Gartenbambus 'Volcano'
Fargesia nitida 'volcano'
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Dekorative Bambushecke
Gartenbambus 'Volcano': eine einfache Wahl für einen grünen Garten!

Der Bakker Gartenbambus 'Volcano' fesselt unerfahrene Gärtner durch sein schnelles Wachstum und seine Pflegeleichtigkeit. Er eignet sich ideal als Hecke und ist eine hervorragende Option, um eine natürliche Privatsphäre zu schaffen. Diese widerstandsfähige Sorte sorgt für einen auffälligen Akzent und erfordert nur wenig Aufwand bei der Kultivierung!

Die Eigenschaften von Gartenbambus 'Volcano'.

Er ist auch unter dem botanischen Namen Fargesia nitida 'Volcano ' bekannt. Er gehört zur Familie der Poaceae. Seine Halme sind von einem intensiven Rotton umrandet, der an die geschmolzene Lava eines Vulkans erinnert. Die dunkelgrünen Blätter bilden einen wunderschönen Kontrast zu den roten Halmen und sorgen für einen auffälligen visuellen Reiz.

Diese Sorte kann bis zu 4 Meter hoch werden. Sie ist ideal, um einen natürlichen Sichtschutz in Ihrem Garten zu schaffen oder um Ihrer Landschaft mehr Höhe zu verleihen. Ihr schnelles Wachstum macht sie zu einer ausgezeichneten Wahl für diejenigen, die schnell einen leeren Raum füllen wollen.

Diese robuste Art kann kalte Temperaturen überleben. Sie verträgt auch sommerliche Hitze. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Pflanze empfindlich auf Trockenheit reagiert. Daher ist eine angemessene Luftfeuchtigkeit für ihr Gedeihen unerlässlich.

Pflanztipps für den Gartenbambus 'Volcano'.

Unserer Analyse zufolge benötigt der Gartenbambus 'Volcano' einen hellen bis halbschattigen Standort. Achten Sie darauf, dass der gewählte Standort mindestens einige Stunden Sonnenlicht am Tag erhält. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, einen gut durchlässigen und fruchtbaren Boden zu wählen.

Vor dem Pflanzen empfehlen wir Ihnen, den Boden mit gut verrottetem Kompost oder Mist zu verbessern, um seine Qualität zu steigern. Dies wird auch die für das Wachstum der Pflanze notwendigen Nährstoffe liefern.

Beim Umpflanzen graben Sie ein Loch, das groß genug ist, um die Rhizome aufzunehmen. Versenken Sie die Rhizome in der Vertiefung etwa 5-7 cm tief, um ein stabiles Wachstum zu gewährleisten. Der Abstand zueinander sollte mindestens einen Meter betragen, um ein luftiges Gedeihen zu ermöglichen.

Nach diesem Vorgang empfehlen wir Ihnen, die Jungpflanzen in den ersten Wochen reichlich zu gießen, um die Verwurzelung zu fördern. Sobald sie sich etabliert haben, empfehlen wir Ihnen, die Häufigkeit des Befeuchtens zu reduzieren.

Wie wird der Gartenbambus 'Volcano' gepflegt?

Unserer Erfahrung nach erfordert die Pflege des Gartenbambus 'Volcano' einige einfache Schritte, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten. Was das Gießen betrifft, raten Ihnen die Bakker-Spezialisten, die Anbaufläche konstant kühl zu halten, insbesondere während der warmen Jahreszeiten.

Um die Kraft der Pflanze zu fördern und neue Triebe anzuregen, sollten Sie abgestorbene Stängel jährlich zurückschneiden. Während der Frühlingsperiode empfehlen wir Ihnen die Anwendung, um zur optimalen Entwicklung der Pflanze beizutragen.

Fügen Sie eine Schicht organischen Mulch um die Basis herum hinzu, um die Feuchtigkeit zu erhalten. Dies wird auch die Ausbreitung von Unkraut einschränken und die Bodenqualität verbessern.

Achten Sie auf Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingen wie Schildläusen. Bei Problemen sollten Sie umgehend mit natürlichen oder biologischen Lösungen handeln. Wir empfehlen Ihnen, in den kalten Jahreszeiten einen Winterschutz aufzutragen, um Frostschäden vorzubeugen.

Gartenbambus 'Volcano' Fargesia nitida 'volcano'

Gartenbambus 'Volcano'
Fargesia nitida 'volcano'
Normaler Preis 24,95 €
Verkaufspreis 24,95 € Normaler Preis 24,95 €
inkl. MwSt.
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Grün
Grün bleibend
Winterhart
Blätter das ganze Jahr
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 2 cm
Pflanzzeit März, Oktober
Arten von Klimazonen Milder Ozean, Mittelmeerregion, Resistent gegen Bergklima, Gemäßigtes Klima
Bodenarten Drainierter Boden
Bewässerungshäufigkeit Hoch
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Hecke, Isoliert, Beet, Topf oder Kübel
Pflanzen
Sorgen Sie dafür, dass das Wurzelwerk von Fargesia  gut feucht ist. Stellen Sie den Bambus vor dem Pflanzen erst in einen Eimer mit lauwarmem Wasser. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern die Erde gut auf. Stellen Sie das Wurzelwerk von Fargesia auf die richtige Höhe in das Pflanzloch. Die Oberseite des Wurzelwerks muss etwas unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken sie fest an. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser. Fargesia wächst gut an allen Plätzen im Garten, in normaler bis mäßig feuchter Gartenerde. Fargesia ist ein prächtiger wintergrüner Solitär für den Garten. Sie können auch die untersten Blätter abschneiden. Dann sind die grünen Zweige zu sehen und Sie können außerdem zwischen den Zweigen hindurch schauen. Fargesia ist auch geeignet als hohe, lockere Hecke. Schneiden Sie die Hecke Anfang Sommer in die gewünschte Form. Zweige, die zu weit herausragen, können Sie regelmäßig abschneiden. Ideal für Stellen, die schnell zugewachsen sein sollen, ein toller Sichtschutz!
Pflege
Fargesia ist ein robuster Bambus, der kaum Pflege beansprucht. Geben Sie in den ersten Monaten nach dem Anpflanzen und in sehr trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Sehr trockenen Boden verträgt er nicht gut ebenso wie sehr feuchten Boden im Winter.

Geben Sie keinen Pflanzendünger mehr nach dem August, damit die Bambuszweige gut abgehärtet in den Winter gehen. Fargesia schneiden Schneiden Sie erst, wenn eine Höhe von 2 Metern erreicht ist. Nach einigen Jahren können in der Mitte abgestorbene Zweige entstehen, schneiden Sie die ab, damit Platz für neue Zweige ist. Zweige, die Sie über dem Boden abschneiden, treiben nicht mehr aus. Beschränken Sie das Schneiden vor allem auf das Entfernen von abgestorbenem Holz.
Extra
Fargesia ist ein prächtiger hoher Bambus mit grünen Zweigen. Fargesia wächst in 5 Jahren auf etwa 2 Meter Höhe. Die Blätter sind ziemlich klein und laufen spitz zu. Die kräftigen Stängel sind zart grün. Geben Sie diesem mächtigen Bambus genug Platz, die Stängel können in fruchtbarem Boden gut 2,5 Meter hoch werden. Dieser stark und schnell wachsende Bambus bildet große Büschel aber kaum Ausläufer.
 
Beschreibung

Dekorative Bambushecke

Gartenbambus 'Volcano': eine einfache Wahl für einen grünen Garten!

Der Bakker Gartenbambus 'Volcano' fesselt unerfahrene Gärtner durch sein schnelles Wachstum und seine Pflegeleichtigkeit. Er eignet sich ideal als Hecke und ist eine hervorragende Option, um eine natürliche Privatsphäre zu schaffen. Diese widerstandsfähige Sorte sorgt für einen auffälligen Akzent und erfordert nur wenig Aufwand bei der Kultivierung!

Die Eigenschaften von Gartenbambus 'Volcano'.

Er ist auch unter dem botanischen Namen Fargesia nitida 'Volcano ' bekannt. Er gehört zur Familie der Poaceae. Seine Halme sind von einem intensiven Rotton umrandet, der an die geschmolzene Lava eines Vulkans erinnert. Die dunkelgrünen Blätter bilden einen wunderschönen Kontrast zu den roten Halmen und sorgen für einen auffälligen visuellen Reiz.

Diese Sorte kann bis zu 4 Meter hoch werden. Sie ist ideal, um einen natürlichen Sichtschutz in Ihrem Garten zu schaffen oder um Ihrer Landschaft mehr Höhe zu verleihen. Ihr schnelles Wachstum macht sie zu einer ausgezeichneten Wahl für diejenigen, die schnell einen leeren Raum füllen wollen.

Diese robuste Art kann kalte Temperaturen überleben. Sie verträgt auch sommerliche Hitze. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Pflanze empfindlich auf Trockenheit reagiert. Daher ist eine angemessene Luftfeuchtigkeit für ihr Gedeihen unerlässlich.

Pflanztipps für den Gartenbambus 'Volcano'.

Unserer Analyse zufolge benötigt der Gartenbambus 'Volcano' einen hellen bis halbschattigen Standort. Achten Sie darauf, dass der gewählte Standort mindestens einige Stunden Sonnenlicht am Tag erhält. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, einen gut durchlässigen und fruchtbaren Boden zu wählen.

Vor dem Pflanzen empfehlen wir Ihnen, den Boden mit gut verrottetem Kompost oder Mist zu verbessern, um seine Qualität zu steigern. Dies wird auch die für das Wachstum der Pflanze notwendigen Nährstoffe liefern.

Beim Umpflanzen graben Sie ein Loch, das groß genug ist, um die Rhizome aufzunehmen. Versenken Sie die Rhizome in der Vertiefung etwa 5-7 cm tief, um ein stabiles Wachstum zu gewährleisten. Der Abstand zueinander sollte mindestens einen Meter betragen, um ein luftiges Gedeihen zu ermöglichen.

Nach diesem Vorgang empfehlen wir Ihnen, die Jungpflanzen in den ersten Wochen reichlich zu gießen, um die Verwurzelung zu fördern. Sobald sie sich etabliert haben, empfehlen wir Ihnen, die Häufigkeit des Befeuchtens zu reduzieren.

Wie wird der Gartenbambus 'Volcano' gepflegt?

Unserer Erfahrung nach erfordert die Pflege des Gartenbambus 'Volcano' einige einfache Schritte, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten. Was das Gießen betrifft, raten Ihnen die Bakker-Spezialisten, die Anbaufläche konstant kühl zu halten, insbesondere während der warmen Jahreszeiten.

Um die Kraft der Pflanze zu fördern und neue Triebe anzuregen, sollten Sie abgestorbene Stängel jährlich zurückschneiden. Während der Frühlingsperiode empfehlen wir Ihnen die Anwendung, um zur optimalen Entwicklung der Pflanze beizutragen.

Fügen Sie eine Schicht organischen Mulch um die Basis herum hinzu, um die Feuchtigkeit zu erhalten. Dies wird auch die Ausbreitung von Unkraut einschränken und die Bodenqualität verbessern.

Achten Sie auf Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingen wie Schildläusen. Bei Problemen sollten Sie umgehend mit natürlichen oder biologischen Lösungen handeln. Wir empfehlen Ihnen, in den kalten Jahreszeiten einen Winterschutz aufzutragen, um Frostschäden vorzubeugen.

Ref : 030885
Ref : 030885
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe