Lavendel The Princess ® Lavender
Lavandula stoechas the princess ® lavender 'ib910-
Leuchtend rosafarbene, üppige Blüte
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Sieben Monate lang schöne Blüten! Beleben Sie den Charme Ihres Gartens, indem Sie den bezaubernden Schmetterlingslavendel The Princess Lavender (Lavandula stoechas The princess Lavender IB910) in den Garten integrieren. Dieser aromatische und sehr dekorative Strauch gehört zur großen Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Er ist im westlichen Mittelmeerraum beheimatet. Er zeichnet sich durch seine wunderschönen immergrünen Blätter aus, die grün, grau und manchmal silbrig schimmernd sind. Die großen Blüten erinnern ein wenig an Schmetterlinge, daher der Name der Pflanze. Die Blüten duften herrlich und werden Ihren Geruchssinn verzaubern. Sie erneuern sich normalerweise von April bis zum Frost, wenn man sie gut pflegt und vor allem die verblühten Blüten entfernt. Diese Lavendelsorte wird wegen ihres schnellen Wachstums geschätzt. Wenn sie ausgewachsen ist, kann sie eine Höhe von 45 cm und eine Spannweite von 45 cm erreichen. Sie ist sehr kompakt und eignet sich sowohl für Beete als auch für Wege, die Terrasse oder den Balkon. Um ein schönes Farbmosaik zu schaffen, können Sie Ihren Lavendel mit einer ganzen Reihe von Pflanzen kombinieren. Wenn Sie ihn mit Agapanthus Lapis Lazuli, Cordylina Pink Passion und Oleander kombinieren, schaffen Sie ein farbenfrohes, blühendes Beet in Ihrem Garten. Den gleichen Effekt erzielen Sie, wenn Sie ihn mit silbernen Wintermimosen, indischen Springtime-Raphiolepis und purpurnen Zistrosen kombinieren. Dieser Strauch kann auch mit Sorten mit schönem Laub kombiniert werden, wie Rosmarin officinalis Pointe du Raz, Japanische Banane, Neuseeländischer Flachs, Corprosma Evening Glow und Seiden-Yucca Ivory Tower. Diese Lavendelart bevorzugt sonnenexponierte Flächen und natürlich in guter Gartenerde. Sie schätzt nährstoffarme, kieselhaltige, trockene und gut drainierte Böden. Ihr Anbau sollte idealerweise von September bis Oktober erfolgen. Wenn Sie einen geeigneten Standort gefunden haben, bereiten Sie zunächst den Boden vor, indem Sie ihn gut umgraben. Reichern Sie ihn mit etwas Kompost oder Blumenerde an. Graben Sie dann ein großes Loch von etwa 15 cm in alle Richtungen. Legen Sie dann Ihren Wurzelballen hinein, nachdem Sie ihn in einem Eimer mit Wasser befeuchtet haben. Bedecken Sie das Loch mit feiner Erde und gießen Sie. Diese Pflanze benötigt keine besondere Pflege. Halten Sie die Pflanze im Sommer lediglich trocken, da sie keine hohe Luftfeuchtigkeit mag. Gießen Sie sie nur bei trockenem Wetter, vor allem im ersten Jahr. Schneiden Sie die Pflanze im September zurück. Entfernen Sie bei dieser Gelegenheit auch die verwelkten Blüten, die die Entwicklung neuer Blüten verhindern könnten. Neben Feuchtigkeit ist der Strauch auch gegen starken Frost gefeit. Dennoch ist es ratsam, ihn in einem Topf zu überwintern. Denken Sie auch daran, Ihre Pflanze im Frühjahr mit einem speziellen Staudendünger zu versorgen. Halten Sie den Boden Ihres Lavendels das ganze Jahr über sauber, indem Sie den Boden hacken.
Ref : 017285

Lavendel The Princess ® Lavender Lavandula stoechas the princess ® lavender 'ib910-

Lavendel The Princess ® Lavender
Lavandula stoechas the princess ® lavender 'ib910-
Leuchtend rosafarbene, üppige Blüte
Normaler Preis 8,49 €
Verkaufspreis 8,49 € Normaler Preis 8,49 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blätter das ganze Jahr
Riechend
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Lila
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Blüte April - Oktober
Pflanzzeit Februar - Juni, September - Dezember
Pflanze vor Frost schützen
Pflanzabstand 25 - 30 cm
Bewässerungshäufigkeit Niedrig
Wachstumshöhe 30 cm
Beschreibung
Sieben Monate lang schöne Blüten! Beleben Sie den Charme Ihres Gartens, indem Sie den bezaubernden Schmetterlingslavendel The Princess Lavender (Lavandula stoechas The princess Lavender IB910) in den Garten integrieren. Dieser aromatische und sehr dekorative Strauch gehört zur großen Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Er ist im westlichen Mittelmeerraum beheimatet. Er zeichnet sich durch seine wunderschönen immergrünen Blätter aus, die grün, grau und manchmal silbrig schimmernd sind. Die großen Blüten erinnern ein wenig an Schmetterlinge, daher der Name der Pflanze. Die Blüten duften herrlich und werden Ihren Geruchssinn verzaubern. Sie erneuern sich normalerweise von April bis zum Frost, wenn man sie gut pflegt und vor allem die verblühten Blüten entfernt. Diese Lavendelsorte wird wegen ihres schnellen Wachstums geschätzt. Wenn sie ausgewachsen ist, kann sie eine Höhe von 45 cm und eine Spannweite von 45 cm erreichen. Sie ist sehr kompakt und eignet sich sowohl für Beete als auch für Wege, die Terrasse oder den Balkon. Um ein schönes Farbmosaik zu schaffen, können Sie Ihren Lavendel mit einer ganzen Reihe von Pflanzen kombinieren. Wenn Sie ihn mit Agapanthus Lapis Lazuli, Cordylina Pink Passion und Oleander kombinieren, schaffen Sie ein farbenfrohes, blühendes Beet in Ihrem Garten. Den gleichen Effekt erzielen Sie, wenn Sie ihn mit silbernen Wintermimosen, indischen Springtime-Raphiolepis und purpurnen Zistrosen kombinieren. Dieser Strauch kann auch mit Sorten mit schönem Laub kombiniert werden, wie Rosmarin officinalis Pointe du Raz, Japanische Banane, Neuseeländischer Flachs, Corprosma Evening Glow und Seiden-Yucca Ivory Tower. Diese Lavendelart bevorzugt sonnenexponierte Flächen und natürlich in guter Gartenerde. Sie schätzt nährstoffarme, kieselhaltige, trockene und gut drainierte Böden. Ihr Anbau sollte idealerweise von September bis Oktober erfolgen. Wenn Sie einen geeigneten Standort gefunden haben, bereiten Sie zunächst den Boden vor, indem Sie ihn gut umgraben. Reichern Sie ihn mit etwas Kompost oder Blumenerde an. Graben Sie dann ein großes Loch von etwa 15 cm in alle Richtungen. Legen Sie dann Ihren Wurzelballen hinein, nachdem Sie ihn in einem Eimer mit Wasser befeuchtet haben. Bedecken Sie das Loch mit feiner Erde und gießen Sie. Diese Pflanze benötigt keine besondere Pflege. Halten Sie die Pflanze im Sommer lediglich trocken, da sie keine hohe Luftfeuchtigkeit mag. Gießen Sie sie nur bei trockenem Wetter, vor allem im ersten Jahr. Schneiden Sie die Pflanze im September zurück. Entfernen Sie bei dieser Gelegenheit auch die verwelkten Blüten, die die Entwicklung neuer Blüten verhindern könnten. Neben Feuchtigkeit ist der Strauch auch gegen starken Frost gefeit. Dennoch ist es ratsam, ihn in einem Topf zu überwintern. Denken Sie auch daran, Ihre Pflanze im Frühjahr mit einem speziellen Staudendünger zu versorgen. Halten Sie den Boden Ihres Lavendels das ganze Jahr über sauber, indem Sie den Boden hacken.
Ref : 017285

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop