Kahles Bruchkraut Turquette (x3)
Herniaria glabra
Zu Produktinformationen springen
1 von 2
3 Kahle Hernien Turquette: Ein frischer Hauch in Ihrem Garten.

Die kahle Turquette ist eine mehrjährige Pflanze, die zur Familie der Herniariaceae gehört. Sie ist in den tropischen und subtropischen Regionen Mittel- und Südamerikas beheimatet. Die Pflanze zeichnet sich durch ihre glänzenden grünen Blätter und die kleinen, weißen Blüten aus. Sie bringen einen grünen und frischen Touch in Ihre Wohnung oder Ihren Garten.

Diese Pflanzen sind etwa 30 cm hoch und haben dunkelgrüne, glänzende Blätter und kleine, weiße Blüten. Sie eignen sich hervorragend als Zimmerpflanzen. Mit ihrem frischen Laub und den kleinen weißen Blüten bringen sie einen grünen und frischen Touch in Ihre Wohnung oder Ihren Garten.

Die verschiedenen Arten der Türkisblume

Es gibt verschiedene Pflanzenarten, die zur Familie der Herniariaceae gehören und unter dem Namen Kahle Turquette bekannt sind. Die Bakker Gärtnereien bieten Ihnen die folgenden drei Sorten an:

  • Herniaria glabra: Diese Art ist auch unter dem Namen Kahle Turquette bekannt. Sie ist in Europa und Westasien beheimatet. Sie hat wunderschöne schmale Blätter und kleine, weiße Blüten.
  • Herniaria hirsuta: oder Zottige Turquette ist in Europa und Westasien beheimatet. Sie zeichnet sich durch ihre haarigen Blätter und die kleinen, weißen Blüten aus.
  • Herniaria ciliolata: Auch als Wimpernblättrige Turquette bezeichnet, ist in Südamerika beheimatet. Sie zeichnet sich durch dicke, breite Blätter aus.

Beachten Sie, dass es zwischen den verschiedenen Arten der Kahlen Turquette Unterschiede geben kann. Wir empfehlen Ihnen daher, ihre Eigenschaften zu überprüfen, bevor Sie sie verwenden oder pflanzen.

Tipps zur Pflanzung und Pflege

Was den Standort betrifft, so bevorzugen Turteltauben einen Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten. Sie sind auch ideal für Gärten am Meer, da sie salzbeständig sind.

Denken Sie daran zu gießen, wenn der Boden trocken ist. Sie vertragen keinen nassen Boden.

Zum Düngen benötigen diese Pflanzen nicht viele Nährstoffe. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, sie einmal im Monat mit einem verdünnten Flüssigdünger in geringer Dosierung zu düngen.

Sie können im Freiland oder in Töpfen gepflanzt werden. Wählen Sie einen gut durchlässigen Boden, um überschüssiges Wasser zu vermeiden und eine gute Belüftung zu erhalten.

Diese Art kann im Sommer durch Stecklinge vermehrt werden. Schneiden Sie die Stecklinge so zurück, dass nur ein oder zwei Knoten übrig bleiben. Stecken Sie sie in einen Topf mit feuchter Blumenerde.

Sie ist sehr widerstandsfähig und pflegeleicht. Die Pflanze ist wenig anfällig für Krankheiten. Vermeiden Sie es, sie zu stark zu gießen.

Wussten Sie schon?

Die kahle Hernie Turquette gilt als Heilpflanze. Die Blätter und Stängel dieser Pflanze werden zur Linderung von Gelenkschmerzen und Harnwegsbeschwerden verwendet.

Sie dienen auch zur Reinigung der Raumluft. Die Blätter dieser Art haben die Fähigkeit, Schadstoffe zu absorbieren.

Es handelt sich um äußerst widerstandsfähige Pflanzen, die auch unter schwierigen Bedingungen wie sandigen Böden und in Küstengebieten wachsen können.

Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen diese Sorte, wenn Sie einen wunderschönen Steingarten anlegen möchten oder am Meer wohnen. Sie sind gut resistent gegen Salzgehalt und Trockenheit.

Das kleine Extra

Darüber hinaus sind die kahlen Bruchkrautgewächse Turquette auch wegen ihrer Fähigkeit, degradierte Gebiete zu besiedeln, sehr beliebt. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der ökologischen Wiederherstellung solcher Gebiete. Ihre Fähigkeit, atmosphärischen Stickstoff zu binden, macht sie nützlich, um die Bodenqualität zu verbessern und das Wachstum anderer Pflanzen zu fördern.

Kahles Bruchkraut Turquette (x3) Herniaria glabra

Kahles Bruchkraut Turquette (x3)
Herniaria glabra
Normaler Preis 10,95 €
Verkaufspreis 10,95 € Normaler Preis 10,95 €
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Auf Lager
Verfügbar ab 19 Jun
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 10 %
Sie sparen 15 %
Sie sparen 20 %

Sichere Bezahlung

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Blätter das ganze Jahr
Grün
Blüte Juli - August
Standort: Voller Schatten
Wachstumshöhe 10 cm
Beschreibung

3 Kahle Hernien Turquette: Ein frischer Hauch in Ihrem Garten.

Die kahle Turquette ist eine mehrjährige Pflanze, die zur Familie der Herniariaceae gehört. Sie ist in den tropischen und subtropischen Regionen Mittel- und Südamerikas beheimatet. Die Pflanze zeichnet sich durch ihre glänzenden grünen Blätter und die kleinen, weißen Blüten aus. Sie bringen einen grünen und frischen Touch in Ihre Wohnung oder Ihren Garten.

Diese Pflanzen sind etwa 30 cm hoch und haben dunkelgrüne, glänzende Blätter und kleine, weiße Blüten. Sie eignen sich hervorragend als Zimmerpflanzen. Mit ihrem frischen Laub und den kleinen weißen Blüten bringen sie einen grünen und frischen Touch in Ihre Wohnung oder Ihren Garten.

Die verschiedenen Arten der Türkisblume

Es gibt verschiedene Pflanzenarten, die zur Familie der Herniariaceae gehören und unter dem Namen Kahle Turquette bekannt sind. Die Bakker Gärtnereien bieten Ihnen die folgenden drei Sorten an:

  • Herniaria glabra: Diese Art ist auch unter dem Namen Kahle Turquette bekannt. Sie ist in Europa und Westasien beheimatet. Sie hat wunderschöne schmale Blätter und kleine, weiße Blüten.
  • Herniaria hirsuta: oder Zottige Turquette ist in Europa und Westasien beheimatet. Sie zeichnet sich durch ihre haarigen Blätter und die kleinen, weißen Blüten aus.
  • Herniaria ciliolata: Auch als Wimpernblättrige Turquette bezeichnet, ist in Südamerika beheimatet. Sie zeichnet sich durch dicke, breite Blätter aus.

Beachten Sie, dass es zwischen den verschiedenen Arten der Kahlen Turquette Unterschiede geben kann. Wir empfehlen Ihnen daher, ihre Eigenschaften zu überprüfen, bevor Sie sie verwenden oder pflanzen.

Tipps zur Pflanzung und Pflege

Was den Standort betrifft, so bevorzugen Turteltauben einen Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten. Sie sind auch ideal für Gärten am Meer, da sie salzbeständig sind.

Denken Sie daran zu gießen, wenn der Boden trocken ist. Sie vertragen keinen nassen Boden.

Zum Düngen benötigen diese Pflanzen nicht viele Nährstoffe. Die Bakker-Spezialisten empfehlen Ihnen, sie einmal im Monat mit einem verdünnten Flüssigdünger in geringer Dosierung zu düngen.

Sie können im Freiland oder in Töpfen gepflanzt werden. Wählen Sie einen gut durchlässigen Boden, um überschüssiges Wasser zu vermeiden und eine gute Belüftung zu erhalten.

Diese Art kann im Sommer durch Stecklinge vermehrt werden. Schneiden Sie die Stecklinge so zurück, dass nur ein oder zwei Knoten übrig bleiben. Stecken Sie sie in einen Topf mit feuchter Blumenerde.

Sie ist sehr widerstandsfähig und pflegeleicht. Die Pflanze ist wenig anfällig für Krankheiten. Vermeiden Sie es, sie zu stark zu gießen.

Wussten Sie schon?

Die kahle Hernie Turquette gilt als Heilpflanze. Die Blätter und Stängel dieser Pflanze werden zur Linderung von Gelenkschmerzen und Harnwegsbeschwerden verwendet.

Sie dienen auch zur Reinigung der Raumluft. Die Blätter dieser Art haben die Fähigkeit, Schadstoffe zu absorbieren.

Es handelt sich um äußerst widerstandsfähige Pflanzen, die auch unter schwierigen Bedingungen wie sandigen Böden und in Küstengebieten wachsen können.

Die Bakker Gärtner empfehlen Ihnen diese Sorte, wenn Sie einen wunderschönen Steingarten anlegen möchten oder am Meer wohnen. Sie sind gut resistent gegen Salzgehalt und Trockenheit.

Das kleine Extra

Darüber hinaus sind die kahlen Bruchkrautgewächse Turquette auch wegen ihrer Fähigkeit, degradierte Gebiete zu besiedeln, sehr beliebt. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der ökologischen Wiederherstellung solcher Gebiete. Ihre Fähigkeit, atmosphärischen Stickstoff zu binden, macht sie nützlich, um die Bodenqualität zu verbessern und das Wachstum anderer Pflanzen zu fördern.

Ref : 025493
Ref : 025493
Mehr lesen
Trusted Shops Label
Trust e-commerce Europe