichnet sich durch ihre Schönheit, ihre Sommerblüte und den leichten Duft aus, den sie verströmt. Zögern Sie nicht, sie in Ihrem Garten zu pflanzen, um Ihre Dekoration zu verschönern.

Butomus umbellatus: Eine bessere Bereicherung für einen Außenbereich.

Butomus umbellatus, auch Blumenbinse genannt, gehört zur Familie der Butomaceae. Sie wird Sie mit Sicherheit begeistern. Diese Pflanze wird jedem Gartenstil einen farbenfrohen und charmanten Touch verleihen!

Die Eigenschaften von Butomus umbellatus

Butomus umbellatus kann eine Höhe von 80 bis 120 cm erreichen. Sie hat dunkelgrüne, sommergrüne, riemenförmige Blätter. Diese Pflanze blüht von Juni bis Juli. Sie produziert duftende, doldenförmige, zartrosafarbene Blüten. Diese ziehen Bienen und Schmetterlinge an.

Sie ist eine winterharte Pflanze, die wunderbar kältebeständig ist. Sie kann niedrige Temperaturen von bis zu -15 °C überleben. Sie ist sehr dekorativ und eine ausgezeichnete Option für Gärtner und Naturliebhaber. Die Fachleute von Bakker empfehlen sie zur Dekoration von Wassergärten, Teichen oder auch Sümpfen.

Die zahlreichen Arten von Butomus

Es gibt etwa 13 Arten von krautigen Wasserpflanzen, die zur Gruppe der Butomaceae gehören. Diese Arten werden in zwei Kategorien eingeteilt, nämlich Butomus und Hydrocleys. Die beliebteste Art ist Butomus umbellatus, die in Feuchtgebieten und Sümpfen reichlich gedeiht.

Die Art und Weise, wie Butomus umbellatus gepflanzt wird

Die Bakker-Experten raten Ihnen, die blühende Binse Butome umbellum zwischen September und November zu pflanzen. Bevorzugen Sie einen feuchten, sumpfigen und gut durchlässigen Standort, um ein optimales Wachstum zu gewährleisten. Sie sollten einen sonnigen bis halbschattigen Standort bevorzugen. Diese Pflanze benötigt ausreichend Wasser, um zu gedeihen. Verankern Sie die Wurzeln angemessen im Boden. Wir empfehlen einen Abstand von etwa 30 bis 60 cm zwischen den einzelnen Pflanzen, damit sie sich vergrößern. Fügen Sie eine Schicht organischen Mulch hinzu, um die Feuchtigkeit zu erhalten und die Bodentemperatur konstant zu halten.

Tipps für die richtige Pflege von Butomus umbellatus

Unserer Erfahrung nach ist die blühende Binsenart Butomus umbellatus einfach zu pflegen. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, die Pflanze systematisch zu beschneiden. Dadurch wird ein gesundes Wachstum gewährleistet. So kann diese Pflanze nicht zu invasiv werden.

Wir empfehlen Ihnen auch, den Butomus umbellatus zu düngen, um das Wachstum der Blätter sowie der Blüten anzuregen. Außerdem sollten Sie regelmäßig nach Unkraut und Schädlingen Ausschau halten, die der Pflanze schaden könnten.

Mit der richtigen Pflege und etwas Geduld werden Sie sich den ganzen Sommer über an den wunderschönen Blüten in Ihrem Garten erfreuen können!

Was wissen Sie darüber ?

Abgesehen von ihrem ästhetischen Aspekt bietet die blühende Butome-Doldenbinse auch Vorteile für die Umwelt. Es handelt sich um eine Wasserpflanze, die Wasser reinigen kann. Sie absorbiert sowohl Nährstoffe als auch Schadstoffe. Sie kann auch als Lebensraum für Kleintiere dienen, u. a. für Fische und Frösche. Daher kann man mit Butomus umbellatus einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten!

Ref : 027337

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop