Tillandsia Mischung (x3)
Tillandsia
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Pflegeleichte Luftpflanzen
Tillandsia Mischung: Schöne und originelle Pflanzen

Um eine einfache und authentische Dekoration zu gestalten, gibt es nichts Besseres als Tillandsia. Diese Pflanzen passen sowohl in Hausgärten als auch in Pflanzenwände. Außerdem sind sie sehr pflegeleicht und eignen sich sowohl für Anfänger als auch für vielbeschäftigte Gärtner.

Die Eigenschaften der Tillandsia

Tillandsia sind auch als "Töchter der Luft" bekannt und gehören zur Familie der Bromeliengewächse (Bromeliaceae). Sie sind in der Lage, ohne Erde zu gedeihen und sich an Strukturen, insbesondere Ästen oder Felsen, zu befestigen.

Dank ihrer mit Trichomen durchsetzten Blätter können diese Pflanzen Feuchtigkeit und Nährstoffe direkt aus der Luft speichern. Daher empfehlen Ihnen die Bakker-Profis, sie zur Auflockerung eines Hausgartens mit unerwünschtem oder überflüssigem Boden zu verwenden.

Die Art und Weise, wie Tillandsia gepflanzt werden.

Die Anpflanzung von Tillandsia erfordert eine gewisse Kreativität Ihrerseits. Diese Pflanzen benötigen keine Erde. Sie ranken auf jeder Oberfläche und garantieren ein blendendes Design.

Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die Pflanzen mit ungiftigem Kleber oder Angelschnur an natürlichen Stützen wie Ästen, Muscheln oder Kieselsteinen aufzuhängen. Achten Sie darauf, dass Sie die empfindlichen Blätter nicht beschädigen.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, einen hellen und luftigen Standort zu bevorzugen, damit sie gut gedeihen können.

Tipps für die richtige Pflege von Tillandsia

Diese Pflanzen erweisen sich als anspruchslos und benötigen keine besondere Pflege. Sie eignen sich für alle Gartenniveaus.

Um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, Ihre Tillandsia zu gießen. Besprühen Sie sie dazu zwei- bis dreimal pro Woche leicht mit Wasser. Lassen Sie die Pflanzen zwischen den Bewässerungen vollständig austrocknen, um Fäulnis vorzubeugen.

Setzen Sie Ihre Pflanzen außerdem an einen Ort, der indirekt dem natürlichen Licht ausgesetzt ist, um ihre Vitalität zu erhalten und eine üppige Blüte zu fördern.

Wenn Sie diese Pflanz- und Pflegetipps genau befolgen, werden Ihre Tillandsia bestens gedeihen und Sie werden ihren natürlichen Charme auch bei Ihnen zu Hause genießen!

Die vielen verschiedenen Sorten

Tillandsia lassen sich in Form, Textur und Färbung variieren, um spannende Zusammenstellungen zu schaffen.

Die Sorte "Xerographica" hat breite, silberne, gewellte Blätter und harmoniert wunderbar mit der Art "Lonantha", die in ihrer Blütezeit rot und violett gefärbt ist. Außerdem gibt es die Tillandsia "Aeranthos" mit blau-violetten Blüten. Die "Usneoides" oder "Spanisches Moos" bringt Abwechslung und Struktur in jeden Garten. Die Tillandsia "Caput-Medusae" hat relativ lineare und luftige Blätter.

Wie bringt man die Pflanze am besten zur Geltung?

Da Tillandsia Ästhetik und Zweckmäßigkeit miteinander verbinden, können sie auf verschiedene Weise zur Geltung gebracht werden. Schaffen Sie ein passendes Arrangement, indem Sie die Farben der einzelnen Pflanzen beachten und ein harmonisches Ganzes bilden.

Setzen Sie auch auf Größen- und Farbkontraste, um eine eindrucksvolle visuelle Atmosphäre zu bieten.

Eine sanfte, indirekte Beleuchtung hilft Ihnen außerdem dabei, die Textur und die Farbtöne der einzelnen Pflanzen hervorzuheben.

Ihre Kombination mit anderen Pflanzen schafft luftige und kunstvolle Kompositionen. Platzieren Sie sie in der Nähe von Pflanzen mit üppigem Laub wie Farnen, kontrastieren sie mit ihrem zarten, strukturierten Erscheinungsbild. Kletterpflanzen wie Efeu können als Rankhilfe dienen und bieten einen natürlichen Rahmen, in dem die Tillandsia gedeihen können. In Innenräumen lassen sie sich gut mit Pflanzen kombinieren, die weichen Schatten spenden, wie Pothos oder Philodendron. Diese Koexistenz ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern trägt auch zu einem gesunden Mikroklima in Innenräumen bei, indem sie die Luft reinigt und die Luftfeuchtigkeit erhöht.

Ref : 030642

Tillandsia Mischung (x3) Tillandsia

Tillandsia Mischung (x3)
Tillandsia
Normaler Preis 16,99 €
Verkaufspreis 16,99 € Normaler Preis 16,99 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Mehrfarbig
Lieferung als getopfte Pflanze
Standort: Halber Schatten
Bodenarten Alle Arten
Bewässerungshäufigkeit Niedrig
Wachstumshöhe 40 cm
Beschreibung

Pflegeleichte Luftpflanzen

Tillandsia Mischung: Schöne und originelle Pflanzen

Um eine einfache und authentische Dekoration zu gestalten, gibt es nichts Besseres als Tillandsia. Diese Pflanzen passen sowohl in Hausgärten als auch in Pflanzenwände. Außerdem sind sie sehr pflegeleicht und eignen sich sowohl für Anfänger als auch für vielbeschäftigte Gärtner.

Die Eigenschaften der Tillandsia

Tillandsia sind auch als "Töchter der Luft" bekannt und gehören zur Familie der Bromeliengewächse (Bromeliaceae). Sie sind in der Lage, ohne Erde zu gedeihen und sich an Strukturen, insbesondere Ästen oder Felsen, zu befestigen.

Dank ihrer mit Trichomen durchsetzten Blätter können diese Pflanzen Feuchtigkeit und Nährstoffe direkt aus der Luft speichern. Daher empfehlen Ihnen die Bakker-Profis, sie zur Auflockerung eines Hausgartens mit unerwünschtem oder überflüssigem Boden zu verwenden.

Die Art und Weise, wie Tillandsia gepflanzt werden.

Die Anpflanzung von Tillandsia erfordert eine gewisse Kreativität Ihrerseits. Diese Pflanzen benötigen keine Erde. Sie ranken auf jeder Oberfläche und garantieren ein blendendes Design.

Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die Pflanzen mit ungiftigem Kleber oder Angelschnur an natürlichen Stützen wie Ästen, Muscheln oder Kieselsteinen aufzuhängen. Achten Sie darauf, dass Sie die empfindlichen Blätter nicht beschädigen.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, einen hellen und luftigen Standort zu bevorzugen, damit sie gut gedeihen können.

Tipps für die richtige Pflege von Tillandsia

Diese Pflanzen erweisen sich als anspruchslos und benötigen keine besondere Pflege. Sie eignen sich für alle Gartenniveaus.

Um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, Ihre Tillandsia zu gießen. Besprühen Sie sie dazu zwei- bis dreimal pro Woche leicht mit Wasser. Lassen Sie die Pflanzen zwischen den Bewässerungen vollständig austrocknen, um Fäulnis vorzubeugen.

Setzen Sie Ihre Pflanzen außerdem an einen Ort, der indirekt dem natürlichen Licht ausgesetzt ist, um ihre Vitalität zu erhalten und eine üppige Blüte zu fördern.

Wenn Sie diese Pflanz- und Pflegetipps genau befolgen, werden Ihre Tillandsia bestens gedeihen und Sie werden ihren natürlichen Charme auch bei Ihnen zu Hause genießen!

Die vielen verschiedenen Sorten

Tillandsia lassen sich in Form, Textur und Färbung variieren, um spannende Zusammenstellungen zu schaffen.

Die Sorte "Xerographica" hat breite, silberne, gewellte Blätter und harmoniert wunderbar mit der Art "Lonantha", die in ihrer Blütezeit rot und violett gefärbt ist. Außerdem gibt es die Tillandsia "Aeranthos" mit blau-violetten Blüten. Die "Usneoides" oder "Spanisches Moos" bringt Abwechslung und Struktur in jeden Garten. Die Tillandsia "Caput-Medusae" hat relativ lineare und luftige Blätter.

Wie bringt man die Pflanze am besten zur Geltung?

Da Tillandsia Ästhetik und Zweckmäßigkeit miteinander verbinden, können sie auf verschiedene Weise zur Geltung gebracht werden. Schaffen Sie ein passendes Arrangement, indem Sie die Farben der einzelnen Pflanzen beachten und ein harmonisches Ganzes bilden.

Setzen Sie auch auf Größen- und Farbkontraste, um eine eindrucksvolle visuelle Atmosphäre zu bieten.

Eine sanfte, indirekte Beleuchtung hilft Ihnen außerdem dabei, die Textur und die Farbtöne der einzelnen Pflanzen hervorzuheben.

Ihre Kombination mit anderen Pflanzen schafft luftige und kunstvolle Kompositionen. Platzieren Sie sie in der Nähe von Pflanzen mit üppigem Laub wie Farnen, kontrastieren sie mit ihrem zarten, strukturierten Erscheinungsbild. Kletterpflanzen wie Efeu können als Rankhilfe dienen und bieten einen natürlichen Rahmen, in dem die Tillandsia gedeihen können. In Innenräumen lassen sie sich gut mit Pflanzen kombinieren, die weichen Schatten spenden, wie Pothos oder Philodendron. Diese Koexistenz ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern trägt auch zu einem gesunden Mikroklima in Innenräumen bei, indem sie die Luft reinigt und die Luftfeuchtigkeit erhöht.

Ref : 030642

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop