Lupinen Gallery Red (x3)
Lupinus gallery red
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Die Lupine Gallery Red: Eine Pflanze mit spektakulärer Optik für Beete und Rabatten.

Die Lupine Gallery Red ist eine Pflanze, die aus dem westlichen Nordamerika stammt. Sie ist bekannt für ihre leuchtend rote Farbe und ihre aufrechten Blütenstände, die in jedem Garten ein Blickfang sind. Die Bezeichnung "Gallery" bezieht sich auf eine Reihe von Zwerg-Lupinen-Hybriden, die aufgrund ihrer kompakten Höhe ausgewählt wurden. Diese Pflanze eignet sich perfekt für kleine Gärten und Container.

Die Unterscheidungsmerkmale der Lupine Gallery Red.

Zunächst einmal sind es die Blüten, die die Lupin Gallery Red von anderen Pflanzen unterscheiden. Sie haben die Form eines Knallbonbons und blühen vom späten Frühjahr bis zum Hochsommer. Sie fügen eine beeindruckende visuelle Dynamik hinzu. Darüber hinaus ist die Pflanze für ihre Robustheit bekannt. Sie ist winterhart und hält Temperaturen von bis zu -15 °C stand. Dies ist eine wesentliche Eigenschaft für den Erfolg in Gärten mit kühlerem Klima.

Anpflanzung dieser Pflanze

Für den Anbau der Lupine Gallery Red sind einige einfache Schritte erforderlich. Zunächst einmal ist die ideale Pflanzzeit von Februar bis Mai und von September bis November, um von Juni bis August zu blühen. Ebenso empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einen gut durchlässigen Boden zu wählen, der mit Kompost angereichert ist. Anschließend graben Sie ein Loch, das doppelt so tief sein sollte wie der Wurzelballen der Pflanze. Setzen Sie die Jungpflanze hinein und füllen Sie es mit Erde auf. Anschließend leicht andrücken, um Lufteinschlüsse zu beseitigen. Nach dem Einpflanzen sollten Sie großzügig gießen. Wir empfehlen Ihnen, zwischen den einzelnen Pflanzen einen Abstand von mindestens 40 cm einzuhalten, damit sie gut gedeihen können.

Tipps für eine erfolgreiche Pflege der Lupine Gallery Red

Die Pflege der Lupine Gallery Red ist recht einfach. In erster Linie sollte die Pflanze regelmäßig gegossen werden. Diese Praxis sollte vor allem in Trockenperioden beibehalten werden. Vermeiden Sie jedoch eine Überbewässerung, da diese Sorte kein Übermaß an Wasser mag.

Zweitens empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten eine jährliche Düngung während der Frühjahrssaison. Bevorzugen Sie einen phosphorreichen Dünger, um die Blüte zu fördern. Nach der Blüte empfehlen wir Ihnen, die verblühten Blüten abzuschneiden, um eine zweite Blüte anzuregen und das ästhetische Erscheinungsbild zu erhalten.

In Regionen mit strengen Wintern kann außerdem Mulch hinzugefügt werden, um die Wurzeln vor Kälte zu schützen.

Achten Sie schließlich auf Anzeichen für einen Befall mit Blattläusen oder Mehltau. Beide Probleme sind bei Lupinen häufig anzutreffen. Es gibt umweltfreundliche Behandlungsmethoden, um sie zu bekämpfen.

Verschiedene Vorteile der Übernahme dieser Art

Neben ihrer ästhetischen Schönheit bietet die Lupine Gallery Red noch mehrere andere Vorteile. Durch ihre geringe Höhe von 60 cm ist sie ideal für kleine Gärten, Terrassen und Balkone. Außerdem ist sie krankheitsresistent, was ihre Pflege vereinfacht. Außerdem ziehen seine Blüten Insekten und bestäubende Tiere wie Bienen und Schmetterlinge an. Diese tragen zur lokalen Biodiversität bei und helfen bei der Bestäubung Ihres Gartens. Darüber hinaus ist diese Art eine stickstoffbindende Pflanze, was bedeutet, dass sie die Fruchtbarkeit des Bodens verbessern kann. Schließlich macht ihre Fähigkeit, unterschiedliche Boden- und Klimabedingungen zu tolerieren, sie an viele Umgebungen anpassungsfähig.

Lupinen Gallery Red (x3) Lupinus gallery red

Lupinen Gallery Red (x3)
Lupinus gallery red
Normaler Preis 11,95 €
Verkaufspreis 11,95 € Normaler Preis 11,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rot
Giftig bei Verschlucken
Wachstumshöhe 50 cm
Beschreibung

Die Lupine Gallery Red: Eine Pflanze mit spektakulärer Optik für Beete und Rabatten.

Die Lupine Gallery Red ist eine Pflanze, die aus dem westlichen Nordamerika stammt. Sie ist bekannt für ihre leuchtend rote Farbe und ihre aufrechten Blütenstände, die in jedem Garten ein Blickfang sind. Die Bezeichnung "Gallery" bezieht sich auf eine Reihe von Zwerg-Lupinen-Hybriden, die aufgrund ihrer kompakten Höhe ausgewählt wurden. Diese Pflanze eignet sich perfekt für kleine Gärten und Container.

Die Unterscheidungsmerkmale der Lupine Gallery Red.

Zunächst einmal sind es die Blüten, die die Lupin Gallery Red von anderen Pflanzen unterscheiden. Sie haben die Form eines Knallbonbons und blühen vom späten Frühjahr bis zum Hochsommer. Sie fügen eine beeindruckende visuelle Dynamik hinzu. Darüber hinaus ist die Pflanze für ihre Robustheit bekannt. Sie ist winterhart und hält Temperaturen von bis zu -15 °C stand. Dies ist eine wesentliche Eigenschaft für den Erfolg in Gärten mit kühlerem Klima.

Anpflanzung dieser Pflanze

Für den Anbau der Lupine Gallery Red sind einige einfache Schritte erforderlich. Zunächst einmal ist die ideale Pflanzzeit von Februar bis Mai und von September bis November, um von Juni bis August zu blühen. Ebenso empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, einen gut durchlässigen Boden zu wählen, der mit Kompost angereichert ist. Anschließend graben Sie ein Loch, das doppelt so tief sein sollte wie der Wurzelballen der Pflanze. Setzen Sie die Jungpflanze hinein und füllen Sie es mit Erde auf. Anschließend leicht andrücken, um Lufteinschlüsse zu beseitigen. Nach dem Einpflanzen sollten Sie großzügig gießen. Wir empfehlen Ihnen, zwischen den einzelnen Pflanzen einen Abstand von mindestens 40 cm einzuhalten, damit sie gut gedeihen können.

Tipps für eine erfolgreiche Pflege der Lupine Gallery Red

Die Pflege der Lupine Gallery Red ist recht einfach. In erster Linie sollte die Pflanze regelmäßig gegossen werden. Diese Praxis sollte vor allem in Trockenperioden beibehalten werden. Vermeiden Sie jedoch eine Überbewässerung, da diese Sorte kein Übermaß an Wasser mag.

Zweitens empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten eine jährliche Düngung während der Frühjahrssaison. Bevorzugen Sie einen phosphorreichen Dünger, um die Blüte zu fördern. Nach der Blüte empfehlen wir Ihnen, die verblühten Blüten abzuschneiden, um eine zweite Blüte anzuregen und das ästhetische Erscheinungsbild zu erhalten.

In Regionen mit strengen Wintern kann außerdem Mulch hinzugefügt werden, um die Wurzeln vor Kälte zu schützen.

Achten Sie schließlich auf Anzeichen für einen Befall mit Blattläusen oder Mehltau. Beide Probleme sind bei Lupinen häufig anzutreffen. Es gibt umweltfreundliche Behandlungsmethoden, um sie zu bekämpfen.

Verschiedene Vorteile der Übernahme dieser Art

Neben ihrer ästhetischen Schönheit bietet die Lupine Gallery Red noch mehrere andere Vorteile. Durch ihre geringe Höhe von 60 cm ist sie ideal für kleine Gärten, Terrassen und Balkone. Außerdem ist sie krankheitsresistent, was ihre Pflege vereinfacht. Außerdem ziehen seine Blüten Insekten und bestäubende Tiere wie Bienen und Schmetterlinge an. Diese tragen zur lokalen Biodiversität bei und helfen bei der Bestäubung Ihres Gartens. Darüber hinaus ist diese Art eine stickstoffbindende Pflanze, was bedeutet, dass sie die Fruchtbarkeit des Bodens verbessern kann. Schließlich macht ihre Fähigkeit, unterschiedliche Boden- und Klimabedingungen zu tolerieren, sie an viele Umgebungen anpassungsfähig.

Ref : 026062
Ref : 026062
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe