Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Statische Farben

Farbenfrohe Abwechslung. Die Wacholderbeere 'Meyeri' (Juniperus squamata) ist eine klassische Koniferenart mit einer bunten Note. Die Schuppen der Pflanze sind nämlich eisgrau-blau gefärbt. Eine tolle Abwechslung zum Grün in unserem Garten! Die winterfeste Pflanze behält das ganze Jahr ihre Farbe. Die Juniperus kann das ganze Jahr über gepflanzt werden, solange es nicht friert.
Die Wacholderbeere 1 Mal beschneiden: direkt vor dem Sommer. Anschließend die hervorstehenden Triebe beschneiden. Auch wenn die Blätterdecke zu kompakt wird können Triebe beschnitten werden. Die Pflanze in die volle Sonne stellen. Die Pflanze mäßig gießen. In trockenen Perioden etwas mehr gießen.

3x Wacholderbeere 'Meyeri' blau-grau - Winterhart

Juniperus squamata 'meyeri'

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Vielleicht interessieren Sie unsere Alternativen in der Kategorie Koniferen – Coniferea

Gratis Versand ab 49 €

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Spezifikationen
Blau,Grau
Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
Grün bleibend
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Winterhart
Blätter das ganze Jahr
Standort: Halber Schatten
Beschreibung

Statische Farben

Farbenfrohe Abwechslung. Die Wacholderbeere 'Meyeri' (Juniperus squamata) ist eine klassische Koniferenart mit einer bunten Note. Die Schuppen der Pflanze sind nämlich eisgrau-blau gefärbt. Eine tolle Abwechslung zum Grün in unserem Garten! Die winterfeste Pflanze behält das ganze Jahr ihre Farbe. Die Juniperus kann das ganze Jahr über gepflanzt werden, solange es nicht friert.
Die Wacholderbeere 1 Mal beschneiden: direkt vor dem Sommer. Anschließend die hervorstehenden Triebe beschneiden. Auch wenn die Blätterdecke zu kompakt wird können Triebe beschnitten werden. Die Pflanze in die volle Sonne stellen. Die Pflanze mäßig gießen. In trockenen Perioden etwas mehr gießen.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren