Zu Produktinformationen springen
-{{discount}}% Rabatt
1 von 7

Beinahe eine Palme!

Die dünnen Blätter und langen Stängel der Howea forsteriana erinnern ein wenig an eine Palme. Auf diese Weise schaffen Sie eine tropische Atmosphäre im Wohnzimmer! Die Pflanze wirkt außerdem luftreinigend! Diese Pflanze ist resistent gegen trockene Luft. Gießen Sie die Kentia-Palme im Sommer zweimal und im Winter einmal pro Woche. Dabei halten Sie den Wurzelballen stets feucht. Des Weiteren sollten Sie die Pflanze zweimal im Jahr kurz in den Regen stellen. Auf diese Weise wird der Staub von den Blättern gespült. Die Howea mag zwar Licht, jedoch nicht die pralle Mittagssonne. Die Morgen- und Abendsonne mag die Palme jedoch sehr gerne. Viele Berührungen beschädigen die Blätter: Deshalb stellen Sie die Pflanze in eine ruhige Ecke, wo genügend Platz ist. Willkommen in den Tropen!

Kentiapalme

Howea forsteriana

Normaler Preis 38,49 €
Verkaufspreis 38,49 € Normaler Preis 54,99 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Normaler Preis 38,49 €
Verkaufspreis 38,49 € Normaler Preis 54,99 €

Gratis Versand ab 49 €

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Spezifikationen
Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Standort: Halber Schatten
Standort: Voller Schatten
Pflanzen
Bei Ankunft der Kentiapalme  (Howea forsteriana) haben Sie einige Optionen:
  • Bedecken Sie den Boden eines schönen Topfes mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörnern. Setzen Sie die Kentiapalme  mit dem Anzuchttopf hinein und geben sofort Wasser.
  • Die Pflanze kann auch ohne Anzuchttopf in einen schönen Topf gepflanzt werden. Legen Sie dazu Tonscherben oder eine Schicht Hydrokörner in den Topf, geben frische Blumenerde dazu und setzen den Ballen von Howea forsteriana in die richtige Höhe. Füllen Sie den Blumentopf weiter mit Erde und drücken sie kräftig an. Geben Sie gleich nach dem Pflanzen reichlich Wasser.
  • Sie können diese Zimmerpflanze auch im Anzuchttopf lassen und diesen dann auf einen Untersetzer stellen. Geben Sie der Pflanze gleich Wasser. Lassen Sie das Wasser nie länger als einen Tag auf dem Untersetzer stehen.
  • Stellen Sie den Topf an einen hellen Platz im Wohnzimmer. Morgen- oder Abendsonne verträgt die Pflanze, aber der direkten Mittagssonne sollte man sie nicht aussetzen. Lassen Sie die Palme auf keinen Fall trocken stehen.
Der beste Platz für Ihre große Zimmerpflanze Der ideale Platz für Kentiapalme  (Howea forsteriana) ist:
  1. Ein Platz mit viel Licht aber einigermaßen geschützt vor grellem Sonnenlicht ab mittags. Die Morgen- oder Abendsonne ist überhaupt kein Problem, sogar im Gegenteil! Meist ist der ideale Platz bis 3 Meter vom Fenster entfernt. Diese Pflanze kann auch gut Schatten vertragen und bis zu 6 Meter vom Fenster entfernt stehen.
  2. Ein warmer Platz, zwischen 18 und 23°C. Fußbodenheizung ist optimal. Ein Platz über oder direkt neben eine Heizkörper ist nicht empfehlenswert. Durch die warme Luftströmung Ihrer Heizung vertrocknet die Pflanze schneller und die Wahrscheinlichkeit brauner Blattränder nimmt zu.
Pflege
Geben Sie Ihrer Kentiapalme  (Howea forsteriana) regelmäßig Wasser (2-mal pro Woche im Sommer, 1-mal pro Woche im Winter) und halten den Topfballen immer feucht. Geben Sie während des Wachstums regelmäßig Pflanzendünger ins Gießwasser (1-mal monatlich, Dünger für grüne Zimmerpflanzen).

Die Kentiapalme verträgt gut etwas trockene Luft. Wichtig ist, dass sie Standort bekommt,  an dem sie genug Platz hat. Sie mag es nicht, wenn man sie im Vorbeigehen streift. Ergänzende Tipps
  • Besprühen Sie die Blätter mindestens zweimal jährlich (lauwarm Duschen geht aber besser ist Regen) um den Staub abzuspülen.
  • Vermeiden Sie einen Platz mit Zugluft.
Mit diesen Tipps wird Ihre  Kentiapalme zu einem prächtigen Exemplar heranwachsen!
Extra
Howea forsteriana gehört zur Familie der Palmengewächse (Arecaceae).

Ursprünglich kommt diese Pflanze nur auf einer einzigen kleinen Insel vor: Lord Howe Island, vor der Küste Australiens. Es scheint, dass sie sonst nirgendwo in der freien Natur gedeihen kann. Nun ist sie im ganzen Tropengürtel als Zierpflanze in Gebrauch. In gemäßigten Gebieten als Zimmerpflanze.
Beschreibung

Beinahe eine Palme!

Die dünnen Blätter und langen Stängel der Howea forsteriana erinnern ein wenig an eine Palme. Auf diese Weise schaffen Sie eine tropische Atmosphäre im Wohnzimmer! Die Pflanze wirkt außerdem luftreinigend! Diese Pflanze ist resistent gegen trockene Luft. Gießen Sie die Kentia-Palme im Sommer zweimal und im Winter einmal pro Woche. Dabei halten Sie den Wurzelballen stets feucht. Des Weiteren sollten Sie die Pflanze zweimal im Jahr kurz in den Regen stellen. Auf diese Weise wird der Staub von den Blättern gespült. Die Howea mag zwar Licht, jedoch nicht die pralle Mittagssonne. Die Morgen- und Abendsonne mag die Palme jedoch sehr gerne. Viele Berührungen beschädigen die Blätter: Deshalb stellen Sie die Pflanze in eine ruhige Ecke, wo genügend Platz ist. Willkommen in den Tropen!

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren