Bauernhortensie So Long® Ebony Monmar
Hydrangea macrophylla so long ® ebony 'monmar'
Zu Produktinformationen springen
-{{discount}}% Rabatt
1 von 2
Die Bauernhortensie So Long® Ebony Monmar: Eine blaue Symphonie für Gärten und Sträuße.

Entdecken Sie die Bauernhortensie So Long® Ebony Monmar, eine ideale Sorte für unerfahrene Gärtner. Genießen Sie ihre üppige und lang anhaltende Blüte, ihre Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und ihre einfache Pflege. Ob im Beet oder in Töpfen, sie wird mit ihren wunderschönen blauen Blüten einen Hauch von Eleganz verleihen. Verschönern Sie Ihren Garten in aller Ruhe.

Eigenschaften der Pflanze

Mit einer Höhe von 1,20 m und einem buschigen Wuchs zeichnet sich die Bauernhortensie So Long® Ebony Monmar durch eine üppige Blüte mit wunderschönen blauen Blüten aus. Die Farbe dieser Blüten variiert je nach dem Boden, in den sie gepflanzt wird. Ihre kugelförmigen Blütenstände mit einem Durchmesser von 15 cm sitzen auf kräftigen, fast schwarz gefärbten Stielen.

Einige Bakker-Tipps für die Pflanzung

Die Pflanzung der Bauernhortensie So Long® Ebony Monmar ist recht einfach. Die Bakker-Experten raten Ihnen, einen Standort zu wählen, der eine gute Exposition gegenüber der Morgensonne und einen leichten Schatten am Nachmittag bietet. Der Boden sollte gut durchlässig und reich an organischen Stoffen sein. Achten Sie darauf, dass Sie diesen vor dem Pflanzen vorbereiten, indem Sie ihn von Unkraut befreien und mit Kompost oder Dünger anreichern. Anschließend empfehlen wir Ihnen, ein Loch zu graben, das breit und tief genug ist, um den Wurzelballen der Hortensie aufzunehmen. Setzen Sie die Pflanze in das Loch und achten Sie darauf, dass die Spitze des Ballens mit dem Boden abschließt. Füllen Sie das Loch mit Erde auf, drücken Sie es leicht an und gießen Sie reichlich. Den Bakker zufolge wird dadurch die Wurzelbildung gefördert.

Wie pflegt man die Pflanze?

Die Pflege der Bauernhortensie So Long® Ebony Monmar ist relativ einfach. Hier sind einige Tipps, wie Sie diese Pflanze pflegen können, damit sie gesund bleibt und optimal blüht.

Zunächst sollten Sie dafür sorgen, dass der Boden konstant feucht bleibt, vermeiden Sie jedoch zu viel Wasser. Dies führt zu Wurzelfäule. Gießen Sie regelmäßig, vor allem in Trockenperioden, und achten Sie darauf, dass das Wasser tief in den Boden eindringt.

In Bezug auf die Düngung empfiehlt Ihnen das Bakker-Team, im Frühjahr und Herbst einen speziellen Hortensiendünger zu verwenden. Dies wird die Pflanze mit den Nährstoffen versorgen, die sie für ein gesundes Wachstum und eine üppige Blüte benötigt. Beachten Sie die Dosierungsanleitung auf der Verpackung des Düngers.

Wenn möglich, schneiden Sie die Pflanze im Frühjahr zurück, bevor die neuen Triebe erscheinen. Sie können tote oder beschädigte Äste sowie sich kreuzende Zweige entfernen, um eine harmonische und luftige Struktur zu fördern. Bedenken Sie jedoch, dass diese Sorte an den neuen Trieben des Jahres blüht, sodass ein übermäßiger Rückschnitt die Blütezeit verringern kann.

Schützen Sie die Pflanze schließlich vor Winterfrösten, indem Sie den Boden um die Pflanze herum mit einer Schicht Kompost oder organischem Mulch mulchen. Dies hilft, die Temperatur stabiler zu halten und Schäden durch Kälte zu verhindern.

Tipps.

Um den strahlenden Blauton Ihrer Hortensie während der gesamten Blütezeit zu erhalten, streuen Sie von Februar bis Ende April eine Eisensulfatlösung. Diese Praxis wird die kräftige Farbe der Blüten aufrechterhalten. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ab der Bildung der Blütenknospen im August Alaun in Kombination mit einem kalireichen organischen Dünger zu verwenden.

Bauernhortensie So Long® Ebony Monmar Hydrangea macrophylla so long ® ebony 'monmar'

Bauernhortensie So Long® Ebony Monmar
Hydrangea macrophylla so long ® ebony 'monmar'
Normaler Preis 12,71 €
Verkaufspreis 12,71 € Normaler Preis 16,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte Mai - August
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Blau
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 100 cm
Bewässerungshäufigkeit Hoch
Wachstumshöhe 120 cm
Beschreibung

Die Bauernhortensie So Long® Ebony Monmar: Eine blaue Symphonie für Gärten und Sträuße.

Entdecken Sie die Bauernhortensie So Long® Ebony Monmar, eine ideale Sorte für unerfahrene Gärtner. Genießen Sie ihre üppige und lang anhaltende Blüte, ihre Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und ihre einfache Pflege. Ob im Beet oder in Töpfen, sie wird mit ihren wunderschönen blauen Blüten einen Hauch von Eleganz verleihen. Verschönern Sie Ihren Garten in aller Ruhe.

Eigenschaften der Pflanze

Mit einer Höhe von 1,20 m und einem buschigen Wuchs zeichnet sich die Bauernhortensie So Long® Ebony Monmar durch eine üppige Blüte mit wunderschönen blauen Blüten aus. Die Farbe dieser Blüten variiert je nach dem Boden, in den sie gepflanzt wird. Ihre kugelförmigen Blütenstände mit einem Durchmesser von 15 cm sitzen auf kräftigen, fast schwarz gefärbten Stielen.

Einige Bakker-Tipps für die Pflanzung

Die Pflanzung der Bauernhortensie So Long® Ebony Monmar ist recht einfach. Die Bakker-Experten raten Ihnen, einen Standort zu wählen, der eine gute Exposition gegenüber der Morgensonne und einen leichten Schatten am Nachmittag bietet. Der Boden sollte gut durchlässig und reich an organischen Stoffen sein. Achten Sie darauf, dass Sie diesen vor dem Pflanzen vorbereiten, indem Sie ihn von Unkraut befreien und mit Kompost oder Dünger anreichern. Anschließend empfehlen wir Ihnen, ein Loch zu graben, das breit und tief genug ist, um den Wurzelballen der Hortensie aufzunehmen. Setzen Sie die Pflanze in das Loch und achten Sie darauf, dass die Spitze des Ballens mit dem Boden abschließt. Füllen Sie das Loch mit Erde auf, drücken Sie es leicht an und gießen Sie reichlich. Den Bakker zufolge wird dadurch die Wurzelbildung gefördert.

Wie pflegt man die Pflanze?

Die Pflege der Bauernhortensie So Long® Ebony Monmar ist relativ einfach. Hier sind einige Tipps, wie Sie diese Pflanze pflegen können, damit sie gesund bleibt und optimal blüht.

Zunächst sollten Sie dafür sorgen, dass der Boden konstant feucht bleibt, vermeiden Sie jedoch zu viel Wasser. Dies führt zu Wurzelfäule. Gießen Sie regelmäßig, vor allem in Trockenperioden, und achten Sie darauf, dass das Wasser tief in den Boden eindringt.

In Bezug auf die Düngung empfiehlt Ihnen das Bakker-Team, im Frühjahr und Herbst einen speziellen Hortensiendünger zu verwenden. Dies wird die Pflanze mit den Nährstoffen versorgen, die sie für ein gesundes Wachstum und eine üppige Blüte benötigt. Beachten Sie die Dosierungsanleitung auf der Verpackung des Düngers.

Wenn möglich, schneiden Sie die Pflanze im Frühjahr zurück, bevor die neuen Triebe erscheinen. Sie können tote oder beschädigte Äste sowie sich kreuzende Zweige entfernen, um eine harmonische und luftige Struktur zu fördern. Bedenken Sie jedoch, dass diese Sorte an den neuen Trieben des Jahres blüht, sodass ein übermäßiger Rückschnitt die Blütezeit verringern kann.

Schützen Sie die Pflanze schließlich vor Winterfrösten, indem Sie den Boden um die Pflanze herum mit einer Schicht Kompost oder organischem Mulch mulchen. Dies hilft, die Temperatur stabiler zu halten und Schäden durch Kälte zu verhindern.

Tipps.

Um den strahlenden Blauton Ihrer Hortensie während der gesamten Blütezeit zu erhalten, streuen Sie von Februar bis Ende April eine Eisensulfatlösung. Diese Praxis wird die kräftige Farbe der Blüten aufrechterhalten. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ab der Bildung der Blütenknospen im August Alaun in Kombination mit einem kalireichen organischen Dünger zu verwenden.

Ref : 023975
Ref : 023975
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe