Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Kräuselndes Blatt

Wunderschön gekräuselte Blätter, ungewöhnliche Blüten und eine luftreinigende Wirkung. Dafür ist die Wachsblumenpflanze 'Krinkle' (Hoya) bekannt. Die Hoya-Pflanze wird auch als Wachsblume bezeichnet, weil ihre Blüten eine Wachsstruktur haben.
Die Wachsblume bevorzugt einen Platz im (Halb-)Schatten, braucht zweimal pro Woche Wasser und alle zwei Monate Nahrung.
Tipp: Entfernen Sie verblühte Blüten nicht. Auf diesen alten Blüten können sich nämlich neue Blüten bilden.

Wachsblume Hoya 'Krinkle' - Hängepflanze - Bio

Hoya carnosa 'Krinkle'

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Vielleicht interessieren Sie unsere Alternativen in der Kategorie Grüne Zimmerpflanzen

Gratis Versand ab 49 €

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Spezifikationen
Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Standort: Halber Schatten
Standort: Voller Schatten
Pflanzen
Was benötige ich?
• Übertopf
• Blumenerde

Wie pflanze ich die Hoya in einen Topf?
Diese Zimmerpflanze wird in einem standardmäßigen Zuchttopf geliefert. Für das Wachstum der Wachsblume ist es gut, die Pflanze in einen Übertopf mit Klettergerüst zu stellen. So können Sie die wachsenden Äste in die Höhe leiten.

Bedecken Sie den Boden des Übertopfes mit einer Schicht Blumenerde. Die Hoya muss 1 bis 2 Zentimeter unter dem Rand bleiben. Entfernen Sie den Zuchttopf und stellen Sie die Pflanze mitten in den Übertopf. Befüllen Sie den Topf anschließend mit frischer Blumenerde und drücken Sie diese leicht an.
Pflege
Was benötige ich?
• Gießkanne
• Dünger für blühende Pflanzen
• Pflanzensprüher

Wie pflege ich den Drachenbaum?
Die Hoya möchte nicht viel Wasser. Ein Schuss wöchentlich reicht aus. Lösen Sie jede zweite Woche etwas Dünger für blühende Pflanzen im Gießwasser auf. Im November und Dezember hat die Hoya eine Ruheperiode. Geben Sie dann weniger Wasser und keinen Dünger.

Stellen Sie die Pflanze nicht zu dicht an die Heizung. Durch den warmen Luftstrom können die Blätter nämlich austrocknen. Alte Blüten können Sie an der Pflanze lassen. Vielleicht blühen sie wieder! Die Hoya steht am liebsten an einem hellen Standort mit Morgen- oder Abendsonne.
Beschreibung

Kräuselndes Blatt

Wunderschön gekräuselte Blätter, ungewöhnliche Blüten und eine luftreinigende Wirkung. Dafür ist die Wachsblumenpflanze 'Krinkle' (Hoya) bekannt. Die Hoya-Pflanze wird auch als Wachsblume bezeichnet, weil ihre Blüten eine Wachsstruktur haben.
Die Wachsblume bevorzugt einen Platz im (Halb-)Schatten, braucht zweimal pro Woche Wasser und alle zwei Monate Nahrung.
Tipp: Entfernen Sie verblühte Blüten nicht. Auf diesen alten Blüten können sich nämlich neue Blüten bilden.

Oft zusammen gekauft

Andere haben sich auch angesehen

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren