Walderdbeere Alexandria
Fragaria vesca alexandria
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Die Walderdbeere Alexandria: eine Sorte, die man unbedingt zu Hause anbauen sollte.

Bakker bietet Ihnen die Walderdbeere Alexandria an. Sie ist eine immergrüne Obstsorte. Sie erreicht eine Höhe von 30 cm bei einer Spannweite von 60 cm. Sie ist resistent gegen niedrige Temperaturen und verträgt bis zu -15°C. Sie passt sich besonders gut an einen halbschattigen Standort an. Die Blütezeit ist von Mai bis September, was sie für ihren reichen Ertrag an Früchten bekannt macht.

Die verschiedenen Sorten dieser Pflanze

Es gibt viele verschiedene Arten von Walderdbeeren, jede mit ihren eigenen Merkmalen. Einige werden wegen ihres Fruchtertrags geschätzt, andere wegen ihrer Blütenpracht. Es gibt auch Arten, die winterharter sind als andere. Sie halten niedrigen Temperaturen mit schwierigen klimatischen Bedingungen besser stand. Es ist wichtig, die richtige Art für Ihren Garten und Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Bakkers Tipps für den Anbau der Walderdbeere Alexandria.

Die Anpflanzung dieser Erdbeerart ist sehr einfach. Die Bakker Obstbauern empfehlen Ihnen, darauf zu achten, dass der Boden fruchtbar und nährstoffreich ist. Sie gedeiht auf leichten, gut durchlässigen Böden, also bereiten Sie diese vor dem Anbau gut vor. Achten Sie darauf, dass sie gut belichtet ist, wählen Sie einen Ort, an dem sie je nach den Bedürfnissen der Sorte ausreichend Sonne bekommt.

Beachten Sie, dass diese Erdbeerpflanze sehr leicht zu vermehren ist. Sie lässt sich durch Stecklinge, Samen oder Rhizomteilungen vermehren. Dadurch können Sie die Jungpflanzen verbreiten und mit Freunden und Familie verteilen. Außerdem erfordert er eine gewisse Vorbereitung, um in Töpfe gepflanzt zu werden. Wir empfehlen Ihnen, kleine Sorten und Töpfe mit geeigneten Maßen zu wählen. Stellen Sie sicher, dass der Topf eine gute Drainage hat und achten Sie darauf, dass Sie ihn nicht übermäßig gießen. Schützen Sie die Töpfe schließlich vor kalten Temperaturen, damit die Wurzeln nicht einfrieren.

Tipps zur Pflege, Ernte und Lagerung der Walderdbeere Alexandria.

Diese mehrjährige Fruchtstaude benötigt nur wenig Pflege, wenn sie sich erst einmal etabliert hat. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen jedoch, dafür zu sorgen, dass sie ausreichend Wasser erhält, vor allem in der Trockenzeit. Schneiden Sie die Pflanze regelmäßig zurück, um ihre Form zu erhalten und die Fruchtbildung zu fördern. Achten Sie darauf, dass die Pflanze gut gegen Krankheiten und Schädlinge geschützt ist.

Ihre Früchte werden in verschiedenen Reifestadien geerntet. Wenn sie reif sind, können Sie sie sofort verzehren. Wenn sie noch nicht reif sind, werden sie geerntet, um sie zu konservieren. Sie werden gepflückt, wenn sie zu fallen begonnen haben, indem man sie für die Zubereitung in der Küche oder zur Lagerung verwendet.

Wussten Sie schon?

Diese sehr vielseitige Pflanze wird in verschiedenen Kontexten verwendet. Sie gilt als Zierpflanze für den Garten oder als Gemüsepflanze, weil sie essbare Früchte produziert. Darüber hinaus dient sie als Bodendecker zum Schutz des Bodens und zur Verringerung der Erosion. Sie wird als Hecke eingesetzt, um Kulturpflanzen vor Wind zu schützen und vor neugierigen Blicken zu bewahren.

Ästhetisch ist diese Pflanze eine ideale Begleitpflanze für andere Pflanzen. Sie passt gut in die Nähe von Gemüse, um die jungen Pflanzen vor Insekten und Krankheiten zu schützen. Die Kombination mit verschiedenen Obstsorten ist eine hervorragende Option für die Anlage eines multikulturellen Gartens.

Unserer Erfahrung nach profitiert diese Sorte von medizinischen und kulinarischen Eigenschaften. Ihre Blätter und Früchte sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Sie kann frisch gegessen oder zu Saft oder Marmelade verarbeitet werden. Diese winterharte und vielseitige Pflanze bietet Gärtnern eine Reihe von Vorteilen, indem sie Farbe und Leben in Ihren Garten und Ihr Haus bringt. Sie wird in der Nähe von Honigpflanzen gepflanzt, um die Aufmerksamkeit von kleinen Bestäubern wie Bienen und Schmetterlingen zu fesseln.

Lassen Sie Ihren Boden gut entwässern, um eine Alexandria-Walderdbeere anzubauen. Sie können eine gesunde und leckere Erdbeere genießen und verwöhnen!

Walderdbeere Alexandria Fragaria vesca alexandria

Walderdbeere Alexandria
Fragaria vesca alexandria
Normaler Preis 6,95 €
Verkaufspreis 6,95 € Normaler Preis 6,95 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Weiß
Wachstumshöhe 15 cm
Beschreibung

Die Walderdbeere Alexandria: eine Sorte, die man unbedingt zu Hause anbauen sollte.

Bakker bietet Ihnen die Walderdbeere Alexandria an. Sie ist eine immergrüne Obstsorte. Sie erreicht eine Höhe von 30 cm bei einer Spannweite von 60 cm. Sie ist resistent gegen niedrige Temperaturen und verträgt bis zu -15°C. Sie passt sich besonders gut an einen halbschattigen Standort an. Die Blütezeit ist von Mai bis September, was sie für ihren reichen Ertrag an Früchten bekannt macht.

Die verschiedenen Sorten dieser Pflanze

Es gibt viele verschiedene Arten von Walderdbeeren, jede mit ihren eigenen Merkmalen. Einige werden wegen ihres Fruchtertrags geschätzt, andere wegen ihrer Blütenpracht. Es gibt auch Arten, die winterharter sind als andere. Sie halten niedrigen Temperaturen mit schwierigen klimatischen Bedingungen besser stand. Es ist wichtig, die richtige Art für Ihren Garten und Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Bakkers Tipps für den Anbau der Walderdbeere Alexandria.

Die Anpflanzung dieser Erdbeerart ist sehr einfach. Die Bakker Obstbauern empfehlen Ihnen, darauf zu achten, dass der Boden fruchtbar und nährstoffreich ist. Sie gedeiht auf leichten, gut durchlässigen Böden, also bereiten Sie diese vor dem Anbau gut vor. Achten Sie darauf, dass sie gut belichtet ist, wählen Sie einen Ort, an dem sie je nach den Bedürfnissen der Sorte ausreichend Sonne bekommt.

Beachten Sie, dass diese Erdbeerpflanze sehr leicht zu vermehren ist. Sie lässt sich durch Stecklinge, Samen oder Rhizomteilungen vermehren. Dadurch können Sie die Jungpflanzen verbreiten und mit Freunden und Familie verteilen. Außerdem erfordert er eine gewisse Vorbereitung, um in Töpfe gepflanzt zu werden. Wir empfehlen Ihnen, kleine Sorten und Töpfe mit geeigneten Maßen zu wählen. Stellen Sie sicher, dass der Topf eine gute Drainage hat und achten Sie darauf, dass Sie ihn nicht übermäßig gießen. Schützen Sie die Töpfe schließlich vor kalten Temperaturen, damit die Wurzeln nicht einfrieren.

Tipps zur Pflege, Ernte und Lagerung der Walderdbeere Alexandria.

Diese mehrjährige Fruchtstaude benötigt nur wenig Pflege, wenn sie sich erst einmal etabliert hat. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen jedoch, dafür zu sorgen, dass sie ausreichend Wasser erhält, vor allem in der Trockenzeit. Schneiden Sie die Pflanze regelmäßig zurück, um ihre Form zu erhalten und die Fruchtbildung zu fördern. Achten Sie darauf, dass die Pflanze gut gegen Krankheiten und Schädlinge geschützt ist.

Ihre Früchte werden in verschiedenen Reifestadien geerntet. Wenn sie reif sind, können Sie sie sofort verzehren. Wenn sie noch nicht reif sind, werden sie geerntet, um sie zu konservieren. Sie werden gepflückt, wenn sie zu fallen begonnen haben, indem man sie für die Zubereitung in der Küche oder zur Lagerung verwendet.

Wussten Sie schon?

Diese sehr vielseitige Pflanze wird in verschiedenen Kontexten verwendet. Sie gilt als Zierpflanze für den Garten oder als Gemüsepflanze, weil sie essbare Früchte produziert. Darüber hinaus dient sie als Bodendecker zum Schutz des Bodens und zur Verringerung der Erosion. Sie wird als Hecke eingesetzt, um Kulturpflanzen vor Wind zu schützen und vor neugierigen Blicken zu bewahren.

Ästhetisch ist diese Pflanze eine ideale Begleitpflanze für andere Pflanzen. Sie passt gut in die Nähe von Gemüse, um die jungen Pflanzen vor Insekten und Krankheiten zu schützen. Die Kombination mit verschiedenen Obstsorten ist eine hervorragende Option für die Anlage eines multikulturellen Gartens.

Unserer Erfahrung nach profitiert diese Sorte von medizinischen und kulinarischen Eigenschaften. Ihre Blätter und Früchte sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Sie kann frisch gegessen oder zu Saft oder Marmelade verarbeitet werden. Diese winterharte und vielseitige Pflanze bietet Gärtnern eine Reihe von Vorteilen, indem sie Farbe und Leben in Ihren Garten und Ihr Haus bringt. Sie wird in der Nähe von Honigpflanzen gepflanzt, um die Aufmerksamkeit von kleinen Bestäubern wie Bienen und Schmetterlingen zu fesseln.

Lassen Sie Ihren Boden gut entwässern, um eine Alexandria-Walderdbeere anzubauen. Sie können eine gesunde und leckere Erdbeere genießen und verwöhnen!

Ref : 025030
Ref : 025030
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe