Fuchsie Blue Sarah (x3)
Fuchsia blue sarah
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Verschönern Sie ihre Gärten mit den frostbeständigen Fuchsien Blue Sarah.

Mit ihren zarten, hängenden Glöckchen gehören Fuchsien zu den Blumen, die man pflanzen sollte, um den Garten den ganzen Sommer über zu verschönern. Trotzdem ist es wichtig zu wissen, dass diese Pflanzen generell kälteempfindlich sind, vor allem im Winter. Ohne Schutz können sie durch Frost direkt geschädigt werden. Es gibt jedoch eine Reihe von Fuchsien, die auch mit niedrigen Temperaturen zurechtkommen, wie die frostbeständige Fuchsie Blue Sarah.

Die Eigenschaften der frostharten Fuchsie Blue Sarah

Die frostharte Fuchsie Blue Sarah ist eine außergewöhnliche Pflanze, mit der man seinen Außenbereich verschönern kann. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl, um Schmetterlinge und Kolibris anzulocken. Sie ist eine besonders beliebte Art für Cottage-Gärten, die man mit anderen Pflanzen wie Stockrosen oder Margeriten kombinieren kann. Daher empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, sie zur Gestaltung von Gartenbegrenzungen oder zum Füllen von leeren Stellen in Blumenbeeten zu verwenden. Da sie leicht zu kultivieren ist, ist diese Art von Pflanze einfach perfekt für alle, die noch keinen grünen Daumen haben.

Diese Fuchsienart sieht mit ihren vielen hängenden Glocken sehr ästhetisch aus und besticht vor allem durch ihre harmonischen Farben. Die weiße Halskrause umhüllt die violetten Blütenblätter auf wunderbare Weise. Auch das üppige dunkelgrüne Laub zeichnet diese Pflanze aus.

Tipps zum Pflanzen und Pflegen der frostharten Fuchsie Blue Sarah

Unsere Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, einen schattigen Platz für die Anpflanzung der frostharten Fuchsie Blue Sarah vorzubereiten. Vermeiden Sie es also, sie der Sonne auszusetzen, weil sie durch die Hitze schnell austrocknen kann. Als Rabatte, in einem Topf auf dem Balkon oder in einem Beet kann diese Pflanze einen tollen dekorativen Akzent setzen. Ausgewachsen kann sie zwischen 70 und 90 cm hoch werden. Damit sie gut gedeiht, bereiten Sie einen guten Gartenboden vor, der reich an durchlässiger und im Sommer kühler Blumenerde ist. Regelmäßiges Gießen und Düngen sind jedoch unerlässlich, damit die Fuchsie sowohl im Sommer als auch im Winter ihre volle Pracht entfalten kann.

Die frostharte Fuchsie Blue Sarah bedarf keiner besonderen Pflege, wenn sie sich erst einmal etabliert hat. Wichtig ist nur, dass sie systematisch gegossen wird, wenn es trocken wird, auch wenn diese Pflanze trockenheitsresistent sein kann. Ansonsten empfehlen Ihnen die Bakker Gärtnereien, tote Stängel und verwelkte Blüten zurückzuschneiden, damit sich neue Blüten entwickeln können. Idealerweise sollten Sie dies nach der Blüte tun, damit die Blütenknospen nicht abgeschnitten werden.

Die frostharte Fuchsie Blue Sarah kann Temperaturen von bis zu -5 °C vertragen. Laut den Bakker-Gärtnern kann sie durch die Verwendung eines Vlieses oder einer Fußmulchschicht bis zu -15°C erhalten bleiben. Das ist die beste Voraussetzung dafür, dass er das ganze Jahr über und in allen Regionen blüht.

Gut zu wissen

Wie der Name schon sagt, kann die frostharte Fuchsie Blue Sarah einen Kälteschlag aushalten. Um die Schönheit dieser Pflanze zu erhalten, sollten Sie sie mit einem Vlies vor Frost schützen. Die Pflanze ist sehr pflegeleicht, so dass sie auch von Anfängern leicht gezüchtet werden kann.

Fuchsie Blue Sarah (x3) Fuchsia blue sarah

Fuchsie Blue Sarah (x3)
Fuchsia blue sarah
Normaler Preis 14,95 €
Verkaufspreis 14,95 € Normaler Preis 14,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Versand ab 08 Jul
Versand ab 08 Jul
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Widerstandsfähigkeit -5°C (zone 9a)
Lila
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Blüte Juli - Oktober
Pflanzzeit Februar - Mai, September - Dezember
Standort: Halber Schatten
Standort: Voller Schatten
Pflanzabstand 30 - 40 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 90 cm
Beschreibung

Verschönern Sie ihre Gärten mit den frostbeständigen Fuchsien Blue Sarah.

Mit ihren zarten, hängenden Glöckchen gehören Fuchsien zu den Blumen, die man pflanzen sollte, um den Garten den ganzen Sommer über zu verschönern. Trotzdem ist es wichtig zu wissen, dass diese Pflanzen generell kälteempfindlich sind, vor allem im Winter. Ohne Schutz können sie durch Frost direkt geschädigt werden. Es gibt jedoch eine Reihe von Fuchsien, die auch mit niedrigen Temperaturen zurechtkommen, wie die frostbeständige Fuchsie Blue Sarah.

Die Eigenschaften der frostharten Fuchsie Blue Sarah

Die frostharte Fuchsie Blue Sarah ist eine außergewöhnliche Pflanze, mit der man seinen Außenbereich verschönern kann. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl, um Schmetterlinge und Kolibris anzulocken. Sie ist eine besonders beliebte Art für Cottage-Gärten, die man mit anderen Pflanzen wie Stockrosen oder Margeriten kombinieren kann. Daher empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, sie zur Gestaltung von Gartenbegrenzungen oder zum Füllen von leeren Stellen in Blumenbeeten zu verwenden. Da sie leicht zu kultivieren ist, ist diese Art von Pflanze einfach perfekt für alle, die noch keinen grünen Daumen haben.

Diese Fuchsienart sieht mit ihren vielen hängenden Glocken sehr ästhetisch aus und besticht vor allem durch ihre harmonischen Farben. Die weiße Halskrause umhüllt die violetten Blütenblätter auf wunderbare Weise. Auch das üppige dunkelgrüne Laub zeichnet diese Pflanze aus.

Tipps zum Pflanzen und Pflegen der frostharten Fuchsie Blue Sarah

Unsere Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, einen schattigen Platz für die Anpflanzung der frostharten Fuchsie Blue Sarah vorzubereiten. Vermeiden Sie es also, sie der Sonne auszusetzen, weil sie durch die Hitze schnell austrocknen kann. Als Rabatte, in einem Topf auf dem Balkon oder in einem Beet kann diese Pflanze einen tollen dekorativen Akzent setzen. Ausgewachsen kann sie zwischen 70 und 90 cm hoch werden. Damit sie gut gedeiht, bereiten Sie einen guten Gartenboden vor, der reich an durchlässiger und im Sommer kühler Blumenerde ist. Regelmäßiges Gießen und Düngen sind jedoch unerlässlich, damit die Fuchsie sowohl im Sommer als auch im Winter ihre volle Pracht entfalten kann.

Die frostharte Fuchsie Blue Sarah bedarf keiner besonderen Pflege, wenn sie sich erst einmal etabliert hat. Wichtig ist nur, dass sie systematisch gegossen wird, wenn es trocken wird, auch wenn diese Pflanze trockenheitsresistent sein kann. Ansonsten empfehlen Ihnen die Bakker Gärtnereien, tote Stängel und verwelkte Blüten zurückzuschneiden, damit sich neue Blüten entwickeln können. Idealerweise sollten Sie dies nach der Blüte tun, damit die Blütenknospen nicht abgeschnitten werden.

Die frostharte Fuchsie Blue Sarah kann Temperaturen von bis zu -5 °C vertragen. Laut den Bakker-Gärtnern kann sie durch die Verwendung eines Vlieses oder einer Fußmulchschicht bis zu -15°C erhalten bleiben. Das ist die beste Voraussetzung dafür, dass er das ganze Jahr über und in allen Regionen blüht.

Gut zu wissen

Wie der Name schon sagt, kann die frostharte Fuchsie Blue Sarah einen Kälteschlag aushalten. Um die Schönheit dieser Pflanze zu erhalten, sollten Sie sie mit einem Vlies vor Frost schützen. Die Pflanze ist sehr pflegeleicht, so dass sie auch von Anfängern leicht gezüchtet werden kann.

Ref : 001418
Ref : 001418
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe