Aufrechte Rispe Shenandoah
Panicum virgatum shenandoah
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Aufrecht stehende Rute Shenandoah: ideal für einen farbenfrohen Garten.

Entdecken Sie die erhabene Aufrechte Pastinake Shenandoah, um eine schöne natürliche Flucht aus dem Alltag in Ihrer Grünanlage zu schaffen. Dieses gärtnerische Juwel bietet ein farbenfrohes Ballett aus Rot und Gold. Es wird Ihren Garten in einen farbenfrohen Rahmen verwandeln. Nehmen Sie es in Ihrer Grünfläche an!

Eigenschaften der Pflanze

Die Aufrechte Rispe Shenandoah (oder Panicum Virgatum Shenandoah) ist in den Prärien Europas und Nordamerikas beheimatet. Sie gehört zur Familie der Süßgräser (Poaceae oder früher: Gräser). Es handelt sich um eine mehrjährige, rhizombildende Art mit nicht nachlaufender Vegetation. Das aus dem Gartenbau stammende Gras blüht von August bis Oktober. Seine Blüten haben eine schöne Kupfer-, Rot-, Orange- und Purpurfärbung. Sie bieten einen wunderschönen Anblick im Garten. Die Blüten sind geruchlos und sehr klein. Sie sind nur 1 cm groß. Das Laub ist sommergrün und bläulich gefärbt, bevor es sich im Juli rot, kupferfarben und bordeauxrot färbt. Es ist zwischen 20 und 50 cm lang. Die Blätter haben einen weichen, bogenförmigen Wuchs. Sie zeichnen sich durch lange, steife Stängel aus, die sich mit Rispen bedecken. Die Blätter und Blüten der Pflanze sorgen für eine lebhafte Atmosphäre in der Grünanlage. In der Reifephase ist diese Art 70 Cm hoch und breit. Sie ist winterhart und kann Krankheiten und sehr niedrigen Temperaturen von bis zu -15 °C widerstehen.

Tipps für die Anpflanzung

Die Pflanzzeit für die Aufrechte Rispe Shenandoah ist von Februar bis April und von September bis November. Die beste Anbausaison ist jedoch im März und Oktober. Zwar passt sich diese Sorte an jedes Klima an, aber die Bakker-Experten raten Ihnen, sie an einem sonnigen Standort zu pflanzen. Wir empfehlen Ihnen einen eher fruchtbaren, trockenen bis frischen, tiefgründigen Boden, der auch im Sommer immer feucht ist. Die Art gedeiht auch auf nährstoffreichem, leichtem, schwerem und alkalischem Boden. Sie toleriert auch einen armen, filtrierenden Gartenboden. Geeignet für alle, die keinen grünen Daumen haben, ist diese schöne Pflanze anspruchslos. Bei der Pflanzung empfehlen die Bakker-Spezialisten, die Erde gut zu lockern. Dieser Schritt sorgt dafür, dass die Wurzeln tief in die Erde eindringen können. Vermeiden Sie es, die Basis der Stängel einzugraben und gießen Sie großzügig. Unser Expertenteam zeigt, wie wichtig es ist, die Pflanzen in den Wochen nach der Pflanzung zu gießen. Diese Pflege fördert das gute Anwachsen der Pflanze.

Pflege der Sorte

Um Ihre Aufrechte Rispe Shenandoah richtig zu pflegen, raten Ihnen die Bakker-Experten, die Büschel im Spätwinter oder im frühen Frühjahr, wenn die Vegetation beginnt, zurückzuschneiden. Unsere Analyse zeigt, wie wichtig es ist, 2 bis 3 Mal pro Jahr gut zu düngen. Gießen Sie bei trockenem Wetter 2 bis 3 Jahre lang regelmäßig. Wir empfehlen, die Pflanze zwischen März und Mai zu beschneiden.

Verwendung der Pflanze

Panicum Virgatum Shenandoah kann auf verschiedene Arten verwendet werden. Sie kann in Beeten, Kübeln, Rabatten oder auf Wiesen gepflanzt werden. Diese Art passt sich an alle Situationen an, auch an die extremsten. Sie kann in jeder Art von Garten wachsen. Die Pflanze ist für Regionen an der Küste geeignet und verträgt die Gischt sehr gut. Sie lässt sich mit verschiedenen Sorten kombinieren, z. B. mit der Haselverbene, Helianthus salicifolius und den großen Wildastern wie Aster turbinellus, Aster laevis oder Aster 'Ashvi'.

Ref : 026913

Aufrechte Rispe Shenandoah Panicum virgatum shenandoah

Aufrechte Rispe Shenandoah
Panicum virgatum shenandoah
Normaler Preis 5,45 €
Verkaufspreis 5,45 € Normaler Preis 5,45 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte August - Oktober
Rot
Widerstandsfähigkeit 0°C (zone 10a)
Wachstumshöhe 120 cm
Beschreibung

Aufrecht stehende Rute Shenandoah: ideal für einen farbenfrohen Garten.

Entdecken Sie die erhabene Aufrechte Pastinake Shenandoah, um eine schöne natürliche Flucht aus dem Alltag in Ihrer Grünanlage zu schaffen. Dieses gärtnerische Juwel bietet ein farbenfrohes Ballett aus Rot und Gold. Es wird Ihren Garten in einen farbenfrohen Rahmen verwandeln. Nehmen Sie es in Ihrer Grünfläche an!

Eigenschaften der Pflanze

Die Aufrechte Rispe Shenandoah (oder Panicum Virgatum Shenandoah) ist in den Prärien Europas und Nordamerikas beheimatet. Sie gehört zur Familie der Süßgräser (Poaceae oder früher: Gräser). Es handelt sich um eine mehrjährige, rhizombildende Art mit nicht nachlaufender Vegetation. Das aus dem Gartenbau stammende Gras blüht von August bis Oktober. Seine Blüten haben eine schöne Kupfer-, Rot-, Orange- und Purpurfärbung. Sie bieten einen wunderschönen Anblick im Garten. Die Blüten sind geruchlos und sehr klein. Sie sind nur 1 cm groß. Das Laub ist sommergrün und bläulich gefärbt, bevor es sich im Juli rot, kupferfarben und bordeauxrot färbt. Es ist zwischen 20 und 50 cm lang. Die Blätter haben einen weichen, bogenförmigen Wuchs. Sie zeichnen sich durch lange, steife Stängel aus, die sich mit Rispen bedecken. Die Blätter und Blüten der Pflanze sorgen für eine lebhafte Atmosphäre in der Grünanlage. In der Reifephase ist diese Art 70 Cm hoch und breit. Sie ist winterhart und kann Krankheiten und sehr niedrigen Temperaturen von bis zu -15 °C widerstehen.

Tipps für die Anpflanzung

Die Pflanzzeit für die Aufrechte Rispe Shenandoah ist von Februar bis April und von September bis November. Die beste Anbausaison ist jedoch im März und Oktober. Zwar passt sich diese Sorte an jedes Klima an, aber die Bakker-Experten raten Ihnen, sie an einem sonnigen Standort zu pflanzen. Wir empfehlen Ihnen einen eher fruchtbaren, trockenen bis frischen, tiefgründigen Boden, der auch im Sommer immer feucht ist. Die Art gedeiht auch auf nährstoffreichem, leichtem, schwerem und alkalischem Boden. Sie toleriert auch einen armen, filtrierenden Gartenboden. Geeignet für alle, die keinen grünen Daumen haben, ist diese schöne Pflanze anspruchslos. Bei der Pflanzung empfehlen die Bakker-Spezialisten, die Erde gut zu lockern. Dieser Schritt sorgt dafür, dass die Wurzeln tief in die Erde eindringen können. Vermeiden Sie es, die Basis der Stängel einzugraben und gießen Sie großzügig. Unser Expertenteam zeigt, wie wichtig es ist, die Pflanzen in den Wochen nach der Pflanzung zu gießen. Diese Pflege fördert das gute Anwachsen der Pflanze.

Pflege der Sorte

Um Ihre Aufrechte Rispe Shenandoah richtig zu pflegen, raten Ihnen die Bakker-Experten, die Büschel im Spätwinter oder im frühen Frühjahr, wenn die Vegetation beginnt, zurückzuschneiden. Unsere Analyse zeigt, wie wichtig es ist, 2 bis 3 Mal pro Jahr gut zu düngen. Gießen Sie bei trockenem Wetter 2 bis 3 Jahre lang regelmäßig. Wir empfehlen, die Pflanze zwischen März und Mai zu beschneiden.

Verwendung der Pflanze

Panicum Virgatum Shenandoah kann auf verschiedene Arten verwendet werden. Sie kann in Beeten, Kübeln, Rabatten oder auf Wiesen gepflanzt werden. Diese Art passt sich an alle Situationen an, auch an die extremsten. Sie kann in jeder Art von Garten wachsen. Die Pflanze ist für Regionen an der Küste geeignet und verträgt die Gischt sehr gut. Sie lässt sich mit verschiedenen Sorten kombinieren, z. B. mit der Haselverbene, Helianthus salicifolius und den großen Wildastern wie Aster turbinellus, Aster laevis oder Aster 'Ashvi'.

Ref : 026913

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop