Garten-Akelei Nora Barlow
Aquilegia nora barlow
Zu Produktinformationen springen
1 von 3
Erfahren Sie alles über Nora Barlow Akeleien.

Die "Nora Barlow" sind wunderschöne Akelei-Sorten: Während der Blütezeit, also ab Mai, bringen sie wunderschöne, mit Blütenblättern gefüllte Blüten hervor. Diese sind überwiegend rosa mit weißen Spitzen, es gibt sie aber auch in vielen anderen Farben wie Blau, Gelb oder Purpur.

Je nach Art kann die Blütenform der Akelei unterschiedlich sein: Es gibt Blüten mit einfachen oder mehreren Blütenblättern oder mit pomponartigen Blütenblättern. Die steifen, verzweigten Stängel der Nora Barlow haben an ihren Enden 5 bis 15 Blüten und ihre Blätter sind in mehrere Lappen unterteilt. Im Erwachsenenalter kann ihre Höhe bis zu 60 cm betragen!

Mit ihrem schönen Aussehen und ihrer Pflegeleichtigkeit ist die "Nora Barlow" eine ideale Wahl sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Gärtner. Sie sollten wissen, dass diese Blume darüber hinaus auch für Schmetterlinge und Bienen sehr attraktiv ist, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für ökologische und natürliche Gärten macht. Für Bakker-Experten ist dies eine Sorte, die man auf jeden Fall empfehlen kann!

Einige Tipps für das Pflanzen und die Pflege Ihrer Ancolies Nora Barlow.

Die Anekolie Nora Barlow ist eine mehrjährige Pflanze, die sich in schattigen Bereichen Ihres Gartens wohlfühlt, idealerweise auf humosem Boden. Achten Sie dann darauf, dass er nicht austrocknen darf.

Beim Pflanzen empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, einen guten Kompost hinzuzufügen, um der Pflanze zu helfen, sich in ihrem neuen Lebensraum einzuleben. Achten Sie auf einen Abstand von 40 cm zwischen den einzelnen Pflanzen, damit sich jede Pflanze gut entwickeln kann.

Beachten Sie außerdem, dass die Akelei trotz ihrer Winterhärte nur eine kurze Lebensdauer hat. Glücklicherweise säen sich die Samen der Akelei spontan aus, so dass Sie sich schon bald über neue Pflanzen freuen können. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, die neuen Pflanzen sorgfältig zu trennen, da sie durch Hybridisierung ihr Aussehen und ihre Ästhetik verlieren können.

Die Pflege Ihrer Akelei Nora Barlow ist ganz einfach: Stellen Sie ihr etwas Wasser zur Verfügung und schneiden Sie die Blüten von Zeit zu Zeit ab, damit Sie sich an neuen Trieben erfreuen können! Beachten Sie, dass sich unter den Blättern der Akelei Nora Barlow gelbe Flecken bilden können: Ist dies der Fall, hat Ihre Pflanze die Rostkrankheit, die sich bei Feuchtigkeit und Hitze entwickelt. Seien Sie beruhigt: Rechtzeitig behandelt ist diese Krankheit durchaus behandelbar!

Wissenswertes über die Akelei

Die Farben Rosa und Weiß und die anmutige Anordnung ihrer Blütenkrone machen die Akelei zu einer hübschen Kuriosität, die die Blicke Ihrer Gäste auf sich ziehen wird - und die Begehrlichkeit Ihrer Nachbarn! Sie wird sich sehr leicht von anderen Pflanzen abheben und ist eine perfekte Ergänzung für jeden Garten, egal ob groß oder klein. Laut den Analysen der Bakker-Züchter ist sie sehr vielseitig, was die Platzierung betrifft. Diese Sorte kann in Beeten gepflanzt werden, um einen farbigen Deckeneffekt zu erzielen, in Rabatten für einen definierten Look oder sogar in Töpfen für einen Farbtupfer auf dem Balkon oder der Terrasse! Sie kann auch als Schnittblume verwendet werden, um einer Vase oder einem Blumenarrangement einen Farbtupfer zu verleihen.

Die Blätter der Akelei werden zur Behandlung von äußeren Infektionen verwendet und erweisen sich insbesondere bei der Behandlung von Ringelflechte und Krätze als wirksam. Trotz ihrer Vorteile sollten Sie wissen, dass die Pflanze in hohen Dosen giftig ist.

Garten-Akelei Nora Barlow Aquilegia nora barlow

Garten-Akelei Nora Barlow
Aquilegia nora barlow
Normaler Preis 5,95 €
Verkaufspreis 5,95 € Normaler Preis 5,95 €
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Schnittblume
Widerstandsfähigkeit -28°C (zone 5a)
Rot
Blüte Mai - Juli
Pflanzzeit Februar - Mai, September - November
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 25 - 30 cm
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 60 - 60 cm
Beschreibung

Erfahren Sie alles über Nora Barlow Akeleien.

Die "Nora Barlow" sind wunderschöne Akelei-Sorten: Während der Blütezeit, also ab Mai, bringen sie wunderschöne, mit Blütenblättern gefüllte Blüten hervor. Diese sind überwiegend rosa mit weißen Spitzen, es gibt sie aber auch in vielen anderen Farben wie Blau, Gelb oder Purpur.

Je nach Art kann die Blütenform der Akelei unterschiedlich sein: Es gibt Blüten mit einfachen oder mehreren Blütenblättern oder mit pomponartigen Blütenblättern. Die steifen, verzweigten Stängel der Nora Barlow haben an ihren Enden 5 bis 15 Blüten und ihre Blätter sind in mehrere Lappen unterteilt. Im Erwachsenenalter kann ihre Höhe bis zu 60 cm betragen!

Mit ihrem schönen Aussehen und ihrer Pflegeleichtigkeit ist die "Nora Barlow" eine ideale Wahl sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Gärtner. Sie sollten wissen, dass diese Blume darüber hinaus auch für Schmetterlinge und Bienen sehr attraktiv ist, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für ökologische und natürliche Gärten macht. Für Bakker-Experten ist dies eine Sorte, die man auf jeden Fall empfehlen kann!

Einige Tipps für das Pflanzen und die Pflege Ihrer Ancolies Nora Barlow.

Die Anekolie Nora Barlow ist eine mehrjährige Pflanze, die sich in schattigen Bereichen Ihres Gartens wohlfühlt, idealerweise auf humosem Boden. Achten Sie dann darauf, dass er nicht austrocknen darf.

Beim Pflanzen empfehlen Ihnen die Bakker-Spezialisten, einen guten Kompost hinzuzufügen, um der Pflanze zu helfen, sich in ihrem neuen Lebensraum einzuleben. Achten Sie auf einen Abstand von 40 cm zwischen den einzelnen Pflanzen, damit sich jede Pflanze gut entwickeln kann.

Beachten Sie außerdem, dass die Akelei trotz ihrer Winterhärte nur eine kurze Lebensdauer hat. Glücklicherweise säen sich die Samen der Akelei spontan aus, so dass Sie sich schon bald über neue Pflanzen freuen können. Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen, die neuen Pflanzen sorgfältig zu trennen, da sie durch Hybridisierung ihr Aussehen und ihre Ästhetik verlieren können.

Die Pflege Ihrer Akelei Nora Barlow ist ganz einfach: Stellen Sie ihr etwas Wasser zur Verfügung und schneiden Sie die Blüten von Zeit zu Zeit ab, damit Sie sich an neuen Trieben erfreuen können! Beachten Sie, dass sich unter den Blättern der Akelei Nora Barlow gelbe Flecken bilden können: Ist dies der Fall, hat Ihre Pflanze die Rostkrankheit, die sich bei Feuchtigkeit und Hitze entwickelt. Seien Sie beruhigt: Rechtzeitig behandelt ist diese Krankheit durchaus behandelbar!

Wissenswertes über die Akelei

Die Farben Rosa und Weiß und die anmutige Anordnung ihrer Blütenkrone machen die Akelei zu einer hübschen Kuriosität, die die Blicke Ihrer Gäste auf sich ziehen wird - und die Begehrlichkeit Ihrer Nachbarn! Sie wird sich sehr leicht von anderen Pflanzen abheben und ist eine perfekte Ergänzung für jeden Garten, egal ob groß oder klein. Laut den Analysen der Bakker-Züchter ist sie sehr vielseitig, was die Platzierung betrifft. Diese Sorte kann in Beeten gepflanzt werden, um einen farbigen Deckeneffekt zu erzielen, in Rabatten für einen definierten Look oder sogar in Töpfen für einen Farbtupfer auf dem Balkon oder der Terrasse! Sie kann auch als Schnittblume verwendet werden, um einer Vase oder einem Blumenarrangement einen Farbtupfer zu verleihen.

Die Blätter der Akelei werden zur Behandlung von äußeren Infektionen verwendet und erweisen sich insbesondere bei der Behandlung von Ringelflechte und Krätze als wirksam. Trotz ihrer Vorteile sollten Sie wissen, dass die Pflanze in hohen Dosen giftig ist.

Ref : 021206
Ref : 021206
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe