Zwiebel Allium 'Brunswijker Red Comred'

Allium cepa 'Brunswijker Red Comred'

Zwiebel Allium 'Brunswijker Red Comred'

Allium cepa 'Brunswijker Red Comred'
Zwiebeln aus dem eigenen Boden
Mal etwas Anderes! Eine rote Zwiebel aus eigenem Boden. Die Zwiebel 'Brunswijker Red Comred' (Allium cepa) enttäuscht nicht! Eine rote Innenseite. Mit weißem Fleisch, das rot umrandet ist. Die rote Zwiebel schmeckt weniger scharf als die gelbe Zwiebel. Aber genau so frisch! Die Zwiebel wächst auch gut in unserem Garten oder in einem Topf. Die Zwiebel im Frühjahr pflanzen. Ab dem Sommer können Sie mit der Ernte beginnen.
Beim Pflanzen einen Abstand zwischen den Zwiebeln einhalten. Der Pflanzabstand beträgt 3x die Zwiebelbreite. Für die Pflanztiefe 3x die Höhe der Zwiebel einhalten. Die Zwiebel wächst am besten in der direkten Sonne. Den Boden leicht feucht halten. In trockenen Zeiträumen mehr gießen. Wir liefern die Blumenzwiebeln in einer Bio-Verpackung. 100% abbaubar und trägt zu einem gesunden und nachhaltigen Leben bei.
Benachrichtigen Sie mich, wenn das Produkt wieder auf Lager ist

Das gesuchte Produkt ist nicht auf Lager. Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und wir werden Sie informieren, sobald das Produkt zurück ist. Das dauert meistens nicht lange.

Vielleicht sind Sie an unseren Alternativen interessiert in der Kategorie Zwiebeln und Knoblauch

Akzeptierte Zahlungsarten
Gratis Kauf auf Rechnung mit Klarna
Sorgfältig & nachhaltig verpackt
Gratis Versand ab 20 €
3-5 Werktage Lieferzeit
Großes Angebot an Bio Pflanzen
Zwiebel Allium 'Brunswijker Red Comred'
Zwiebel Allium 'Brunswijker Red Comred'
Zwiebel Allium 'Brunswijker Red Comred'
Spezifikationen+
Lateinischer Name: Allium cepa 'Brunswijker Red Comred'
Lieferart: Lieferung als Zwiebel oder Knolle
Garantie: 6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Standort: Volle Sonne, Halber Schatten
Grün bleibende: Nein
Blätter das ganze Jahr: Nein
Winterhärte: Nein
Selbstbestäubung: Nein
Essbar: Ja
Einbürgerung: Nein
Riechend: Nicht parfümiert
Gepfropft: Nein
Schnittblume: Nein
Pflanzen+

Die Steckzwiebeln muss man nicht vorbehandeln. Sie sind gebrauchsfertig.

Pflanzmethode

Pflanzperiode Gartenboden: März-Juni.

Ins Freiland pflanzen, vorzugsweise in der vollen Sonne, ist von März bis Juni möglich. Lockern Sie die Erde bis mindestens 30 cm tief auf. Graben Sie eine gerade ca. 4 cm tiefe Rinne. Stellen Sie an den Anfang ein Stecketikett und pflanzen Sie die Zwiebeln alle 10 cm. Bedecken Sie die Steckzwiebel mit 3 cm Erde, drücken Sie diese vorsichtig an und besprühen Sie mit Wasser. Mehrere Reihen im Abstand von 30 cm säen.

Pflege+

Geben Sie keinen zusätzlichen Dünger, um die Qualität zu verbessern. Geben Sie in trockenen Perioden zusätzlich Wasser. Halten Sie das Beet unkrautfrei. Dann gedeihen die Zwiebeln gut.

Erntemethode

Ab dem Sommer kann man Zwiebeln ernten. Sie können Zwiebeln stückweise herausziehen oder mit Hilfe einer kleinen Schaufel den Boden rund um die Zwiebel lockern und die Zwiebeln dann herausholen. Wenn Sie die Zwiebeln geerntet haben, müssen sie noch getrocknet werden. Sie können sie einfach in der Sonne trocknen lassen bis das Laub trocken ist. Halten Sie sie dabei vom Boden ab, damit Regen keinen Schaden anrichten kann. Danach können Sie sie zum Aufbewahren lagern. Holen Sie die letzten Zwiebeln vor dem feuchten Herbst aus dem Boden.

Extra+

Zwiebeln werden schon seit etwa 3000 Jahren angebaut! Sie wurden ursprünglich von Mittelasien (Iran und Afghanistan) aus nach China verbreitet und haben vor etwa 2000 Jahren über Indien Ägypten, Griechenland und Italien erobert! Heutzutage werden sie auf der ganzen Welt als Würzmittel verwendet.

LASSEN SIE SICH VON #BAKKERNATURE INSPIRIEREN

Einkaufswagen

×

Product title

1 x 29,95 €

Zwischensumme

Ich möchte bestellen

Choose your country

  1. België België
  2. Belgique Belgique
  3. Deutschland Deutschland
  4. France France
  5. Nederland Nederland
  6. Österreich Österreich
  7. Schweiz Schweiz
  8. Suisse Suisse
  9. United Kingdom United Kingdom