Felsen Fetthenne Angelina
Sedum reflexum angelina
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Sedum Angelina Reflektierter Orpinus Angelina Goldener OrpinusAlles über Sedum Angelina Reflektierter Orpin Angelina Goldener Orpin

Die Sedum Angelina Reflektierter Orpin Angelina Goldener Orpin ist auch unter dem Namen Sedum Reflexum Angelina bekannt. Sie ist eine mehrjährige Sukkulente und gehört zur Familie der Crassulaceae (Dickblattgewächse). Ihre Blätter sind dünn und zylindrisch und in Trauben zusammengefasst, die den Boden, auf dem sie wachsen, bedecken. Diese Pflanze ist sehr interessant, um einen ganzen Garten oder einen Teil davon zu tapezieren. Als ausgewachsene Pflanze wird sie nicht höher als zwölf Zentimeter. Dennoch kann sie eine Ausdehnung von bis zu 45 cm im Durchmesser erreichen.

Die Eigenschaften der Pflanze

Die Sedum Angelina Spiegelorpinie Angelina Goldorpinie zeigt von Juni bis August gelbe Blüten, die sehr honigsüchtig sind. In dieser Zeit zieht die Pflanze zahlreiche Insekten als Nahrungsquelle an. Dies trägt zur Biodiversität im Garten bei. Diese Sorte lässt sich gut mit dem Echten Salbei kombinieren. Die Farben des Salbeis, bei denen Rosa, Weiß und Grün dominieren, passen perfekt zu den gelben Blüten. Die Bakker Gärtnerei empfiehlt, die Pflanze auch mit der rosafarbenen Aster oder anderen Sedum-Sorten wie Herbstzeitlose oder Pachyclados zu kombinieren. Die Farben dieser Pflanzen harmonieren perfekt mit ihren eigenen.

Die Pflanzzeit dieser Sorte

Sie können Sedum Reflexum Angelina von März bis November pflanzen. Wir empfehlen Ihnen, die Pflanze während der Frühjahrssaison im März oder April anzubauen. Sie können sie im Freiland im Garten oder in Töpfen auf dem Balkon oder der Terrasse anpflanzen. Unabhängig von der gewünschten Gestaltung bevorzugt diese Pflanze trockene und steinige Böden. Halten Sie den Boden jedoch gut drainiert. Wenn Sie sie in Ihrem Garten pflanzen , empfehlen Ihnen dieBakker-Experten, ihr ausreichend Platz zu lassen. So kann sich die Pflanze ausbreiten. Außerdem steht diese Pflanze gerne in der Sonne.

Alles über die Pflege von Sedum Reflexum Angelina

Im Freiland benötigt diese Pflanze wenig Wasser und erweist sich als sehr trockenheitsresistent. Wir empfehlen Ihnen, den Boden zwischen den Wassergaben austrocknen zu lassen. Wenn die Pflanzung jedoch in einem Topf auf einem Balkon erfolgt, gießen Sie etwas häufiger, aber nur in kleinen Tropfen, und während dieser Zeit ist die Erde sehr trocken. Achtung, zu viel Wasser kann für diese Sorte schädlich oder sogar tödlich sein. Sie ist auch extrem widerstandsfähig gegen sehr kalte Temperaturen. Man muss also keine Angst um ihr Überleben während der Winterperioden haben.

Nach unserer Erfahrung ist es nicht notwendig, die Pflanze regelmäßig zu beschneiden. Um ihre Form zu erhalten, sollten Sie sie jedoch zurückschneiden und auch, um zu verhindern, dass sie zu invasiv wird. Entfernen Sie schließlich die verblühten Blüten, um die Blüte anzuregen.

Wie vermehrt man die Sedum Angelina Reflektierende Orpinie Angelina Goldene Orpinie?

Es gibt mehrere mögliche Methoden, um die Sedum Angelina Orpinas zu vermehren. Die häufigste Methode ist die Vermehrung durch Stecklinge. Dazu schneiden Sie einfach einen Stängel der Sedum ab. Achten Sie nur darauf, dass er gut entwickelte Blätter und Wurzeln hat. Sie können den Stamm in einen Topf mit Erde und Sand oder direkt in Ihren Garten setzen. Halten Sie den Boden dann feucht, bis die Stecklinge Wurzeln geschlagen haben.

Auch die Vermehrung durch Aussaat ist möglich. Hierzu empfehlen Ihnen die Bakker Gärtner, seine Samen in einem Topf mit Blumenerde und Sand auszusäen. Halten Sie auch hier den Boden feucht, bis die Sämlinge gekeimt sind. Sie können sie auch in Ihren Garten verpflanzen, sobald sie eine gewisse Größe erreicht haben. Schließlich ist es auch möglich, die Vermehrung durch Teilung von Büscheln zu erreichen. Bei dieser Methode werden die Büschel der Pflanze in mehrere Stücke geteilt, wobei Sie darauf achten, dass diese gut entwickelte Wurzeln und Blätter haben. Diese Stücke können Sie dann an verschiedenen Stellen in Ihrem Garten oder in Töpfen wieder einpflanzen.

Felsen Fetthenne Angelina Sedum reflexum angelina

Felsen Fetthenne Angelina
Sedum reflexum angelina
Normaler Preis 5,45 €
Verkaufspreis 5,45 € Normaler Preis 5,45 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Gelb
Wachstumshöhe 20 cm
Beschreibung

Sedum Angelina Reflektierter Orpinus Angelina Goldener Orpinus

Alles über Sedum Angelina Reflektierter Orpin Angelina Goldener Orpin

Die Sedum Angelina Reflektierter Orpin Angelina Goldener Orpin ist auch unter dem Namen Sedum Reflexum Angelina bekannt. Sie ist eine mehrjährige Sukkulente und gehört zur Familie der Crassulaceae (Dickblattgewächse). Ihre Blätter sind dünn und zylindrisch und in Trauben zusammengefasst, die den Boden, auf dem sie wachsen, bedecken. Diese Pflanze ist sehr interessant, um einen ganzen Garten oder einen Teil davon zu tapezieren. Als ausgewachsene Pflanze wird sie nicht höher als zwölf Zentimeter. Dennoch kann sie eine Ausdehnung von bis zu 45 cm im Durchmesser erreichen.

Die Eigenschaften der Pflanze

Die Sedum Angelina Spiegelorpinie Angelina Goldorpinie zeigt von Juni bis August gelbe Blüten, die sehr honigsüchtig sind. In dieser Zeit zieht die Pflanze zahlreiche Insekten als Nahrungsquelle an. Dies trägt zur Biodiversität im Garten bei. Diese Sorte lässt sich gut mit dem Echten Salbei kombinieren. Die Farben des Salbeis, bei denen Rosa, Weiß und Grün dominieren, passen perfekt zu den gelben Blüten. Die Bakker Gärtnerei empfiehlt, die Pflanze auch mit der rosafarbenen Aster oder anderen Sedum-Sorten wie Herbstzeitlose oder Pachyclados zu kombinieren. Die Farben dieser Pflanzen harmonieren perfekt mit ihren eigenen.

Die Pflanzzeit dieser Sorte

Sie können Sedum Reflexum Angelina von März bis November pflanzen. Wir empfehlen Ihnen, die Pflanze während der Frühjahrssaison im März oder April anzubauen. Sie können sie im Freiland im Garten oder in Töpfen auf dem Balkon oder der Terrasse anpflanzen. Unabhängig von der gewünschten Gestaltung bevorzugt diese Pflanze trockene und steinige Böden. Halten Sie den Boden jedoch gut drainiert. Wenn Sie sie in Ihrem Garten pflanzen , empfehlen Ihnen dieBakker-Experten, ihr ausreichend Platz zu lassen. So kann sich die Pflanze ausbreiten. Außerdem steht diese Pflanze gerne in der Sonne.

Alles über die Pflege von Sedum Reflexum Angelina

Im Freiland benötigt diese Pflanze wenig Wasser und erweist sich als sehr trockenheitsresistent. Wir empfehlen Ihnen, den Boden zwischen den Wassergaben austrocknen zu lassen. Wenn die Pflanzung jedoch in einem Topf auf einem Balkon erfolgt, gießen Sie etwas häufiger, aber nur in kleinen Tropfen, und während dieser Zeit ist die Erde sehr trocken. Achtung, zu viel Wasser kann für diese Sorte schädlich oder sogar tödlich sein. Sie ist auch extrem widerstandsfähig gegen sehr kalte Temperaturen. Man muss also keine Angst um ihr Überleben während der Winterperioden haben.

Nach unserer Erfahrung ist es nicht notwendig, die Pflanze regelmäßig zu beschneiden. Um ihre Form zu erhalten, sollten Sie sie jedoch zurückschneiden und auch, um zu verhindern, dass sie zu invasiv wird. Entfernen Sie schließlich die verblühten Blüten, um die Blüte anzuregen.

Wie vermehrt man die Sedum Angelina Reflektierende Orpinie Angelina Goldene Orpinie?

Es gibt mehrere mögliche Methoden, um die Sedum Angelina Orpinas zu vermehren. Die häufigste Methode ist die Vermehrung durch Stecklinge. Dazu schneiden Sie einfach einen Stängel der Sedum ab. Achten Sie nur darauf, dass er gut entwickelte Blätter und Wurzeln hat. Sie können den Stamm in einen Topf mit Erde und Sand oder direkt in Ihren Garten setzen. Halten Sie den Boden dann feucht, bis die Stecklinge Wurzeln geschlagen haben.

Auch die Vermehrung durch Aussaat ist möglich. Hierzu empfehlen Ihnen die Bakker Gärtner, seine Samen in einem Topf mit Blumenerde und Sand auszusäen. Halten Sie auch hier den Boden feucht, bis die Sämlinge gekeimt sind. Sie können sie auch in Ihren Garten verpflanzen, sobald sie eine gewisse Größe erreicht haben. Schließlich ist es auch möglich, die Vermehrung durch Teilung von Büscheln zu erreichen. Bei dieser Methode werden die Büschel der Pflanze in mehrere Stücke geteilt, wobei Sie darauf achten, dass diese gut entwickelte Wurzeln und Blätter haben. Diese Stücke können Sie dann an verschiedenen Stellen in Ihrem Garten oder in Töpfen wieder einpflanzen.

Ref : 026641
Ref : 026641
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe