Lavendel 'Rosea'
Lavandula angustifolia rosea
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Klassischer Duft
Der Lavendel 'Rosea': Ein unvergleichlicher Blütencharme!

Lassen Sie sich vom Charme des Lavendel 'Rosea' von Bakker verführen! Diese bemerkenswerte Pflanze begeistert seit Generationen Gartenfreunde und Landschaftsliebhaber. Sie ist auch unter dem Namen Schmetterlingslavendel bekannt. Ihre einzigartige Schönheit, ihr berauschendes Aroma und ihre beruhigenden Eigenschaften machen diese Pflanze zu einem Muss unter den anderen Arten in Ihrem Garten. Sie sollten sie unbedingt kennenlernen!

Die verschiedenen Eigenschaften des Lavendel 'Rosea'

Der Lavendel 'Rosea', auch Lavandula Stoechas genannt, ist leicht an seinen auffallend violettrosafarbenen, kegelförmigen Blütentrauben zu erkennen, die wie zarte Schmetterlinge im Flug aussehen. Dieses markante Erscheinungsbild macht ihn zu einer spektakulären Ergänzung für jeden Garten oder Außenbereich. Ihr elegantes Aussehen macht sie zu einer günstigen Bereicherung, die das Bakker-Team empfiehlt, um Ihre Landschaftsgestaltung auf andere Weise zu verschönern. Die rosafarbenen, kegelförmigen Blütenstände dieser Pflanzenart sind in der Blumenwelt wirklich einzigartig. Sie verleihen jeder Umgebung einen Hauch von Raffinesse. Das immergrüne Laub besteht aus kleinen, schmalen, graugrünen Blättern und bildet einen angenehmen Kontrast zu den rosafarbenen Blüten, wodurch eine optisch fesselnde Ästhetik entsteht. Beachten Sie, dass laa Lavendel 'Rosea' einen süßen und beruhigenden Duft verströmt. Der betörende Duft von Lavendel ist ein wahrer aromatischer Schatz. Schließlich werden Bienen, Schmetterlinge und andere Bestäuber unwiderstehlich von den Blüten des Lavendel 'Rosea' angezogen. Wenn Sie ihn in Ihren Garten einbauen, fördern Sie die lokale Biodiversität.

Techniken zum Anpflanzen von Lavendel 'Rosea'

Für die Anpflanzung von Lavendel 'Rosea' ist ein sonniger Standort erforderlich. Er gedeiht unter direktem Sonnenlicht. Die Experten von Bakker empfehlen Ihnen daher, die Pflanze an einem Ort anzubauen, an dem sie mindestens sechs Stunden Sonnenlicht pro Tag erhält. Beachten Sie auch, dass diese Pflanzenart einen gut durchlässigen, sandigen Boden benötigt, um sich zu etablieren. Wenn Ihr Boden lehmig ist, können Sie die Drainage ruhig durch die Zugabe von Sand oder Perlit verbessern. Vermeiden Sie es beim Pflanzen, den Lavendel 'Rosea' in die Nähe anderer Pflanzen zu pflanzen, die um Nährstoffe und Wasser konkurrieren könnten. Lassen Sie der Pflanze genügend Raum, um sich voll zu entfalten. Denken Sie daran, ein Loch zu graben, das doppelt so breit ist wie der Topf der Pflanze. So können sich die Wurzeln bequem entwickeln. Gießen Sie anschließend sparsam, um zu viel Feuchtigkeit zu vermeiden, die zu Wurzelfäule führen könnte. Um eine üppige Blüte zu fördern, schneiden Sie Ihre Pflanze nach der ersten Blüte im Frühjahr leicht zurück. Dadurch wird das Wachstum neuer Triebe und Blüten angeregt.

Methoden zur Pflege von Lavendel 'Rosea'

Die Pflege des Lavendel 'Rosea' besteht darin, die Pflanze nicht zu stark zu gießen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, ihn in trockenen Perioden einmal pro Woche tief zu gießen, aber vermeiden Sie, dass das Wasser um die Wurzeln herum stehen bleibt. Reichern Sie den Boden im zeitigen Frühjahr mit einem ausgewogenen Dünger an. Vermeiden Sie jedoch stickstoffreiche Dünger, da diese das Wachstum der Blätter auf Kosten der Blüten fördern können.

Lavendel 'Rosea' Lavandula angustifolia rosea

Lavendel 'Rosea'
Lavandula angustifolia rosea
Normaler Preis 9,95 €
Verkaufspreis 9,95 € Normaler Preis 9,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rosa
Essbar
Blüte Juni - September
Grün bleibend
Wachstumshöhe 60 - 50 cm
Winterhart
Blätter das ganze Jahr
Pflanzabstand 20 - 50 cm
Riechend
Widerstandsfähigkeit -16°C (zone 7a)
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Pflanzzeit Februar - Juli, September - Dezember
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Ja
Beschreibung

Klassischer Duft

Der Lavendel 'Rosea': Ein unvergleichlicher Blütencharme!

Lassen Sie sich vom Charme des Lavendel 'Rosea' von Bakker verführen! Diese bemerkenswerte Pflanze begeistert seit Generationen Gartenfreunde und Landschaftsliebhaber. Sie ist auch unter dem Namen Schmetterlingslavendel bekannt. Ihre einzigartige Schönheit, ihr berauschendes Aroma und ihre beruhigenden Eigenschaften machen diese Pflanze zu einem Muss unter den anderen Arten in Ihrem Garten. Sie sollten sie unbedingt kennenlernen!

Die verschiedenen Eigenschaften des Lavendel 'Rosea'

Der Lavendel 'Rosea', auch Lavandula Stoechas genannt, ist leicht an seinen auffallend violettrosafarbenen, kegelförmigen Blütentrauben zu erkennen, die wie zarte Schmetterlinge im Flug aussehen. Dieses markante Erscheinungsbild macht ihn zu einer spektakulären Ergänzung für jeden Garten oder Außenbereich. Ihr elegantes Aussehen macht sie zu einer günstigen Bereicherung, die das Bakker-Team empfiehlt, um Ihre Landschaftsgestaltung auf andere Weise zu verschönern. Die rosafarbenen, kegelförmigen Blütenstände dieser Pflanzenart sind in der Blumenwelt wirklich einzigartig. Sie verleihen jeder Umgebung einen Hauch von Raffinesse. Das immergrüne Laub besteht aus kleinen, schmalen, graugrünen Blättern und bildet einen angenehmen Kontrast zu den rosafarbenen Blüten, wodurch eine optisch fesselnde Ästhetik entsteht. Beachten Sie, dass laa Lavendel 'Rosea' einen süßen und beruhigenden Duft verströmt. Der betörende Duft von Lavendel ist ein wahrer aromatischer Schatz. Schließlich werden Bienen, Schmetterlinge und andere Bestäuber unwiderstehlich von den Blüten des Lavendel 'Rosea' angezogen. Wenn Sie ihn in Ihren Garten einbauen, fördern Sie die lokale Biodiversität.

Techniken zum Anpflanzen von Lavendel 'Rosea'

Für die Anpflanzung von Lavendel 'Rosea' ist ein sonniger Standort erforderlich. Er gedeiht unter direktem Sonnenlicht. Die Experten von Bakker empfehlen Ihnen daher, die Pflanze an einem Ort anzubauen, an dem sie mindestens sechs Stunden Sonnenlicht pro Tag erhält. Beachten Sie auch, dass diese Pflanzenart einen gut durchlässigen, sandigen Boden benötigt, um sich zu etablieren. Wenn Ihr Boden lehmig ist, können Sie die Drainage ruhig durch die Zugabe von Sand oder Perlit verbessern. Vermeiden Sie es beim Pflanzen, den Lavendel 'Rosea' in die Nähe anderer Pflanzen zu pflanzen, die um Nährstoffe und Wasser konkurrieren könnten. Lassen Sie der Pflanze genügend Raum, um sich voll zu entfalten. Denken Sie daran, ein Loch zu graben, das doppelt so breit ist wie der Topf der Pflanze. So können sich die Wurzeln bequem entwickeln. Gießen Sie anschließend sparsam, um zu viel Feuchtigkeit zu vermeiden, die zu Wurzelfäule führen könnte. Um eine üppige Blüte zu fördern, schneiden Sie Ihre Pflanze nach der ersten Blüte im Frühjahr leicht zurück. Dadurch wird das Wachstum neuer Triebe und Blüten angeregt.

Methoden zur Pflege von Lavendel 'Rosea'

Die Pflege des Lavendel 'Rosea' besteht darin, die Pflanze nicht zu stark zu gießen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, ihn in trockenen Perioden einmal pro Woche tief zu gießen, aber vermeiden Sie, dass das Wasser um die Wurzeln herum stehen bleibt. Reichern Sie den Boden im zeitigen Frühjahr mit einem ausgewogenen Dünger an. Vermeiden Sie jedoch stickstoffreiche Dünger, da diese das Wachstum der Blätter auf Kosten der Blüten fördern können.

Ref : 020053
Ref : 020053
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe