Granatapfelbaum
Punica granatum Nana
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
Grenadierblume Entdecken Sie die einzigartige Schönheit des blühenden Grenadiers bei Bakker.

Erkunden Sie den faszinierenden Blüten-Grenadier mit seinen anmutigen Formen und prächtigen Blüten, die jeden Garten mit ihrer unvergleichlichen Schönheit verzaubern. Gönnen Sie sich ein unvergessliches Blumenerlebnis mit unserer einzigartigen Auswahl dieser bemerkenswerten Pflanze. Lassen Sie sich von ihrer berauschenden Eleganz verzaubern und verleihen Sie Ihrer Grünfläche noch heute einen Hauch von Magie. Entdecken Sie die märchenhafte Welt dieses Strauches bei Bakker.

Die Merkmale des Blühenden Granatapfelbaums

Der Blüten-Granatapfelbaum, auch Punica granatum genannt, ist ein Strauch von strahlender Schönheit, der elegante Blätter mit leuchtenden Blüten und Früchten verbindet.

Seine Blätter sind leuchtend grün, schlank und glänzend und bilden einen auffälligen Kontrast zu den anderen Elementen der Pflanze. Dieses immergrüne Laub bringt einen konstanten grünen Touch in Ihren Garten oder Ihre Landschaft.

Ihre Blüten sind außergewöhnlich und reichen von strahlendem Rot über Zartrosa bis hin zu reinem Weiß. Ihre zarten, leicht zerknitterten Blütenblätter verleihen ihnen eine bezaubernde Schönheit.

Dieser mittelgroße Strauch kann, wenn er voll entwickelt ist, eine Höhe von 2 bis 4 Metern erreichen. Er benötigt einige Jahre, um seine volle Reife zu erreichen.

Er kann als einzelne dekorative Pflanze verwendet werden oder in Gruppen eine natürliche Hecke bilden. Seine Blütezeit und die köstlichen Früchte sind seine Hauptattraktionen, die zu Saft und Marmelade verarbeitet oder frisch verzehrt werden können.

Er blüht in der Regel im späten Frühling oder frühen Sommer und verleiht Ihrem kleinen Park für mehrere Wochen leuchtende Farben. Außerdem lockt er mit seinem süßen Nektar Schmetterlinge und Bienen an.

Nach der Blüte erscheinen kleine, fleischige Früchte, die Granatäpfel genannt werden. Diese sind kreisförmig und leicht gerippt. Ihre Schale variiert von dunkelrot bis blassgelb.

Einige Tipps für den Anbau des blühenden Granatapfelbaums

Der Blütengranatapfelbaum bietet viele Möglichkeiten, ihn zu pflanzen, um seine wunderbaren Eigenschaften voll auszuschöpfen.

Wenn Sie ihn anbauen möchten, wählen Sie einen sonnigen Standort mit gut durchlässigem Boden. Reichern Sie den Boden mit gut verrottetem Kompost oder Mist an, bevor Sie ihn bewalden. Graben Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie die Größe des Wurzelballens. Setzen Sie die Pflanze vorsichtig ein und achten Sie darauf, dass sich der Wurzelhals auf Bodenhöhe befindet.

Nach dem Umtopfen empfiehlt unser Expertenteam, die Pflanze reichlich zu gießen, damit sich ihre Wurzeln gut entwickeln können. Im ersten Jahr empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, üblicherweise zu gießen, um den Boden leicht feucht zu halten. Für ein gedeihliches Wachstum sollten Sie im Frühjahr und Sommer einen ausgewogenen Dünger verwenden.

Pflegetipps für einen gesunden blühenden Granatapfelbaum

Um das Wachstum des Granatapfelblütenbaums zu fördern, ist es wichtig, dass er richtig gepflegt wird. Hier sind einige wichtige Schritte, die Sie befolgen sollten, um sein Wohlergehen zu gewährleisten.

Gießen: Während heißer und trockener Perioden ist es notwendig, den Boden durch häufiges Gießen leicht feucht zu halten. Achten Sie darauf, nicht zu viel zu gießen, um Wurzelfäule zu vermeiden.

Beschneiden: Entfernen Sie abgestorbene oder beschädigte Äste, um die Form und Vitalität der Pflanze auch nach der Blüte zu erhalten. Unserer Erfahrung nach fördert dies eine bessere Verzweigung.

Düngung: Verwenden Sie einen Dünger, der speziell für blühende Sträucher entwickelt wurde. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die empfohlenen Dosierungsanweisungen zu befolgen, um ein optimales Wachstum und eine optimale Blüte zu erzielen.

Winterschutz: Schützen Sie Ihre Pflanze bei strengen Temperaturen durch eine Mulchschicht um die Basis, um die Wurzeln von der Kälte zu isolieren und Frostschäden vorzubeugen.

Überwachung des Gesundheitszustands: Wir empfehlen Ihnen, Ihre Pflanzen häufig auf Anzeichen von Schädlings- oder Krankheitsbefall zu überwachen. Wenn Symptome auftreten, sollten Sie natürliche Bekämpfungstechniken oder geeignete Produkte einsetzen, um das Problem schnell zu behandeln.

Ref : 029671

Granatapfelbaum Punica granatum Nana

Granatapfelbaum
Punica granatum Nana
Normaler Preis 6,99 €
Verkaufspreis 6,99 € Normaler Preis 6,99 €
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Rot
Blüte Juni - August
Pflanzzeit März - November
Arten von Klimazonen Häufigkeit der Bewässerung, Milder Ozean, Mittelmeerregion
Bodenarten Tonhaltiger Boden, Kalkhaltiger Boden, Drainierter Boden
Mögliche Kultur im Topf oder im Tablett
Widerstandsfähigkeit -11°C (zone 8a)
Bewässerungshäufigkeit Mäßig
Wachstumshöhe 100 cm
Beschreibung

Grenadierblume

Entdecken Sie die einzigartige Schönheit des blühenden Grenadiers bei Bakker.

Erkunden Sie den faszinierenden Blüten-Grenadier mit seinen anmutigen Formen und prächtigen Blüten, die jeden Garten mit ihrer unvergleichlichen Schönheit verzaubern. Gönnen Sie sich ein unvergessliches Blumenerlebnis mit unserer einzigartigen Auswahl dieser bemerkenswerten Pflanze. Lassen Sie sich von ihrer berauschenden Eleganz verzaubern und verleihen Sie Ihrer Grünfläche noch heute einen Hauch von Magie. Entdecken Sie die märchenhafte Welt dieses Strauches bei Bakker.

Die Merkmale des Blühenden Granatapfelbaums

Der Blüten-Granatapfelbaum, auch Punica granatum genannt, ist ein Strauch von strahlender Schönheit, der elegante Blätter mit leuchtenden Blüten und Früchten verbindet.

Seine Blätter sind leuchtend grün, schlank und glänzend und bilden einen auffälligen Kontrast zu den anderen Elementen der Pflanze. Dieses immergrüne Laub bringt einen konstanten grünen Touch in Ihren Garten oder Ihre Landschaft.

Ihre Blüten sind außergewöhnlich und reichen von strahlendem Rot über Zartrosa bis hin zu reinem Weiß. Ihre zarten, leicht zerknitterten Blütenblätter verleihen ihnen eine bezaubernde Schönheit.

Dieser mittelgroße Strauch kann, wenn er voll entwickelt ist, eine Höhe von 2 bis 4 Metern erreichen. Er benötigt einige Jahre, um seine volle Reife zu erreichen.

Er kann als einzelne dekorative Pflanze verwendet werden oder in Gruppen eine natürliche Hecke bilden. Seine Blütezeit und die köstlichen Früchte sind seine Hauptattraktionen, die zu Saft und Marmelade verarbeitet oder frisch verzehrt werden können.

Er blüht in der Regel im späten Frühling oder frühen Sommer und verleiht Ihrem kleinen Park für mehrere Wochen leuchtende Farben. Außerdem lockt er mit seinem süßen Nektar Schmetterlinge und Bienen an.

Nach der Blüte erscheinen kleine, fleischige Früchte, die Granatäpfel genannt werden. Diese sind kreisförmig und leicht gerippt. Ihre Schale variiert von dunkelrot bis blassgelb.

Einige Tipps für den Anbau des blühenden Granatapfelbaums

Der Blütengranatapfelbaum bietet viele Möglichkeiten, ihn zu pflanzen, um seine wunderbaren Eigenschaften voll auszuschöpfen.

Wenn Sie ihn anbauen möchten, wählen Sie einen sonnigen Standort mit gut durchlässigem Boden. Reichern Sie den Boden mit gut verrottetem Kompost oder Mist an, bevor Sie ihn bewalden. Graben Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie die Größe des Wurzelballens. Setzen Sie die Pflanze vorsichtig ein und achten Sie darauf, dass sich der Wurzelhals auf Bodenhöhe befindet.

Nach dem Umtopfen empfiehlt unser Expertenteam, die Pflanze reichlich zu gießen, damit sich ihre Wurzeln gut entwickeln können. Im ersten Jahr empfehlen Ihnen die Bakker-Experten, üblicherweise zu gießen, um den Boden leicht feucht zu halten. Für ein gedeihliches Wachstum sollten Sie im Frühjahr und Sommer einen ausgewogenen Dünger verwenden.

Pflegetipps für einen gesunden blühenden Granatapfelbaum

Um das Wachstum des Granatapfelblütenbaums zu fördern, ist es wichtig, dass er richtig gepflegt wird. Hier sind einige wichtige Schritte, die Sie befolgen sollten, um sein Wohlergehen zu gewährleisten.

Gießen: Während heißer und trockener Perioden ist es notwendig, den Boden durch häufiges Gießen leicht feucht zu halten. Achten Sie darauf, nicht zu viel zu gießen, um Wurzelfäule zu vermeiden.

Beschneiden: Entfernen Sie abgestorbene oder beschädigte Äste, um die Form und Vitalität der Pflanze auch nach der Blüte zu erhalten. Unserer Erfahrung nach fördert dies eine bessere Verzweigung.

Düngung: Verwenden Sie einen Dünger, der speziell für blühende Sträucher entwickelt wurde. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die empfohlenen Dosierungsanweisungen zu befolgen, um ein optimales Wachstum und eine optimale Blüte zu erzielen.

Winterschutz: Schützen Sie Ihre Pflanze bei strengen Temperaturen durch eine Mulchschicht um die Basis, um die Wurzeln von der Kälte zu isolieren und Frostschäden vorzubeugen.

Überwachung des Gesundheitszustands: Wir empfehlen Ihnen, Ihre Pflanzen häufig auf Anzeichen von Schädlings- oder Krankheitsbefall zu überwachen. Wenn Symptome auftreten, sollten Sie natürliche Bekämpfungstechniken oder geeignete Produkte einsetzen, um das Problem schnell zu behandeln.

Ref : 029671

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bakker Trusted Shop