Chili Westlandse lange rode Bio
Capsicum annuum westlandse lange rode
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Chili Westlandse lange rode Bio: eine geeignete Chilischote für Gartenanfänger!

Der Chili Westlandse lange rode Bio ist eine ideale Wahl für Gartenanfänger. Dank seiner vielen Vorteile und der einfachen Handhabung können Sie damit erfolgreich Ihre eigenen Chilis anbauen. Seine Bio-Samen bieten einen köstlichen Geschmack und eine moderate Schärfe. Diese wird mit 4 auf der Skala der "Scoville Heat Units" (1 - 5) gemessen. Egal, ob Sie ein Liebhaber oder ein erfahrener Chili-Fan sind, diese Bio-Pflanze wird Sie begeistern.

Die charakteristischen Merkmale des Chili Westlandse lange rode Bio?

Die zur botanischen Familie der Nachtschattengewächse gehörende Chili Westlandse lange rode Bio zeichnet sich durch ihre leuchtend grünen Blätter und ihre kräftigen Stängel aus. Seine Blüten sind strahlend schön, mit leuchtenden Rottönen, die Ihrem Garten einen Farbtupfer verleihen.

Er kann eine durchschnittliche Höhe von ca. 75 cm erreichen. Er produziert eine großzügige Ernte mit etwa 25 Früchten pro Pflanze. Seine Blütezeit erstreckt sich über mehrere Monate. So haben Sie die Möglichkeit, die ganze Saison über von dieser essbaren Pflanze zu profitieren.

Praktische Tipps für die Anpflanzung der Chili Westlandse lange rode Bio?

Um Ihre eigene Chili Westlandse lange rode Bio zu genießen, befolgen Sie diese einfachen Pflanzschritte. Unserer Erfahrung nach sollten Sie die Samen zunächst unter Glas aussäen, indem Sie sie auf ein Saatbett oder direkt in kleine 10-cm-Töpfe legen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die Luftfeuchtigkeit konstant zu halten, um eine erfolgreiche Keimung zu fördern. Nachdem die Setzlinge aufgegangen sind, pflanzen Sie sie in ein kaltes Gewächshaus oder ins Freie um. Tun Sie dies an einem warmen, gut geschützten Ort. Bevorzugen Sie einen nährstoffreichen Boden. Achten Sie auf genügend Abstand zwischen den Pflanzen, um ihre optimale Entwicklung zu fördern.

Wie pflege ich den Chili Westlandse lange rode Bio?

Sobald Ihre Chili Westlandse lange rode Bio-Pflanzen an Ort und Stelle sind, ist eine angemessene Pflege für ein optimales Wachstum unerlässlich. Unserer Analyse zufolge ist es wichtig, sie häufig zu gießen, um den Boden nicht völlig austrocknen zu lassen. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, eine Schicht organischen Mulch einzubringen, um die Feuchtigkeit zu erhalten. Dadurch wird auch der Bedarf an Bewässerung verringert. Entfernen Sie regelmäßig Unkraut, das mit Ihren Pflanzen um Nährstoffe konkurrieren könnte. Die Zugabe eines ausgewogenen, kaliumreichen Düngers fördert eine üppige Blüte und Fruchtbildung. Achten Sie auch darauf, Ihre Pflanzen vor Schädlingen und Krankheiten zu schützen. Inspizieren Sie normalerweise die Blätter und handeln Sie bei Bedarf schnell.

Wussten Sie schon?

Er kann mit anderen Pflanzen kombiniert werden, um die Produktivität zu maximieren. Er passt hervorragend zu aromatischen Kräutern wie Basilikum und Petersilie, die Sie auch in Ihrer Küche verwenden können. Außerdem schlägt Ihnen das Bakker-Team vor, ihn neben Tomaten, Paprika und Auberginen zu setzen, um einen schönen Gemüsegarten anzulegen. Die Gruppierung dieser Pflanzen wird die gegenseitige Bestäubung fördern. Erforschen Sie verschiedene Kombinationen und entdecken Sie die Vorteile eines abwechslungsreichen Außenbereichs mit Chili Westlandse lange rode Bio.

Ref : 020857

Chili Westlandse lange rode Bio Capsicum annuum westlandse lange rode

Chili Westlandse lange rode Bio
Capsicum annuum westlandse lange rode
Normaler Preis 3,49 €
Verkaufspreis 3,49 € Normaler Preis 3,49 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Juli - September
Rot
Aussaatzeit März - Mai
Widerstandsfähigkeit 0°C (zone 10a)
Pflanzabstand 30 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Beschreibung

Chili Westlandse lange rode Bio: eine geeignete Chilischote für Gartenanfänger!

Der Chili Westlandse lange rode Bio ist eine ideale Wahl für Gartenanfänger. Dank seiner vielen Vorteile und der einfachen Handhabung können Sie damit erfolgreich Ihre eigenen Chilis anbauen. Seine Bio-Samen bieten einen köstlichen Geschmack und eine moderate Schärfe. Diese wird mit 4 auf der Skala der "Scoville Heat Units" (1 - 5) gemessen. Egal, ob Sie ein Liebhaber oder ein erfahrener Chili-Fan sind, diese Bio-Pflanze wird Sie begeistern.

Die charakteristischen Merkmale des Chili Westlandse lange rode Bio?

Die zur botanischen Familie der Nachtschattengewächse gehörende Chili Westlandse lange rode Bio zeichnet sich durch ihre leuchtend grünen Blätter und ihre kräftigen Stängel aus. Seine Blüten sind strahlend schön, mit leuchtenden Rottönen, die Ihrem Garten einen Farbtupfer verleihen.

Er kann eine durchschnittliche Höhe von ca. 75 cm erreichen. Er produziert eine großzügige Ernte mit etwa 25 Früchten pro Pflanze. Seine Blütezeit erstreckt sich über mehrere Monate. So haben Sie die Möglichkeit, die ganze Saison über von dieser essbaren Pflanze zu profitieren.

Praktische Tipps für die Anpflanzung der Chili Westlandse lange rode Bio?

Um Ihre eigene Chili Westlandse lange rode Bio zu genießen, befolgen Sie diese einfachen Pflanzschritte. Unserer Erfahrung nach sollten Sie die Samen zunächst unter Glas aussäen, indem Sie sie auf ein Saatbett oder direkt in kleine 10-cm-Töpfe legen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die Luftfeuchtigkeit konstant zu halten, um eine erfolgreiche Keimung zu fördern. Nachdem die Setzlinge aufgegangen sind, pflanzen Sie sie in ein kaltes Gewächshaus oder ins Freie um. Tun Sie dies an einem warmen, gut geschützten Ort. Bevorzugen Sie einen nährstoffreichen Boden. Achten Sie auf genügend Abstand zwischen den Pflanzen, um ihre optimale Entwicklung zu fördern.

Wie pflege ich den Chili Westlandse lange rode Bio?

Sobald Ihre Chili Westlandse lange rode Bio-Pflanzen an Ort und Stelle sind, ist eine angemessene Pflege für ein optimales Wachstum unerlässlich. Unserer Analyse zufolge ist es wichtig, sie häufig zu gießen, um den Boden nicht völlig austrocknen zu lassen. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, eine Schicht organischen Mulch einzubringen, um die Feuchtigkeit zu erhalten. Dadurch wird auch der Bedarf an Bewässerung verringert. Entfernen Sie regelmäßig Unkraut, das mit Ihren Pflanzen um Nährstoffe konkurrieren könnte. Die Zugabe eines ausgewogenen, kaliumreichen Düngers fördert eine üppige Blüte und Fruchtbildung. Achten Sie auch darauf, Ihre Pflanzen vor Schädlingen und Krankheiten zu schützen. Inspizieren Sie normalerweise die Blätter und handeln Sie bei Bedarf schnell.

Wussten Sie schon?

Er kann mit anderen Pflanzen kombiniert werden, um die Produktivität zu maximieren. Er passt hervorragend zu aromatischen Kräutern wie Basilikum und Petersilie, die Sie auch in Ihrer Küche verwenden können. Außerdem schlägt Ihnen das Bakker-Team vor, ihn neben Tomaten, Paprika und Auberginen zu setzen, um einen schönen Gemüsegarten anzulegen. Die Gruppierung dieser Pflanzen wird die gegenseitige Bestäubung fördern. Erforschen Sie verschiedene Kombinationen und entdecken Sie die Vorteile eines abwechslungsreichen Außenbereichs mit Chili Westlandse lange rode Bio.

Ref : 020857

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop