Kürbis Uchiki Kuri Bio
Cucurbita maxima uchiki kuri
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
"Tipps für den erfolgreichen Anbau und die Pflege des Bio-Kürbisses Uchiki Kuri, um eine bessere Ernte zu erzielen.

Bakker stellt Ihnen die biologischen Samen des Uchikikuri-Kürbisses vor. Kürbisse gehören zur Familie der Kürbisgewächse, aus der auch Kürbisse, Gurken und Zucchini bestehen. Seit Jahrhunderten werden sie in vielen Teilen der Welt angebaut, vor allem in Asien, Nord- und Südamerika. Cucurbita maxima ist eine ideale Sorte für Gärtner, die versuchen, jedem Garten einen Hauch von Farbe und der Küche einen Hauch von Geschmack zu verleihen. Die orangeroten Früchte sind fest und haben eine ausgezeichnete Haltbarkeit. Dadurch eignen sie sich hervorragend für die Lagerung über einige Jahre.

Die verschiedenen Kürbissorten

Es gibt viele verschiedene Arten von Kürbissen. Der Uchikikuri ist jedoch wegen seines kastanienähnlichen Geschmacks sehr beliebt. Er wird in köstlichen Suppen und süßen und/oder herzhaften Gerichten zubereitet. Unsere Analyse zeigt, dass der Kürbis eine ausgezeichnete Wahl für Gärtner (Anfänger oder erfahrene Gärtner) ist, die ihrem Garten Farbe verleihen wollen, da er als Zierpflanze gilt.

Wie baut man den Uchiki Kuri Bio-Kürbis an?

Der Anbau dieses Kürbisses ist einfach. Sie erfolgt entweder unter Glas in Schalen oder direkt in einem Blumentopf. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, ihn nicht zu früh zu pflanzen. Diese Art von Gemüse ist sehr anfällig für Nachtfröste. Pflanzen Sie ihn also nach Mitte Mai um, wenn er sein viertes Blatt entwickelt.

Er braucht eine gute Düngung, ausreichend Wasser und Wärme, um sich richtig auszudehnen. Insbesondere wächst er auf Kompost- und Misthaufen und benötigt viel Platz für seine Entwicklung. Diese Sorte erreicht beachtliche Größen.

Außerdem lässt sie sich in Töpfen auf einem Balkon, einer Terrasse oder einem Patio aussäen. Wählen Sie daher einen ausreichend großen Topf mit guter Drainage und stellen Sie ihn an einen sonnigen Ort. Achten Sie regelmäßig auf die Feuchtigkeit des Bodens und gießen Sie ihn regelmäßig. Außerdem können Sie sich für die Methode des Spalieranbaus entscheiden. Celale ermöglicht das Klettern und nimmt wenig Platz in Anspruch.

Wie pflegt man den Uchiki Kuri Bio-Kürbis?

Die Bakker Gärtnerei empfiehlt Ihnen, die Kürbisse regelmäßig anzubinden, damit ihre Verzweigungen nicht zu lang werden. Sie benötigen nur wenig Wasser, um richtig zu wachsen, also gießen Sie sie regelmäßig.

Außerdem ist diese Art auch resistent gegen Krankheiten und Insekten. Es ist wichtig, einen Rückschnitt vorzunehmen, damit sie nicht zu groß wird. Schneiden Sie die Seitenverzweigungen zurück, um das Wachstum anzuregen und bessere, größere Erträge zu erzielen. Entfernen Sie regelmäßig Früchte, die nicht richtig wachsen, um das Wachstum der anderen Früchte zu fördern.

Wie sollte man den Uchiki Kuri Bio-Kürbis aufbewahren?

Die Lagerung von Kürbisfrüchten und -kernen für den späteren Gebrauch ist einfach zu bewerkstelligen.

Lassen Sie die Früchte vor der Ernte vollständig reifen und trocknen Sie sie vor der Lagerung gründlich ab. An einem kühlen, trockenen Ort lassen sie sich mehrere Monate lang lagern.

Die Samen werden geerntet, wenn die Früchte reif sind. Öffnen Sie die Früchte und trocknen Sie sie sorgfältig ab, bevor Sie sie in eine Papiertüte geben. Die Samen sind mehrere Jahre haltbar und können im nächsten Jahr wieder eingepflanzt werden.

Wussten Sie schon?

In vielen Kulturen gelten Kürbisse aufgrund ihres hohen Gehalts an essentiellen Nährstoffen als eines der köstlichen Grundnahrungsmittel. Sie sind sehr gesundheitsfördernd und reich an den Vitaminen A und C sowie an Ballaststoffen und Mineralien (Kalium und Eisen)."

Kürbis Uchiki Kuri Bio Cucurbita maxima uchiki kuri

Kürbis Uchiki Kuri Bio
Cucurbita maxima uchiki kuri
Normaler Preis 3,49 €
Verkaufspreis 3,49 € Normaler Preis 3,49 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit 0°C (zone 10a)
Orange
August - November
Aussaatzeit Mai - Juni
Pflanzabstand 200 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Beschreibung

"Tipps für den erfolgreichen Anbau und die Pflege des Bio-Kürbisses Uchiki Kuri, um eine bessere Ernte zu erzielen.

Bakker stellt Ihnen die biologischen Samen des Uchikikuri-Kürbisses vor. Kürbisse gehören zur Familie der Kürbisgewächse, aus der auch Kürbisse, Gurken und Zucchini bestehen. Seit Jahrhunderten werden sie in vielen Teilen der Welt angebaut, vor allem in Asien, Nord- und Südamerika. Cucurbita maxima ist eine ideale Sorte für Gärtner, die versuchen, jedem Garten einen Hauch von Farbe und der Küche einen Hauch von Geschmack zu verleihen. Die orangeroten Früchte sind fest und haben eine ausgezeichnete Haltbarkeit. Dadurch eignen sie sich hervorragend für die Lagerung über einige Jahre.

Die verschiedenen Kürbissorten

Es gibt viele verschiedene Arten von Kürbissen. Der Uchikikuri ist jedoch wegen seines kastanienähnlichen Geschmacks sehr beliebt. Er wird in köstlichen Suppen und süßen und/oder herzhaften Gerichten zubereitet. Unsere Analyse zeigt, dass der Kürbis eine ausgezeichnete Wahl für Gärtner (Anfänger oder erfahrene Gärtner) ist, die ihrem Garten Farbe verleihen wollen, da er als Zierpflanze gilt.

Wie baut man den Uchiki Kuri Bio-Kürbis an?

Der Anbau dieses Kürbisses ist einfach. Sie erfolgt entweder unter Glas in Schalen oder direkt in einem Blumentopf. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, ihn nicht zu früh zu pflanzen. Diese Art von Gemüse ist sehr anfällig für Nachtfröste. Pflanzen Sie ihn also nach Mitte Mai um, wenn er sein viertes Blatt entwickelt.

Er braucht eine gute Düngung, ausreichend Wasser und Wärme, um sich richtig auszudehnen. Insbesondere wächst er auf Kompost- und Misthaufen und benötigt viel Platz für seine Entwicklung. Diese Sorte erreicht beachtliche Größen.

Außerdem lässt sie sich in Töpfen auf einem Balkon, einer Terrasse oder einem Patio aussäen. Wählen Sie daher einen ausreichend großen Topf mit guter Drainage und stellen Sie ihn an einen sonnigen Ort. Achten Sie regelmäßig auf die Feuchtigkeit des Bodens und gießen Sie ihn regelmäßig. Außerdem können Sie sich für die Methode des Spalieranbaus entscheiden. Celale ermöglicht das Klettern und nimmt wenig Platz in Anspruch.

Wie pflegt man den Uchiki Kuri Bio-Kürbis?

Die Bakker Gärtnerei empfiehlt Ihnen, die Kürbisse regelmäßig anzubinden, damit ihre Verzweigungen nicht zu lang werden. Sie benötigen nur wenig Wasser, um richtig zu wachsen, also gießen Sie sie regelmäßig.

Außerdem ist diese Art auch resistent gegen Krankheiten und Insekten. Es ist wichtig, einen Rückschnitt vorzunehmen, damit sie nicht zu groß wird. Schneiden Sie die Seitenverzweigungen zurück, um das Wachstum anzuregen und bessere, größere Erträge zu erzielen. Entfernen Sie regelmäßig Früchte, die nicht richtig wachsen, um das Wachstum der anderen Früchte zu fördern.

Wie sollte man den Uchiki Kuri Bio-Kürbis aufbewahren?

Die Lagerung von Kürbisfrüchten und -kernen für den späteren Gebrauch ist einfach zu bewerkstelligen.

Lassen Sie die Früchte vor der Ernte vollständig reifen und trocknen Sie sie vor der Lagerung gründlich ab. An einem kühlen, trockenen Ort lassen sie sich mehrere Monate lang lagern.

Die Samen werden geerntet, wenn die Früchte reif sind. Öffnen Sie die Früchte und trocknen Sie sie sorgfältig ab, bevor Sie sie in eine Papiertüte geben. Die Samen sind mehrere Jahre haltbar und können im nächsten Jahr wieder eingepflanzt werden.

Wussten Sie schon?

In vielen Kulturen gelten Kürbisse aufgrund ihres hohen Gehalts an essentiellen Nährstoffen als eines der köstlichen Grundnahrungsmittel. Sie sind sehr gesundheitsfördernd und reich an den Vitaminen A und C sowie an Ballaststoffen und Mineralien (Kalium und Eisen)."

Ref : 020860
Ref : 020860
Mehr lesen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop