Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Ein frischweißes Fest

Frischweiße Blütenrispen mit lanzenförmigen Blättern. Der große Gewöhnliche Froschlöffel (Alisma) feiert ein Fest in Ihrem Teich. Was auch Schmetterlinge und Bienen erfreut. Die Ufer- und Sumpfpflanze ist winterfest. Die Blumen blühen im Sommer.
Die Teichpflanze ist sehr pflegeleicht. Pflanzen Sie 7 bis 10 Pflanzen pro Quadratmeter. Und halten Sie eine Pflanztiefe von maximal 20 cm ein. Geben Sie der Teichpflanze 2 Mal im Jahr Nahrung. Die Pflanze kann sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten stehen. Pflanzen Sie die Alisma in Teichsubstrat.

Gewöhnlicher Froschlöffel

Alisma plantago-aquatica

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Vielleicht interessieren Sie unsere Alternativen in der Kategorie Teichpflanzen

Gratis Versand ab 49 €

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Spezifikationen
Weiß
Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
Blüte Juni - September
Wachstumshöhe 5 - 80 cm
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Winterhart
Laubabwerfend
Standort: Halber Schatten
Pflanzzeit Februar - Oktober
Pflanztiefe 20 cm
Pflanzen
Die Teichpflanze Alisma plantago-aquatica pflanzen Sie am besten in einen Teichkorb. Kleiden Sie den Korb zuvor mit einem Jutelappen aus und füllen ihn mit spezieller Teicherde. Setzen Sie den Gewöhnlichen Froschlöffel in den Korb und füllen mit Erde auf. Decken Sie alles mit der übrigen Jute ab und streuen eine Schicht Kiesel darüber. Setzen Sie den Korb etwa 10-30 cm tief in den Teich. Wenn Ihr Teich kein seichtes Ufer hat, stellen Sie den Korb auf ein paar Steine. Stellen Sie diese Teichpflanze in die volle Sonne oder in den Halbschatten. Gewöhnlichen Froschlöffel kombinieren
 
Der Gewöhnliche Froschlöffel (Alisma plantago-aquatica) ist eine dekorative Wasserpflanze, die Ihrem Teich eine natürliche Ausstrahlung verleiht. Kombinieren Sie Alisma plantago-aquatica beispielsweise mit der Schwanenblume  (Butomus umbellatus) und der Sumpf-Schwertlilie (Iris pseudacorus) am Rand eines Naturteiches entlang. Diese Uferpflanzen ziehen bestimmt allerlei Lebewesen an.
Pflege
Alisma plantago-aquatica ist eine unkomplizierte und pflegeleichte Teichpflanze. Schneiden Sie abgestorbene Blätter im Herbst ab und entfernen sie aus dem Teich.

Der Gewöhnliche Froschlöffel bildet dicke Wurzelstöcke.

Wenn das Büschel zu groß wird, können Sie den Gewöhnlichen Froschlöffel im Mai aus dem Teich nehmen. Teilen Sie das Büschel in kleinere Stücke und pflanzen nur einen Teil davon zurück.
Extra
Der Gewöhnliche Froschlöffel bildet dicke Wurzelstöcke und kann etwa einen Meter hoch werden.

Diese Gattung hat ihre eigene Familie: die Familie der Froschlöffelgewächse (Alismataceae).

Diese Pflanze ist geeignet für seichtes Wasser (0 - 30 cm).

 
Beschreibung

Ein frischweißes Fest

Frischweiße Blütenrispen mit lanzenförmigen Blättern. Der große Gewöhnliche Froschlöffel (Alisma) feiert ein Fest in Ihrem Teich. Was auch Schmetterlinge und Bienen erfreut. Die Ufer- und Sumpfpflanze ist winterfest. Die Blumen blühen im Sommer.
Die Teichpflanze ist sehr pflegeleicht. Pflanzen Sie 7 bis 10 Pflanzen pro Quadratmeter. Und halten Sie eine Pflanztiefe von maximal 20 cm ein. Geben Sie der Teichpflanze 2 Mal im Jahr Nahrung. Die Pflanze kann sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten stehen. Pflanzen Sie die Alisma in Teichsubstrat.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren