Weinrebe Triomphe d'Alsace
Vitis Triomphe d'Alsace
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Die Rebe Triomphe d'Alsace : eine prestigeträchtige Rebsorte, die Qualitätswein hervorbringt Vorstellung der Rebe Triomphe d'Alsace

Die Rebe Triomphe d'Alsace ist eine angesehene Rebsorte, die für die Qualität ihrer Trauben und ihres Weins berühmt ist. Sie eignet sich für Bergregionen und ist auch für ihre Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und verschiedene klimatische Bedingungen bekannt.

Einige Geschichten, die man über diese Rebe wissen sollte

Die Rebe Triomphe d'Alsace ist eine Rebsorte aus dem Elsass, einer Region in Frankreich. Sie wurde Mitte des 19. Jahrhunderts durch Kreuzung der beiden lokalen Rebsorten Pinot blanc und Gouais blanc gezüchtet. Später wurde sie aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und die schwierigen klimatischen Bedingungen der Region sowie aufgrund der Qualität ihrer Trauben und ihres Weins ausgewählt.

Im Laufe der Zeit erlangte diese Sorte im Elsass und in anderen Regionen Frankreichs und sogar in verschiedenen Ländern Europas einen gewissen Bekanntheitsgrad. Das Gartencenter Bakker lädt Sie dazu ein, diese renommierte Rebsorte anzubauen, die Wein von höchster Qualität hervorbringt.

Was sind die Merkmale dieser Pflanze?

Die Rebe Triomphe d'Alsace ist eine Rebsorte, die für Bergregionen und kalkhaltige Böden geeignet ist und Weine von hoher Qualität und schöner Ästhetik hervorbringt. Sie ist produktiv, garantiert hohe Traubenerträge und die Trauben sind von hoher Qualität.

Eine der Stärken dieser Sorte ist ihre ästhetische und dekorative Seite. Sie hat dunkelgrüne Blätter und pralle Trauben. Damit sie Ihren Garten und Ihre Rankenterrasse veredelt, empfiehlt die Gärtnerei Bakker, sie in einer Pergola oder an einem Pfahl zu kultivieren.

Die Weine, die aus diesen Trauben hergestellt werden, zeichnen sich durch ihre schöne goldene Farbe, ihre Mischung aus frischen Früchten und Blumen mit Aromen von Äpfeln, Birnen, Honig, Haselnuss und Vanille aus. Am Gaumen sind sie rund und ausgewogen, ihre schöne Säure wird ebenso geschätzt wie ihr langer und anhaltender Abgang. Mit ihrer Vielseitigkeit lassen sich aus ihr verschiedene Weintypen wie trocken, halbtrocken und lieblich herstellen.

Was ist bei der Anpflanzung und Pflege zu beachten ?

Um die Rebe Triomphe d'Alsace anzubauen, empfehlen die Bakker-Gärtner, die Wetter- und Klimabedingungen der jeweiligen Region zu berücksichtigen. Die Pflanzzeit ist nämlich von Ort zu Ort unterschiedlich. In Regionen mit gemäßigten Wintern beispielsweise kann sie im zeitigen Frühjahr (zwischen März und Mai) oder im Herbst (zwischen September und November) erfolgen.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, einen sonnigen und gut durchlässigen Standort mit fruchtbarem Boden zu wählen. Dadurch wird das Wachstum dieser Pflanze gefördert und die Produktion von Trauben mit einer hohen Qualität gewährleistet.

Diese Sorte ist nicht anspruchsvoll in Bezug auf die Pflege. Tatsache ist, dass sie resistent gegen die gängigen Rebkrankheiten ist, die insbesondere die Grauschimmel- und die Schwarzfäule sind.

Bauen Sie die Rebsorte Triomphe d'Alsace an und Sie werden Wein von besserer Qualität genießen!

Ref : 029417

Weinrebe Triomphe d'Alsace Vitis Triomphe d'Alsace

Weinrebe Triomphe d'Alsace
Vitis Triomphe d'Alsace
Normaler Preis 16,99 €
Verkaufspreis 16,99 € Normaler Preis 16,99 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Grün
Pflanzzeit Januar - Dezember
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Beschreibung

Die Rebe Triomphe d'Alsace : eine prestigeträchtige Rebsorte, die Qualitätswein hervorbringt

Vorstellung der Rebe Triomphe d'Alsace

Die Rebe Triomphe d'Alsace ist eine angesehene Rebsorte, die für die Qualität ihrer Trauben und ihres Weins berühmt ist. Sie eignet sich für Bergregionen und ist auch für ihre Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und verschiedene klimatische Bedingungen bekannt.

Einige Geschichten, die man über diese Rebe wissen sollte

Die Rebe Triomphe d'Alsace ist eine Rebsorte aus dem Elsass, einer Region in Frankreich. Sie wurde Mitte des 19. Jahrhunderts durch Kreuzung der beiden lokalen Rebsorten Pinot blanc und Gouais blanc gezüchtet. Später wurde sie aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und die schwierigen klimatischen Bedingungen der Region sowie aufgrund der Qualität ihrer Trauben und ihres Weins ausgewählt.

Im Laufe der Zeit erlangte diese Sorte im Elsass und in anderen Regionen Frankreichs und sogar in verschiedenen Ländern Europas einen gewissen Bekanntheitsgrad. Das Gartencenter Bakker lädt Sie dazu ein, diese renommierte Rebsorte anzubauen, die Wein von höchster Qualität hervorbringt.

Was sind die Merkmale dieser Pflanze?

Die Rebe Triomphe d'Alsace ist eine Rebsorte, die für Bergregionen und kalkhaltige Böden geeignet ist und Weine von hoher Qualität und schöner Ästhetik hervorbringt. Sie ist produktiv, garantiert hohe Traubenerträge und die Trauben sind von hoher Qualität.

Eine der Stärken dieser Sorte ist ihre ästhetische und dekorative Seite. Sie hat dunkelgrüne Blätter und pralle Trauben. Damit sie Ihren Garten und Ihre Rankenterrasse veredelt, empfiehlt die Gärtnerei Bakker, sie in einer Pergola oder an einem Pfahl zu kultivieren.

Die Weine, die aus diesen Trauben hergestellt werden, zeichnen sich durch ihre schöne goldene Farbe, ihre Mischung aus frischen Früchten und Blumen mit Aromen von Äpfeln, Birnen, Honig, Haselnuss und Vanille aus. Am Gaumen sind sie rund und ausgewogen, ihre schöne Säure wird ebenso geschätzt wie ihr langer und anhaltender Abgang. Mit ihrer Vielseitigkeit lassen sich aus ihr verschiedene Weintypen wie trocken, halbtrocken und lieblich herstellen.

Was ist bei der Anpflanzung und Pflege zu beachten ?

Um die Rebe Triomphe d'Alsace anzubauen, empfehlen die Bakker-Gärtner, die Wetter- und Klimabedingungen der jeweiligen Region zu berücksichtigen. Die Pflanzzeit ist nämlich von Ort zu Ort unterschiedlich. In Regionen mit gemäßigten Wintern beispielsweise kann sie im zeitigen Frühjahr (zwischen März und Mai) oder im Herbst (zwischen September und November) erfolgen.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, einen sonnigen und gut durchlässigen Standort mit fruchtbarem Boden zu wählen. Dadurch wird das Wachstum dieser Pflanze gefördert und die Produktion von Trauben mit einer hohen Qualität gewährleistet.

Diese Sorte ist nicht anspruchsvoll in Bezug auf die Pflege. Tatsache ist, dass sie resistent gegen die gängigen Rebkrankheiten ist, die insbesondere die Grauschimmel- und die Schwarzfäule sind.

Bauen Sie die Rebsorte Triomphe d'Alsace an und Sie werden Wein von besserer Qualität genießen!

Ref : 029417

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop