Kleines Immergrün (La Grave, Bowles Variety) (x3)
Vinca minor la grave
Zu Produktinformationen springen
1 von 2

27360 - Brasilianisches Tausendblatt (Myriophyllum Brasiliensis) Wasserblatt.

Brasilianisches Tausendblatt (Myriophyllum Brasiliensis) Wassermeilchen: zur Verschönerung von Wasserflächen.

Die Brasilianische Myriophyllum, auch Wasser-Tausendblatt genannt, ist eine Wasserpflanze. Ihr Ursprung liegt in Südamerika. Ihre wissenschaftliche Bezeichnung "Myriophyllum aquaticum" erinnert an ihre Natur und ihre Anpassungsfähigkeit an verschiedene Wasserbereiche. Sie ist ihr Aussehen und für die dargestellten Tugenden für das aquatische Ökosystem.

Die Eigenschaften des Brasilianischen Tausendblatts oder Myriophyllum aquaticum.

Die Brasilianische Myriophyllum ist eine mehrjährige Pflanze und kann sehr invasiv sein. Ihre Besonderheit liegt in ihrer Fähigkeit, auf manchen Gewässern einen sehr dichten Teppich zu bilden. Außerdem ist sie an ihren Stängeln zu erkennen, deren Enden aus ihren federartigen, leuchtend grünen Blättern herausragen. Diese können bis zur Wasseroberfläche reichen. Dort legen sie ihre Blätter spiralförmig ab und werden so zu einem geeigneten Standort für verschiedene Wasserlebewesen.

Die Pflanzung des Brasilianischen Tausendblatts (Myriophyllum Brasiliensis).

Die erfolgreiche Anpflanzung von Myriophyllum erfordert eine gewisse Planung. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, sie in einen Boden mit guter Drainage zu pflanzen. Dieser muss zudem mit Nährstoffen ausgestattet sein. Wir empfehlen Ihnen, einen Standort mit einer Wassertiefe zu wählen, die den Ansprüchen der Pflanze genügt. Für ein gutes Wachstum und eine optimale Blüte ist eine teilweise Sonneneinstrahlung empfehlenswert. Bei der Pflanzung ist es wichtig, dass die Wurzeln fest mit dem Substrat verbunden sind. Dadurch wird die Pflanze die Nährstoffe leicht aufnehmen können. Die Bakker-Profis raten zu einem Abstand zwischen den Pflanzen, damit sich die Brasilianische Myriophyllpflanze frei entfalten kann.

Die Pflege der Brasilianischen Myriophyllum oder Wasser-Tausendblatt.

Sie ist einfach zu pflegen, benötigt aber dennoch Aufmerksamkeit, insbesondere im Hinblick auf ihr schnelles und übermäßiges Wachstum. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, die Stängel regelmäßig zu beschneiden. Dadurch wird nicht nur das Wachstum kontrolliert, sondern auch der visuelle Reiz erhalten. Das Entfernen von abgestorbenen Blättern ist wichtig, um Krankheiten fernzuhalten. Düngen Sie die Pflanze mit einem speziellen Dünger für Wasserpflanzen, um ihr Wachstum und ihre Blüte zu fördern. Vermeiden Sie eine Überfütterung, indem Sie die Anweisungen des Herstellers genau befolgen.

Wussten Sie schon?

Sie ist ein Exemplar, das Wasserorganismen einen natürlichen Lebensraum verleiht. Sie verbessert die Wasserqualität, während sie überschüssige Nährstoffe absorbiert. Diese verhindert die Ausbreitung von schlechten Algen. Darüber hinaus trägt sie durch die Stabilisierung des Bodens zur Bekämpfung von Ufererosionen bei. Sie ist häufig an Projekten zur Wiederherstellung von Feuchtgebieten beteiligt, aber auch bei der Landschaftsgestaltung.

Es ist interessant, das Brasilianische Tausendblatt oder Myriophyllum mit anderen Pflanzen zu kombinieren. Entscheiden Sie sich für aufkommende Pflanzen wie Sumpfschwertlilien oder Binsen, so dass sie einen Übergangseffekt zwischen Wasser und Land haben.

Ihre schnelle Ausbreitung erfordert eine strenge Kontrolle, damit andere Pflanzen nicht erstickt werden. Sie können sie von Hand ausreißen oder pflanzenfressende Wassertiere einsetzen.

Kleines Immergrün (La Grave, Bowles Variety) (x3) Vinca minor la grave

Kleines Immergrün (La Grave, Bowles Variety) (x3)
Vinca minor la grave
Normaler Preis 12,45 €
Verkaufspreis 12,45 € Normaler Preis 12,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Blau
Wachstumshöhe 20 cm
Beschreibung

27360 - Brasilianisches Tausendblatt (Myriophyllum Brasiliensis) Wasserblatt.

Brasilianisches Tausendblatt (Myriophyllum Brasiliensis) Wassermeilchen: zur Verschönerung von Wasserflächen.

Die Brasilianische Myriophyllum, auch Wasser-Tausendblatt genannt, ist eine Wasserpflanze. Ihr Ursprung liegt in Südamerika. Ihre wissenschaftliche Bezeichnung "Myriophyllum aquaticum" erinnert an ihre Natur und ihre Anpassungsfähigkeit an verschiedene Wasserbereiche. Sie ist ihr Aussehen und für die dargestellten Tugenden für das aquatische Ökosystem.

Die Eigenschaften des Brasilianischen Tausendblatts oder Myriophyllum aquaticum.

Die Brasilianische Myriophyllum ist eine mehrjährige Pflanze und kann sehr invasiv sein. Ihre Besonderheit liegt in ihrer Fähigkeit, auf manchen Gewässern einen sehr dichten Teppich zu bilden. Außerdem ist sie an ihren Stängeln zu erkennen, deren Enden aus ihren federartigen, leuchtend grünen Blättern herausragen. Diese können bis zur Wasseroberfläche reichen. Dort legen sie ihre Blätter spiralförmig ab und werden so zu einem geeigneten Standort für verschiedene Wasserlebewesen.

Die Pflanzung des Brasilianischen Tausendblatts (Myriophyllum Brasiliensis).

Die erfolgreiche Anpflanzung von Myriophyllum erfordert eine gewisse Planung. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, sie in einen Boden mit guter Drainage zu pflanzen. Dieser muss zudem mit Nährstoffen ausgestattet sein. Wir empfehlen Ihnen, einen Standort mit einer Wassertiefe zu wählen, die den Ansprüchen der Pflanze genügt. Für ein gutes Wachstum und eine optimale Blüte ist eine teilweise Sonneneinstrahlung empfehlenswert. Bei der Pflanzung ist es wichtig, dass die Wurzeln fest mit dem Substrat verbunden sind. Dadurch wird die Pflanze die Nährstoffe leicht aufnehmen können. Die Bakker-Profis raten zu einem Abstand zwischen den Pflanzen, damit sich die Brasilianische Myriophyllpflanze frei entfalten kann.

Die Pflege der Brasilianischen Myriophyllum oder Wasser-Tausendblatt.

Sie ist einfach zu pflegen, benötigt aber dennoch Aufmerksamkeit, insbesondere im Hinblick auf ihr schnelles und übermäßiges Wachstum. Die Bakker-Spezialisten raten Ihnen, die Stängel regelmäßig zu beschneiden. Dadurch wird nicht nur das Wachstum kontrolliert, sondern auch der visuelle Reiz erhalten. Das Entfernen von abgestorbenen Blättern ist wichtig, um Krankheiten fernzuhalten. Düngen Sie die Pflanze mit einem speziellen Dünger für Wasserpflanzen, um ihr Wachstum und ihre Blüte zu fördern. Vermeiden Sie eine Überfütterung, indem Sie die Anweisungen des Herstellers genau befolgen.

Wussten Sie schon?

Sie ist ein Exemplar, das Wasserorganismen einen natürlichen Lebensraum verleiht. Sie verbessert die Wasserqualität, während sie überschüssige Nährstoffe absorbiert. Diese verhindert die Ausbreitung von schlechten Algen. Darüber hinaus trägt sie durch die Stabilisierung des Bodens zur Bekämpfung von Ufererosionen bei. Sie ist häufig an Projekten zur Wiederherstellung von Feuchtgebieten beteiligt, aber auch bei der Landschaftsgestaltung.

Es ist interessant, das Brasilianische Tausendblatt oder Myriophyllum mit anderen Pflanzen zu kombinieren. Entscheiden Sie sich für aufkommende Pflanzen wie Sumpfschwertlilien oder Binsen, so dass sie einen Übergangseffekt zwischen Wasser und Land haben.

Ihre schnelle Ausbreitung erfordert eine strenge Kontrolle, damit andere Pflanzen nicht erstickt werden. Sie können sie von Hand ausreißen oder pflanzenfressende Wassertiere einsetzen.

Ref : 027291
Ref : 027291
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe