Zwiebel Jaune Paille des Vertus
Allium cepa Paille des Vertus
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Gelbe Zwiebel Paille des Vertus: eine produktive Sorte mit voluminösen Zwiebeln.

Die gelbe Zwiebel Paille des Vertus ist eine sehr produktive Sorte, die auf allen Bodenarten gedeiht und sich in allen Regionen entwickeln kann. Die Aussaat ihrer Samen ist eine effiziente Methode, um große, fleischige Zwiebeln mit guter Haltbarkeit zu ernten. Um voluminöse Zwiebeln zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, einige Anbau- und Pflegehinweise zu beachten. Folgen Sie unserem Bakker-Leitfaden für eine erfolgreiche Anpflanzung.

Die verschiedenen Arten von Zwiebeln

Es gibt verschiedene Zwiebelarten, die sich durch die Farbe ihrer Schale unterscheiden: Zwiebeln mit gelber Schale, wie die gelbe Zwiebel Paille des Vertus oder die riesige Zwiebel The Kelsae; Zwiebeln mit weißer Schale, wie die weiße Zwiebel Barletta oder die weiße Zwiebel Hâtif de Paris; und Zwiebeln mit roter Schale, wie die späte Zwiebel Rouge foncé de Brunswick oder die rote Zwiebel Florence. Jede dieser Arten hat spezifische Merkmale und Eigenschaften, die sie für verschiedene Kulturen und Klimazonen geeignet machen.

Wie baue ich meine Gelbe Strohzwiebel an?

Um ausgezeichnete und große Zwiebeln zu erhalten, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten einen mittelschweren Boden, der auch Feuchtigkeit speichern kann. Vermeiden Sie es, vor der Aussaat Mist auszubringen, da dies Kriebelmücken anlocken könnte. Wir empfehlen Ihnen außerdem eine Fruchtfolge, da dieses Gemüse erst nach drei Jahren wieder an derselben Stelle ausgesät werden kann.

Die Aussaat sollte idealerweise ab Ende Februar in 2,5 bis 3 cm tiefe Rillen mit einem Abstand von 30 bis 40 cm erfolgen. Wählen Sie einen geeigneten Standort für den Anbau Ihrer gelben Zwiebel Paille des Vertus. Sie bevorzugt einen gut durchlässigen Boden, der reich an organischen Stoffen ist und einen pH-Wert zwischen 6,0 und 6,8 aufweist. Achten Sie auch darauf, dass der Standort ausreichend direktes Licht erhält, da dieses Gemüse viel Licht benötigt, um richtig zu gedeihen.

Diese Pflanze ist eine ideale Sorte für Gärtner, die in Gebieten mit einem eher kühlen und feuchten Klima leben, da sie kälteren Temperaturen standhalten kann als andere Sorten. Die Kälteresistenz dieses Gemüses ist auf seine Fähigkeit zurückzuführen, Nährstoffreserven im unteren Teil des Stängels zu speichern. Dadurch kann sie auch bei niedrigen Temperaturen weiter wachsen. Diese Eigenschaft ist besonders in Regionen nützlich, in denen es zu Spätfrösten kommen kann.

Sobald sich Ihre Pflanzen etabliert haben, sollten Sie sie ausdünnen, sodass zwischen den einzelnen Stämmen ein Abstand von 10 bis 12 cm besteht.

Düngung und Pflege der gelben Zwiebel Paille des Vertus

Um Ihren Boden zu verbessern, genügt eine Grunddüngung von 100 Gramm pro Quadratmeter, um den Nährstoffbedarf Ihrer gelben Zwiebel Paille des Vertus zu stillen.

Für die Pflege benötigt sie einige wenige Pflegemaßnahmen, um gut zu gedeihen. Diese lassen sich auf das Jäten und Hacken des Bodens reduzieren, um Probleme mit Unkraut und Fäulnis zu vermeiden. Laut der Gärtnerei Bakker kann zu viel Wasser dazu führen, dass seine Wurzeln verfaulen.

Ernte der gelben Zwiebel Paille des Vertus

Unserem Fachwissen zufolge sollte die gelbe Zwiebel Paille des Vertus idealerweise geerntet werden, wenn die Blätter trocken sind und sich gelb färben. Dies ist ein Zeichen dafür, dass Ihr Gemüse gut gereift und bereit ist, gepflückt und verkostet zu werden. Bei der Ernte sollten Sie vorsichtig sein, um Beschädigungen zu vermeiden. Denken Sie daran, dass beschädigte Zwiebeln weniger gut gelagert werden können als gesunde. Je nach Art kann die Ernte etwa vier Monate nach der Keimung der Samen erfolgen. Es ist ratsam, nicht zu früh zu ernten. Wenn möglich, warten Sie, bis die Blätter zu welken beginnen, um Zwiebeln mit guter Haltbarkeit zu erhalten.

Aufbewahrung der gelben Zwiebel "Paille des Vertus".

Um Ihre Lust auf köstliche Gerichte zu stillen, sollten Sie wissen, dass die gelbe Zwiebel Paille des Vertus eine Lagerzwiebel ist, was bedeutet, dass sie nach dem Pflücken monatelang gelagert werden kann. Diese Besonderheit ist für Gärtner nützlich, die ihr Gemüse im Sommer ernten und für den ganzjährigen Gebrauch aufbewahren möchten. Beachten Sie, dass Lagerzwiebeln im Allgemeinen eine dickere Schale und dichteres Fleisch haben als die Frühjahrssorten.

Wenn Sie sich gut um Ihre gelbe Zwiebel Paille des Vertus kümmern, wird sie von besserer Qualität sein und sich lange halten!

Zwiebel Jaune Paille des Vertus Allium cepa Paille des Vertus

Zwiebel Jaune Paille des Vertus
Allium cepa Paille des Vertus
Normaler Preis 1,45 €
Verkaufspreis 1,45 € Normaler Preis 1,45 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Auf Lager

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Riechend
Gelb
Pflanzzeit Oktober - März
Juni - September
Aussaatzeit März - April, August - September
Bewässerungshäufigkeit Niedrig
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Beschreibung

Gelbe Zwiebel Paille des Vertus: eine produktive Sorte mit voluminösen Zwiebeln.

Die gelbe Zwiebel Paille des Vertus ist eine sehr produktive Sorte, die auf allen Bodenarten gedeiht und sich in allen Regionen entwickeln kann. Die Aussaat ihrer Samen ist eine effiziente Methode, um große, fleischige Zwiebeln mit guter Haltbarkeit zu ernten. Um voluminöse Zwiebeln zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, einige Anbau- und Pflegehinweise zu beachten. Folgen Sie unserem Bakker-Leitfaden für eine erfolgreiche Anpflanzung.

Die verschiedenen Arten von Zwiebeln

Es gibt verschiedene Zwiebelarten, die sich durch die Farbe ihrer Schale unterscheiden: Zwiebeln mit gelber Schale, wie die gelbe Zwiebel Paille des Vertus oder die riesige Zwiebel The Kelsae; Zwiebeln mit weißer Schale, wie die weiße Zwiebel Barletta oder die weiße Zwiebel Hâtif de Paris; und Zwiebeln mit roter Schale, wie die späte Zwiebel Rouge foncé de Brunswick oder die rote Zwiebel Florence. Jede dieser Arten hat spezifische Merkmale und Eigenschaften, die sie für verschiedene Kulturen und Klimazonen geeignet machen.

Wie baue ich meine Gelbe Strohzwiebel an?

Um ausgezeichnete und große Zwiebeln zu erhalten, empfehlen Ihnen die Bakker-Experten einen mittelschweren Boden, der auch Feuchtigkeit speichern kann. Vermeiden Sie es, vor der Aussaat Mist auszubringen, da dies Kriebelmücken anlocken könnte. Wir empfehlen Ihnen außerdem eine Fruchtfolge, da dieses Gemüse erst nach drei Jahren wieder an derselben Stelle ausgesät werden kann.

Die Aussaat sollte idealerweise ab Ende Februar in 2,5 bis 3 cm tiefe Rillen mit einem Abstand von 30 bis 40 cm erfolgen. Wählen Sie einen geeigneten Standort für den Anbau Ihrer gelben Zwiebel Paille des Vertus. Sie bevorzugt einen gut durchlässigen Boden, der reich an organischen Stoffen ist und einen pH-Wert zwischen 6,0 und 6,8 aufweist. Achten Sie auch darauf, dass der Standort ausreichend direktes Licht erhält, da dieses Gemüse viel Licht benötigt, um richtig zu gedeihen.

Diese Pflanze ist eine ideale Sorte für Gärtner, die in Gebieten mit einem eher kühlen und feuchten Klima leben, da sie kälteren Temperaturen standhalten kann als andere Sorten. Die Kälteresistenz dieses Gemüses ist auf seine Fähigkeit zurückzuführen, Nährstoffreserven im unteren Teil des Stängels zu speichern. Dadurch kann sie auch bei niedrigen Temperaturen weiter wachsen. Diese Eigenschaft ist besonders in Regionen nützlich, in denen es zu Spätfrösten kommen kann.

Sobald sich Ihre Pflanzen etabliert haben, sollten Sie sie ausdünnen, sodass zwischen den einzelnen Stämmen ein Abstand von 10 bis 12 cm besteht.

Düngung und Pflege der gelben Zwiebel Paille des Vertus

Um Ihren Boden zu verbessern, genügt eine Grunddüngung von 100 Gramm pro Quadratmeter, um den Nährstoffbedarf Ihrer gelben Zwiebel Paille des Vertus zu stillen.

Für die Pflege benötigt sie einige wenige Pflegemaßnahmen, um gut zu gedeihen. Diese lassen sich auf das Jäten und Hacken des Bodens reduzieren, um Probleme mit Unkraut und Fäulnis zu vermeiden. Laut der Gärtnerei Bakker kann zu viel Wasser dazu führen, dass seine Wurzeln verfaulen.

Ernte der gelben Zwiebel Paille des Vertus

Unserem Fachwissen zufolge sollte die gelbe Zwiebel Paille des Vertus idealerweise geerntet werden, wenn die Blätter trocken sind und sich gelb färben. Dies ist ein Zeichen dafür, dass Ihr Gemüse gut gereift und bereit ist, gepflückt und verkostet zu werden. Bei der Ernte sollten Sie vorsichtig sein, um Beschädigungen zu vermeiden. Denken Sie daran, dass beschädigte Zwiebeln weniger gut gelagert werden können als gesunde. Je nach Art kann die Ernte etwa vier Monate nach der Keimung der Samen erfolgen. Es ist ratsam, nicht zu früh zu ernten. Wenn möglich, warten Sie, bis die Blätter zu welken beginnen, um Zwiebeln mit guter Haltbarkeit zu erhalten.

Aufbewahrung der gelben Zwiebel "Paille des Vertus".

Um Ihre Lust auf köstliche Gerichte zu stillen, sollten Sie wissen, dass die gelbe Zwiebel Paille des Vertus eine Lagerzwiebel ist, was bedeutet, dass sie nach dem Pflücken monatelang gelagert werden kann. Diese Besonderheit ist für Gärtner nützlich, die ihr Gemüse im Sommer ernten und für den ganzjährigen Gebrauch aufbewahren möchten. Beachten Sie, dass Lagerzwiebeln im Allgemeinen eine dickere Schale und dichteres Fleisch haben als die Frühjahrssorten.

Wenn Sie sich gut um Ihre gelbe Zwiebel Paille des Vertus kümmern, wird sie von besserer Qualität sein und sich lange halten!

Ref : 000206
Ref : 000206
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe