Bauernhortensie 'Teller' blau
Hydrangea macrophylla teller blue
Zu Produktinformationen springen
1 von 4
Wundervolles Blau
Bauernhortensie 'Teller': eine wunderschöne Pflanze, die sich perfekt für die Verschönerung Ihres Gartens eignet.

Um Ihre Außendekoration zu verschönern, bietet Bakker Ihnen die Bauernhortensie 'Teller' an. Dieser Strauch hat prächtige blaue Blüten und gedeiht auf sauren oder alkalischen Böden. Sie verleiht Ihrem Garten eine strahlende und raffinierte Note. Worauf warten Sie noch, um ihn bei sich zu Hause einzuführen?

Eigenschaften der Bauernhortensie 'Teller'

Die Bauernhortensie 'Teller' hat blaue, kugelförmige Blüten. Diese sind in üppigen Trauben angeordnet und verleihen jedem Garten eine farbenfrohe und elegante Note. Ihre Blätter sind tiefgrün und funkelnd und bilden einen wunderbaren Kontrast zu den blauen Blüten.

Dieser sommergrüne Strauch kann im ausgewachsenen Zustand etwa 1 bis 1,5 Meter hoch werden. Er enthält ein frühes Wachstum, so dass Sie sich schon bald nach dem Pflanzen an den schönen Blüten erfreuen können.

Diese Hortensienart ändert ihre Färbung je nach pH-Wert des Bodens. In saurem Boden nehmen die Blüten einen blauen Farbton an. In alkalischem Boden hingegen weisen sie einen eher rosafarbenen Ton auf.

Verschiedene Sorten

Die Bauernhortensie 'Teller' sind eine faszinierende Reihe von Pflanzen mit unterschiedlichen Farben, von denen jede Ihrem Garten eine einzigartige Schönheit verleiht. Zu den beliebten Varianten gehört die klassische auernhortensie 'Teller' Blue mit ihren leuchtend blauen Blüten, die in saurem Boden hervorkommen und einen starken Kontrast bilden. Ein weiterer Favorit ist die Bauernhortensie 'Teller' Pink, die sich in alkalischem Boden in rosafarbenen Nuancen verfärbt. Für einen Hauch von Nostalgie ist die Bauernhortensie 'Teller' Lacecap mit ihrem spitzenartigen Aussehen eine ausgezeichnete Wahl. Die Bauernhortensie 'Teller' Diamond Rouge schließlich beeindruckt mit ihren tiefroten Blüten. Jede Sorte verleiht Ihrem Außenbereich einen eigenen Hauch von Pracht, sodass Sie Ihren Garten ganz nach Ihren Vorlieben gestalten können.

Die Schritte zur Pflanzung der Bauernhortensie 'Teller'

Damit Ihre Bauernhortensie 'Teller' angemessen gedeihen kann, sollten Sie einen teilweise schattigen bis schattigen Standort wählen. Dieser Strauch mag keine direkte Sonneneinstrahlung, die die Blätter und Blüten verbrennen könnte. Die Bakker-Profis raten Ihnen, einen gut durchlässigen Boden zu bevorzugen, um Wurzelfäule vorzubeugen. Nachdem Sie den richtigen Ort für die Pflanzung ausgewählt haben, müssen Sie den Boden vorbereiten. Machen Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie die Größe des Wurzelballens. Geben Sie organisches Material, insbesondere Kompost, hinzu, um die Bodenstruktur anzureichern. Anschließend nehmen Sie den Setzling vorsichtig aus dem Topf und legen ihn in das vorbereitete Loch. Achten Sie darauf, dass die Oberseite des Wurzelballens bündig mit dem Boden abschließt. Bedecken Sie das Loch schließlich mit Erde, drücken Sie es vorsichtig fest und gießen Sie es großzügig, um ein gutes Anwachsen zu gewährleisten. Wenn Sie mehrere Hortensien anbauen möchten, sollten Sie zwischen den einzelnen Pflanzen einen Abstand von etwa 1,2 bis 1,5 Metern einhalten. So kann die Luft leicht zirkulieren.

Wie wird die Bauernhortensie 'Teller' gepflegt?

Damit Ihre Bauernhortensie 'Teller' während der gesamten Wachstumssaison gut gedeiht und schöne Blüten hervorbringt, sollten Sie sie regelmäßig pflegen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die Pflanze systematisch zu gießen, um den Boden gleichmäßig feucht, aber nicht nass zu halten.

Um eine üppige Blütenpracht anzuregen, düngen Sie die Pflanze im Frühjahr und noch einmal im Spätsommer mit einem ausgewogenen Dünger. Der Rückschnitt sollte im Frühjahr erfolgen, wenn die neuen Triebe erscheinen. Durch einen leichten Rückschnitt optimieren Sie die Bildung eines kompakten Erscheinungsbildes und entfernen gleichzeitig abgestorbene oder beschädigte Äste.

Um den Strauch vor den kalten Temperaturen des Winters zu schützen, mulchen Sie die Basis mit Kompost oder Laub. Wir empfehlen auch die Verwendung eines Wintervlieses, wenn Sie in einer besonders kälteanfälligen Gegend wohnen.

Ref : 023606

Bauernhortensie 'Teller' blau Hydrangea macrophylla teller blue

Bauernhortensie 'Teller' blau
Hydrangea macrophylla teller blue
Normaler Preis 14,49 €
Verkaufspreis 14,49 € Normaler Preis 14,49 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blau
Lieferung als getopfte Pflanze
Blüte Juli - September
Wachstumshöhe 150 cm
Winterhart
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 200 cm
Widerstandsfähigkeit -22°C (zone 6a)
Pflanzzeit Februar - Juni, September - November
Bewässerungshäufigkeit Hoch
Pflanzen
Was benötige ich?
• Eimer
• Spaten
• Kompost
 
Wie pflanze ich Hortensien im Boden?
Sorgen Sie für einen gut befeuchteten Wurzelballen der Hydrangea macrophylla. Stellen Sie den Strauch vor dem Pflanzen erst in einen Eimer lauwarmes Wasser, wenn er sich trocken anfühlt. Wählen Sie einen Platz im Schatten oder Halbschatten. Er kann auch an einem sonnigen Platz stehen, wenn der Boden nicht zu trocken ist. Graben Sie ein großes Pflanzloch und lockern Sie den Boden gut auf. Setzen Sie den Wurzelballen der Hortensie in richtiger Höhe in das Pflanzloch. Der obere Teil des Wurzelballens muss knapp unter Bodenniveau liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde, drücken Sie fest an und begießen Sie den Strauch sofort.
Die Hortensie wächst am besten in einem feuchten und humusreichen Boden. Fügen Sie Ihrer Gartenerde Kompost zu und verbessern Sie diese somit. Achten Sie dabei auf die Blumenfarbe und erfahren Sie mehr zu diesem Thema unter „Besonderheiten“. Wie pflanze ich eine Hortensie in einem Topf? Die Hydrangea macrophylla wächst ausgezeichnet in einem Topf. Nehmen Sie einen großen Topf mit Löchern an der Unterseite. Füllen Sie diesen mit Topferde und setzen Sie den Wurzelballen knapp unter den Topfrand. Füllen Sie ihn mit Erde, drücken Sie fest an und begießen Sie ihn sofort. Es ist vorteilhaft, feuchte Erde im Topf zu haben, das Wasser sollte jedoch wegfließen können.
Pflege
Was benötige ich?
• Gießkanne
• Pflanzennahrung
• Kuhmist
 
Wie versorge ich die Hortensie?
Geben Sie der Hydrangea macrophylla regelmäßig Wasser. Die Hortensie verträgt trockene Zeiträume und einen trockenen Boden nicht. Geben Sie zwischen März und Juli monatlich zusätzliche Pflanzennahrung für blühende Pflanzen und Gießwasser. Geben Sie im Frühjahr Kuhmist. Wann schneide ich die Hortensie? Die Hortensie wächst an Ästen, die bereits im Vorjahr gewachsen sind. Wenn Sie also im Frühjahr schneiden, erscheinen in diesem Sommer keine Blumen. Schneiden Sie nur dann, wenn die Hortensie zu groß wird. Verjüngen Sie die Hortensie in diesem Fall, indem Sie 1/3 der Äste bis auf den Boden abschneiden. Auf diese Weise wird ein neuer Astwuchs angeregt. Im darauffolgenden Jahr entstehen weniger Blumen, im zweiten Jahr normalisiert sich dies jedoch wieder.
Schneiden Sie tote Äste vollständig heraus. Schneiden Sie ausgeblühte Blüten Ende Februar oder Anfang März vorsichtig heraus. Dabei sollte die oberste Knospe des Asts nicht entfernt werden.
Extra
Es gibt zwei Arten von Hydrangea macrophylla, die auf unterschiedliche Weise wachsen.
• kugelförmige Blüten mit hauptsächlich männlichen Blumen
• platte Blüten mit männlichen Blumen an der Außenseite und weiblichen Blumen an der Innenseite.
Die Hydrangea macrophylla Magical® blüht kugelförmig. Diese Hortensie bietet sich somit wunderbar für einen Strauß an.
Beschreibung

Wundervolles Blau

Bauernhortensie 'Teller': eine wunderschöne Pflanze, die sich perfekt für die Verschönerung Ihres Gartens eignet.

Um Ihre Außendekoration zu verschönern, bietet Bakker Ihnen die Bauernhortensie 'Teller' an. Dieser Strauch hat prächtige blaue Blüten und gedeiht auf sauren oder alkalischen Böden. Sie verleiht Ihrem Garten eine strahlende und raffinierte Note. Worauf warten Sie noch, um ihn bei sich zu Hause einzuführen?

Eigenschaften der Bauernhortensie 'Teller'

Die Bauernhortensie 'Teller' hat blaue, kugelförmige Blüten. Diese sind in üppigen Trauben angeordnet und verleihen jedem Garten eine farbenfrohe und elegante Note. Ihre Blätter sind tiefgrün und funkelnd und bilden einen wunderbaren Kontrast zu den blauen Blüten.

Dieser sommergrüne Strauch kann im ausgewachsenen Zustand etwa 1 bis 1,5 Meter hoch werden. Er enthält ein frühes Wachstum, so dass Sie sich schon bald nach dem Pflanzen an den schönen Blüten erfreuen können.

Diese Hortensienart ändert ihre Färbung je nach pH-Wert des Bodens. In saurem Boden nehmen die Blüten einen blauen Farbton an. In alkalischem Boden hingegen weisen sie einen eher rosafarbenen Ton auf.

Verschiedene Sorten

Die Bauernhortensie 'Teller' sind eine faszinierende Reihe von Pflanzen mit unterschiedlichen Farben, von denen jede Ihrem Garten eine einzigartige Schönheit verleiht. Zu den beliebten Varianten gehört die klassische auernhortensie 'Teller' Blue mit ihren leuchtend blauen Blüten, die in saurem Boden hervorkommen und einen starken Kontrast bilden. Ein weiterer Favorit ist die Bauernhortensie 'Teller' Pink, die sich in alkalischem Boden in rosafarbenen Nuancen verfärbt. Für einen Hauch von Nostalgie ist die Bauernhortensie 'Teller' Lacecap mit ihrem spitzenartigen Aussehen eine ausgezeichnete Wahl. Die Bauernhortensie 'Teller' Diamond Rouge schließlich beeindruckt mit ihren tiefroten Blüten. Jede Sorte verleiht Ihrem Außenbereich einen eigenen Hauch von Pracht, sodass Sie Ihren Garten ganz nach Ihren Vorlieben gestalten können.

Die Schritte zur Pflanzung der Bauernhortensie 'Teller'

Damit Ihre Bauernhortensie 'Teller' angemessen gedeihen kann, sollten Sie einen teilweise schattigen bis schattigen Standort wählen. Dieser Strauch mag keine direkte Sonneneinstrahlung, die die Blätter und Blüten verbrennen könnte. Die Bakker-Profis raten Ihnen, einen gut durchlässigen Boden zu bevorzugen, um Wurzelfäule vorzubeugen. Nachdem Sie den richtigen Ort für die Pflanzung ausgewählt haben, müssen Sie den Boden vorbereiten. Machen Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie die Größe des Wurzelballens. Geben Sie organisches Material, insbesondere Kompost, hinzu, um die Bodenstruktur anzureichern. Anschließend nehmen Sie den Setzling vorsichtig aus dem Topf und legen ihn in das vorbereitete Loch. Achten Sie darauf, dass die Oberseite des Wurzelballens bündig mit dem Boden abschließt. Bedecken Sie das Loch schließlich mit Erde, drücken Sie es vorsichtig fest und gießen Sie es großzügig, um ein gutes Anwachsen zu gewährleisten. Wenn Sie mehrere Hortensien anbauen möchten, sollten Sie zwischen den einzelnen Pflanzen einen Abstand von etwa 1,2 bis 1,5 Metern einhalten. So kann die Luft leicht zirkulieren.

Wie wird die Bauernhortensie 'Teller' gepflegt?

Damit Ihre Bauernhortensie 'Teller' während der gesamten Wachstumssaison gut gedeiht und schöne Blüten hervorbringt, sollten Sie sie regelmäßig pflegen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die Pflanze systematisch zu gießen, um den Boden gleichmäßig feucht, aber nicht nass zu halten.

Um eine üppige Blütenpracht anzuregen, düngen Sie die Pflanze im Frühjahr und noch einmal im Spätsommer mit einem ausgewogenen Dünger. Der Rückschnitt sollte im Frühjahr erfolgen, wenn die neuen Triebe erscheinen. Durch einen leichten Rückschnitt optimieren Sie die Bildung eines kompakten Erscheinungsbildes und entfernen gleichzeitig abgestorbene oder beschädigte Äste.

Um den Strauch vor den kalten Temperaturen des Winters zu schützen, mulchen Sie die Basis mit Kompost oder Laub. Wir empfehlen auch die Verwendung eines Wintervlieses, wenn Sie in einer besonders kälteanfälligen Gegend wohnen.

Ref : 023606

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop