Herbstaster (x3)
Aster wood's light blue
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
3 Herbstaster : Für die Gestaltung schöner Beete

Die zur Familie der Asteraceae gehörende Aster (Symphyotrichum) ist eine mehrjährige Pflanze. Diese Sorte Herbstaster stammt ursprünglich aus Nordamerika. Es handelt sich um eine buschige Art, die sich perfekt an die nördliche Hemisphäre, Europa und Asien angepasst hat. Nehmen Sie die Pflanze in Ihren Garten auf, wenn Sie in diesen Regionen leben.

Beschreibung der Pflanze

Die Herbstaster können in der Reifephase bis zu 30 cm hoch und 60 cm breit werden. Ihre Blütezeit erstreckt sich vom Spätsommer bis zum Frühherbst. Die Pflanze verdankt ihren griechischen Namen (Aster) ihren sternförmigen, sich öffnenden Blüten. Diese sind in Köpfen geordnet und haben ein Blütenherz, das von farbigen Zungenblüten umgeben ist. Ihr Farbton variiert von blau bis rosa mit einem dominierenden Violett oder Malve. Diese Art zeichnet sich durch sommergrüne, breite und wechselständige Blätter aus. Sowohl die Blätter als auch die Stängel vertrocknen und verschwinden im Winter. In der Ruhephase bleiben die Wurzeln lebendig und die Aster treibt im Frühjahr wieder aus.

Bedingungen für den Anbau

Die Aster gedeiht in der Sonne, schätzt aber besonders einen Standort im Halbschatten. Sie mag normalen bis armen, aber gut durchlässigen Boden. Diese Packung mit 3 Herbstaster stammt aus der Aussaat von April bis Juni. Die Pflanzen können mit nackten Wurzeln aus dem Becher verpflanzt werden. Die Rhizome sind sehr widerstandsfähig und entwickeln sich leicht. Achten Sie darauf, dass die Pflanzen nicht in voller Blüte stehen oder Blätter tragen. Die Pflanzen können im Herbst oder im Frühjahr ausgepflanzt werden, um im nächsten Jahr zu blühen. Die bakker-Experten raten Ihnen, die Wurzeln bei der Vorbereitung des Bodens einweichen zu lassen. Wir empfehlen Ihnen, die Erde weitgehend aufzulockern und die Pflanze mit ausgebreiteten Wurzeln einzusetzen. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, jede Aster bis zu den ersten Blättern einzugraben. Setzen Sie die Pflanzen in einem Abstand von 50 cm. Mit gelockerter Erde auffüllen, andrücken und gießen.

Pflege der Sorte

Die Aster ist winterhart und benötigt nur sehr wenig Pflege. Sie verträgt Trockenheit recht gut und ist besonders kältebeständig bis -20 °C. Im Gegensatz zu anderen Asternsorten ist Herbstaster wenig anfällig für Nässe, Mehltau und Falschen Mehltau. Die Bakker-Experten empfehlen, die verblühten Blüten gleich nach der Blüte abzuschneiden und zu entfernen. Dieser Schritt hilft, die ungewollte Aussaat einzudämmen. Sie können auch die im Laufe der Jahre entstandenen Wurzelstöcke teilen und entfernen. Mit dieser Technik können Sie ein zu dicht bepflanztes Beet auflockern und weiter hinten wieder ein neues anlegen. Sie erhält die Gesundheit und Robustheit der Pflanzen.

Verwendung der Pflanzen

Die Herbstaster können in Töpfe gepflanzt werden, einzeln, in Kombination oder im Freiland. Buschig wachsend, eignen sie sich hervorragend für Beete. Diese Sorten erzeugen Farbflächen. In Kombination mit anderen Astern bilden sie eine reiche und großzügige Palette. Diese Sorten gedeihen gut in Steingärten. Sie sorgen für einen schönen Effekt an der Seite von Aubriète oder Alysse. Die Pflanzen können auch als Bodendecker mit Lavendel oder Helichrysum ergänzt werden. Die Blüten haben keinen ausgeprägten Geruch und sind honigsüchtig. Sie ziehen Bienen, Hummeln und Xylokopen an. Diese Sorten schaffen einen lebendigen, unruhigen Raum der Biodiversität. Die schillernden Blüten beleben Beete und Parzellen im Halbschatten. Kompakt und ausladend, eignen sie sich hervorragend für Rabatten. Diese Arten können zusammen mit Margeriten und Rosen gepflanzt werden. Diese Kombinationen bilden schöne Schnittblumenarrangements. Sie werden Ihre Wohnräume verschönern.

Herbstaster (x3) Aster wood's light blue

Herbstaster (x3)
Aster wood's light blue
Normaler Preis 7,95 €
Verkaufspreis 7,95 € Normaler Preis 7,95 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte September - Oktober
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Blau
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 40 - 50 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 35 cm
Beschreibung

3 Herbstaster : Für die Gestaltung schöner Beete

Die zur Familie der Asteraceae gehörende Aster (Symphyotrichum) ist eine mehrjährige Pflanze. Diese Sorte Herbstaster stammt ursprünglich aus Nordamerika. Es handelt sich um eine buschige Art, die sich perfekt an die nördliche Hemisphäre, Europa und Asien angepasst hat. Nehmen Sie die Pflanze in Ihren Garten auf, wenn Sie in diesen Regionen leben.

Beschreibung der Pflanze

Die Herbstaster können in der Reifephase bis zu 30 cm hoch und 60 cm breit werden. Ihre Blütezeit erstreckt sich vom Spätsommer bis zum Frühherbst. Die Pflanze verdankt ihren griechischen Namen (Aster) ihren sternförmigen, sich öffnenden Blüten. Diese sind in Köpfen geordnet und haben ein Blütenherz, das von farbigen Zungenblüten umgeben ist. Ihr Farbton variiert von blau bis rosa mit einem dominierenden Violett oder Malve. Diese Art zeichnet sich durch sommergrüne, breite und wechselständige Blätter aus. Sowohl die Blätter als auch die Stängel vertrocknen und verschwinden im Winter. In der Ruhephase bleiben die Wurzeln lebendig und die Aster treibt im Frühjahr wieder aus.

Bedingungen für den Anbau

Die Aster gedeiht in der Sonne, schätzt aber besonders einen Standort im Halbschatten. Sie mag normalen bis armen, aber gut durchlässigen Boden. Diese Packung mit 3 Herbstaster stammt aus der Aussaat von April bis Juni. Die Pflanzen können mit nackten Wurzeln aus dem Becher verpflanzt werden. Die Rhizome sind sehr widerstandsfähig und entwickeln sich leicht. Achten Sie darauf, dass die Pflanzen nicht in voller Blüte stehen oder Blätter tragen. Die Pflanzen können im Herbst oder im Frühjahr ausgepflanzt werden, um im nächsten Jahr zu blühen. Die bakker-Experten raten Ihnen, die Wurzeln bei der Vorbereitung des Bodens einweichen zu lassen. Wir empfehlen Ihnen, die Erde weitgehend aufzulockern und die Pflanze mit ausgebreiteten Wurzeln einzusetzen. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, jede Aster bis zu den ersten Blättern einzugraben. Setzen Sie die Pflanzen in einem Abstand von 50 cm. Mit gelockerter Erde auffüllen, andrücken und gießen.

Pflege der Sorte

Die Aster ist winterhart und benötigt nur sehr wenig Pflege. Sie verträgt Trockenheit recht gut und ist besonders kältebeständig bis -20 °C. Im Gegensatz zu anderen Asternsorten ist Herbstaster wenig anfällig für Nässe, Mehltau und Falschen Mehltau. Die Bakker-Experten empfehlen, die verblühten Blüten gleich nach der Blüte abzuschneiden und zu entfernen. Dieser Schritt hilft, die ungewollte Aussaat einzudämmen. Sie können auch die im Laufe der Jahre entstandenen Wurzelstöcke teilen und entfernen. Mit dieser Technik können Sie ein zu dicht bepflanztes Beet auflockern und weiter hinten wieder ein neues anlegen. Sie erhält die Gesundheit und Robustheit der Pflanzen.

Verwendung der Pflanzen

Die Herbstaster können in Töpfe gepflanzt werden, einzeln, in Kombination oder im Freiland. Buschig wachsend, eignen sie sich hervorragend für Beete. Diese Sorten erzeugen Farbflächen. In Kombination mit anderen Astern bilden sie eine reiche und großzügige Palette. Diese Sorten gedeihen gut in Steingärten. Sie sorgen für einen schönen Effekt an der Seite von Aubriète oder Alysse. Die Pflanzen können auch als Bodendecker mit Lavendel oder Helichrysum ergänzt werden. Die Blüten haben keinen ausgeprägten Geruch und sind honigsüchtig. Sie ziehen Bienen, Hummeln und Xylokopen an. Diese Sorten schaffen einen lebendigen, unruhigen Raum der Biodiversität. Die schillernden Blüten beleben Beete und Parzellen im Halbschatten. Kompakt und ausladend, eignen sie sich hervorragend für Rabatten. Diese Arten können zusammen mit Margeriten und Rosen gepflanzt werden. Diese Kombinationen bilden schöne Schnittblumenarrangements. Sie werden Ihre Wohnräume verschönern.

Ref : 014975
Ref : 014975
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe