Kleines Immergrün Atropurpurea (x3)
Vinca minor atropurpurea
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
3 Kleine Immergrüne Atropurpurea: Eine Auswahl von drei schnell wachsenden Stauden.

Bakker bietet Ihnen die 3 Kleinen Immergrünen Atropurpurea an. Dies ist eine Zusammenstellung von drei Blütenstauden, die dunkelviolette Blüten und dunkelgrüne Blätter haben. Die Pflanzen können eine Höhe von 15 bis 20 cm erreichen und wachsen schnell. Sie eignen sich ideal für Beete, Blumenkästen und Gartenbeete. Die 3 Kleinen Immergrünen Atropurpurea sind sehr pflegeleicht und einfach zu kultivieren. Sie blühen von Juni bis September und locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten. Außerdem sind sie resistent gegen Schädlinge und Krankheiten.

Arten und Sorten des Kleinen Immergrüns Atropurpurea

Beachten Sie, dass es keine verschiedenen Arten des Kleinen Immergrüns Atropurpurea gibt. Sie ist als Purpurglöckchen oder Purpurblättriges Immergrün bekannt. Nur verfügen die Arten der Immergrünen über verschiedene Sorten wie :

  • Madagaskar-Papagei oder Winter-Papagei (Gattung: Episcia)
  • das Wasserpapagei (genus: Hottonia)
  • das gewöhnliche Immergrün (genus: Vinca)
  • Um sicherzugehen, zu welcher Art die Pflanze gehört, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, den genauen botanischen Namen der Pflanze zu überprüfen.

      Die Pflege- und Pflanztipps für das Kleine Immergrün Atropurpurea :

      Zunächst einmal raten Ihnen die Bakker Gärtner, das Kleine Immergrün Atropurpurea im Sommer oder im frühen Herbst zu pflanzen. Setzen Sie es in einen sonnigen, gut durchlässigen Boden, da es viel Licht braucht, um üppig zu blühen. Dann gießen Sie sie regelmäßig, vor allem in Trockenperioden. Achten Sie nur darauf, dass Sie sie nicht ertränken. Schneiden Sie anschließend die verblühten Stängel regelmäßig zurück, um die Immergrünpflanzen zu neuen Blüten anzuregen. Wir empfehlen Ihnen, Mulch zu verwenden, um die Feuchtigkeit zu erhalten. Das ist auch, um das Wachstum von Unkraut um die Immergrünpflanzen herum zu begrenzen. Unserer Erfahrung nach ist die Pflanze pflegeleicht. Und sie ist widerstandsfähig, sodass sie nicht viel Aufmerksamkeit benötigt. Zur Dekoration von Balkonen oder Terrassen; diese Vegetation kann sowohl im Freiland als auch in Töpfen kultiviert werden. Achten Sie nur darauf, sie bei kaltem Klima vor Frost zu schützen.

      Wussten Sie schon?

      Das Immergrün Atropurpurea wird wegen der Farbe ihrer Blüten auch Purpurglöckchen genannt.Die Blätter dieser Pflanze haben ebenfalls eine dunkelpurpurne Farbe, was sie unter den anderen Sorten einzigartig macht. Ihre Blätter können als Alternative zu häufigeren Bodendeckerpflanzen verwendet werden, um einen Themengarten zu gestalten. Einige Immergrüne haben medizinische Eigenschaften. Zu nennen ist hier das Gemeine Immergrün, das wegen seiner entzündungshemmenden, schmerzstillenden und harntreibenden Eigenschaften in der Pflanzenheilkunde verwendet wird.

      Das Immergrün Atropurpurea kann auch in Innenräumen angebaut werden. Sie können Töpfe mit Drainagelöchern verwenden. Stellen Sie sie dann in die Nähe eines sonnigen Fensters. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel gießen und verwenden Sie einen Dünger für Zimmerpflanzen.Die Bakker Gärtnerei empfiehlt Ihnen, diese Pflanzensorte in Hängeampeln zu kultivieren. Sie können Hängekästen oder Hängekörbe verwenden. Dadurch können Sie diese Pflanzen zur Dekoration von Terrassen oder Balkonen verwenden.Dieses Gras verfügt über eine bodendeckende Eigenschaft. Dies ist zur Abdeckung des Gartenbodens, wo das Gras nicht gut wächst, oder zur Abdeckung von Gartenbereichen, die der Witterung ausgesetzt sind.

      Kleines Immergrün Atropurpurea (x3) Vinca minor atropurpurea

      Kleines Immergrün Atropurpurea (x3)
      Vinca minor atropurpurea
      Normaler Preis 11,95 €
      Verkaufspreis 11,95 € Normaler Preis 11,95 €
      inkl. MwSt.
      Treffen Sie Ihre Wahl
      Derzeit nicht verfügbar
      Derzeit nicht verfügbar
      Derzeit nicht verfügbar

      Sichere Bezahlung

      Mehr als 75 Jahre Erfahrung

      Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

      Kundenservice zu Ihren Diensten

      Spezifikationen
      Blätter das ganze Jahr
      Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
      Lila
      Standort: Halber Schatten
      Wachstumshöhe 20 cm
      Translation missing: de.products.accordions.specification-tab.use Bodendecker
      Beschreibung

      3 Kleine Immergrüne Atropurpurea: Eine Auswahl von drei schnell wachsenden Stauden.

      Bakker bietet Ihnen die 3 Kleinen Immergrünen Atropurpurea an. Dies ist eine Zusammenstellung von drei Blütenstauden, die dunkelviolette Blüten und dunkelgrüne Blätter haben. Die Pflanzen können eine Höhe von 15 bis 20 cm erreichen und wachsen schnell. Sie eignen sich ideal für Beete, Blumenkästen und Gartenbeete. Die 3 Kleinen Immergrünen Atropurpurea sind sehr pflegeleicht und einfach zu kultivieren. Sie blühen von Juni bis September und locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten. Außerdem sind sie resistent gegen Schädlinge und Krankheiten.

      Arten und Sorten des Kleinen Immergrüns Atropurpurea

      Beachten Sie, dass es keine verschiedenen Arten des Kleinen Immergrüns Atropurpurea gibt. Sie ist als Purpurglöckchen oder Purpurblättriges Immergrün bekannt. Nur verfügen die Arten der Immergrünen über verschiedene Sorten wie :

    • Madagaskar-Papagei oder Winter-Papagei (Gattung: Episcia)
    • das Wasserpapagei (genus: Hottonia)
    • das gewöhnliche Immergrün (genus: Vinca)
    • Um sicherzugehen, zu welcher Art die Pflanze gehört, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, den genauen botanischen Namen der Pflanze zu überprüfen.

        Die Pflege- und Pflanztipps für das Kleine Immergrün Atropurpurea :

        Zunächst einmal raten Ihnen die Bakker Gärtner, das Kleine Immergrün Atropurpurea im Sommer oder im frühen Herbst zu pflanzen. Setzen Sie es in einen sonnigen, gut durchlässigen Boden, da es viel Licht braucht, um üppig zu blühen. Dann gießen Sie sie regelmäßig, vor allem in Trockenperioden. Achten Sie nur darauf, dass Sie sie nicht ertränken. Schneiden Sie anschließend die verblühten Stängel regelmäßig zurück, um die Immergrünpflanzen zu neuen Blüten anzuregen. Wir empfehlen Ihnen, Mulch zu verwenden, um die Feuchtigkeit zu erhalten. Das ist auch, um das Wachstum von Unkraut um die Immergrünpflanzen herum zu begrenzen. Unserer Erfahrung nach ist die Pflanze pflegeleicht. Und sie ist widerstandsfähig, sodass sie nicht viel Aufmerksamkeit benötigt. Zur Dekoration von Balkonen oder Terrassen; diese Vegetation kann sowohl im Freiland als auch in Töpfen kultiviert werden. Achten Sie nur darauf, sie bei kaltem Klima vor Frost zu schützen.

        Wussten Sie schon?

        Das Immergrün Atropurpurea wird wegen der Farbe ihrer Blüten auch Purpurglöckchen genannt.Die Blätter dieser Pflanze haben ebenfalls eine dunkelpurpurne Farbe, was sie unter den anderen Sorten einzigartig macht. Ihre Blätter können als Alternative zu häufigeren Bodendeckerpflanzen verwendet werden, um einen Themengarten zu gestalten. Einige Immergrüne haben medizinische Eigenschaften. Zu nennen ist hier das Gemeine Immergrün, das wegen seiner entzündungshemmenden, schmerzstillenden und harntreibenden Eigenschaften in der Pflanzenheilkunde verwendet wird.

        Das Immergrün Atropurpurea kann auch in Innenräumen angebaut werden. Sie können Töpfe mit Drainagelöchern verwenden. Stellen Sie sie dann in die Nähe eines sonnigen Fensters. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel gießen und verwenden Sie einen Dünger für Zimmerpflanzen.Die Bakker Gärtnerei empfiehlt Ihnen, diese Pflanzensorte in Hängeampeln zu kultivieren. Sie können Hängekästen oder Hängekörbe verwenden. Dadurch können Sie diese Pflanzen zur Dekoration von Terrassen oder Balkonen verwenden.Dieses Gras verfügt über eine bodendeckende Eigenschaft. Dies ist zur Abdeckung des Gartenbodens, wo das Gras nicht gut wächst, oder zur Abdeckung von Gartenbereichen, die der Witterung ausgesetzt sind.

        Ref : 027289
        Ref : 027289
        Mehr lesen
        Trusted Shops Label
        Trust e-commerce Europe