Immergrüne Hecke (x4)
Eleagnus pungens Maculata, Photinia fraseri Red Robin, Prunus laurocerasus Etna, Viburnum tinus
Wirksamer, dekorativer Sichtschutz
Zu Produktinformationen springen
-{{discount}}% Rabatt
1 von 6
Buschig das ganze Jahr über!

Haben Sie Lust, eine zierende, immergrüne Hecke anzulegen? Bakker bietet Ihnen eine Kollektion von 4 immergrünen Sträuchern, die auch im Winter grün bleiben. Diese Pflanzenarten wachsen schnell und gedeihen in allen Pflanzbereichen. Sie werden Ihren Garten wunderbar schmücken. Sie können sie zur Wahrung Ihrer Privatsphäre und als Zierde für Ihren Gemüse- oder Obstgarten verwenden. Mit diesen Sträuchern können Sie auch eine unschöne Ecke abdecken. Bestellen Sie sie und freuen Sie sich über eine wunderschöne Hecke. So können Sie einen schönen Garten anlegen, der Ihre Familie, Ihre Gäste und sogar Passanten faszinieren wird!

Die beste Zeit für den Anbau ist von Februar bis Mai und von September bis Dezember. Pflanzen Sie sie in gute Gartenerde und geben Sie in jedes Pflanzloch Blumenerde. Um die Pflanze zu pflegen, muss sie im späten Frühjahr zurückgeschnitten werden. Dieser Vorgang ist jedoch optional.

Diese Sammlung besteht von links nach rechts aus 1 Kirschlorbeer "Etna" oder Prunus laurocerasus (Blütezeit Mai/Juni), 1 Eleagnus pungens maculata mit grün und gelb geflecktem Laub, 1 Photinia fraseri "Red Robin" mit leuchtend rotem Laub, das im Mai blüht, und 1 Viburnum tinus. Letzterer sorgt für eine lange Blütezeit, genauer gesagt von Dezember bis März.

Kirschlorbeer "Etna" (Prunus laurocerasus)

Hierbei handelt es sich um eine wilde, immergrüne Art. Der Kirschlorbeer "Etna" oder Prunus laurocerasus verleiht jedem Gartenstil eine farbenfrohe und charmante Note. Er ist ein sehr großzügiger Strauch mit bronzefarbenen Neuaustrieben. Er produziert Trauben von hübschen weißen Blüten, die sich am Ende der Frühjahrssaison perfekt als Strauchschmuck eignen. Die Pflanze ist sehr kältebeständig und verliert im Winter keine Blätter. Sie ist für ihre Robustheit bekannt. Aus diesem Grund können Sie sie in Küstenabschnitten anbauen. Im ausgewachsenen Zustand wird der Kirschlorbeer bis zu 3 m hoch und breit. Er benötigt keine besondere Pflege, dennoch liefert er einen guten Ertrag.

Die Eleagnus pungens maculata

Diese dekorative Pflanze wird Sie mit ihren silbrig-grünen Blättern zweifellos begeistern. Sie können sie für eine Hecke oder als Zierde für einen Steingarten verwenden. Diese Pflanzenart, die auch als Eleagnus spinalis var. bezeichnet wird, stellt nur geringe Ansprüche an das Pflanzgebiet, sei es an einem sonnigen Standort oder im tiefen Schatten. Darüber hinaus benötigt sie keine besondere Pflege. Bevorzugen Sie lediglich einen gut durchlässigen Boden, um sie zu pflanzen. Ihre Blätter verfärben sich bronzefarben, wenn sie Sonnenstrahlen abbekommen. Sie lassen sich wunderbar mit anderen Grüntönen kombinieren, so dass sie das ganze Jahr über eine Bereicherung für Ihren Garten darstellen. Eleagnus pungens maculata kann bei Reife eine Höhe von bis zu 2,5 m erreichen. Er ist ideal zur Verschönerung eines Außenrahmens!

Die Photinia fraseri "Red Robin".

Die Photinia fraseri "Red Robin" hat immergrüne Blätter. Sie ist einfach zu pflegen und bietet ein schnelles Wachstum und ein glitzerndes Aussehen. Die dunkelgrünen Blätter überdecken die leuchtend purpurroten Spitzen. Diese Pflanze ist eine schöne Bereicherung für jede Grünfläche. In geeigneten Verpackungen kann sie bis zu 1,80 m bis 2,40 m hoch werden. Sie gedeiht sowohl in voller Sonne als auch an einem leicht schattigen Ort. Der Strauch gedeiht gut in feuchter, saurer Erde. Dennoch sollte er während der Wachstumsphase immer wieder gegossen werden.

Viburnum tinus

Der Viburnum tinus stammt aus dem Mittelmeerraum. Er zeichnet sich durch seine glänzenden Blätter und seine weißen, duftenden Blüten aus. Seine Blütezeit erstreckt sich über den gesamten Winter. Dieser immergrüne Strauch kann bis zu 3 m hoch werden. Er ist winterhart und verträgt die heißen Temperaturen des Sommers. Diese Blume eignet sich für Gärtner, die nicht viel Zeit haben, sich um ihre Pflanzen zu kümmern. Sie können sie aufgrund ihres dichten Aussehens zur Dekoration einer Hecke verwenden und Ihrem Garten einen angenehmen Touch verleihen.

Immergrüne Hecke (x4) Eleagnus pungens Maculata, Photinia fraseri Red Robin, Prunus laurocerasus Etna, Viburnum tinus

Immergrüne Hecke (x4)
Eleagnus pungens Maculata, Photinia fraseri Red Robin, Prunus laurocerasus Etna, Viburnum tinus
Wirksamer, dekorativer Sichtschutz
Normaler Preis 21,60 €
Verkaufspreis 21,60 € Normaler Preis 28,80 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Lieferung im gange
Versand ab dem 05/08
Lieferung im gange
Versand ab dem 05/08

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blätter das ganze Jahr
Mehrfarbig
Blüte Dezember - Januar, April - Mai
Pflanzzeit Februar - Juni, September - Dezember
Standort: Halber Schatten
Bodenarten Tonhaltiger Boden
Pflanzabstand 100 - 150 cm
Arten von Klimazonen Milder Ozean, Häufigkeit der Bewässerung, Gemäßigtes Klima
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 300 - 250 cm
Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Hecke
Beschreibung

Buschig das ganze Jahr über!

Haben Sie Lust, eine zierende, immergrüne Hecke anzulegen? Bakker bietet Ihnen eine Kollektion von 4 immergrünen Sträuchern, die auch im Winter grün bleiben. Diese Pflanzenarten wachsen schnell und gedeihen in allen Pflanzbereichen. Sie werden Ihren Garten wunderbar schmücken. Sie können sie zur Wahrung Ihrer Privatsphäre und als Zierde für Ihren Gemüse- oder Obstgarten verwenden. Mit diesen Sträuchern können Sie auch eine unschöne Ecke abdecken. Bestellen Sie sie und freuen Sie sich über eine wunderschöne Hecke. So können Sie einen schönen Garten anlegen, der Ihre Familie, Ihre Gäste und sogar Passanten faszinieren wird!

Die beste Zeit für den Anbau ist von Februar bis Mai und von September bis Dezember. Pflanzen Sie sie in gute Gartenerde und geben Sie in jedes Pflanzloch Blumenerde. Um die Pflanze zu pflegen, muss sie im späten Frühjahr zurückgeschnitten werden. Dieser Vorgang ist jedoch optional.

Diese Sammlung besteht von links nach rechts aus 1 Kirschlorbeer "Etna" oder Prunus laurocerasus (Blütezeit Mai/Juni), 1 Eleagnus pungens maculata mit grün und gelb geflecktem Laub, 1 Photinia fraseri "Red Robin" mit leuchtend rotem Laub, das im Mai blüht, und 1 Viburnum tinus. Letzterer sorgt für eine lange Blütezeit, genauer gesagt von Dezember bis März.

Kirschlorbeer "Etna" (Prunus laurocerasus)

Hierbei handelt es sich um eine wilde, immergrüne Art. Der Kirschlorbeer "Etna" oder Prunus laurocerasus verleiht jedem Gartenstil eine farbenfrohe und charmante Note. Er ist ein sehr großzügiger Strauch mit bronzefarbenen Neuaustrieben. Er produziert Trauben von hübschen weißen Blüten, die sich am Ende der Frühjahrssaison perfekt als Strauchschmuck eignen. Die Pflanze ist sehr kältebeständig und verliert im Winter keine Blätter. Sie ist für ihre Robustheit bekannt. Aus diesem Grund können Sie sie in Küstenabschnitten anbauen. Im ausgewachsenen Zustand wird der Kirschlorbeer bis zu 3 m hoch und breit. Er benötigt keine besondere Pflege, dennoch liefert er einen guten Ertrag.

Die Eleagnus pungens maculata

Diese dekorative Pflanze wird Sie mit ihren silbrig-grünen Blättern zweifellos begeistern. Sie können sie für eine Hecke oder als Zierde für einen Steingarten verwenden. Diese Pflanzenart, die auch als Eleagnus spinalis var. bezeichnet wird, stellt nur geringe Ansprüche an das Pflanzgebiet, sei es an einem sonnigen Standort oder im tiefen Schatten. Darüber hinaus benötigt sie keine besondere Pflege. Bevorzugen Sie lediglich einen gut durchlässigen Boden, um sie zu pflanzen. Ihre Blätter verfärben sich bronzefarben, wenn sie Sonnenstrahlen abbekommen. Sie lassen sich wunderbar mit anderen Grüntönen kombinieren, so dass sie das ganze Jahr über eine Bereicherung für Ihren Garten darstellen. Eleagnus pungens maculata kann bei Reife eine Höhe von bis zu 2,5 m erreichen. Er ist ideal zur Verschönerung eines Außenrahmens!

Die Photinia fraseri "Red Robin".

Die Photinia fraseri "Red Robin" hat immergrüne Blätter. Sie ist einfach zu pflegen und bietet ein schnelles Wachstum und ein glitzerndes Aussehen. Die dunkelgrünen Blätter überdecken die leuchtend purpurroten Spitzen. Diese Pflanze ist eine schöne Bereicherung für jede Grünfläche. In geeigneten Verpackungen kann sie bis zu 1,80 m bis 2,40 m hoch werden. Sie gedeiht sowohl in voller Sonne als auch an einem leicht schattigen Ort. Der Strauch gedeiht gut in feuchter, saurer Erde. Dennoch sollte er während der Wachstumsphase immer wieder gegossen werden.

Viburnum tinus

Der Viburnum tinus stammt aus dem Mittelmeerraum. Er zeichnet sich durch seine glänzenden Blätter und seine weißen, duftenden Blüten aus. Seine Blütezeit erstreckt sich über den gesamten Winter. Dieser immergrüne Strauch kann bis zu 3 m hoch werden. Er ist winterhart und verträgt die heißen Temperaturen des Sommers. Diese Blume eignet sich für Gärtner, die nicht viel Zeit haben, sich um ihre Pflanzen zu kümmern. Sie können sie aufgrund ihres dichten Aussehens zur Dekoration einer Hecke verwenden und Ihrem Garten einen angenehmen Touch verleihen.

Ref : 023744
Ref : 023744
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe