Doppelte Stockrosen Violett (x3)
Alcea rosea chaters double group violet
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Doppelte Stockrosen Violett: pflegeleicht und förderlich für die Artenvielfalt im Garten

Die Doppelte Stockrosen Violett schmückt jeden Garten mit ihren schönen purpurfarbenen Blüten. Da sie wenig Pflege benötigt, ist sie auch für unerfahrene Gärtner geeignet. Diese Art verleiht Ihrer grünen Oase eine farbige Nuance.

Vorstellung der Pflanze

Die Doppelte Stockrosen Violett ist unter ihrem wissenschaftlichen Namen Alcea rosea bekannt. Sie ist eine Zierpflanze, die im Mittelmeerraum und in Asien beheimatet ist. Ihre einzigartige Schönheit und ihre originellen Eigenschaften machen die Pflanze zu einem besseren Verbündeten für Gartenliebhaber. Die Art zeichnet sich vor allem durch ihre gefüllten Blüten in einem satten, tiefen Violett aus. Jede Blüte sieht aus wie eine schöne, sich entfaltende Rose. Dies bietet einen wunderbaren visuellen Anblick im Garten. Die samtigen Blütenblätter der Pflanze verleihen Ihrem Außenbereich eine attraktive Textur. Sie etablieren eine klassische Atmosphäre im Garten.

Neben ihrem ästhetischen Aspekt ist die Sorte auch für ihre einfache Kultivierung bekannt. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl, um in die Gartenarbeit einzuführen. Die Art gedeiht auf gut durchlässigem Boden und an einem Standort in voller Sonne. Sie kann auch in schattigen Bereichen gedeihen. Die Pflanze kann beeindruckende Höhen erreichen. Sie bringt eine interessante Vertikalität in Ihren Garten.

Tipps für die Pflanzung

Die Pflanzung der Doppelte Stockrosen Violett ist eine lohnende Erfahrung für alle Gärtnerprofile. Die Bakker-Experten raten Ihnen, einen sonnigen bis leicht schattigen Standort für die Anzucht der Sorte zu wählen. Diese benötigt einen gut durchlässigen Boden, um gut zu gedeihen. Operieren Sie im Frühjahr oder im Herbst. Wir empfehlen Ihnen, ein Loch zu graben, das doppelt so breit ist wie der Wurzelballen. Geben Sie Kompost oder Blumenerde hinzu, um die Qualität des Bodens zu verbessern. Setzen Sie die Pflanze vorsichtig in das Loch und achten Sie darauf, dass die Spitze des Wurzelballens mit dem Boden abschließt. Füllen Sie das Loch mit Erde, drücken Sie sie leicht an und gießen Sie sie gründlich. Auf diese Weise werden Lufteinschlüsse beseitigt. Unser Expertenteam empfiehlt eine Mulchschicht, um die Feuchtigkeit zu erhalten und die Wurzeln der Pflanze zu schützen. Beachten Sie, dass die Art recht hoch werden kann. Wir empfehlen Ihnen, die Pflanzen in einem Abstand von mindestens 60 cm bis 1 m zu setzen, um ein optimales Wachstum zu gewährleisten. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, in den ersten Wochen regelmäßig zu gießen, damit die Pflanzen gut anwachsen. Einmal etabliert, sind diese relativ resistent gegen Trockenheit.

Pflege der Pflanze

Die Pflege der Doppelte Stockrosen Violett ist relativ einfach. Die Bakker-Experten raten Ihnen, den Boden um die Pflanze herum gut gemulcht zu halten. Dadurch wird die Feuchtigkeit erhalten und das Wachstum von Unkraut verhindert. Wir empfehlen Ihnen, vor allem in trockenen Perioden regelmäßig zu gießen, ohne den Boden zu durchnässen. Zu viel Feuchtigkeit kann nämlich zu Fäulnisproblemen führen. Drücken Sie die Stängel in jungen Jahren leicht zusammen, um ein buschiges Wachstum und eine bessere Verzweigung zu fördern. Zögern Sie nicht, verwelkte Blumen zu entfernen, sobald sie erscheinen, um die Blütezeit zu verlängern. Am Ende der Saison empfehlen wir Ihnen, die trockenen Stängel zurückzuschneiden. Diese Pflege wird ihr Nachwachsen im nächsten Frühjahr anregen. Achten Sie regelmäßig auf Anzeichen von Problemen wie Blattläuse oder Rost. Behandeln Sie bei Bedarf schnell mit natürlichen Lösungen oder geeigneten Insektiziden.

Vorteile der Art

Neben ihrer Schönheit bietet die Doppelte Stockrosen Violett noch viele weitere Vorteile. Ihre beeindruckende Höhe macht sie zu einem herrlichen Sichtschutz für die Privatsphäre oder einer schönen Kulisse im Garten. Die Sorte zieht auch Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge an. Sie trägt zu einem gesunden Ökosystem in Ihrem Garten bei. Ihre Toleranz gegenüber verschiedenen Bodenarten macht die Pflanze anpassungsfähig an unterschiedliche Umgebungen. Die Vielfalt ermöglicht es außerdem, wunderschöne Blumensträuße zusammenzustellen. Diese werden Ihren Wohnräumen einen Hauch von Natur verleihen.

Doppelte Stockrosen Violett (x3) Alcea rosea chaters double group violet

Doppelte Stockrosen Violett (x3)
Alcea rosea chaters double group violet
Normaler Preis 11,95 €
Verkaufspreis 11,95 € Normaler Preis 11,95 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blüte Juli - September
Lila
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Wachstumshöhe 180 cm
Beschreibung

Doppelte Stockrosen Violett: pflegeleicht und förderlich für die Artenvielfalt im Garten

Die Doppelte Stockrosen Violett schmückt jeden Garten mit ihren schönen purpurfarbenen Blüten. Da sie wenig Pflege benötigt, ist sie auch für unerfahrene Gärtner geeignet. Diese Art verleiht Ihrer grünen Oase eine farbige Nuance.

Vorstellung der Pflanze

Die Doppelte Stockrosen Violett ist unter ihrem wissenschaftlichen Namen Alcea rosea bekannt. Sie ist eine Zierpflanze, die im Mittelmeerraum und in Asien beheimatet ist. Ihre einzigartige Schönheit und ihre originellen Eigenschaften machen die Pflanze zu einem besseren Verbündeten für Gartenliebhaber. Die Art zeichnet sich vor allem durch ihre gefüllten Blüten in einem satten, tiefen Violett aus. Jede Blüte sieht aus wie eine schöne, sich entfaltende Rose. Dies bietet einen wunderbaren visuellen Anblick im Garten. Die samtigen Blütenblätter der Pflanze verleihen Ihrem Außenbereich eine attraktive Textur. Sie etablieren eine klassische Atmosphäre im Garten.

Neben ihrem ästhetischen Aspekt ist die Sorte auch für ihre einfache Kultivierung bekannt. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl, um in die Gartenarbeit einzuführen. Die Art gedeiht auf gut durchlässigem Boden und an einem Standort in voller Sonne. Sie kann auch in schattigen Bereichen gedeihen. Die Pflanze kann beeindruckende Höhen erreichen. Sie bringt eine interessante Vertikalität in Ihren Garten.

Tipps für die Pflanzung

Die Pflanzung der Doppelte Stockrosen Violett ist eine lohnende Erfahrung für alle Gärtnerprofile. Die Bakker-Experten raten Ihnen, einen sonnigen bis leicht schattigen Standort für die Anzucht der Sorte zu wählen. Diese benötigt einen gut durchlässigen Boden, um gut zu gedeihen. Operieren Sie im Frühjahr oder im Herbst. Wir empfehlen Ihnen, ein Loch zu graben, das doppelt so breit ist wie der Wurzelballen. Geben Sie Kompost oder Blumenerde hinzu, um die Qualität des Bodens zu verbessern. Setzen Sie die Pflanze vorsichtig in das Loch und achten Sie darauf, dass die Spitze des Wurzelballens mit dem Boden abschließt. Füllen Sie das Loch mit Erde, drücken Sie sie leicht an und gießen Sie sie gründlich. Auf diese Weise werden Lufteinschlüsse beseitigt. Unser Expertenteam empfiehlt eine Mulchschicht, um die Feuchtigkeit zu erhalten und die Wurzeln der Pflanze zu schützen. Beachten Sie, dass die Art recht hoch werden kann. Wir empfehlen Ihnen, die Pflanzen in einem Abstand von mindestens 60 cm bis 1 m zu setzen, um ein optimales Wachstum zu gewährleisten. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, in den ersten Wochen regelmäßig zu gießen, damit die Pflanzen gut anwachsen. Einmal etabliert, sind diese relativ resistent gegen Trockenheit.

Pflege der Pflanze

Die Pflege der Doppelte Stockrosen Violett ist relativ einfach. Die Bakker-Experten raten Ihnen, den Boden um die Pflanze herum gut gemulcht zu halten. Dadurch wird die Feuchtigkeit erhalten und das Wachstum von Unkraut verhindert. Wir empfehlen Ihnen, vor allem in trockenen Perioden regelmäßig zu gießen, ohne den Boden zu durchnässen. Zu viel Feuchtigkeit kann nämlich zu Fäulnisproblemen führen. Drücken Sie die Stängel in jungen Jahren leicht zusammen, um ein buschiges Wachstum und eine bessere Verzweigung zu fördern. Zögern Sie nicht, verwelkte Blumen zu entfernen, sobald sie erscheinen, um die Blütezeit zu verlängern. Am Ende der Saison empfehlen wir Ihnen, die trockenen Stängel zurückzuschneiden. Diese Pflege wird ihr Nachwachsen im nächsten Frühjahr anregen. Achten Sie regelmäßig auf Anzeichen von Problemen wie Blattläuse oder Rost. Behandeln Sie bei Bedarf schnell mit natürlichen Lösungen oder geeigneten Insektiziden.

Vorteile der Art

Neben ihrer Schönheit bietet die Doppelte Stockrosen Violett noch viele weitere Vorteile. Ihre beeindruckende Höhe macht sie zu einem herrlichen Sichtschutz für die Privatsphäre oder einer schönen Kulisse im Garten. Die Sorte zieht auch Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge an. Sie trägt zu einem gesunden Ökosystem in Ihrem Garten bei. Ihre Toleranz gegenüber verschiedenen Bodenarten macht die Pflanze anpassungsfähig an unterschiedliche Umgebungen. Die Vielfalt ermöglicht es außerdem, wunderschöne Blumensträuße zusammenzustellen. Diese werden Ihren Wohnräumen einen Hauch von Natur verleihen.

Ref : 024194
Ref : 024194
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe