Zylinderputzer
Callistemon laevis
Geeignet für mildes, warmes Klima
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Flaschenspüler


Der Flaschenspüler: eine ideale Pflanze für einen strahlenden und einfachen Garten!


Die Bakker's Bottle Rinse ist wegen ihrer vibrierenden Blüten und bürstenförmigen Blätter beliebt. Sie stammt ursprünglich aus tropischen Regionen und benötigt wenig Pflege. Mit ihren dekorativen Eigenschaften sorgt sie für Farbe und Vitalität und ist auch für Anfänger leicht zu kultivieren!


Die verschiedenen Eigenschaften der Flaschenspülung


Die Flaschenspülung ist auch unter der wissenschaftlichen Bezeichnung Callistemon bekannt. Sie stammt aus Australien und gehört zur botanischen Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae). Sie wird auch als "Flaschenwaschpflanze" bezeichnet und ist etwa 1 bis 3 Meter hoch. Sie blüht hauptsächlich im Frühling und Sommer.

Die dünnen Stängel dieser Pflanze sind schlank. Ihre leuchtend roten, bürstenähnlichen Blüten ziehen Bestäuber an. Die ledrigen Blätter sind abwechselnd entlang der Zweige angeordnet. Sie sind schmal, länglich und dunkelgrün. Sie sind oft mit winzigen Härchen bedeckt, die ihnen eine leicht raue Textur verleihen. Die zylindrischen Blütenstände, die aus zahlreichen Staubblättern bestehen, verleihen der Pflanze ein auffälliges und unverwechselbares Aussehen.

Diese Art wird wegen ihrer Widerstandsfähigkeit und ihrer Fähigkeit, sich an verschiedene Böden anzupassen, geschätzt. Sie bevorzugt jedoch sonnige und gut durchlässige Standorte. Dieser Strauch eignet sich perfekt, um dem Garten einen Hauch von Farbe und Struktur zu verleihen!


Gute Praktiken für eine erfolgreiche Pflanzung von Callistemon


Unserer Analyse zufolge ist der richtige Zeitpunkt dafür im Frühjahr oder Herbst, wenn die Temperaturen gemäßigt sind. Die Ringelblume mag einen gut durchlässigen, leicht sauren Boden, der reich an organischem Material ist. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen einen Platz in der prallen Sonne, um eine optimale Blüte zu gewährleisten.

Graben Sie zu Beginn eine Vertiefung aus, die doppelt so breit wie der Wurzelballen ist, aber nicht zu tief. Setzen Sie die Pflanze vorsichtig in die Mitte und achten Sie darauf, dass der Wurzelhals bündig mit der umgebenden Oberfläche abschließt. Füllen Sie dann das Loch mit der angereicherten Erde und drücken Sie sie leicht fest, um Lufteinschlüsse zu beseitigen. Nach dem Pikieren sollten Sie reichlich gießen, um die Bewurzelung zu fördern. In den ersten Wochen sollten Sie die Wurzeln regelmäßig befeuchten, ohne sie zu ertränken.


Einige Tipps zur Pflege der Flaschenwaschpflanze


Zur Pflege der Flaschenspüler-Pflanze raten Ihnen die Bakker-Spezialisten, sie regelmäßig zu gießen, vor allem in trockenen Perioden. Vermeiden Sie jedoch eine Sättigung des Bodens. Mulchen um seine Basis herum hilft, die Feuchtigkeit zu erhalten und die Konkurrenz durch Unkraut zu verringern.

Nach der Blüte ist es wichtig, die Stängel kurz über den Knospen abzuschneiden, um ein dichtes Wachstum zu fördern. Im Frühjahr empfehlen wir eine leichte Düngung mit einem ausgewogenen Dünger, um die Blütenbildung anzuregen.

Obwohl der Strauch im Allgemeinen widerstandsfähig ist, kann er anfällig für Blatt- und Schildläuse sein. Bei regelmäßiger Beobachtung können diese Schädlinge schnell entdeckt werden. Bei einem Befall empfehlen wir Ihnen den Einsatz eines natürlichen Insektizids. Während des Winters ist es in Regionen mit rauem Klima wichtig, die Wurzeln mit einer dicken Mulchschicht zu schützen. Achten Sie auch darauf, dass die Pflanze eine gute Drainage hat, damit die Wurzeln nicht verrotten.


Kombinationen mit anderen Pflanzen


Diese Art lässt sich wunderbar mit vielen anderen Pflanzen kombinieren, sodass Sie interessante und abwechslungsreiche Landschaftskompositionen schaffen können. Für einen spektakulären Effekt können Sie sie mit kontrastreich blühenden Pflanzen wie Agapanthus kombinieren, deren blaue oder weiße Blüten diese kräftigen Farbtöne perfekt ergänzen.

Auch Ziergräser wie Miscanthus oder Stipa können gute Begleiter sein. Ihr leichter, luftiger Wuchs bringt die Blütenähren der Flaschenbinsen besonders gut zur Geltung. Für einen mediterran angehauchten Garten sollten Sie eine Kombination mit Lavendel, Rosmarin oder Santoline in Betracht ziehen, die ähnliche Ansprüche an Sonne und durchlässigen Boden haben.

Zylinderputzer Callistemon laevis

Zylinderputzer
Callistemon laevis
Geeignet für mildes, warmes Klima
Normaler Preis 17,45 €
Verkaufspreis 17,45 € Normaler Preis 17,45 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blätter das ganze Jahr
Widerstandsfähigkeit -5°C (zone 9a)
Rot
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Blüte April - September
Pflanzzeit März - Mai, September - Dezember
Pflanze vor Frost schützen
Pflanzabstand 100 - 150 cm
Arten von Klimazonen Empfohlen an der Küste
Bodenarten Tonhaltiger Boden, Drainierter Boden
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Ja
Wachstumshöhe 300 cm
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Hecke, Isoliert, Beet, Topf oder Kübel
Beschreibung

Flaschenspüler


Der Flaschenspüler: eine ideale Pflanze für einen strahlenden und einfachen Garten!


Die Bakker's Bottle Rinse ist wegen ihrer vibrierenden Blüten und bürstenförmigen Blätter beliebt. Sie stammt ursprünglich aus tropischen Regionen und benötigt wenig Pflege. Mit ihren dekorativen Eigenschaften sorgt sie für Farbe und Vitalität und ist auch für Anfänger leicht zu kultivieren!


Die verschiedenen Eigenschaften der Flaschenspülung


Die Flaschenspülung ist auch unter der wissenschaftlichen Bezeichnung Callistemon bekannt. Sie stammt aus Australien und gehört zur botanischen Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae). Sie wird auch als "Flaschenwaschpflanze" bezeichnet und ist etwa 1 bis 3 Meter hoch. Sie blüht hauptsächlich im Frühling und Sommer.

Die dünnen Stängel dieser Pflanze sind schlank. Ihre leuchtend roten, bürstenähnlichen Blüten ziehen Bestäuber an. Die ledrigen Blätter sind abwechselnd entlang der Zweige angeordnet. Sie sind schmal, länglich und dunkelgrün. Sie sind oft mit winzigen Härchen bedeckt, die ihnen eine leicht raue Textur verleihen. Die zylindrischen Blütenstände, die aus zahlreichen Staubblättern bestehen, verleihen der Pflanze ein auffälliges und unverwechselbares Aussehen.

Diese Art wird wegen ihrer Widerstandsfähigkeit und ihrer Fähigkeit, sich an verschiedene Böden anzupassen, geschätzt. Sie bevorzugt jedoch sonnige und gut durchlässige Standorte. Dieser Strauch eignet sich perfekt, um dem Garten einen Hauch von Farbe und Struktur zu verleihen!


Gute Praktiken für eine erfolgreiche Pflanzung von Callistemon


Unserer Analyse zufolge ist der richtige Zeitpunkt dafür im Frühjahr oder Herbst, wenn die Temperaturen gemäßigt sind. Die Ringelblume mag einen gut durchlässigen, leicht sauren Boden, der reich an organischem Material ist. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen einen Platz in der prallen Sonne, um eine optimale Blüte zu gewährleisten.

Graben Sie zu Beginn eine Vertiefung aus, die doppelt so breit wie der Wurzelballen ist, aber nicht zu tief. Setzen Sie die Pflanze vorsichtig in die Mitte und achten Sie darauf, dass der Wurzelhals bündig mit der umgebenden Oberfläche abschließt. Füllen Sie dann das Loch mit der angereicherten Erde und drücken Sie sie leicht fest, um Lufteinschlüsse zu beseitigen. Nach dem Pikieren sollten Sie reichlich gießen, um die Bewurzelung zu fördern. In den ersten Wochen sollten Sie die Wurzeln regelmäßig befeuchten, ohne sie zu ertränken.


Einige Tipps zur Pflege der Flaschenwaschpflanze


Zur Pflege der Flaschenspüler-Pflanze raten Ihnen die Bakker-Spezialisten, sie regelmäßig zu gießen, vor allem in trockenen Perioden. Vermeiden Sie jedoch eine Sättigung des Bodens. Mulchen um seine Basis herum hilft, die Feuchtigkeit zu erhalten und die Konkurrenz durch Unkraut zu verringern.

Nach der Blüte ist es wichtig, die Stängel kurz über den Knospen abzuschneiden, um ein dichtes Wachstum zu fördern. Im Frühjahr empfehlen wir eine leichte Düngung mit einem ausgewogenen Dünger, um die Blütenbildung anzuregen.

Obwohl der Strauch im Allgemeinen widerstandsfähig ist, kann er anfällig für Blatt- und Schildläuse sein. Bei regelmäßiger Beobachtung können diese Schädlinge schnell entdeckt werden. Bei einem Befall empfehlen wir Ihnen den Einsatz eines natürlichen Insektizids. Während des Winters ist es in Regionen mit rauem Klima wichtig, die Wurzeln mit einer dicken Mulchschicht zu schützen. Achten Sie auch darauf, dass die Pflanze eine gute Drainage hat, damit die Wurzeln nicht verrotten.


Kombinationen mit anderen Pflanzen


Diese Art lässt sich wunderbar mit vielen anderen Pflanzen kombinieren, sodass Sie interessante und abwechslungsreiche Landschaftskompositionen schaffen können. Für einen spektakulären Effekt können Sie sie mit kontrastreich blühenden Pflanzen wie Agapanthus kombinieren, deren blaue oder weiße Blüten diese kräftigen Farbtöne perfekt ergänzen.

Auch Ziergräser wie Miscanthus oder Stipa können gute Begleiter sein. Ihr leichter, luftiger Wuchs bringt die Blütenähren der Flaschenbinsen besonders gut zur Geltung. Für einen mediterran angehauchten Garten sollten Sie eine Kombination mit Lavendel, Rosmarin oder Santoline in Betracht ziehen, die ähnliche Ansprüche an Sonne und durchlässigen Boden haben.

Ref : 020152
Ref : 020152
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe